Generationen im Gespräch – Wir müssen reden!

Generationen im Gespräch – Wir müssen reden!

Ob Klimawandel, Migration oder Digitalisierung – bei allen politischen Themen haben heutzutage die älteren Menschen die meiste Macht. Denn mehr als jede*r Dritte, der zur Wahl geht, ist über 65 Jahre alt. Weil junge Menschen aber gleichermaßen von politischen Entscheidungen betroffen sind wie ältere, ist es wichtig, dass Jung und Alt miteinander reden.

Bei der Veranstaltung „Generationen im Gespräch“ am 18. Oktober in Freiburg sind 60 alte und junge Leute ins Gespräch gekommen.

Foto: BildungsCent e.V.
Autoren:
Veröffentlicht am 31. Oktober 2019

Empfohlene Artikel