[ SPECIAL-SCREEN ] #unserblauerPlanet

[ SPECIAL-SCREEN ] #unserblauerPlanet

Die Erde – unser blauer Planet. Studierende der Meeresbiologie steigen in ein U-Boot und untersuchen Lebensformen im Pazifik, angehende Biologielehrer*innen erleben hautnah Flora und Fauna auf den Azoren. Wie künftig Lebensmittel platzsparend erzeugt werden können, zeigt “Vertical Farming” schon heute, viel Diskussionsstoff auf dem Naturfilmfestival in Ludwigsburg.

 

We love stories – we tell stories – we share stories    |    what students talk about science, life and art
 
 

[ SPECIAL-SCREEN ]  #unserblauerPlanet

moderation: Luca Merkle, stufe.tv Stuttgart
redaktion: Horst Hildbrand, [27:00  Min]

      

Unter Wasser forschen

Die Weltmeere bergen viele Geheimnisse, die noch nicht gelüftet wurden. Ein Team von Meeresbiologen taucht auf den Grund des Salish-Meeres und untersucht, wie sich Schleppnetzfischen auf das Leben am Grund des Ozeans auswirkt. Mit im Boot war die Studentin Frederike Klimm von uniTV Freiburg, sie berichtet in ihrer Reportage über die Arbeit der jungen Wissenschaftler.

      

Studienfahrt auf die Azoren

Die Azoren sind den meisten von uns nur von bekannt, wenn vom Azorenhoch die Rede ist. Vulkanismus und Erbeben formten die Gebirge über und unter dem Wasser, rund 70 Pflanzenarten kommen nur auf diesen Inseln vor. Im Wasser vor den Küsten tummeln sich Delphine, Haie und Wale. Und Ziel der Studienfahrt künftiger Biologielehrer und Lehrerinnen der PH Heidelberg, zeigt Campus TV Mannheim.

      

Vertical Farming

Nahrungsmittel für 10 Milliarden Menschen. Salat aus dem 10. Stock, ganz ohne Erde und Pflanzenschutzmittel? Können wir damit eine wachsende Weltbevölkerung nachhaltig ernähren? Vertical Farming ist ein Weg, an dem Wissenschaftler derzeit forschen. Könnte das eine zufriedenstellende Lösung für die Zukunft sein? Oder bleibt es nur eine Jungfer im Grünen? fragt sich GLFtv Furtwangen

      

Naturfilmfestival

Tübingens tierischster Journalist ist zurück. Die Redaktionsente meldet sich vom NaturVision Filmfestival 2019, um sich vor seiner Hausarbeit zu drücken. Der prokrastinierende Erpel sah sich dort Filme zu Natur und Umweltthemen an. Das NaturVision hat noch viel mehr Programm vorzuweisen, so etwa mit Open Air Kino und zahlreichen Ständen auf dem Arsenalplatz Ludwigsburg. Campus TV Tübingen

Info: HD Campus TV - studentisches Fernsehen in Baden-Württemberg
view HD Campus on screen

Kabel / Satellit und Online:

REGIO TV:  am ersten Wochenende im Monat
|   Sa: 19:00  und  23:00  |  So:  21:00 Uhr  |

BADEN TV:  zweites Wochenende im Monat
|   Sa: 13:30   18:30   23:00   So:  14:00  21:00 Uhr   |

more movies
mail an: kontakt@hd-campus.tv
Du studierst, hast einen Film fertig gestellt und willst ihn im Fernsehen zeigen? Du möchtest ganz praktisch in einer Fernsehredaktion mitarbeiten oder ein Praktikum bei HD Campus TV machen? Du wechselst an eine andere Uni und suchst Kontakte zu Campus TVs? Wir unterstützen dich gerne.

Fotos: HD Campus TV

Autoren:
Veröffentlicht am 8. August 2019

Empfohlene Artikel