• [ EASY-SCREEN ] #wasistWahrheitcampusxtra Baden-Württemberg

    [ EASY-SCREEN ] #wasistWahrheit

    “Die Wahrheit wird euch frei machen” – so steht es an der Uni in Freiburg. Dabei kann es sehr unterschiedliche Beschreibungen von Wahrheit und von frei sein geben – je nach Perspektive in der Ahnenforschung, im Museum, in Filmen oder der Sprache. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SCIENCE-SCREEN ] #eineWeltfürallecampusxtra Baden-Württemberg

    [ SCIENCE-SCREEN ] #eineWeltfüralle

    Die Welt kommt immer näher zusammen – und das ist gut so. Denn wir brauchen mehr Verständnis füreinander, wenn wir die anstehenden Herausforderungen gerecht bewältigen wollen. Und die möglichen Lösungen dafür fangen oft im Kleinen an. Bei Integration, Zukunftsforschung oder Ackerbau. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zurück zur KernseifeKonsum vs. Nachhaltigkeit

    Zurück zur Kernseife

    Plastikfrei im Bad? Das fällt oft besonders schwer. Gut duftende Shampoos und Seifen lassen uns schnell entschlossen zu unseren Lieblingsprodukten greifen. Unsere Moderatorin Sarah hat einige gute Alternativen ausprobiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Künstliche Intelligenz für soziales WohlDenkende Maschinen

    Künstliche Intelligenz für soziales Wohl

    Künstliche Intelligenz wird bislang vornehmlich von den großen Unternehmen genutzt. Sie kann schnell negative Auswirkungen haben, zum Beispiel wenn ungerechte Strukturen reproduziert werden. Wie KI für soziales Wohl genutzt werden kann, erklärt Prof. Frank. Hutter von der Universität Freiburg unserer Moderatorin Sarah bei einem Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Bäuer*innen haben es satt!Themenwoche Wirtschaft, Wald & Wiese

    Die Bäuer*innen haben es satt!

    Derzeit gehen viele Landwirt*innen deutschlandweit auf die Straße, um gegen höhere Umweltauflagen zu demonstrieren. Viele von ihnen sehen durch diese Gesetzesänderungen ihre Existenz bedroht. Auch in Freiburg versammelten sich mehrere hundert Bäuerinnen und Bauern auf dem Münsterplatz, um ihrem Unmut Luft zu machen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Thanksgiving, Truthahn, TurbulenzenStudentisches Theater

    Thanksgiving, Truthahn, Turbulenzen

    Familienfreuden an Thanksgiving – Das ist das Thema des neuen Stücks der ManiACTs „Tender Truces“. Vor der Weltpremiere am 28.11.2019 hat sich Felix mit Regisseur Simon Sahner und Autor David Dykowski über Truthähne und Familienkrisen unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gesund durchs Studium!Gesundheitspass

    Gesund durchs Studium!

    Nächstes Jahr ist die Einrichtung eines Gesundheitspasses für alle Studierende der Universität Freiburg geplant. Katja hat mit Prof. Dr. Juliane Besters-Dilger, Prorektorin für Studium und Lehre, über psychische Belastungen, Regelstudienzeit und den geplanten Gesundheitspass gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit mehr Achtsamkeit durchs StudiumThemenwoche - Mental Health

    Mit mehr Achtsamkeit durchs Studium

    Im Rahmen der Impulsreihe „Läuft bei mir?“ der Zentralen Studienberatung an der Uni Freiburg werden vor allem Studienanfänger*innen Tipps für ein erfolgreiches Studium an die Hand gegeben. Anna Mielich ist Organisatorin der Impulsreihe und beantwortet im Interview mit uniCROSS Fragen zur Entstehung und dem Rahmen der Veranstaltungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Selbst- und Stressmanagement an der UniThemenwoche - Mental Health

    Selbst- und Stressmanagement an der Uni

    Selbstmanagement ist nicht gleich Selbstoptimierung. Eher schon perfektioniertes Zeitmanagement. Nur wie gehe ich mit Stress um, wenn 50-Wochenstunden Jurastudium, Latinum-Prüfung oder zwei Nebenjobs koordiniert werden müssen? Antworten hat Saskia in der Impulsreihe “Läuft bei mir?” der Zentralen Studienberatung gesucht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die unsichtbare KrankheitThemenwoche - Mental Health

    Die unsichtbare Krankheit

    Obwohl Depressionen als Krankheit anerkannt sind und die Stigmatisierung abgenommen hat, wird meistens über sie geschwiegen. Wie fühlen sich Depressionen an und wie gehen Betroffene damit um? Vanessa hat mit jungen Betroffenen gesprochen und den Psychiater Prof. Mathias Berger gefragt, wann man sich Hilfe holen sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren mit Handicap?Themenwoche - Mental Health

    Studieren mit Handicap?

    Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt deutschlandweit stetig zu. Studierende sind von dieser Entwicklung nicht ausgenommen. Doch Studieren ist auch mit Depressionen möglich. Welche Hürden tun sich dabei aber für Studierende auf und welche Bewältigungsstrategien haben sie entwickelt? mehr

    WEITERLESEN...

  • Was kann die Mietpreisbremse?Soziale Marktwirtschaft

    Was kann die Mietpreisbremse?

    Explodierende Mieten und wachsende Wohnungsnot – in Deutschlands Großstädten wird die Lage immer kritischer. In Sachen Wohnungspolitik muss sich etwas tun. Ein Wirtschaftswissenschaftler und ein Freiburger Kommunalpolitiker ziehen Bilanz beim Thema Mietpreisbremse und zeigen alternative Lösungswege auf.  mehr

    WEITERLESEN...

  • [ EASY-SCREEN ] #nachhaltigcampusxtra Baden-Württemberg

    [ EASY-SCREEN ] #nachhaltig

    Umdenken, querdenken, vordenken. Wir haben Menschen getroffen, die ein nachhaltiges Leben neu denken und deshalb ihren Alltag konkret geändert haben: Gemüse gemeinsam auf dem Acker anzubauen, Alternativen gegen Lebensmittelverschwendung zu entwickelt oder neue Wohnformen auszuprobieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SCIENCE-SCREEN ] #zukunftbeginntheutecampusxtra Baden-Württemberg

    [ SCIENCE-SCREEN ] #zukunftbeginntheute

    Wie könnte unsere Zukunft aussehen? Die Wissenschaft hat die Innovationen der Zukunft heute schon im Blick. Wie sie wirklich aussehen wird, haben verschiedene Hochschulen in Baden-Württemberg an Projekten erprobt, die schon heute nach Zukunft klingen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Künstliche Intelligenz an der WandNexus Experiments

    Künstliche Intelligenz an der Wand

    Im Rahmen des Projekts „Nexus Experiments“ entwarfen Künstler*innen und Wissenschaftler*innen gemeinsam Motive zum Thema Künstliche Intelligenz. Diese kann man zum Beispiel als Graffiti an Wänden des öffentlichen Raumes, wie in der Wippertstraße 2 in Freiburg-Vauban sehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Mauer im Kopf30 Jahre Mauerfall

    Die Mauer im Kopf

    Im Osten gibt es keine Bananen! Besteht dieses Klischee 30 Jahre nach dem Mauerfall immer noch? Was verbindet Freiburger Studierende mit der ehemaligen DDR? Wo nehmen sie heute noch Unterschiede wahr? mehr

    WEITERLESEN...

  • Generationen im Gespräch – Wir müssen reden!Geld regiert die Welt

    Generationen im Gespräch – Wir müssen reden!

    Ob Klimawandel, Migration oder Digitalisierung – bei allen politischen Themen haben heutzutage die älteren Menschen die meiste Macht. Denn mehr als jede*r Dritte, der zur Wahl geht, ist über 65 Jahre alt. Weil junge Menschen aber gleichermaßen von politischen Entscheidungen betroffen sind wie ältere, ist es wichtig, dass Jung und Alt miteinander reden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Zukunft wartet nichtGeld regiert die Welt

    Die Zukunft wartet nicht

    Was haben Manoela, (37), eine ehemalige Balletttänzerin, Nicola (37), die zukünftige Sozialarbeiterin und Prof. Bernd Schneider (72), ein Polyberufler in Vollzeit gemeinsam? Lebenslaufbrüche mit Mehrwert für alle. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studentisches GesundheitsmanagementGesund durchs Studium

    Studentisches Gesundheitsmanagement

    Im Zuge einer Kooperation der Universität Freiburg mit der AOK finden im Wintersemester 2019/20 kostenlose Angebote in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Stressreduktion und Selbstmanagement statt. Ziel ist es, ein ganzheitliches Angebot für Studierende zu schaffen, mit dem ein gesunder Lebensstil im Studium gepflegt werden kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #umdenkencampusxtra Baden-Württemberg

    [ NEWS-SCREEN ] #umdenken

    Es ist an der Zeit, euch euren Bindungsängsten zu stellen. Ob verknotet, verpflichtet, angebunden oder eingebunden, unser Alltag ist so vernetzt wie noch nie, und das nicht nur beim Surfen im Netz. Aber Verbindungen können so viel mehr sein als Google und Soziale Netzwerke. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SCIENCE-SCREEN ] #Blickwinkelwechselcampusxtra Baden-Württemberg

    [ SCIENCE-SCREEN ] #Blickwinkelwechsel

    Manchmal kommt es auf den Blickwinkel an. In der Umweltforschung mit einer Drohne und KI den Boden untersuchen, die Exponate im Museum im virtuellen 3D-Raum zeigen oder im Alltag sein Onlineverhalten mal genau anzuschauen. Studierende aus Baden-Württemberg haben Filme über andere Sichtweisen erstellt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg fürs Klima!Fridays for Future

    Freiburg fürs Klima!

    An über 5000 Orten der Welt sind am Freitag Menschen für eine bessere Klimapolitik auf die Straße gegangen! Auch in Freiburg war das Motto: #AllefuersKlima. Deutlich über 20.000 Demonstrierende zeigten der Welt, wie wichtig ein Umdenken in unserem Verhalten ist! mehr

    WEITERLESEN...

  • Klima ist nicht nur SchülerthemaFridays for Future

    Klima ist nicht nur Schülerthema

    Am 20. September ruft Fridays for Future in Freiburg wieder zum Streik auf, diesmal zum Generalstreik. Bisher waren die Klimastreiks geprägt von Schüler*innen. Studierende wurden dabei oft übersehen. Wer sind die Studierenden, die sich bereits für Fridays for Future engagieren? uniCROSS hat mit ihnen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #pixelrealitätcampusxtra Baden-Württemberg

    [ NEWS-SCREEN ] #pixelrealität

    Virtuelle Welten wirken beim Gamen überzeugend echt oder bewirken intensive Emotionen. Je realistischer sie die Realität abbilden umso beeindruckender können sie sein. Längst vergangene Kulturen werden erfahrbar, simulierte Aktionen fordern dich heraus und auch in unserer Lebensrealität können neue Phantasieräume entstehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ EASY-SCREEN ] #citylifestylecampusxtra Baden-Württemberg

    [ EASY-SCREEN ] #citylifestyle

    Trends kommen und gehen, einige bleiben, andere nicht. Heiß diskutiert wird zur Zeit die Einführung von E-Scootern in den Städten, werden sie sich durchsetzen? Werden Virtual Reality Räume zunehmend auch in Ausstellungen eingesetzt? Disko im Kopfhörer – die andere Art gemeinsam zu feiern? Studierende in Ba-Wü gehen den aktuellen Trends auf den Grund. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Verbrechen, das uns gendertSexualisierte Gewalt

    Das Verbrechen, das uns gendert

    Im März 2019 hielt Mithu Sanyal in Freiburg den Vortrag Rape revisited, der sich an ihr Buch Vergewaltigung anlehnte. Vanessa Nicklaus sprach mit der Kulturwissenschaftlerin über die historischen Haltungen zu Vergewaltigung und darüber, wie wir heute über dieses Verbrechen reden. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SPECIAL-SCREEN ] #unserblauerPlanetcampusxtra Baden-Württemberg

    [ SPECIAL-SCREEN ] #unserblauerPlanet

    Die Erde – unser blauer Planet. Studierende der Meeresbiologie steigen in ein U-Boot und untersuchen Lebensformen im Pazifik, angehende Biologielehrer*innen erleben hautnah Flora und Fauna auf den Azoren. Wie künftig Lebensmittel platzsparend erzeugt werden können, zeigt “Vertical Farming” schon heute, viel Diskussionsstoff auf dem Naturfilmfestival in Ludwigsburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Stura kooperiert mit VAGFrelo

    Stura kooperiert mit VAG

    Die Verfasste Studierendenschaft der Uni kooperiert für die Frelo-Leihfahrräder mit der VAG. So ist es möglich, dass alle Studierenden eine halbe Stunde kostenlos fahren können und immer nur die Hälfte des Normalpreises zahlen. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #landluftschnupperncampusxtra Baden-Württemberg

    [ NEWS-SCREEN ] #landluftschnuppern

    Das Landleben ist für Städter oft ein Synonym für Natur, Idylle oder gar Romantik, doch der Alltag sieht anders aus. Deshalb sind Studierende aus Heidelberg und Stuttgart aufs Land gefahren. Warum eine junge Frau gerne Bäuerin ist, wie das heiße Wetter die Landwirte kreativ werden läßt und wie ungewöhnliche Ideen auf dem Bauernhof erfolgreich sein können. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ EASY-SCREEN ] #lookandfeelcampusxtra Baden-Württemberg

    [ EASY-SCREEN ] #lookandfeel

    Kunst, Kreativität oder Ästhetik – und das nicht nur in der weiten Welt, sondern gleich um die Ecke. Zum Beispiel in Stuttgart, hier geraten die Museumsgäste ins Banksyfieber oder gestalten lebhafte Begegnungen an bislang kaum beachteten Orten. Und wo finden sich viele aufregende Fotomotive? Nicht weit von der Haustüre entfernt im Schwarzwald. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Vulva und ihre PotenzV! - Vulva & Sexualität

    Die Vulva und ihre Potenz

    Warum brauchen wir den Begriff Vulva? Wie wurde historisch das weibliche Geschlecht gesehen und was wurde daraus abgeleitet? Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal hat spannende Antworten. mehr

    WEITERLESEN...

  • VulvoirV! - Vulva & Sexualität

    Vulvoir

    Wie nennst du das weibliche Geschlecht? Wie beschreibst du es? Vier Männer aus der Redaktion berichten von ihrer Beziehung zur Weiblichkeit. Und was sind deine Antworten? mehr

    WEITERLESEN...

  • VulvoirV! - Vulva & Sexualität

    Vulvoir

    Was hat deine Vulva zu sagen? Wie nennst du dein Geschlecht? Wie nimmst du deine Weiblichkeit wahr? Fünf Frauen geben einen Einblick in ihre Lebenswelt. Und was sind deine Antworten? mehr

    WEITERLESEN...

  • Wald als Ausgleich zum StudiumNebenjob

    Wald als Ausgleich zum Studium

    Hundesitter, Flugbegleiterin oder doch lieber Aktmodell – uniCROSS fragt Studierende, mit welchen Jobs sie ihr Geld verdienen. Heute geht es um Lydia und Joel, die bei Wind und Wetter im Waldklettergarten in Kenzingen arbeiten. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SPECIAL-SCREEN ] #nachhaltighandelncampusxtra Baden-Württemberg

    [ SPECIAL-SCREEN ] #nachhaltighandeln

    Nachhaltig leben fängt im Kleinen an, jedoch steht die große Politik in der Verantwortung, Grundsätzliches zu verändern. Als Beitrag zu den Nachhaltigkeitstagen in Baden-Württemberg im Juni zeigen wir Beispiele von Engagement und Überzeugung für ein nachhaltiges Leben, ganz praktische Veränderungen im Alltag und die Notwendigkeit politischen Handelns. mehr

    WEITERLESEN...

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Lars Feld, Professor für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik, Direktor des Walter Eucken Instituts10 Fragen an ...

    Prof. Dr. Dr. h.c. Lars Feld, Professor für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik, Direktor des Walter Eucken Instituts

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Prof. Lars Feld, Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik und Direktor des Walter Eucken Instituts, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SCIENCE-SCREEN ] #MenschMaschinecampusxtra Baden-Württemberg

    [ SCIENCE-SCREEN ] #MenschMaschine

    Wie bestimmen Maschinen unser Leben in nicht allzu ferner Zukunft? Wenn sie gesprochene Sprache besser verstehen und sich selbst mitteilen? Wenn sie in ihrem Ausdruck und ihrer Wirkung immer menschlicher werden? Wenn der sportliche Wettkampf mit Maus und Tastatur stattfindet? Studierende finden auf der Suche nach den aktuellen Entwicklungen überraschende Antworten. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ EASY-SCREEN ] #bewegungcampusxtra Baden-Württemberg

    [ EASY-SCREEN ] #bewegung

    Mit Fäusten und Köpfchen, mit einem Fuß und Ball und mit Erfahrung und Taktgefühl. Es geht um Sportarten abseits des Mainstreams: um Feinfühligkeit und Konzentration bei den Gemischten Kampfkünsten, kurz MMA, oder um Fussballspielen mit nur einem Bein. Es geht um das Ensemble “Zartbitter”, in dem Senioren ihre Begeisterung für geistige und körperliche Bewegung zeigen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ostertraditionen aus aller WeltUmfrage

    Ostertraditionen aus aller Welt

    Eierpicken, Palmzweige schmücken oder gar kein Fest? Jedes Land hat seine eigene Art Ostern zu feiern. Pünktlich zum Fest war uniCROSS für euch am Sprachlehrinstitut und hat internationale Studierende nach den Ostertraditionen in ihren Heimatländern gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #zukunftsblickecampusxtra Baden-Württemberg

    [ NEWS-SCREEN ] #zukunftsblicke

    In die Zukunft schauen – geht eigentlich nicht. uniTV Freiburg zeigt im TV-Magazin, wie Meteorologie-Studentin Sarah im Praktikum erfährt, wie Wettervorhersagen funktionieren. Wer wird die Handwerkerarbeiten erledigen, wenn der Bachelor beliebter ist als ein Meister, fragt stufe.tv Stuttgart? Warum nicht auch mit Virtual Reality künftig lernen? mehr

    WEITERLESEN...

  • [ EASY-SCREEN ] #persönlichcampusxtra Baden-Württemberg

    [ EASY-SCREEN ] #persönlich

    Unsichtbares sichtbar machen. Das zeigt die Fotoausstellung einer Studentin in Heidelberg Portraits von Wohnungslosen. Senioren werden von Studierenden kaum wahrgenommen, es sei denn, sie gehen auf sie zu. Was sich hinter der experimenteller Musik verbirgt, zeigt die Perkussionistin Leonie Klein in Karlsruhe. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SCIENCE-SCREEN ] #createfuturecampusxtra Baden-Württemberg

    [ SCIENCE-SCREEN ] #createfuture

    uniTV Freiburg zeigt im landesweiten TV-Magazin campusxtra, wie ein studentisches Start-Up aus Freiburg für den HULT-Prize der UN nominiert wird. In Tübingen stabilisiert Magnetstimulation das psychische Gleichgewicht bei Depressionen  und wie in ganz andere Realitäten geschaut werden kann, entwickelt das Virtual-Reality-Labor an der Hochschule in Reutlingen. mehr

    WEITERLESEN...

  • 4 Tage, 13 Filme, 0 Mal eingeschlafenBerlinale

    4 Tage, 13 Filme, 0 Mal eingeschlafen

    Als Vanessa Anfang dieses Jahres mehrmals gefragt wurde, warum sie zur Berlinale gehen oder sich diese überhaupt „antuen“ wolle, war ihre schlichte Antwort „Berlin, Filme, Programm für den Tag“. Ob das als Grund ausreichte und wie sie an die begehrten Tickets kam, verrät sie nun allen, die schon fürs nächste Jahr planen. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #anpackencampusxtra Baden-Württemberg

    [ NEWS-SCREEN ] #anpacken

    Wenn sich Gesellschaft weiterentwickelt und sich verändert, ist es eine Herausforderung auch für Studierende, diesen Prozess mit zu gestalten. Beispielsweise mit genauem Wissen eine fundierte Haltung zu entwickeln in der Frage des Urheberrechts im Netz. Nach Ursachen forschen und zukunftsfähige Strategien für Verkehrsprobleme zu entwickeln oder den Gedanken der Sharing Economy weiter zu verbreiten.  mehr

    WEITERLESEN...

  • FerienpläneUmfrage

    Ferienpläne

    Hausarbeiten schreiben und pauken oder Urlaub und Entspannung? Die vorlesungsfreie Zeit bedeutet für viele Studierende den Spagat zwischen Lernen und Muße zu meistern. uniCROSS hat sich umgehört, wie die Freiburger Studierenden ihre Semesterferien verbringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ LIVE-SCREEN ] #schokoliebecampusxtra LIVE TV

    [ LIVE-SCREEN ] #schokoliebe

    Rund, eckig, als Rippchen oder Kugel, wir reden heute über Schokolade. Die Lieblingssüßigkeit der Deutschen nicht nur an Weihnachten und Ostern. Dabei sprechen wir mit Studiogästen in Tübingen darüber, ob und wie der Kakao mit Fair Trade  produziert und gehandelt wird, wie die Schokolade im Gehirn wirkt und wie mit Kakao auch gemalt werden kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ LIVE-SCREEN ] #StressoderRuhepulsHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ LIVE-SCREEN ] #StressoderRuhepuls

    Leistungsdruck im Studium?! Du bist überfordert, ausgelaugt, am Ende? Über den Umgang mit Leistungsdruck. Hilft Hirndoping im Studium mit Ritalin & Co? Oder führt frühes Aufstehen zum Erfolg? Entspann dich mal! Meditieren statt Medien. Studierende diskutieren in der Live-TV-Sendung von GLFtv an der HS in Furtwagen über Stress und Ruhepuls. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ambivalente SockenWeihnachts-Umfrage

    Ambivalente Socken

    Gutscheine, Deko, Geld, was Selbstgemachtes oder doch lieber Konzertkarten? Jedes Jahr zur Weihnachtszeit geht es wieder los mit dem Geschenkewahnsinn. Doch was ist das schlimmste Geschenk, das ihr je bekommen habt? Und worüber würdet ihr euch wirklich freuen? mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #kontaktzoneHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ NEWS-SCREEN ] #kontaktzone

    Was geschieht eigentlich hinter den Türen der Labore und Institute von Wissenschaftlern? Um dies einem breiten Publikum näher zu bringen, gibt es regelmäßige öffentliche Präsentationen von Experimenten und Ergebnissen aus der Forschung, wie hier in Tübingen, Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe über Virtuelle Realitäten, Chirurgisches Training und Musik hautnah.  mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SPECIAL-SCREEN ] #studierenmitKindHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ SPECIAL-SCREEN ] #studierenmitKind

    Neben dem Studium auch noch Kinder groß zu ziehen – für viele Studenten ist das schwer vorstellbar. Tatsächlich gibt es junge Eltern, die auch mit Kind studieren, das bringt natürlich einige Umstellungen mit sich. In drei Unistädten stellen sich studentische Eltern unterschiedlichen Herausforderungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Unseren kostbaren Frieden teilen”Buchvorstellung in der UB

    “Unseren kostbaren Frieden teilen”

    „Nie geht es nur um Vergangenheit“: Gesammelte Zeitzeugenberichte skizzieren die Zeit zwischen 1933 und 1945 im Dreiländereck. Anna hat mit Dan Shambicco, Mitherausgeber des Buches, darüber gesprochen, was ein Blick in die Vergangenheit eigentlich für die Zukunft bedeutet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Alle wollen sieSonderforschungsbereich Muße

    Alle wollen sie

    Die meisten haben schon einmal von ihr gehört. Sie mit der Muse zu verwechseln passiert leicht, trennt die beiden doch nur die Stimmhaftigkeit des ,s‘. Aber was ist sie eigentlich, die Muße und warum scheint fast jeder nach ihr zu streben und nur mancher sie zu finden? Anna hat bei Elisabeth Cheauré, Sprecherin des Sonderforschungsbereichs Muße der Uni Freiburg, nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #umweltaktivHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ NEWS-SCREEN ] #umweltaktiv

    Seit ein paar Jahrhunderten setzen wir Menschen der Erde ganz schön zu. Auch wenn uns ja eigentlich klar sein sollte, dass wir so mit Verschmutzung und Ressourcenverbrauch so nicht weitermachen können, fehlte es uns oft an konkretem Handeln. Die Beispiele aus den Hochschulen zeigen, wie auch mit kleinen Schritten aktiver Umwelteinsatz möglich ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SCIENCE-SCREEN ] #changingtimesHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ SCIENCE-SCREEN ] #changingtimes

    Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel, so der Naturwissenschaftler und Begründer der Evolutionstheorie Charles Darwin. So werden Dinge realisiert, die bisher kaum denkbar waren und Gegebenheiten, die unumstößlich schienen, stehen auf dem Prüfstand. Heute präsentiert aus dem Museum der Universität im Schloss Hohentübingen.  mehr

    WEITERLESEN...

  • [ EASY-SCREEN ] #fremdekulturenHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ EASY-SCREEN ] #fremdekulturen

    Viel wird in diesen Tagen über Menschen aus anderen Kulturen diskutiert. Obwohl bereits Teil der Gesellschaft sind sie uns meist kaum vertraut, denn wir wissen viel zu wenig über dieses Leben. Die Videos aus den Hochschulen geben einen Einblick in die Kultur der Aleviten, den Ramadan und in ein kulturelles Kleinod in Stuttgart. mehr

    WEITERLESEN...

  • Forschungsprojekt in der JudaistikKleiner Studiengang, viel Theorie - aber es kann auch praktisch sein!

    Forschungsprojekt in der Judaistik

    Der Studiengang Judaistik an der Universität Freiburg zählt zu den kleinsten Deutschlands. In diesem sonst eher theorielastigen Studiengang hat es in diesem Sommersemester zum zweiten Mal ein Forschungsprojekt gegeben, in dem Studierende auch praktisch arbeiten können. In Zusammenarbeit mit einem Museum in Basel wird anhand von Briefen einer bekannten Familie jüdische Geschichte von Studierenden aufgearbeitet. mehr

    WEITERLESEN...

  • A Holy CollisionFilmdoku

    A Holy Collision

    Wie religiös sind wir? Schaffen es die Kirchen in Deutschland noch, die Menschen für sich zu interessieren? James Thompson aus Georgia/USA war als Austauschstudent in Freiburg und hat bei uniCROSS eine Filmdoku zu genau dieser Frage gedreht. Dazu war er in ganz Deutschland unterwegs.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Lieblingsorte im SommerListe

    Lieblingsorte im Sommer

    Strahlende Sonne, wolkenloser Himmel… Der Sommer gibt noch immer alles. Wo lässt sich das warme Wetter am besten genießen oder wo können Hitzemuffel den Temperaturen entkommen?  Hier geht`s zu den Lieblingsorten der uniONLINE-Redaktion. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ FREE-SCREEN ] #blickkontaktHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ FREE-SCREEN ] #blickkontakt

    Lassen sich komplexe Themen der Psychologie oder Philosophie auch auf eine kreative Weise visuell vermitteln? Das haben sich Studentinnen in Tübingen und Freiburg vorgenommen und das Leben mit einer Depression beleuchtet oder die Frage nach dem Jenseits im ungewöhnlichen Kontext erörtert. FREE-SCREEN. mehr

    WEITERLESEN...

  • Celebrari aude – der jubilierende Senf2 Jahre Kolumne "Mein Senf"

    Celebrari aude – der jubilierende Senf

    „Ich wollte morgen eigentlich um 9 Uhr in der Bib sein …“. Diesen Satz kann auch Samantha nicht leugnen gesagt zu haben, bevor sie dann doch dem Genuss des nächtlichen Lustwandelns verfallen ist. Warum es scheinbar keine Ausreden gegen das Feiern gibt und zu welchen Jubiläen wir dieses Jahr die Korken knallen lassen sollten. mehr

    WEITERLESEN...

  • SommerpläneUmfrage

    Sommerpläne

    Noch ist die Klausurenzeit in vollem Gange, aber die vorlesungsfreie Zeit rückt in greifbare Nähe. uniCROSS will deshalb wissen: Urlaub, Exkursionen, an der Dreisam entspannen … Worauf freut ihr euch nach Klausuren und Hausarbeiten am meisten? mehr

    WEITERLESEN...

  • Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!Alltagsfragen

    Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!

    Menschen machen komische Dinge, wenn es darum geht mit Stress klarzukommen. Mit Füßen wird gewippt, mit Fingern getrommelt. Lippen werden geschürzt, Kaffeemaschinen überbeansprucht. Und ein Blick auf manchen Schreibtisch zeigt: Bleistifte werden oft angekaut. Kann das gesund sein? mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM bei „Freiburg stimmt ein“Open Air Festival

    uniFM bei „Freiburg stimmt ein“

    Rap, Funk, Soul, Rock, Samba und Ska – für alle war etwas dabei. Mit ihrer bislang größten Bühne war das Team von uniFM am 10. Juni 2018 bei „Freiburg stimmt ein“ dabei. Sieben Bands aus Freiburg und Umgebung spielten bei dem No-Budget Festival auf dem Platz der Alten Synagoge. mehr

    WEITERLESEN...

  • Feeeeeerien!Umfrage

    Feeeeeerien!

    Jeder will sie, nicht alle kriegen sie. Letzte Woche saßen viele Studierende noch in der Bib oder in Seminaren, aber diese Woche bleiben die Hörsäle leer. Es sind Pfingstferien! uniCROSS hat sich in der UB umgehört, was Freiburger Studierende in den Ferien vorhaben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kreativ für KinderrechteUNICEF Hochschulgruppe

    Kreativ für Kinderrechte

    UNICEF setzt sich für Kinder auf der ganzen Welt ein. Der Verein finanziert sich durch Spenden, aber auch mit ehrenamtlichem Einsatz können Interessierte helfen. Mit Vorträgen, Projektreisen, Poetry Slam und Luftballons engagieren sich Studierende der UNICEF Hochschulgruppen verschiedener Unis für Kinderrechte – auch in Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren wie alle anderen auchStudieren mit Hörbehinderung

    Studieren wie alle anderen auch

    Das Studium kann anstrengend sein – das würden vermutlich fast alle Studierende bestätigen. Doch wie ist es, wenn zu den normalen Belastungen und Schwierigkeiten eines Studiums auch noch eine Hörbehinderung hinzukommt? Annkatrin hat Carina und Thilo begleitet und nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Luisa ist hierSexuelle Belästigung & Gewalt

    Luisa ist hier

    Sexuelle Belästigung und Gewalt gegen Frauen ist unter anderem durch die #metoo Initiative wieder in den Fokus gerückt. Jetzt soll eine neue, deutschlandweite Kampagne dafür sorgen, dass Frauen sich im Nachtleben frei bewegen und sorglos feiern können. Seit einem halben Jahr gibt es “Luisa ist hier” auch in Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Alles in mir ist gehüpft“Gold bei den Paralympics 2018

    „Alles in mir ist gehüpft“

    Leistungssport auf Weltspitzenniveau und parallel ein Psychologiestudium? Anna-Lena Forster zeigt wie’s geht: Bei den diesjährigen Paralympics gewann sie gleich zwei Gold-Medaillen. Annkatrin hat mit ihr über verrückte Gefühle, das Feiern danach und ein Leben zwischen Uni und den Bergen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was wäre wenn …Bildung für alle e.V.

    Was wäre wenn …

    Studierende engagieren sich ehrenamtlich bei Bildung für alle e.V.: Der Verein bietet Deutschunterricht für Geflüchtete an, die aufgrund ihrer Herkunft nicht finanziell gefördert werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Welche Ernährung hilft beim Lernen?Hunger

    Welche Ernährung hilft beim Lernen?

    Kaum fängt man an zu lernen, hat man auch schon Hunger. Ein Schokoriegel und eine Banane liegen zum Greifen nah neben dem Bücherstapel. Doch welches von beidem ist besser für unser Lernvermögen? Wir zeigen euch, auf welche Lebensmittel ihr während der Lernphase verzichten solltet – und welche in dieser stressigen Zeit besonders gut sind. mehr

    WEITERLESEN...

  • Julian Gassner, Student und Rezeptionist im Studierendenwerk10 Fragen an ...

    Julian Gassner, Student und Rezeptionist im Studierendenwerk

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Julian Gassner, Student und Rezeptionist im Studierendenwerk,  den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Maske an und losFastnacht

    Maske an und los

    An Fastnacht erobern die Narren der Schwäbisch-Alemannischen Fastnacht die Städte und Dörfer der Region. Holzmasken und bunte Häser sind in der fünften Jahreszeit auch in und um Freiburg nicht wegzudenken. Doch wer steckt hinter diesen Verkleidungen? Sofie Herbster nimmt euch mit hinter ihre Maske und auf einen Umzug bei der Schwäbisch-Alemannischen Fastnacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • 11 Fakten zu Vitamin DListe

    11 Fakten zu Vitamin D

    Seit einigen Jahren ist Vitamin D im Winter ein populäres Thema. Doch wozu braucht man das Vitamin überhaupt? Hier findet ihr 11 Fakten die ihr (vielleicht) noch nicht über Vitamin D wusstet… mehr

    WEITERLESEN...

  • Digital DetoxFasten

    Digital Detox

    Es ist Fastenzeit – Zeit auf Dinge zu verzichten, Gewohnheiten zu hinterfragen. Annkatrin hat den Selbstversuch gemacht und eine Woche lang Smartphone gefastet. Auf uniCROSS berichtet sie, wie es ihr damit erging. mehr

    WEITERLESEN...

  • Anna-Lena hat Gold geholtParalympics 2018

    Anna-Lena hat Gold geholt

    GOLD! Die Freiburger Psychologie-Studentin Anna-Lena Forster hat bei den Paralympics in Pyeongchang ihre erste Goldmedaille gewonnen. uniCROSS gratuliert! Wie Anna-Lenas Alltag zwischen Leistungssport und Hörsaal aussieht zeigt uniTV. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ FREE-SCREEN ] #visualstoryHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ FREE-SCREEN ] #visualstory

    Filme, die clever oder einfach nur schön sind: Werden Foto-Stories etwa wieder trendig? Einen Versuch wäre es wert. Erkältet im Mittelalter und was wirklich helfen kann. Ein gemütlicher Spaziergang im winterlichen Schwarzwald, der auf die Dunkle Seite führt? Visual Stories, Geschichten, die mit guten Bildern erzählt werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 163: Von Wissenschaft und ZeitgeschehenuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 163: Von Wissenschaft und Zeitgeschehen

    Von smarten Pedalen über 3D-Druck bis zum neuen Stück „Café Europa“ der Mondo-Gruppe, die Studierenden in Freiburg treiben die Wissenschaft voran und setzen sich kritisch mit dem Zeitgeschehen auseinander. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #opensocietyHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ NEWS-SCREEN ] #opensociety

    Wer glaubt, in Stuttgart leben nur Schwaben, täuscht sich. Deutschlandweit hat die Landeshauptstadt den höchsten Anteil an Menschen mit ausländischem Hintergrund. – Ist Studierenden ihre Muttersprache auch im Ausland wichtig? – Mit einem Labor für 100 Euro wird Wissen effektiv geteilt. – Eine clevere Idee: Das Open Knowledge Lab baut eigene Feinstaub-Messgeräte.  mehr

    WEITERLESEN...

  • „Tragt es aus und guckt was passiert!“Diskurs mit Rechts

    „Tragt es aus und guckt was passiert!“

    Die AfD sitzt im Bundestag – und viele Menschen fragen sich wie sie mit Sympathisanten rechter Ansichten umgehen sollen. Für die studentische Initiative ‚diskursiv‘ steht als mögliche Antwort das private Gespräch im Zentrum. Mariam Haydeyan ist eine der Gründerinnen und erzählt, was sie in Gesprächen erlebt und wieso der politische Diskurs wichtig ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Athleisure everywearKolumne "Mein Senf"

    Athleisure everywear

    Sie ist bequem aber nicht immer gern gesehen: Die Jogginghose. Seit Jahrzehnten sorgt sie für Bewegungsfreiheit im Sport und Gemütlichkeit auf dem Sofa. Auch die neuen Modetrends setzen ganz auf Bequemlichkeit. Samantha fragt sich, ob nicht irgendwo doch auch mal Schluss ist mit den scheinathletischen Alltagslooks.   mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! #EinenSchrittweiterFernsehen von Studierenden

    TV! #EinenSchrittweiter

    Im Februar 2018 erscheinen erstmals zwei TV-Magazine von Studierenden in ganz Baden-Württemberg: Das HDC MAGAZIN berichtet aus Wissenschaft und Studium über legales Hacken, intelligente Fahrradpedale und über die Notwendigkeit, Blutplasma zu spenden. Der [ FREE-SCREEN ] zeigt die aufregendsten Produktionen von Studierenden: Wie uns Internet-Giganten nicht von der Ferse weichen, wie Studierende ein Point-an-Click Game wie einen interaktiven Film entwerfen und warum nicht jedes Gericht auf chefkoch.de alle Hobbyköche überzeugen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Klima und UmweltVortragsreihe

    Klima und Umwelt

    Aktuelle Informationen zu Klimawandel und anderen Umweltfragestellungen für alle Interessierten zugänglich machen und zur Diskussion anregen: Das möchte die neue Vortragsreihe „Freiburger Umweltgespräche“, eine Kooperation der Uni und Stadt Freiburg, erreichen. Im Jazzhaus findet am Mittwoch, 7. Februar 2018, um 19 Uhr die erste Veranstaltung statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sport ist MordHochschulsport

    Sport ist Mord

    … ist nicht nur die Ausrede von Sportmuffeln mit Freude am Reimen. Es ist auch das Ergebnis einer Studie des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Uni Freiburg: Wer sich zur Bewegung zwingen müsse, empfinde Sport tatsächlich als anstrengender. Vielleicht fehlt aber auch nur die richtige Sportart? Felicia hat ein Speed-Dating mit ausgewählten AHS-Kursen für euch. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die menschliche LitfaßsäuleChe Guevara

    Die menschliche Litfaßsäule

    Im Oktober 2017 jährte sich der Todestag von Ernesto Che Guevara zum 50. Mal. Nach seinem Tod wurde der Revolutionär vom Vorzeigekommunisten zum Verkaufsschlager. Doch wie kommt es, dass gerade sein Bild unter den zehn erfolgreichsten T-Shirt-Motiven weltweit ist und was sagt die Wahl der Aufdrucke auf Kleidungsstücken eigentlich über uns aus? mehr

    WEITERLESEN...

  • Hoffentlich fließt Blut!Blutspende

    Hoffentlich fließt Blut!

    Blut spenden waren die meisten von euch (hoffentlich) schon einmal. Aber was passiert eigentlich mit dem Blut nach der Spende? Müssen wir vielleicht bald überhaupt nicht mehr zur Spende, weil es dann einen künstlichen Ersatz aus dem Reagenzglas gibt? Und was bringt eine Blutspende eigentlich? Ilyas Buss schaut hinter die Kulissen der Blutspende. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kulturraum für StudierendeClubsterben in Freiburg

    Kulturraum für Studierende

    Nach durchgestandener Klausurenphase so richtig feiern gehen oder einfach mal mit der besten Freundin ein Bier trinken? Alltag für Studierende. Doch wenn das Strobolicht zum letzten Mal geblitzt hat und immer mehr Clubs schließen, dann wird es schwieriger, feiern zu gehen und nicht selten wird vom Clubsterben gesprochen. Aber was genau hat es damit auf sich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Café EuropaMondo Musical

    Café Europa

    Am Freitag, 12. Januar 2018, wird auf der Bühne der Mensabar wieder getanzt, gesungen, geschauspielert und “gepoetryslammt” – das neue Mondo Musical “Café Europa” hat Premiere! uniCROSS hat eine Probe besucht, Fotos gemacht und mit Regisseurin Stephanie Heine und Choreographin Almut Küpper gesprochen.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Marie Lemor, Studentin und Musical-Darstellerin bei Mondo10 Fragen an ...

    Marie Lemor, Studentin und Musical-Darstellerin bei Mondo

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Marie Lemor, Studentin und Darstellerin im aktuellen Mondo Musical ‘Café Europa’, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! #aufzuneuenUfernFernsehen von Studierenden

    TV! #aufzuneuenUfern

    Wir zeigen heute Menschen, die Mut bewiesen haben und Neues wagen. Wie für moderne Herausforderungen die Bereiche Maschinenbau und Informatik verbunden werden, wie ein Student mit einer einfachen Idee viele Preise gewinnt und worauf es bei Startups wirklich ankommt. Neben dem Studieren sich künstlerisch auszudrücken ist genauso wichtig wie neue Wege in der Orchesteraufführung mit viel Schwarzpulver.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Neues Jahr, neue PläneUmfrage

    Neues Jahr, neue Pläne

    Die Sylvesterraketen sind gerade erst verraucht, das Jahr ist noch ganz jung und wir machen uns Gedanken, was es so bringen wird. Was steht denn bei den Freiburger Studierenden in den kommenden Monaten an? Welche Vorsätze, Pläne oder Wünsche haben sie für das neue Jahr? mehr

    WEITERLESEN...

  • Kolumne: Oh du stille WeihnachtKolumne "Mein Senf"

    Kolumne: Oh du stille Weihnacht

    Von drauß vom Walde kommt sie her, denn all die Jahre wieder weihnachtet es sehr. Leise rieselt der Schnee vor dem Fenster, während wir die „Fröhliche Weihnacht überall“-CD von Last Christmas rauskramen, dazu Jingle Bells summen und beim Tannenbaumkauf ganz genau prüfen, wie grün sind seine Blätter. Was Samantha sonst noch zu Weihnachten einfällt und was sie sich für zukünftige Weihnachtsfeste wünschen würde. mehr

    WEITERLESEN...

  • 7 Weihnachtsmärkte, die uniONLINE besucht hatListe

    7 Weihnachtsmärkte, die uniONLINE besucht hat

    Weihnachtszauber in Straßburg, Schlittschuhlaufen in Emmendingen oder Müllheim, kreative Geschenke im Pow oder Waffeln und Christbaum kaufen beim Tannenwald. Weihnachtsmärkte gibt es viele in Freiburg und Umgebung. Sieben davon stellen euch die Redaktionsmitglieder von uniONLINE vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen Lieben, Leiden und LachenNachhall Lesungskonzert

    Zwischen Lieben, Leiden und Lachen

    Bei Nachhall mischen sich selbst geschriebene Texte und Lieder – es entsteht ein ‚Lesungskonzert’. Warum das auf keinen Fall ein Poetry Slam ist, was die bisher schönsten Momente waren und weshalb bei der nächsten Veranstaltung am 11. Dezember 2017 auch Gehörlose am Auftritt teilhaben können, erzählt der Nachhall-Begründer Gottfried Haufe. mehr

    WEITERLESEN...

  • Festtage mit GastfamilienWeihnachten International

    Festtage mit Gastfamilien

    Familien und internationale Studierende an Weihnachten zusammenbringen: Das ist das Ziel der Initiative „Weihnachten International“ des Studierendenwerks Freiburg. Was die Teilnehmenden davon haben und warum Schäufele nicht immer das richtige Essen ist, hat Nina von Organisator Karl-Heinz Hermle erfahren. Anmelden bis 15. Dezember 2017. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! #yourStoryFernsehen von Studierenden

    TV! #yourStory

    Wie Ideen überzeugend ausgetauscht werden. Nachbarn in Paris treffen sich, um einander zu helfen und Design-Studierende konzipieren eine Ausstellung. Warum teilen sich so viele mit einem Selfie mit, warum musizieren Therapeuten im Seniorenheim? Gemeinsam tanzen, jedoch zu unterschiedlicher Musik, wie soll das gehen? Und fast ganz unvorstellbar ist die filmische Adaption der Legende von “Excalibur” zum Schluss. mehr

    WEITERLESEN...

  • 7 erstaunliche Fakten über den NikolausHohoho

    7 erstaunliche Fakten über den Nikolaus

    Mit dem Nikolaustag verbinden wir tolle Kindheits-Erinnerungen: Voller Vorfreude konnten wir es ausnahmsweise gar nicht erwarten, ins Bett zu gehen, um dann am Morgen mit Leckereien gefüllte Schuhe vorzufinden. Aber was steckt noch hinter dem Nikolaus? Und was haben unsere Schuhe mit Schiffen zu tun? mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 161: Zu Besuch beim Schuhmacher und in einer KaffeeröstereiuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 161: Zu Besuch beim Schuhmacher und in einer Kaffeerösterei

    Was machen wir, wenn unsere Lieblingsschuhe untragbar werden? Ganz klar, wir versuchen sie zu reparieren. Warum es sich lohnt auch günstigen Schuhen eine zweite Chance zu geben und wie unser heißgeliebter Kaffee in die Tasse kommt erfahrt ihr hier. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! #NeueWegeFernsehen von Studierenden

    TV! #NeueWege

    Die außergewöhnlichen Filme zeigen, wie Studierende im neuen Studiengang Physiotherapie Wissenschaft und Praxis vereinen und wie eine weltbekannte Künstlerin mit über 80 Jahren ihr Wissen an der Hochschule weitergibt. Untersucht werden Klischees und Mythos des Schwarzwaldes früher und heute und ein Reporterteam forscht deutschlandweit in der Krise des Journalismus nach neuen Lösungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gold und Silber für die Uni-WeineTradition aus Freiburg

    Gold und Silber für die Uni-Weine

    Qualitätsweine aus aller Welt werden auf der Austrian Wine Challenge jährlich prämiert. Mit dabei: Der Freiburger Uni-Wein, der dort regelmäßig ausgezeichnet wird. Aber woher kommt der Universitätswein eigentlich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Eine ‚grüne‘ AlternativeDer Freitaler

    Eine ‚grüne‘ Alternative

    In ganz Europa wird mit dem Euro bezahlt – und trotzdem gibt es zahlreiche Regionalwährungen. Auch Freiburg besitzt eine solche zusätzliche Währung: Den Freitaler. Der Verein wird von Studierenden geleitet. Warum sie davon begeistert sind und wie das Prinzip funktioniert. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! #mitteilenFernsehen von Studierenden

    TV! #mitteilen

    Menschen kommunizieren nicht nur über Sprache, Bilder, Musik und mittlerweile auch kurze Videos. Hashtags und viele andere Kanäle dienen dazu, Menschen etwas mitzuteilen. Wer dabei zwei Sprachen sprechen kann, kann leicht feststellen, welche Auswirkungen dies auf das eigene Verhalten haben kann. Sich mit Gesang auszudrücken, ist eine ganz besondere Vermittlung von Geschichten und Gefühlen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gemeinsam leben: Multikulturelles WohnheimSozialprojekt Längenloh

    Gemeinsam leben: Multikulturelles Wohnheim

    Im Wohnprojekt Längenloh haben Geflüchtete seit Oktober 2016 Tür an Tür mit Freiburger Studierenden gewohnt, das Zusammenleben ging hierbei über eine gewöhnliche Nachbarschaft hinaus. Trotz des Erfolgs der Projektidee endet das gemeinsame Wohnen mit dem Sommersemester 2017. mehr

    WEITERLESEN...

  • Informiert wählenKandidat-O-Mat Freiburg

    Informiert wählen

    Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gibt es zum ersten Mal auch einen Kandidat-O-Mat. Wahlberechtigte können dort für die Wahlkreise Freiburg und Lörrach-Müllheim ihre Meinungen mit den Positionen der Direktkandidierenden vergleichen. 33 Thesen von Atomkraft bis Mietpreisgrenze müssen dafür mit „Stimme zu“, „Stimme nicht zu“ oder „Neutral“ bewertet werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! #e-MotionFernsehen von Studierenden

    TV! #e-Motion

    Bewegung und bewegt sein – darüber berichten Studierende im MAGAZIN im September. Alternative Mobilität in der Feinstaubmetropole Stuttgart. Trainingssupport für Mountainbiker bei der Sportwissenschaft in Tübingen. Selber Spiele entwickeln im Gamelab der HdM. Komponieren lernen an der HfM Karlsruhe und wie ein Konzert für Gehörlose erlebbar gemacht wird, zeigt uniTV Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen Meckern und MähenBeweidungsprojekt

    Zwischen Meckern und Mähen

    „Cindy, Marit“, ruft Ann-Kathrin Klotz. Als Antwort ertönt ein Mäh aus dem Wald. Fünf schwarz-, braun- und weißgefleckte Tauernscheckenziegen kommen aus dem Wald getrabt, gefolgt von drei Waldschafen. Seit April 2017 leben die Tiere auf der ein Hektar großen Weide am Schlossberg und sollen der Lehre dienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Alumni Freiburg e.V.: Ehemalige Studierende für aktuelle StudierendeSpende des Alumni Freiburg e.V.

    Alumni Freiburg e.V.: Ehemalige Studierende für aktuelle Studierende

    Der Förderverein Alumni Freiburg e.V. unterstützt Studierende – in diesem Jahr mit 70.000 Euro. Das Geld kommt neben dem Deutschlandstipendium und dem University College auch studentischen Initiativen wie dem Verein „Uni-für-alle“ sowie der Nightline zu Gute. Einige der geförderten Projekte stellen sich und ihre Ziele bei uniCROSS vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “umdenken”Fernsehen von Studierenden

    TV! “umdenken”

    Mit einem neuen Blickwinkel erscheinen die Dinge auch in einem anderen Licht und können damit neu bewertet werden. Das MAGAZIN berichtet aus der Welt des Medienschaffens und der Fake News und von einer grafischen Identitätssuche. Auf der Suche sind auch die jungen Menschen, die von der Straßenschule aufgefangen werden oder die Frauen, die dem aktuellen Tanztrend aus Mexiko folgen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Zimmer für GeflüchteteWohnen

    Ein Zimmer für Geflüchtete

    Wer ein Zimmer in der WG an Geflüchtete vermieten möchte, merkt schnell, dass das gar nicht so einfach ist. Wer es dennoch versuchen möchte, kann sich unterstützen lassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Weg mit dem alten Handy!Handysammelaktion

    Weg mit dem alten Handy!

    Laut Statistiken besitzen Deutsche etwa 160 Millionen Handys, die sie nicht benutzen. Liegt bei euch in der Schublade auch ein altes herum? Oder sogar mehrere? Bis Ende des Sommersemesters könnt ihr gebrauchte Handys in eine der Sammelboxen an verschiedenen Standorten der Uni Freiburg einwerfen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Grün und lehrreichDer Botanische Garten der Uni Freiburg

    Grün und lehrreich

    Der Botanische Garten zeigt heimische und exotische Pflanzen und wie sich Industrie und Technik etwas von der Natur abschauen. Nun haben die Gewächshäuser neu eröffnet. Was sich verändert hat und warum der Botanische Garten auch einen Besuch lohnt, wenn man ein Geburtstagsgeschenk braucht, hat Annkatrin erfahren. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Wandertipps für den SommerListe

    10 Wandertipps für den Sommer

    Ohne Frage hat die Schwarzwaldmetropole Freiburg auch im Sommer einiges zu bieten. Doch vor den Stadttoren gibt es noch viel mehr zu entdecken. Für alle, die beim Anblick der Sonnenstrahlen nicht die Füße stillhalten können, präsentieren wir hier zehn Wandervorschläge. Die Ausgangspunkte sind gut mit der Bahn oder dem Fahrrad erreichbar. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mehr Körper, weniger TextStudierendentheater

    Mehr Körper, weniger Text

    Im Theater spielt die gesprochene Sprache oft eine Hauptrolle. Das Projekt klangkörperklaus unter der Leitung von Emmanuel Baumann stellt den Körper in den Vordergrund. Zu sehen ist das Stück „Werden“ vom 14. bis 16.7.2017 in der TheaterFISTung. Wie funktioniert ein Stück, das auf Körpersprache beruht? mehr

    WEITERLESEN...

  • So war’s mit uniFM im StadtgartenFreiburg stimmt ein

    So war’s mit uniFM im Stadtgarten

    Beim Kultur- und Musikfestival  „Freiburg stimmt ein“ am Sonntag, 2. Juli 2017 wurde die Stadt zur Bühne. uniFM hat den Freiburger „Lokal-Sound“ in den Stadtgarten gebracht. Das Ergebnis: Sieben Bands, acht Stunden Musik und begeistertes Publikum. mehr

    WEITERLESEN...

  • Let’s be the „Pulse of Europe“!Demo für Europa

    Let’s be the „Pulse of Europe“!

    Wenn das Sofa gegen die Europaflagge eingetauscht wird: Auch in Freiburg findet jeden ersten Sonntag im Monat auf dem Augustinerplatz die Demonstration „Pulse of Europe“ für die europäische Idee statt. Katja war dabei und hat erfahren, warum man selbst auch kommen sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gegenwartskunst verständlich machenDie KunstFReunde Freiburg

    Gegenwartskunst verständlich machen

    Beim Wort Vernissage denken viele Studierende vielleicht an ein älteres Publikum das sich über dem Sektglas hinweg über Kunst unterhält. Und: Für junge Leute sei das ja nichts. Genau diese Meinung wollen die KunstFReunde des Kunstvereins Freiburg ändern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warum bist du Samstags in der Unibibliothek?Umfrage

    Warum bist du Samstags in der Unibibliothek?

    Die Klausurenphase rückt immer näher. Welche Gründe haben Studierende sonst noch, selbst am Samstag in die UB zu gehen und wie belohnen sie sich für einen langen Lerntag? Maleen und Nina haben gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo wärst du gerade lieber?Umfrage

    Wo wärst du gerade lieber?

    Bei 25 Grad und schönstem Wetter war die UB am Samstagnachmittag sehr gut besucht. Wohin wünschen sich die Studierenden an diesem sonnigen Tag? mehr

    WEITERLESEN...

  • Christian Kröper, studiert an der Uni Freiburg und organisiert den Christopher-Street-Day10 Fragen an ...

    Christian Kröper, studiert an der Uni Freiburg und organisiert den Christopher-Street-Day

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Christian Kröper, der an der Uni Freiburg Anglistik und Geschichte studiert und den Christopher-Street-Day organisiert, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Dinge, die ihr nur kennt, wenn ihr in einer WG wohntListe

    10 Dinge, die ihr nur kennt, wenn ihr in einer WG wohnt

    Viele Studierende kennen es: Das Leben in einer Wohngemeinschaft. Ein Fluch und Segen zugleich. Wir haben für euch eine Liste mit 10 Dingen gesammelt, die man nur kennt, wenn man in einer WG wohnt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie europäisch fühlst du dich?Umfrage

    Wie europäisch fühlst du dich?

    Anlässlich des Europatags am 9. Mai hat sich die uniONLINE-Redaktion auf dem Freiburger Uni-Campus umgehört, wie präsent Europa im Leben der Studierenden ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kurzer Prozess bei StressGeheimrezepte gegen Stress

    Kurzer Prozess bei Stress

    Weniger Stress, mehr Spaß, Zeit für Familie und Freunde. Davon träumt so gut wie jeder. Stress schleicht sich regelmäßig in unseren Alltag ein. Doch was ist Stress und wie geht man diesem nervigen Begleiter am besten aus dem Weg? Gibt es Geheimrezepte gegen Stress? mehr

    WEITERLESEN...

  • Der reisende GeduldsfadenKolumne „Mein Senf“

    Der reisende Geduldsfaden

    Ob vorlesungsfreie Zeit, die Osterfeiertage oder die Tatsache, dass die meisten Hausarbeiten und Klausurtermine endlich vorbei sind: Es ist wieder Reisezeit. Doch haben wir seit unserer letzten Reise vielleicht etwas verdrängt? Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Ein paar Nervensägen, einen gerissenen Geduldsfaden und eine große Portion Rücksichtslosigkeit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studium: WeltreiseWeit um die Welt

    Studium: Weltreise

    Einmal um die Welt. Ohne Flugzeug, nur trampen, laufen oder mit dem Schiff unterwegs. Genau das haben die Freiburger Patrick und Gwen innerhalb von 3,5 Jahren gemacht. Auf dem Weg um die Welt sind sie mit 667 Autos gefahren und haben 96.707 Kilometer hinter sich gelegt. Der Dokumentarfilm ihrer Reise „Weit“ läuft nun im Friedrichsbau. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ostereier suchen oder Lernen?Umfrage

    Ostereier suchen oder Lernen?

    Hausarbeit schreiben, die Familie besuchen oder ganz traditionell Ostereier suchen. Wie verbringen Freiburger Studierende die Osterfeiertage? mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Zeitfenster”Fernsehen von Studierenden

    TV! “Zeitfenster”

    Wenn Sekundenbruchteile entscheiden oder 40.000 Jahre zu 4 Minuten schrumpfen, welche Veränderungen Glück im Laufe der Zeit erfährt oder warum Zeitmessung zweimal im Jahr geändert wird: Beispiele dafür, wie Zeit ganz subjektiv empfunden werden kann. Leute von heute hören von längst vergangenen Wintern und erleben, wie mit viel Zeit und Ausdauer ganz individuelle Musikinstrumente entstehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von bittersüßer Nostalgie und FreundschaftKolumne "Mein Senf"

    Von bittersüßer Nostalgie und Freundschaft

    Ob über Weihnachten, Fastnacht oder die bevorstehenden Feiertage, es zieht uns und unsere Freunde doch immer wieder zurück in die Heimat, wo sich endlich alle wieder vereint in die Arme fallen. Doch was, wenn wir stattdessen auf dem Boden der Tatsachen landen, der gesäumt ist von staubbedeckten Freundschaftsbekundungen während uns nostalgische Erinnerungen in der Nase kitzeln und wir uns fragen „Was hat es eigentlich mit Freundschaft auf sich?“ mehr

    WEITERLESEN...

  • Ich habe mich in mein Gehirn verliebtArtist in Residence

    Ich habe mich in mein Gehirn verliebt

    Die Schriftstellerin Annette Pehnt war als „Artist in Residence“ für sechs Monate beim Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools der Uni Freiburg. Das Cluster forscht zur Funktion des menschlichen Gehirns. Ergebnis ihres Aufenthalts ist das Logbuch „Ich habe mich in mein Gehirn verliebt“. Warum die Erforschung des Gehirns einer Reise in ein fremdes Land ähnelt und wie es ist, in das eigene Gehirn verliebt zu sein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Grünkohlfahrt mit Pinkel und KasslerBräuche unter der Lupe

    Grünkohlfahrt mit Pinkel und Kassler

    Das Grünkohlessen und die damit verbundene Kohlfahrt sind in Norddeutschland ein beliebter Brauch. Katja erklärt, woher die Kohlfahrt ursprünglich kommt, was sie überhaupt ist und was man benötigt, um eine Kohlfahrt zu starten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warmes Wasser gegen DepressionenStudie

    Warmes Wasser gegen Depressionen

    Roman Huber ist der Leiter des Zentrums Naturheilkunde an der Uniklinik und führt aktuell die Studie „Überwärmungsbäder gegen Depressionen“ durch. Anastasia hat mit ihm über die Wirkung von warmem Wasser gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Zweierpasch“ schlägt kulturelle BrückenMusik zur Völkerverständigung

    „Zweierpasch“ schlägt kulturelle Brücken

    Felix und Till Neumann sind „Zweierpasch”, eine deutsch-französische HipHop-Band aus Freiburg und Straßburg, mit einer Faszination für Musik und fremde Kulturen. Die Zwillinge haben es sich zur Aufgabe gemacht, Mauern einzureißen und Kulturen einander näher zu bringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo gibt es Nachbesserungsbedarf?Studieren mit Handicap

    Wo gibt es Nachbesserungsbedarf?

    Mitte Januar 2017 haben 15.000 Studierende der Uni Freiburg eine E-Mail bekommen in der sie um die Teilnahme an der Umfrage „beeinträchtigt studieren – best2“ zur Situation Studierender mit Behinderung oder chronischer Erkrankung gebeten wurden. Wer daran teilnehmen kann, welche Hilfeleistungen die Uni für diese Studierenden anbietet und was sich in den letzten Jahren verändert hat, erklärt Beate Massell. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Macht der vernetzten VielenMedien

    Die Macht der vernetzten Vielen

    Eine neunjährige Schottin prangert in einem Fotoblog das Mittagessen an  ihrer Schule an und wird weltweit bekannt. Eine Koreanerin lässt ihren Hund ein Häufchen in der U-Bahn setzen und wird fortan im Netz unter dem Namen „Dog Shit Girl“ kritisiert. Über Fake-News, Skandale und den Wahlkampf hat Sarah mit dem Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • DIY? I did it my way!Kolumne "Mein Senf"

    DIY? I did it my way!

    Schon seit Jahren bewegt sich der Trend weg von Massenware und Einheitsbrei großer Ketten und hin zur individuellen Gestaltung. Getreu dem Motto „back to the roots“ stricken wir Socken, kochen Gemüse ein oder bauen Couchtische und Balkonmöbel aus Holzpaletten. Doch wie ist das eigentlich mit der Emanzipation in Einklang zu bringen und was nur, wenn zwischenzeitlich die Motivation abhanden kommt? mehr

    WEITERLESEN...

  • Comics gesellschaftsfähig machenAusstellung UB

    Comics gesellschaftsfähig machen

    Bei Comics denkt man an Namen wie Superman oder Donald Duck. Dass Comics mehr zu bieten haben, beweist die Ausstellung comiXconnection in der UB. Gezeigt werden Independent Comics aus Südosteuropa. Warum man sich das unbedingt anschauen sollte weiß Kuratorin Beate Wild. Hinweis: Am 20.2.2017 findet ein Symposium zur Ausstellung statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburger, Geflüchtete, Freundschaft?Start with a Friend

    Freiburger, Geflüchtete, Freundschaft?

    uniCROSS-Mitarbeiterin Christine wollte sich schon länger für Geflüchtete engagieren, wusste aber nicht wie und ob sie wirklich Zeit dafür hat. Dann hörte sie von „Start with a Friend“ – und hat Ahmed aus dem Irak getroffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Biete Zimmer, suche AlltagshilfenWohnen für Hilfe

    Biete Zimmer, suche Alltagshilfen

    Zimmersuche in Freiburg, wer kennt das nicht? Ein bezahlbares Zimmer in einer netten WG zu finden ist schon Glückssache. Wer es nicht darauf anlegt mit anderen Studierenden zusammen zu wohnen, sondern offen für Alternativen ist, sollte sich das Projekt “Wohnen für Hilfe” anschauen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Work in progress10 Jahre Mondo Musical Group

    Work in progress

    Seit zehn Jahren begeistert die Mondo Musical Group mit ihren beeindruckenden Musicalproduktionen das Publikum. Doch wie hat eigentlich alles angefangen und ist schon einmal etwas schiefgelaufen? Annkathrin hat mit Ute Krystof, die Mondo seit ihrem Bestehen begleitet und Renate Heyberger, der stellvertretenden Geschäftsführerin des Studierendenwerks, gesprochen. Das neue Stück “Hinterwald” wird ab 12.1.2017 in der MensaBar gezeigt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hardi Hänles Heißer Herd: OfenschlupferKochshow des Studierendenwerks auf uniFM

    Hardi Hänles Heißer Herd: Ofenschlupfer

    Hardi Hänles Heißer Herd ist die Kochserie des Studierendenwerks Freiburg auf uniFM. Hardi Hänle, MensaBar Chef und begnadeter Koch, präsentiert immer wieder auf Schwäbisch ein einfaches und köstliches Rezept. In der dritten Folge erklärt er uns, wie wir die alten WG-Brötchen zu einem leckeren Essen verarbeiten können: Ofenschlupfer, mmmh! mehr

    WEITERLESEN...

  • Mehr Sport oder doch mehr Lernen?Umfrage

    Mehr Sport oder doch mehr Lernen?

    Jedes Jahr stellt man sich die gleiche Frage: Was möchte ich im nächsten Jahr besser machen oder gar ändern? uniCROSS hat nachgefragt, was eure Vorsätze für das Jahr 2017 sind. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Virtuelle Identitäten”Fernsehen von Studierenden

    TV! “Virtuelle Identitäten”

    Erfolg im Netz. Bekannt werden. Instagram, Youtube, Snapchat. Solche Plattformen bieten mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, unter anderem auch Selbstverwirklichung und Ruhm. Wie geht das eigentlich und was bedeutet dieses Phänomen für die Gesellschaft? Was kann es für Risiken mit sich bringen? Und: Wie kommunizieren Jugendliche im 21. Jahrhundert?
    Studierende aus Baden-Württemberg haben sich in dieser Sendung dem Phänomen der virtuellen Identitäten in unserem Alltag gewidmet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kolumne: “Mein Senf”: Surprise, Surprise …Kolumne: "Mein Senf"

    Kolumne: “Mein Senf”: Surprise, Surprise …

    Was für eine Überraschung sich hinter einem Beitrag mit dem Titel „Surprise, surprise“ verbirgt, der zudem in der Vorweihnachtszeit erscheint? In einer Zeit omnipräsenter Überraschungsmomente durch Adventskalender, Nikolausstiefel und Weihnachtsgeschenke. Was es mit dieser Überraschung auf sich hat? Lasst euch doch einfach überraschen. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Happy Xmas”Fernsehen von Studierenden

    TV! “Happy Xmas”

    Weihnachten, das Fest der Liebe, ist jedem vertraut und doch wirft es immer wieder neue Fragen auf: Was machen eigentlich Rocker an Weihnachten? Finden Studierende Weihnachten und seine Märkte eigentlich kitschig? Gibt es eine Therapie gegen “Weihnachts-Phobien” und “Weihnachts-Stress”? Ist der rote Mantel vom Weihnachtsmann wirklich eine Erfindung von Coca Cola? mehr

    WEITERLESEN...

  • Katalanisch für AnfängerVoluntariat per la llengua

    Katalanisch für Anfänger

    Seit September ist Sarah Praktikantin am Goethe-Institut in Barcelona. Als Romanistik-Studentin nutzt sie ihren Aufenthalt auch dafür, mehr über die katalanische Kultur zu erfahren und die Sprache zu lernen. Die katalanische Regionalregierung fördert die Verbreitung der katalanischen Sprache und bietet eine Art Tandemprogramm an. Sarah stellt es vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • Raus aus den Federn!Umfrage

    Raus aus den Federn!

    Schlaf – ein wichtiges Thema für Studierende. Im Internet stößt man auf die Uhrzeit 6.18 Uhr, angeblich klingelt zu diesem Zeitpunkt im Durchschnitt in Deutschland der Wecker. Wir sind daher dem Ablauf der Morgenstunden von Freiburger Studierenden auf den Grund gegangen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schritt für Schritt, Satz für SatzLesewanderung

    Schritt für Schritt, Satz für Satz

    Zwischen roten Türen, gelben Wänden und blauen Säulen stehen um die 40 Personen und warten. Die Bruchstücke von Unterhaltungen hinterlassen ein summendes Geräusch in den Ohren. uniCROSS war bei der elften, vom Literaturbüro organisierten, Veranstaltung „Sätzlinge“ dabei. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma 152*: “Europa erleben, verstehen und gestalten” und “Leben auf der Straße”uniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma 152*: “Europa erleben, verstehen und gestalten” und “Leben auf der Straße”

    Für die alma* 152 haben wir Studierende begleitet, die sich für Europa einsetzen und durften bei unseren Streifzügen durch die Freiburger Innenstadt Menschen zu ihrem Leben auf der Straße befragen. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Marie Stiller, Bachelor Pharmazeutische Wissenschaften, 7. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Terrorismus ist ein Zeichen von SchwächeSicherheitsgefühl in Deutschland

    Terrorismus ist ein Zeichen von Schwäche

    Am Sonntag,13.11.2016, jährten sich die Anschläge von Paris. Damit hat vor einem Jahr der Terror auch in der unmittelbaren Nachbarschaft Einzug gehalten und bei vielen ein Gefühl von Unsicherheit, Angst und Hilfslosigkeit hinterlassen. Der Soziologie-Professor Stefan Kaufmann erzählt im Interview unter anderem, warum die Aufforderung, keine Angst zu haben paradox ist und ob wir uns bereits im Dritten Weltkrieg befinden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hardi Hänles Heißer Herd: KaiserschmarrnKochshow des Studierendenwerks auf uniFM

    Hardi Hänles Heißer Herd: Kaiserschmarrn

    Hardi Hänles Heißer Herd ist die Kochserie des Studierendenwerks Freiburg auf uniFM. Hardi Hänle, MensaBar Chef und begnadeter Koch, präsentiert in unregelmäßigen Abständen auf Schwäbisch ein einfaches und köstliches Rezept für den WG-Geldbeutel. Diesmal: Kaiserschmarrn, mmmmh! mehr

    WEITERLESEN...

  • Sterben Bücher aus?Umfrage

    Sterben Bücher aus?

    Ersetzt der E-Reader das Buch? Und sterben Bücher durch die Digitalisierung aus? Laut einer Bitkom-Studie liest jeder vierte Bücher in digitaler Form. Wir haben mal nachgehakt, was die Studierenden der Uni Freiburg darüber denken und ob sie  einen E-Reader besitzen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Liebesgrüße aus der FerneKolumne "Mein Senf"

    Liebesgrüße aus der Ferne

    Der Sommer ist vorbei, die letzten verspäteten Postkarten trudeln im Briefkasten ein –  mit ihnen eine frische Meeresbriese, der Duft abgestandener Großstadtluft oder der dumpfe Klang eines in der Ferne tönenden Alphorns. Samantha hat auf einen Postkarten-Gruß geantwortet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Starthilfe – nicht nur für ErstsemesterSemesterstart

    Starthilfe – nicht nur für Erstsemester

    Das Semester geht los! Damit niemand den Überblick verliert, hat uniCROSS zum Semesterstart wieder nützliche und interessante Infos zum Wohnen, Essen, Trinken, Sport und Ausgehen zusammengestellt und aktualisiert. Reinklicken lohnt sich auch für Fortgeschrittene! mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “In Bewegung”Fernsehen von Studierenden

    TV! “In Bewegung”

    In Bewegung kommen, in Bewegung sein und bewegt werden – die Beispiele von Studierenden an Hochschulen und Universitäten in Baden-Württemberg zeigen, wie schwierig tänzerische Schritte für einen Roboter sein können, wie dynamische Sportarten herausfordern oder wie zuviel davon gefährlich sein kann. Sich ganz langsam fortzubewegen, hat seinen besonderen Reiz und wenn Studierende im öffentlichen Raum musizieren ist auch der eine oder andere Fußgänger davon ergriffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • 11 Dinge, die zeigen, dass du in Freiburg studierstInsider

    11 Dinge, die zeigen, dass du in Freiburg studierst

    Den meisten muss klar sein: Freiburg ist eine der schönsten Studienstädte Deutschlands. Doch bist du auch ein waschechter Studierender? uniCROSS hat 11 Insider zusammengestellt, die ihr nur kennt, wenn ihr wirklich in Freiburg studiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit anderen Mitteln, für  einen anderen ZweckFreiburger Regionalwährung

    Mit anderen Mitteln, für einen anderen Zweck

    Menschen halten permanent Geld in ihren Händen und geben es wieder aus. Wo dieses Geld später zirkulieren wird, weiß allerdings keiner. In Freiburg gibt es seit 2008 den „Freitaler“, eine der vielen deutschen Regionalwährungen, die einen Anreiz zum regionalen Konsum schaffen sollen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie gefährlich ist ein Zeckenstich wirklich?Zecken

    Wie gefährlich ist ein Zeckenstich wirklich?

    Für viele gibt es nichts Schöneres, als die warmen Tage im Freien zu verbringen – wären da nicht diese lästigen Stechmücken und Zecken. Letztere sind nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich sein. Sarah hat sich mit Dr. Siegbert Rieg von der Infektiologie der Uniklinik über die Zeckengefahr unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 150: Mit Filmen die Welt entdecken – In Europa studierenuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 150: Mit Filmen die Welt entdecken – In Europa studieren

    In der 150. alma* geht es um die Überwindung von Grenzen: Geflüchtete, die in Deutschland Zuflucht finden und uns durch Filme ihre eigene Kultur näher bringen. Das Projekt Cinema Exil ermöglicht jugendlichen Geflüchteten Filme aus ihrer Heimat im Kino vorzuführen – denn Filme sind wie Fenster in andere Welten und nehmen uns auf Reisen mit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Tischlein deck’ dichEine Ode an das Abendbrot

    Tischlein deck’ dich

    Das Abendbrot – Bauernbrot mit Schwarzwälder Schinken und Bibeleskäs: Wer kennt es nicht? Doch hinter diesen einfachen Zutaten steckt noch mehr. Viele Erinnerungen, lange Gespräche und eine zwar kurze, aber nicht minder spannende Geschichte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sind Messer heute den Schurken vorbehalten?Kolumne "Mein Senf"

    Sind Messer heute den Schurken vorbehalten?

    NIAAAAAAAAAAAAG, KRCHHHHKRCHHHKRCHHHH, DINGDINGDINGDING, NIAAAAAAAAAAG KRCHKRCHKRCH DINGDINGDINGDING ÜÄRGHÜÄRGÜÄRGÜÄGH, KRCHHHHKRCHHHKRCHHHH, KRCHKRCHKRCH DINGDINGDINGDING ÜÄRGHÜÄRGÜÄRGÜÄGH – the sound of Mensa. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 149: Ein veganer Hase und ein Turnschuh namens FootballuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 149: Ein veganer Hase und ein Turnschuh namens Football

    Ist veganes Essen gesund oder gefährlich? Oder beides? Oder keines von beiden? Im Freiburger Restaurant El Haso hat uniTV darauf Antworten bekommen. Außerdem haben die Studierenden von uniTV sich Turnschuhe geschnappt, Mundschutz und Helm aufgesetzt und sich zu den Freiburger Sacristans auf das Footballfeld gewagt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg stimmt in den Sommer einDas Kulturfestival zum Mitmachen

    Freiburg stimmt in den Sommer ein

    Sommerbeginn. Das bedeutet für viele Freiburger Studierende neben Schwitzen über Klausurvorbereitungen auch Eis essen auf der Theatertreppe, das Grün genießen und natürlich – Open Airs! Dabei ist es zum Klassiker geworden, eben diese wunderschöne Zeit des Jahres mit einem ganz bestimmten Event einzuläuten. Mit „Freiburg stimmt ein“! mehr

    WEITERLESEN...

  • Sommer in Freiburg kann so schön seinListe

    Sommer in Freiburg kann so schön sein

    Der Sommer ist da, die Klausuren sind geschrieben. Allein die vielen Hausarbeiten halten einen noch davon ab, sofort die Koffer zu packen und auf Abenteuerreise zu gehen. Doch auch das beschauliche Freiburg hat viel zu bieten. uniCROSS hat 14 Inspirationen für euch zusammengestellt, auf die ihr spontan vielleicht nicht so schnell gekommen wärt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Vom Sportmuffel zum Athleten?Fitnessblogs

    Vom Sportmuffel zum Athleten?

    Fitnessblogs erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit. Sie sind überall abrufbar, kostenlos und voller motivierender Tipps und schaffen es so, selbst die trägsten Couchpotatos vom Sofa zu locken. Doch können wir Fitnessblogs bedenkenlos nutzen? mehr

    WEITERLESEN...

  • Claudia Sedelmeier, Presse- und Marketingreferentin sowie Social Media Managerin des Studierendenwerks10 Fragen an ...

    Claudia Sedelmeier, Presse- und Marketingreferentin sowie Social Media Managerin des Studierendenwerks

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Claudia Sedelmeier, Presse- und Marketingreferentin sowie Social Media Managerin des Studierendenwerks, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lunch Break und LiteraturNeues auf uniFM

    Lunch Break und Literatur

    Lust auf abwechslungsreiche Musik, interessante Beiträge und das alles ohne Werbeunterbrechung? Dann lohnt es sich mit dem Regler des Radios die 88,4 und damit uniFM zu finden. Dort gibt es im Moment viel Neues zu entdecken. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heute ganz sicher vielleichtKolumne "Mein Senf"

    Heute ganz sicher vielleicht

    Den Cafébesuch mit Freunden drei Mal verschoben und dann erst nicht erschienen. Eine typische Alltagsszene der Generation Maybe, die sich gerne alles offenhält. Samantha macht sich Gedanken darüber, was dahinter steckt: Eine völlige Verrohung unserer Moral oder bloße Überforderung? mehr

    WEITERLESEN...

  • “Fahrtenschreiber”Festival für Literatur

    “Fahrtenschreiber”

    Am 8. und 9. Juli 2016 findet im Alten Wiehrebahnhof und dem Theater im Marienbad das „Fahrtenschreiber-Festival“ statt, das die Vielstimmigkeit der deutschen Gegenwartsliteratur zeigt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Literaturbüro und dem Deutschen Seminar der Uni Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kreative FreiräumeBedingungsloses Grundeinkommen

    Kreative Freiräume

    Gerade einmal 23 Prozent der Wähler stimmten im Juni 2016 für die Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens in der Schweiz. Warum die Volksabstimmung für die Befürworter dennoch kein Rückschlag ist und was sie sich von einem solchen System überhaupt erhoffen, hat Frederik Prof. Dr. Neumärker von der Uni Freiburg gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 148: Von Uni, Künstlern und GeographenuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 148: Von Uni, Künstlern und Geographen

    Mit Buddys durch den Uni-Dschungel: Studierende helfen Geflüchteten mit dem Projekt „Uni für Alle“ an der Uni Freiburg zurechtzukommen. Der Cartoonist Peter Gaymann eröffnete seinen Museumsshop „No Sale“ in der UB. Außerdem navigiert uns die neue App der Geografie-Studierenden durch Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo du dich dem EM-Wahnsinn entziehen kannstTipps aus der Redaktion

    Wo du dich dem EM-Wahnsinn entziehen kannst

    Seit Monaten freust du dich auf die Fußball-EM und fieberst dem ersten Spiel ungeduldig entgegen? Den Spielplan kennst du auswendig? Schön für dich. Für alle, die sich dem EM-Wahnsinn lieber entziehen wollen, haben wir Tipps gesammelt, wie sie die Zeit während den Deutschlandspielen nutzen können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Eine geheimnisvolle Sommerkiste. Was war da wohl drin?Campusfund

    Eine geheimnisvolle Sommerkiste. Was war da wohl drin?

    Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Eine geheimnisvolle Sommerkiste. Von Sarah Fricke. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dossier: Geflüchtete in den MedienGeflüchtete in den Medien - ein Dossier

    Dossier: Geflüchtete in den Medien

    Seit letztem Sommer beherrscht die intensive Berichterstattung über Flüchtende die Medien. Aber wie werden Geflüchtete in Print, Radio und TV dargestellt? Dazu sprach uniCROSS mit Dr. Julia Elsky, die sich mit dieser Thematik beschäftigt. Aus diesem Anlass hat uniCROSS ein Dossier aus allen Beiträgen zur Thematik Geflüchtete erstellt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Umwelt zuliebe12 Tipps aus der Redaktion

    Der Umwelt zuliebe

    Umweltschutz muss nicht immer teuer sein. Anlässlich der Aktionswoche des Studierendenwerks “Restlos glücklich” in der Mensa Rempartstraße hat sich die Redaktion 12 alltagstaugliche Tipps überlegt, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Die Tipps sind nachhaltig und schonen den Geldbeutel. mehr

    WEITERLESEN...

  • 9 Spargelgerichte aus der RedaktionFrühlingsspezial

    9 Spargelgerichte aus der Redaktion

    Der Frühling ist da und die Redaktion hat Heißhunger auf Spargel. Hier findet ihr 9 Spargelrezepte zum Nachkochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Eure Pläne für die PfingstferienUmfrage

    Eure Pläne für die Pfingstferien

    Endlich sind Pfingstferien und das Wetter wird hoffentlich besser. Aber was tun, wenn keine Vorlesung besucht werden muss? uniCROSS hat nach euren Plänen gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Gemeinsam gesund”HDC Magazin von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Gemeinsam gesund”

    Gesundheit ist die Grundlage erfüllten Lebens. In dieser Sendung zeigen Studierende aus Baden-Württemberg Themen rund um Körper, Geist und Wohlbefinden: Kann man Kindern spielerisch die Angst vor dem Arztbesuch nehmen? Können Studierende zu Helden des Alltags werden, indem sie Stammzellen registrieren lassen? Können Hebammen in zukunft noch freiberuflich arbeiten? Können junge Menschen mit einer blutspende Leben retten? mehr

    WEITERLESEN...

  • ToilettenpoesieCampusfund

    Toilettenpoesie

    Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Toilettenpoesie. Von Sarah Fricke. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schlafend zur Lösung des Problems?Studie

    Schlafend zur Lösung des Problems?

    Schlafen ist wichtig. Darin sind sich die meisten einig. Aber warum genau? Was passiert beim Schlafen in unserem Gehirn? In einer Studie wurden nun die Auswirkungen des Schlafes auf die Gedächtnisbildung und die Kreativität untersucht. Mit einem überraschendem Ergebnis. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sing-, Schauspiel- und Tanzbegeisterte gesucht!Castings der Mondo Musical Group

    Sing-, Schauspiel- und Tanzbegeisterte gesucht!

    “Endlich Freiburg!” sagt wahrscheinlich noch einigen von euch etwas, das war die letzte Musicalproduktion des Studierendenwerks Freiburg. Zu Beginn der nächsten Woche sind die Castings für das neue Musical, “Hinterwald”. Worum’s geht, wer mitmachen kann und wo die Castings stattfinden? uniCROSS hat bei Ute Krystof, Mitorganisatorin der “Mondo Musical Group” vom Studierendenwerk nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit ‘ner Tüte ins Grüne…”Mensa Rempartstraße

    “Mit ‘ner Tüte ins Grüne…”

    Neues aus der Mensa! Ab Montag, 25. April 2016, gibt es neben den Mittagsgerichten auch Lunchbags in der Mensa. uniFM hat Renate Heyberger, stellvertretende Geschäftsführerin des Studierendenwerks, getroffen und alle Infos für euch. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 147: Flucht aus Syrien & Alina und BabouuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 147: Flucht aus Syrien & Alina und Babou

    Von Aleppo nach Freiburg – die abenteuerliche Flucht von Ibrahim. Wie kommt der Medizinstudent an der Uni Freiburg zurecht? Außerdem: Ein modernes Märchen. Bei ihrer Arbeit in einem Flüchtlingsheim lernt die Psychologiestudentin Alina Babou aus Gambia kennen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie machst du dich fit für den Sommer?Umfrage

    Wie machst du dich fit für den Sommer?

    Der Sommer naht mit schnellen Schritten und die meisten sind mal wieder nicht vorbereitet. Welche Tipps habt ihr für den perfekten Start in den Sommer? mehr

    WEITERLESEN...

  • Abizeit – schöne Zeit?!Nostalgie

    Abizeit – schöne Zeit?!

    Während die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten das Ende ihrer Abschlussprüfungen feiern, schwelgt die uniCROSS-Redaktion in Erinnerungen an fiese Lehrer, Klassenfahrten und die Abiparty. Die einen denken gerne daran zurück, die anderen sind froh, dass es vorbei ist. Wir haben jeweils 15 Gründe aufgeschrieben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie eine große SchwesterProjekt "Mutige Mädchen"

    Wie eine große Schwester

    Du möchtest dich neben deinem Studium ehrenamtlich engagieren und aktiv gegen Gewalt an Frauen vorgehen? Das Projekt „Mutige Mädchen“ ist ein Programm zur Prävention sexualisierter Gewalt, das sich an Schülerinnen richtet. Auch in diesem Semester können sich Studentinnen wieder zu Kursbetreuerinnen ausbilden lassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Mit Medien zum Erfolg”von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Mit Medien zum Erfolg”

    Wie Medien ihren Produzenten zum Erfolg verhelfen können, zeigt dieses Magazin: Auf der Suche nach der Hit-Formel. Was steckt hinter den großen Erfolg-Songs? Berufsorientierung bei Campus TV. Ein Newcomer Talent dreht auf. Social Media als Sprachrohr für Dokumentarfilmer. Instagram – Stereotypen der Selbstinszinierung mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Dinge, die du noch nicht über Ostern wusstestOster-Special

    10 Dinge, die du noch nicht über Ostern wusstest

    Der Osterhase bringt die Eier und in der Kirche wird die Osterkerze entzündet – diese Osterbräuche kennt jeder. Wir von uniONLINE haben überlegt, was ihr über Ostern wohl noch nicht wusstet, und sind dabei auf erstaunliche Dinge gestoßen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf einen Milchkaffee mit Michael NastGeneration Beziehungsunfähig

    Auf einen Milchkaffee mit Michael Nast

    Das Buch „Generation Beziehungsunfähig“ steht nun schon seit drei Wochen auf Platz eins der Spiegel Bestsellerliste. Dabei erzählt Michael Nast eigentlich nur von seinem Alltag als Single in Berlin. Samantha und Sabina haben den Mann getroffen, der nicht nur freizügig Einblicke in sein Sexualleben gewährt, sondern auch ernstzunehmende Denkanstöße geben möchte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Royaler Glanz im AugustinermuseumAusstellung

    Royaler Glanz im Augustinermuseum

    Franz Xaver Winterhalter kam aus dem Schwarzwald und war der wohl bekannteste Porträtmaler des 19. Jahrhunderts. Das Augustinermuseum zeigt noch bis zum 20. März 2016 seine Werke – zum ersten Mal so umfassend in Deutschland. Was das Besondere an Winterhalter ist, hat Samantha von der Kuratorin Mirja Straub erfahren. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Lyrik ist Freiheit”Literatur

    “Lyrik ist Freiheit”

    Lyrik klingt irgendwie … alt, verstaubt, nach Vergangenheit. Ein Trugschluss, denn auch heute erfreuen viele Lyrikerinnen und Lyriker ein großes Publikum. Einer davon ist Felix Schiller. uniONLINE hat mit ihm gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zusammenleben e.V. bei uniFMInterview

    Zusammenleben e.V. bei uniFM

    Zusammenleben e.V. engagiert sich für die Vernetzung von Freiburgern und Geflüchteten. Wie genau sie das machen und wie man selbst zu einem Teil von Zusammenleben e.V werden kann, haben Sophia und Luisa in einem Interview erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ibrahim: Ein Gast von Zusammenleben e.V.Interview

    Ibrahim: Ein Gast von Zusammenleben e.V.

    Ibrahim, seit 6 Monaten in Deutschland, erzählt von der Vernetzung, die er durch Zusammenleben e.V. erfahren hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heute für morgen Zeichen setzenInternationaler Frauentag

    Heute für morgen Zeichen setzen

    „Keine Sonderrechte, sondern Menschenrechte“ – das forderte die deutsche Sozialdemokratin Clara Zetkin 1910 auf dem zweiten Kongress der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen. Seither gehen Frauen weltweit am Internationalen Frauentag für ihre Rechte auf die Straße, denn noch immer sind sie in vielen Bereichen benachteiligt. mehr

    WEITERLESEN...

  • 5 unbürokratische NebenjobsGeld verdienen

    5 unbürokratische Nebenjobs

    Auf der Suche nach einem neuen Nebenjob? Hanno hat fünf unbürokratische Nebenjobs ausprobiert. uniTV war dabei, als er sich als “Roter Mann” auf den Münsterplatz gestellt hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • HDTV Fernsehen von Studierenden in BaWü

    TV! “Inklusion”

    Inklusion, das bedeutet Zugehörigkeit, wenn jeder Mensch, egal, ob mit oder ohne Behinderung, überall dabei sein kann. Und da wir alle so verschieden sind, heißt es, Hürden abbauen, damit unsere Umwelt für alle zugänglich ist. HD Campus zeigt im neuen Magazin einige Beispiele, wie Inklusion funktionieren kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Unverpackt: Leben ohne PlastikPlastikfasten - ein Selbstversuch

    Unverpackt: Leben ohne Plastik

    Riesige Müllteppiche treiben im Meer: Plastikmüll wird zu einem immer größeren Problem für die Umwelt. Katharina hat sich deshalb vorgenommen, in der Fastenzeit statt auf Schokolade, Alkohol oder Kohlenhydrate auf Plastik zu verzichten. Wie sie allerdings schnell merkt, ist das gar nicht so einfach. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 146: Schwarze Hefte & Roter MannuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 146: Schwarze Hefte & Roter Mann

    Wer war Martin Heidegger? Die Diskussion um den weltbekannten Philosophen und seine Schwarzen Hefte ist neu entfacht. Und: 9,20 Euro für anderthalb Stunden Rumstehen? Ein Nebenjob der etwas anderen Art. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Fastnacht als LebensgefühlInterview

    Die Fastnacht als Lebensgefühl

    Unsere Tutorin Samantha hat sich in die Fastnacht verabschiedet. Sie ist Mitglied der Narrenzunft Schwenningen und freut sich das ganze Jahr über auf die fünfte Jahreszeit. Jessica hat mit Samantha über ihre Begeisterung für den Brauch, Narrenhäser und Vorurteile gesprochen. Außerdem: Fastnacht oder Karneval? mehr

    WEITERLESEN...

  • “Narri Narro” macht nicht alle frohTipps für Fasnachtsmuffel

    “Narri Narro” macht nicht alle froh

    Ob Fasnet, Fasnacht oder Fasching – es gibt tatsächlich Leute, denen der ganze Trubel nicht behagt. Für die „Fasnachtsmuffel“ unter euch haben Katrin und Sarah 11 Tipps zusammen getragen, wie ihr diese Zeit unversehrt überstehen könnt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Fliegende Fische? Gibt’s!”Forschungs-Expedition

    “Fliegende Fische? Gibt’s!”

    Eigentlich studiert Jeremias Stein in Freiburg Germanistik. In den Sommersemesterferien hat er das KG II aber für drei Wochen gegen das Segelschiff Dagmar Aaen getauscht. Mit ihr ist er auf der “Ocean Change” Expedition von Arved Fuchs Expeditionen in Richtung Antarktis gesegelt. Julia von uniFM hat mit Jeremias darüber gesprochen was er auf seiner Reise erlebt hat und ob es die sagenumwobenen fliegenden Fische wirklich gibt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lampenfieber ist wichtig gegen ÜberheblichkeitKurt Krömer

    Lampenfieber ist wichtig gegen Überheblichkeit

    Kurt Krömer ist Satiriker mit Berliner Schnauze und seit 20 Jahren im Geschäft. Aber vor Auftritten ist er immer noch aufgeregt und findet das gut so. Mit seinem Programm „Heute stimmt alles“ ist er in Freiburg vorbeigekommen. Gottfried von uniFM hat mit ihm über Berlin als Studentenstadt, Selfie Sticks und seine kurze Karriere als Herrenausstatter gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Balkans ReliefFlüchtlingshilfe

    Balkans Relief

    Vertriebene Menschen, die an der serbisch-mazedonischen Grenze stehen und sich fragen, wann und wo es hier weitergeht und ob sie da ankommen, wo sie hinwollen. Wo sie hinwollen, das ist Europa – Deutschland zum Beispiel, aber nicht nur, einfach sichere Länder, in denen der IS niemanden verfolgt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dieses Mal wird alles andersVorsätze fürs neue Jahr

    Dieses Mal wird alles anders

    Weniger Schokolade? Mehr lernen? Das neue Jahr beginnt und damit ist wieder Hochzeit der guten Vorsätze. uniCROSS hat nachgefragt, was sich Freiburger Studierende für 2016 vorgenommen haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Weihnachten aus einer anderen PerspektiveNachgefragt

    Weihnachten aus einer anderen Perspektive

    In Freiburg wiederholt sich jedes Jahr die bekannte Prozedur in der Weihnachtszeit. Aber wie feiern Menschen Weihnachten ganz woanders? Der Freiburger Student Rakan, der in Syrien als Christ aufgewachsen ist, erzählt von der Weihnachtszeit in seinem Herkunftsort. mehr

    WEITERLESEN...

  • Raclette, Fondue oder Weihnachtsgans?Weihnachtsstatistik

    Raclette, Fondue oder Weihnachtsgans?

    Weihnachten ist jedes Jahr und wird immer gleich gefeiert?! Denkste! Wir haben bei 128 Studentinnen und Studenten der Uni Freiburg nachgefragt was sie an Heilig Abend essen, ob man an ihren Weihnachtsbäumen echte Kerzen findet und wer sich abends noch mit den Freunden trifft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Glühwein Blutspenden AktionInterview mit Dr. Markus Umhau

    Glühwein Blutspenden Aktion

    Blutspenden und Glühwein, das passt zusammen. Das dachte sich zumindest die Blutspendezentrale der Uniklinik und wirbt mit einer ganz besonderen Aktion für das Blutspenden. Warum es diese Aktion gab und wie ihr euch vor und nach dem Blutspenden richtig verhaltet erfahrt ihr von Dr. Markus Umhau.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Geschenktipps der Online-RedaktionWeihnachts-Special 2015

    Geschenktipps der Online-Redaktion

    Weihnachten steht vor der Tür und du brauchst noch die ein oder andere Geschenkidee? Die uniCross-Online-Redaktion verrät ihre kreativen Geschenktipps – allesamt günstig, individuell und selbstgemacht. Damit kannst du Familie und Freunden eine ganz besondere Freude machen. mehr

    WEITERLESEN...

  • 16 Tipps für WeihnachtsmuffelWeihnachts-Special 2015

    16 Tipps für Weihnachtsmuffel

    Weihnachtszeit – für die einen ist sie die schönste Zeit im Jahr, für die anderen der absolute Horror. Für alle Weihnachtsmuffel haben wir Tipps gesammelt, um dem Weihnachtstrubel zu entgehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierende auf engstem RaumNotunterkünfte

    Studierende auf engstem Raum

    Ein Zimmer in Freiburg zu finden ist schwer, manchmal klappt es bis zum Semesterbeginn auch gar nicht. Deshalb bietet das Studierendenwerk Notunterkünfte für Studierende an. uniCross hat die Notunterkunft in der StuSie besucht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Beistand auf der BalkanrouteFlüchtlingshilfe

    Beistand auf der Balkanroute

    Sie wollen Geld für Hilfsgüter sammeln, um damit die Flüchtlinge, die im Winter auf der Balkanroute nach Europa unterwegs sind, zu unterstützen: Balkans Relief ist eine gerade gegründete Initiative für Flüchtlingshilfe von Studierenden aus verschiedenen europäischen Ländern und den USA. Simone hat mit den Mitbegründern James und Julia, die in Freiburg studiert, gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Matratzenlager und einzigartige FreundschaftenNotunterkunft

    Matratzenlager und einzigartige Freundschaften

    Anna freut sich, dass sie in Freiburg studiert. Bis sie endlich ein Zimmer fand, hat sie für eine Woche in der Notunterkunft des Studierendenwerks in der Studierendensiedlung, der Stusie, gewohnt. uniCross wollte wissen, wie es war. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “LebensWert”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “LebensWert”

    Was macht das Leben lebenswert? Sicherheit, Freiheit, Wohlstand? Kunst und Kultur? Die Gemeinschaft mit Anderen oder die Verwirklichung unserer Träume? Studierende aus Baden-Württemberg zeigen in ihren Filmen, was unser Leben lebenswert macht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gemeinsam is(s)t man nicht alleineMensa

    Gemeinsam is(s)t man nicht alleine

    Ein voller Bauch studiert nicht gern, besagt ein Sprichwort. Damit die grauen Zellen arbeiten können, brauchen sie dennoch genügend Energie. Weil essen mit anderen mehr Spaß macht, treffen sich viele Studierende in der Mensa – oder verabreden sich im Internet zum gemeinsamen Kochen. Warum essen mehr ist als Nahrungsaufnahme. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Trendsetter”HDTV Fernsehen von Studierenden in BaWü

    TV! “Trendsetter”

    Auf dem Wasser, in der Luft und in den Städten – neue Ideen und interessante Entwicklungen. Studierende an den Hochschulen und Universitäten haben kreative und überraschende Trends in BaWü entdeckt und berichten in Reportagen, Infofilmen und Portraits. Vielfältig, kreativ und hintergründige Informationen vom Puls der Zeit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Beste aus zwei WeltenÖkostadtteil

    Das Beste aus zwei Welten

    Derzeit heißt es für viele Bewohner Deutschlands: Raus aus dem Dorf – rein in die Stadt! Doch wo lässt es sich besser leben? In der Stadt, auf dem Land oder brauchen wir vielleicht etwas vollkommen Neues? In Freiburg gibt es einen Stadtteil der so eigen, so bunt, so grün und so familienfreundlich ist: Vauban. mehr

    WEITERLESEN...

  • Allein gegen den Rest der Welt?Mobbing

    Allein gegen den Rest der Welt?

    Ausgrenzung, Beleidigungen – Mobbing hat viele Gesichter und es kann jeden treffen. Was kann man dann dagegen tun? Welche Beratungsmöglichkeiten gibt es in Freiburg? Und ist Mobbing an der Uni überhaupt ein Thema? Mit Video & Audio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schluss mit lustig? Von wegen!Fun-Kultur

    Schluss mit lustig? Von wegen!

    Studierende, die ihre Freizeit auf Inline Skates, Cityrollern und Longboards an der Dreisam verbringen: Der Spaßfaktor scheint für viele junge Erwachsene an oberster Stelle zu stehen. Eine Entwicklung, die sich nicht erst seit Neustem und vor allem nicht nur an der Dreisam beobachten lässt. Mit Audio, Video & Bildergalerie. mehr

    WEITERLESEN...

  • Campusfund

    Rose statt Sofa

    Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Rose statt Sofa. Von Hanno Müller. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit Sonne sinnvoll umgehenHautschutz

    Mit Sonne sinnvoll umgehen

    Wenn der südbadische Sommer zum Sonnenbaden an den See lockt, vergisst man gerne, dass man sich ausreichend vor der Sonne schützen sollte. Ratsam ist, sich vor jedem Sonnenbad einzucremen. uniCross hat nachgefragt, wie man sein eigenes Hautkrebspotenzial erkennt und wie man sich schützen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wanda Kubicek, Lehramtstudentin Sport, Bio & Power Pump-Trainerin beim AHS10 Fragen an ...

    Wanda Kubicek, Lehramtstudentin Sport, Bio & Power Pump-Trainerin beim AHS

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Wanda Kubicek, Lehramtstudentin Sport, und Power Pump-Trainerin beim AHS, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Das Geheimnis der Zeit”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Das Geheimnis der Zeit”

    Wie viel Zeit verbringen wir womit? Wie erleben wir vergehende Zeit? Über die Entwicklung einer Hochschule im Schwarzwald, einzigartige Stundenmesser, einen Blick in die Tiefen der Zeit, slow Kunst im Wohnheim, Lebensjahre für das Ballett und  ein Kurzfilm über das visuelle Einfrieren von Zeit. Neue kreative und überraschende Filme von Studierenden in BaWü. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heute schon gejodelt?App

    Heute schon gejodelt?

    Wer sich fragt, warum die Kommilitoninnen und Kommilitonen immer häufiger aufs Smartphone schauen, sollte sich mal die Jodel-App anschauen. Was dahinter steckt und wie die App funktioniert hat uniCross von Alexander Linewitsch, Product Manager bei Jodel, erfahren. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 140: Drei Amerikaner und Studitours nach Italienuni.tv freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 140: Drei Amerikaner und Studitours nach Italien

    Wie erleben Amerikaner Freiburg? Und: Mit Studitours auf Reisen gehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Mobilität”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Mobilität”

    Fortbewegung, Vorankommen aber auch Innehalten – damit befassen sich die die folgenden Beiträge der studentischen Redaktionen in Baden-Württemberg: Wie komme ich problemlos an die Uni?, Fahrräder auch für Flüchtlinge, Freerunning und Parkour, Yoga im Studium, Gassigehen mit Tierheimhunden, auf Bäume klettern und einfach nur Scooterfahren – Bewegung im Alltag. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ulrich Eckelt, Erasmus-Beauftragter10 Fragen an ...

    Ulrich Eckelt, Erasmus-Beauftragter

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Ulrich Eckelt, Erasmus-Beauftragter der Uni Freiburg, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was war dein schönstes Erlebnis in Freiburg?Umfrage

    Was war dein schönstes Erlebnis in Freiburg?

    Freiburg mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Das haben im Juni 2015 indonesische und deutsche Studierende in interdisziplinären und interkulturellen Forschungsteams getan. Was hat den indonesischen Gästen am besten gefallen? Sabina hat sich umgehört. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lukas Jörger, Mensakassierer und Student der Neueren und Neuesten Geschichte und Kunstgeschichte10 Fragen an ...

    Lukas Jörger, Mensakassierer und Student der Neueren und Neuesten Geschichte und Kunstgeschichte

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Lukas Jörger, Mensakassierer und Student der Neueren und Neuesten Geschichte im Hauptfach und Kunstgeschichte im Nebenfach, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Nachhaltig leben”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Nachhaltig leben”

    Grüner, gesünder, nachhaltig – Umweltbewusstsein ist ein vielseitiges Thema und wird ständig heiß diskutiert, auch auf den ‘Nachhaltigkeitstagen’ am 12.und 13.6.2015 in Baden-Württemberg. Privatpersonen, Vereine, Schulen, Unternehmen, Kirchengemeinden und Institutionen präsentierten ihre Aktionen und Projekte und setzen damit ein nachhaltiges ZeicheN!. Auch die studentischen Redaktionen zeigen allerlei Spannendes zum Thema “gesund leben” und “rund um Natur”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Finanzspritze für FernwehkrankeStipendium

    Finanzspritze für Fernwehkranke

    Sprachkurs in Südostasien? Praktikum in Panama? Oder Auslandssemster in Addis Abeba? Das PROMOS-Stipendium fördert vielfältige, selbstorganisierte Auslandsaufenthalte, die sich abseits von Erasmus und arrangierten Austauschprogrammen bewegen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Viele Wege führen ins AuslandGlobal Exchange

    Viele Wege führen ins Ausland

    Ein Jahr mit der Elite an der amerikanischen Ostküste studieren, zwischen 20 Millionen anderen Menschen in Peking arbeiten oder unter australischer Sonne in Perth den Ozean erforschen? Christine Kutnar vom International Office der Uni Freiburg berät Studierende zu einem studienbezogenen Auslandsaufenthalt. Im Interview spricht sie über frühe Fristen, falsche Vorurteile und austauschfreudige Studiengänge außerhalb von Erasmus. mehr

    WEITERLESEN...

  • Oh Schreck!Campusfund

    Oh Schreck!

    Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Oh Schreck! Von Felix Klingel. mehr

    WEITERLESEN...

  • Es könnt’ alles so einfach sein – ist es auch!Nachhaltiger Lebensmitteleinkauf

    Es könnt’ alles so einfach sein – ist es auch!

    Was haben ein App-Entwickler und eine Mitarbeiterin des Freiburger Ökoinstituts gemeinsam? Sie beide wollen hartnäckige Argumente gegen einen bewussten und nachhaltigen Lebensmittelkonsum aus dem Weg räumen und sind der Ansicht: Eine Ernährungsumstellung ist weder teuer noch umständlich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Angelika Vogelbacher, Leiterin des Zentrums für Lehrerbildung10 Fragen an ...

    Angelika Vogelbacher, Leiterin des Zentrums für Lehrerbildung

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Angelika Vogelbacher, Leiterin des Zentrums für Lehrerbildung, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Living WallsLeinwandfreie Kinowanderung

    Living Walls

    Ein Lastenfahrrad in dem ein Beamer, eine Autobatterie, Boxen und ein Laptop über die Pflastersteine der Freiburger Innenstadt holpern. Weiße, keineswegs ebenmäßige, Wände, die durch Kurzfilme zum Leben erwachen. So etwa sieht das Grundgerüst für das vom Kommunalen Kino und dem Studierendenwerk geplante Event „LIVING WALLS – Eine leinwandfreie Kinowanderung“ am 21.5.2015 aus. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wortgefechte in FreiburgDebattieren

    Wortgefechte in Freiburg

    Am 26.4.2015 findet das Finale der Süddeutschen Debattiermeisterschaft in Freiburg statt. Die stärksten Redner aus 21 Teams kämpfen mit Argumenten um die Gunst der Zuhörer. Das Finale startet um 14 Uhr, der Eintritt ist frei. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die etwas andere WG"Wohnen für Hilfe"

    Die etwas andere WG

    Wohnraum ist in Freiburg nicht nur knapp, sondern auch teuer. Für viele Studierende wird die Suche nach einer Bleibe zu einer Odyssee im Großstadtdschungel, zwischen WG-Castings und der Besichtigung von winzigen Zimmern. Das Projekt „Wohnen für Hilfe“ des Studierendenwerks bietet hier eine Alternative. Mit Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • Plötzlich NeulandChinesische Studierende an der Uni Freiburg

    Plötzlich Neuland

    Stell dir vor, du machst ein Auslandssemester an einer Uni in China. Du sprichst nur wenige Sätze Chinesisch und die kulturellen Fettnäpfchen sind vorprogrammiert. Den chinesischen Studierenden in Freiburg geht es nicht anders – ist das der Grund, warum sie eher unter sich bleiben und wenig Kontakt zu den Deutschen aufbauen? mehr

    WEITERLESEN...

  • Improvisierst du noch oder residierst du schon?Wohnen

    Improvisierst du noch oder residierst du schon?

    „The Fizz“ – das Edel-Wohnheim in Freiburg. Clari wohnt dort: Etwas teurer, dafür mit Concierge und Washing-Lounge. „Da wohnen doch nur versnobte Berufserben“ – das ist Roberts Meinung. Er will mit Snobs nichts zu tun haben. Dann haben sich die beiden kennengelernt. Eine crossmediale Geschichte über das studentische Wohnen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was hältst du von der Impfpflicht?Umfrage

    Was hältst du von der Impfpflicht?

    In Berlin sind seit Oktober 2014 mehr als 650 Menschen an Masern erkrankt, ein ungeimpftes Kleinkind ist sogar gestorben. Die Ärztekammer empfiehlt daher die Einführung einer Impfpflicht. uniCross hat bei Studierenden nachgefragt: Weißt du eigentlich wogegen du geimpft bist? Und welche Argumente sprechen für, welche gegen eine Impfpflicht? mehr

    WEITERLESEN...

  • Selbsthilfe bei Stress im StudiuminTensity - onlinebasiertes Coaching

    Selbsthilfe bei Stress im Studium

    Stress im Studium kann Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme oder sogar Essstörungen auslösen. Für Medizin-Studierende soll mit inTensity nun eine Hilfe geboten werden. Das Internetangebot regt  zur Selbsthilfe an und informiert über Stresssymptome. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierende gründen einen LastenfahrradverleihLastenVelo Freiburg

    Studierende gründen einen Lastenfahrradverleih

    Robert Schäfer und Philip Holderried waren bei Julia Nestlen im echoFM Studio und haben ihren kostenlosen Lastenfahrradverleih für Freiburg vorgestellt. Ob man damit auch einen Klavierflügel transportieren kann, hört ihr im Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Impfen, muss das sein?Interview mit Prof. Dr. med. Winfried Kern

    Impfen, muss das sein?

    Impfen oder nicht? Impfgegner und Impfbefürworter streiten sich. Zur Zeit geht’s vor allem um die Masernimpfung. Sollten sich Studierende gegen diese “Kinderkrankheit” impfen lassen? Julia Nestlen hat mit Professor Dr. med. Winfried Kern gesprochen. Er ist Leiter der Infektiologie am Universitätsklinikum Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Big Beats? Big Band!Uni Big Band Freiburg

    Big Beats? Big Band!

    Eine Mischung aus funkigem, groovigem Jazz vom Feinsten – das spielt die Uni Big Band Freiburg. Bereits Ende Januar konnte man sich davon beim ausverkauften Konzert im Jazzhaus überzeugen. Nun geht es am 26. Februar 2015 im Waldsee in die zweite Runde. Vorher gibt es beim Probenbesuch aber noch einen Blick hinter die Bühne. mehr

    WEITERLESEN...

  • Aus Liebe zum DialektInterview

    Aus Liebe zum Dialekt

    In seinem Radioformat „Südbadisch für Erstsemester“ erklärt Robert vom Uni-Radio die Eigenheiten des alemannischen Dialekts. uniCross hat mit ihm über die Sprache und sein Verhältnis zum Südbadischen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf den Spuren der Schwarzwälder KirschtorteStudentisch kulinarisch

    Auf den Spuren der Schwarzwälder Kirschtorte

    Kirschen, Sahne und Schokolade. Mit einem Schuss Kirschwasser auf Biskuit ist diese Kombination weit über regionale Grenzen hinweg bekannt und beliebt. Die Schwarzwälder Kirschtorte verbinden wohl die meisten Menschen mit dem Schwarzwald. Ob sie ihren Ursprung jedoch wirklich hier in der Region hat, daran scheiden sich die Geister. Text, Video, Audio, Rezept. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg gegen PegidaUmfrage

    Freiburg gegen Pegida

    20.000 Menschen sind gegen Pegida auf die Straße gegangen – bei der wohl bisher größten Demo in Freiburg. Auch viele Studierende waren dabei. uniCross hat gefragt, warum sie bei der Anti-Pegida-Demo dabei sind und die griffigsten Slogans fotografiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Was gibt’s Neues?”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Was gibt’s Neues?”

    Im Studium merkt man gleich, dass die größte Herausforderung ist, immer etwas Neues zu lernen und zu entdecken. Deshalb berichten die studentischen Redaktionen in ihren Filmen über die Frage “Was hat mich überrascht oder war neu für mich oder hat mich spontan fasziniert?“ mehr

    WEITERLESEN...

  • „Was bleibt ist eine Grundangst“Interview

    „Was bleibt ist eine Grundangst“

    Anna-Lena macht gerade ein Erasmussemester in Frankreich. Sie hat das Attentat auf die Zeitschrift Charlie Hebdo von der Stadt Brest aus miterlebt.  uniCross hat mit Anna-Lena einen Tag nach dem Tod der Attentäter über die Stimmung in Frankreich gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was sind deine Vorsätze für 2015?Umfrage

    Was sind deine Vorsätze für 2015?

    Wer kennt sie nicht, die Vorsätze zum Neujahr. Mit der Kraft des Vorsatzes bewältigen manche, was sie ein Jahr lang nicht geschafft haben. Andere verwerfen ihre gutgemeinten Ziele schon nach wenigen Tagen. uniCross wollte wissen, was sich die Freiburger Studierenden für 2015 vorgenommen haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachts im FKK-Palast14magazin

    Nachts im FKK-Palast

    Alles ist umnachtet: In der sechsten Ausgabe beschäftigt sich das studentische 14magazin mit der Nacht. uniCross hat mit den Chefredakteuren René Freudenthal und Elise Graf gesprochen und einiges über die Geheimnisse der Dunkelheit erfahren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Olentzero bringt die GeschenkeWeihnachten im Baskenland

    Olentzero bringt die Geschenke

    Die Hälfte ihres ERASMUS-Aufenthalts in Madrid an der Universidad Complutense ist vorbei und über Weihnachten fliegt Julia nach Deutschland. Nach der letzten Vorlesung hat sie ihren Kommilitonen Yago noch gefragt, wie man im Baskenland Weihnachten feiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lauter SchrottWeihnachts-Special

    Lauter Schrott

    Man bekommt immer mal wieder Dinge geschenkt, die man eigentlich gar nicht haben will. Und dann trotzdem behält. Ein klarer Fall fürs Schrottwichteln! Wir zeigen euch, was wir auf jeden Fall verschrottwichteln würden und erzählen die Geschichte dahinter. mehr

    WEITERLESEN...

  • Läuft bei dir!Umfrage

    Läuft bei dir!

    „Hey du Hayvan, heute spielst du mal nicht den Senfautomaten, läuft bei dir!“ In diesem Satz stecken gleich drei Jugendwörter des Jahres. Ihr habt diese Ausdrücke noch nie gehört? Wir wollten von den Freiburger Studierenden wissen, ob sie damit etwas anfangen können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Klara-Maria Hanft, Medizinstudentin und Mitorganisatorin der Freiburger Stammzellspende10 Fragen an...

    Klara-Maria Hanft, Medizinstudentin und Mitorganisatorin der Freiburger Stammzellspende

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Klara-Maria Hanft, Medizinstudentin und Mitorganisatorin der Freiburger Stammzellspende, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was denkst du über die Todesstrafe?Umfrage

    Was denkst du über die Todesstrafe?

    Nach einer Studie des Strafrechtsprofessors Franz Streng soll jeder dritte Jurastudent in Erlangen für die Wiedereinführung der Todesstrafe sein. Gibt es eine solche radikale Einstellung auch an der Uni Freiburg? mehr

    WEITERLESEN...

  • Leben rettenTypisierungsaktion HEUTE UND MORGEN

    Leben retten

    Stammzellenspenden können Leben retten – ganz konkret. Am 10. und 11.12.2014 findet in der Mensa Rempartstraße eine große kostenlose Typisierungsaktion statt. Klara-Maria und Theresa sind zwei der Medizinstudierenden, die die Aktion organisieren. Sie erklären, was bei der Typisierung genau passiert und warum man auf jeden Fall mitmachen sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Sauer macht lustig”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Sauer macht lustig”

    Wer gießt schon freiwillig Essig in den Sekt? Warum man heute an Bier nicht mehr sterben muss? Wieso im Espresso weniger Koffein ist als im Filterkaffee? Wie Eis essen für trockene Schulzimmer sorgen kann und warum manche Liedtexte den guten Geschmack vermissen lassen. Diese und mehr Fragen beantworten die neuen Beiträge der studentischen TV Redaktionen in Baden-Württemberg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lieblingsplätze in der VorweihnachtszeitWeihnachts-Special

    Lieblingsplätze in der Vorweihnachtszeit

    Glühwein oder Skifahren? Mitten rein in den Weihnachtstummel oder lieber schnell weg? Wo der eine das Gewusel auf dem Weihnachtsmarkt liebt, zieht sich der nächste lieber in die Natur zurück. Wir stellen euch die Lieblingsplätze der Online-Redaktion in Freiburg vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zeigt her eure Adventskalender!Weihnachts-Special

    Zeigt her eure Adventskalender!

    Eine Umfrage in unserer Redaktion hat gezeigt: Auch als Studierender ist man längst nicht zu alt für einen Adventskalender, der die Wartezeit bis Weihnachten verkürzt. Manche von uns haben sogar mehrere. Ob von Mama, der Freundin oder in der WG – wir zeigen euch unsere Adventskalender. mehr

    WEITERLESEN...

  • Filme zum Nachdenken08fünfzehnFilme

    Filme zum Nachdenken

    “Wenn ich geschlafen hätt“ heißt der neue Film der Laienfilmgruppe 08fünfzehnFilme, bei dem viele Studierende mitgewirkt haben. Gedreht wurde ohne Budget und vor allem in und um Freiburg, an Orten, die vielen bekannt sein dürften. Am 6.12.2014 fand die Premiere im Theatersaal am Fahnenbergplatz statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heute: Der BaumCampusfund

    Heute: Der Baum

    Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Der Baum. Von Felix Klingel. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Semesterbeginn”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Semesterbeginn”

    Welche “Arten” von Studierenden gibt es und wie kann eine Erstsemesterhütte aussehen?  Was zeichnet eine gute Kleinkunstbühne aus oder wie haben die Studierenden den 1. Weltkrieg erlebt? Wie vermittelt eine Ausstellung ethisches Handeln oder wo werden im Schwarzwald die wildesten Parties gefeiert? Geheimnisse aus den Unis und Hochschulen im Land. mehr

    WEITERLESEN...

  • NachholbedarfTag der Vielfalt

    Nachholbedarf

    Am 3.11.2014 fand an der Uni Freiburg der Tag der Vielfalt zum Thema „Sexuelle Identität/Sexuelle Vielfalt“ statt. Studierende und Mitarbeitende der Universität waren zur Diskussion über die Rolle und Stellung der Vielfalt an der Uni eingeladen. Was sich ändern soll. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Wir wollen für das Thema weiter sensibilisieren”Gleichstellung

    „Wir wollen für das Thema weiter sensibilisieren”

    Brauchen wir an der Uni Freiburg eine Frauenquote? Wie werden Frauen an der Uni Freiburg gefördert? Und wo besteht noch Handlungsbedarf? uniCross-Mitarbeiter Manuel Leidinger hat mit der Gleichstellungsbeauftragten der Uni Freiburg, Dr. Ina Sieckmann-Bock, über Quotenpolitik, Maßnahmen zur Frauenförderung und zukünftige Ideen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Spielerisch ins Unileben schnuppernClick your Life!

    Spielerisch ins Unileben schnuppern

    Das Studierendenwerk Freiburg bietet Erstsemestern die Möglichkeit, sich anhand eines interaktiven Videospiels virtuell im Unileben zurechtzufinden. uniCross wollte wissen, woher diese Idee kam und wie die beiden Studentinnen Katharina Engel und Charlotta Stawinoga das aufwendige Projekt umgesetzt haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • aka-Filmclub

    Verträumte und aktuellpolitische Filmreihen

    aka-filmclubDer aka-Filmclub präsentiert dieses Wintersemester wieder ein spannendes und abwechslunsreiches Programm und hat dabei Klassiker wie “Antichrist” und “Die fabelhafte Welt der Amelie” genauso im Gepäck wie Neuheiten wie “Monsieur Claude und seine Töchter” oder “Nymphomaniac”. Gleich Termine vormerken! mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 130: Eröffnung des Campus III Wohnheims und Kulturprojekt ECCuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 130: Eröffnung des Campus III Wohnheims und Kulturprojekt ECC

    Zum Semesterbeginn stellen sich für viele Studierende wieder die Fragen: Wo werde ich wohnen? Kann ich mir das überhaupt leisten? Mit dem neuen Studierendenwohnheim Campus III entspannt sich die Lage ein wenig. Spannend dagegen wird es beim European Citizen Campus, oder kurz ECC. Studierende aus sechs europäischen Ländern ergründen künstlerisch, ob es eine gemeinsame EU-Identität gibt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ins kalte Wasser gesprungenechoFM 88,4

    Ins kalte Wasser gesprungen

    Robert arbeitet fürs Uni-Radio und war im Studio, als die Freiburger Band „The Brothers“ plötzlich vor ihm stand – woraufhin er spontan und live ein Interview mit ihnen gemacht hat. Sophie hat er erzählt, wie es dazu kam und warum er genau für solche Momente Radio macht. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 127: Bildungseis in Freiburg und Der Schwarzwald als FilmkulisseuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 127: Bildungseis in Freiburg und Der Schwarzwald als Filmkulisse

    uni.tv freiburg entdeckt eine ganz einfache Möglichkeit, zu genießen und etwas Gutes dabei zu tun und lernt den Schwarzwald als Filmkulisse aus einer ganz anderen Perspektive kennen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Raphael Steinhilber, Hiwi am Lehrstuhl für Internationale Politik10 Fragen an...

    Raphael Steinhilber, Hiwi am Lehrstuhl für Internationale Politik

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Raphael Steinhilber, der Mathe, Politik- und Wirtschaftswissenschaften sowie Spanisch auf Lehramt studiert und in den Semesterferien als Hiwi am Lehrstuhl für Internationale Politik arbeitet, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was ist Heimat für uns?European Citizen Campus

    Was ist Heimat für uns?

    Kerstin aus Marburg, Lucine und Ivan aus Straßburg und Eva, die in Freiburg studiert, sind vier von 24 Studierenden aus sechs Ländern, die sich beim „European Citizen Campus“ in Freiburg künstlerisch damit beschäftigen, ob es für uns Studierenden so etwas wie eine Europäische Identität gibt. uniCross hat beim Workshop vorbeigeschaut. Mit Bildergalerie!  mehr

    WEITERLESEN...

  • Trendige GeschenkeAus der Welt des Internets

    Trendige Geschenke

    Die Facebook-Gruppe „Verschenk’s Freiburg“ bietet ein buntes Durcheinander an Gegenständen. Wer gerne nach Schätzen sucht oder sein WG-Zimmer ausmisten will, der ist hier genau richtig. Wie das Verschenken genau funktioniert hat Simone von der Gründerin Sara Möllenkamp erfahren. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Ist das Sport?”Das TV-Magazin von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Ist das Sport?”

    Fußball, Schwimmen, Radfahren – neben den populären Sportarten gibt es für Studierende eine Menge anderer Betätigungsfelder. Das zeigen die Berichte aus den Redaktionen im Land: Philippinischer Stockkampf etwa oder der gute alte Hula Hoop Reifen in Stuttgart.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Erfrischungstipps der Online-RedaktionSommer-Special 2014

    Erfrischungstipps der Online-Redaktion

    Draußen in der Sonne brutzeln oder langsam in der UB schmoren? Das muss nicht sein! Die Online-Redaktion zeigt euch ihre Erfrischungstipps für heiße Tage – vom kühlem Drink bis zum Ausflug  in den Schwarzwald. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was machst du in den Semesterferien?Sommer-Special 2014

    Was machst du in den Semesterferien?

    Offiziell haben Studierende ja keine Semesterferien, sondern vorlesungsfreie Zeit. Heißt: Von August bis Mitte Oktober erleben die Bibliotheken ihre Hochphase und so mancher schreibt Hausarbeiten im Akkord. Doch interessanter als die Freiburger Bib ist dann doch die weite Welt … uniCross hat Studierende gefragt, was sie in den kommenden Monaten vorhaben. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 126: Freiburger feiern wie die Weltmeister und Ein Garten für die TechnikuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 126: Freiburger feiern wie die Weltmeister und Ein Garten für die Technik

    Die WM und Jogi Löw hat ganz besonders Südbaden begeistert. Ein Rückblick aus studentischer Sicht. Schon seit 100 Jahren begeistert auch der botanische Garten. uni.tv zeigt warum dieser einzigartiger Ort auch für die Forschung wichtig ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studienreise des SWFR

    China erleben

    klMit anderen Studierenden  das “Reich der Mitte” erkunden? Das Studierendenwerk Freiburg-Schwarzwald bietet eine 14-tägige Reise nach China an. Reisetermin ist vom 14. bis 29.9.2014. Noch wenige Plätze sind frei – bis zum 31.7.2014 bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Engagement”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Engagement”

    Neben dem Studium noch Zeit finden für ein ehrenamtliches Engagement? Das gelingt nicht allen Studierenden, erklärt Soziologe Prof. Stefan Selke aus Furtwangen. Dennoch, es gibt in ganz BaWü diese aktiven und uneigennützigen Mitmenschen auch auf dem Campus. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 125: Akademisches Orchester und Brasilianer in DeutschlanduniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 125: Akademisches Orchester und Brasilianer in Deutschland

    Das akademische Orchester ist bereits seit über 50 Jahre ein geschätzter Bestandteil des Uni Kulturlebens. uni.tv freiburg hat es bei seinen Jubiläumsproben begleitet. Alle Augen blickten gepannt nach Brasilien, doch wie fühlen sich junge Braslianer hier in Deutschland? Ein Porträt von uni.tv freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Verschenken statt wegwerfenLebensmittelretten

    Verschenken statt wegwerfen

    Zwei Holzkisten mit knackigen Möhren, rot-grünen Äpfeln, Salaten und Brot – der „Fair-Teiler“ der Organisation Lebensmittelretten in Freiburgs Gartenstraße ist an diesem Montagnachmittag gut gefüllt. Jana hat herausgefunden, was es damit auf sich hat … mehr

    WEITERLESEN...

  • Bau dir deine eigene GesellschaftSocialSIM

    Bau dir deine eigene Gesellschaft

    Eine Gesellschaftssimulation ohne Computer und Internet, sondern vor Ort mit echten Menschen. SocialSIM möchte genau das verwirklichen. Am 2.8.2014 findet das Simulationsspiel in der Mensa statt. Interessierte können sich jetzt anmelden! mehr

    WEITERLESEN...

  • Bilder zum Spiel Deutschland gegen USAWM

    Bilder zum Spiel Deutschland gegen USA

    Land unter in Recife – Jogis Jungs schlagen Klinsmanns US-Team im Regen 1:0. Bei sommerlichen Temperaturen genossen die Fans in Freiburg das Spiel. Hier ein paar Impressionen vom Spiel Deutschland – USA aus dem MensaGarten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zuhörtelefon

    Betreff: Liebe Nightline …

    Ein Aufkleber auf der Klotür, eine mysteriöse Nummer mit Kreide auf dem Uni-Innenhof. 0761 – 203 93 75: Das ist die Nummer der Nightline, dem Zuhörtelefon für Sorgen und Nöte von Studierenden der Uni Freiburg. Seit dem Sommersemester 2014 gibt es zusätzlich ein „E-Mail listening“- „Zuhören“ per E-Mail. mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage

    Wo schaust du die WM?

    Freiburg im Fußballfieber: Die Weltmeisterschaft in Brasilien läuft. Doch wo schauen Studierende eigentlich die WM? uniCross hat nachgefragt: Public Viewing oder doch gemütlich vor dem eigenen Fernseher? mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 124: Interview mit Carl Djerassi und Forró – Tanz gegen GewaltuniTV - studentisches Fernsehen

    alma* 124: Interview mit Carl Djerassi und Forró – Tanz gegen Gewalt

    uni.tv freiburg traf Carl Djerassi, die “Mutter” der Pille. Warum hat er sich nach der Chemie der Literatur zugewandt? Ein besonderes Phänomen ist der Tanz und Musikstil “Forró” aus Brasilien. Hier wird Protest mit Lebensfreude, wie Freiburger Tänzer eindrucksvoll beweisen, miteinander verbunden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die WM im eigenen LandWM 2014

    Die WM im eigenen Land

    Adriana stammt aus Belém, einer Stadt im Norden Brasiliens. Zunächst war sie als Au-Pair in Deutschland, seit 2011 studiert sie an der Uni Freiburg IberoCultura und Deutsch als Fremdsprache. Wie es ist, bei der WM nicht in der Heimat zu sein und wem sie den Titel wünscht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lesung im eigenen Wohnzimmerzwischen/miete

    Lesung im eigenen Wohnzimmer

    zwischen/miete ist eine Veranstaltungsreihe, bei der Autoren in Studierenden-WGs vor meist studentischem Publikum aus ihren Werken lesen. Im Zuge der letzten Lesung stellte Juliane, die FrancoMedia und Spanisch studiert, ihre WG als Gastgeber-Wohnung zur Verfügung. Wie es ihr dabei erging, hat sie uniCross erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Kommunikation 2.0”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Kommunikation 2.0”

    Social Media ist aus unserem Alltag kaum noch weg zu denken. Morgens E-Mail checken, während der Vorlesung Whats App Nachrichten versenden, das Mensaessen auf Instagram posten und beim Weggehen den Standort auf Facebook markieren. Kommunikation 2.0 nennt man diese Beeinflussung der Kommunikation durch das Internet, die die Studierenden in den Campus TV Redaktionen im Land beschäftigt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Literatur im DiskolichtLesewanderung

    Literatur im Diskolicht

    Unbekannte Autorinnen und Autoren dürfen bei den Sätzlingen ihre Literatur an außergewöhnlichen Orten präsentieren. Am Freitag, 9. Mai 2014, fand die dritte Lesewanderung der Sätzlinge statt – diesmal in der Wiehre. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 123: Studierende Kommunalpolitiker und Kunststückchen MensauniTV - studentisches Fernsehen

    alma* 123: Studierende Kommunalpolitiker und Kunststückchen Mensa

    uni.tv freiburg stellt studierende Kommunalpolitiker und -politikerinnen vor. Warum möchten sie in den Freiburger Stadtrat und für was wollen sie sich einsetzen? Und in der Reihe “Kunststückchen” besucht Wolfgang Weismann die Mensa in der Rempartstraße, ein wenig beachtetes (Bau)Kunstwerk. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 122: Lichtkünstler Videojockeys und Peaceful SinsuniTV - studentisches Fernsehen

    alma* 122: Lichtkünstler Videojockeys und Peaceful Sins

    uni.tv freiburg stellt die Kunst der Videojockeys vor. Sie erschaffen scheinbar mühelos außergewöhnliche mehrdimensionale Farbwelten. Musikkünstler sind wiederum die Freiburger Band “Peaceful Sins”. uni.tv Freiburg begleitete sie hinter und vor der Bühne. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Incoming – Outgoing”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Incoming – Outgoing”

    Studieren im Ausland – das sind intensive Erfahrungen und beeindruckende Begegnungen. Deshalb schreiben sich immer mehr Studierende für einige Zeit an internationalen Unis ein. Das HD Campus MAGAZIN berichtet von den Erlebnissen der Gaststudenten – von den Incomings hier in Deutschland oder den Outgoings in Europa und abroad. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 121: Helden des Alltags und Europa, deine GrenzenuniTV - studentisches Fernsehen

    alma* 121: Helden des Alltags und Europa, deine Grenzen

    uni.tv freiburg geht der Frage nach, ob es heute auch noch Helden im klassischen Sinne wie Herkules und Siegfried gibt und hat einen jungen engagierten Mann gefunden. Engagiert war auch die junge Filmemacherin Farnaz, als sie  einen Beitrag für den Wettbewerb “Radikales Europa” mit einfachsten Mitteln erstellt hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Eine Entscheidung fürs LebenOrganspende

    Eine Entscheidung fürs Leben

    Setzt man sich mit dem Thema Organspende auseinander, muss man sich auch mit dem eigenen Tod beschäftigen. Doch hält man seinen Willen nicht rechtzeitig auf einem Organspendeausweis fest, wälzt man die Entscheidung auf die Hinterbliebenen ab. Hier sind die wichtigsten Infos für alle Unentschlossenen.

    mehr WEITERLESEN...

  • Quadratisch, praktisch, mobil — addhome studyNeues Wohnkonzept

    Quadratisch, praktisch, mobil — addhome study

    Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Freiburg testen seit dem Wintersemester 2013 vier Studierende das Pilotprojekt addhome study. Die Wohnmodule in Form eines Containers bieten ein vollwertiges Zuhause. Aber kann das Leben in einer „Box” eine Alternative zur Wohngemeinschaft sein? Text, Video, Bildergalerie. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Ist das eine Kunst?”von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Ist das eine Kunst?”

    Es gibt viele Möglichkeiten seine Kreativität auszudrücken. Mit Musik, Tanz, gezeichnet, gemalt oder gesprayt. Kunst ist ganz individuell. In den Hochschulredaktionen haben die Studierenden für diese Sendung Künstler und Kreative vor die Kamera geholt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Geschichte schreibenTagebuch und Diaryslam

    Geschichte schreiben

    Für den Diaryslam öffnen mutige Leser ihre verstaubten Tagebücher und lassen das Publikum in ihre Gedankenwelten eintauchen. Das gute alte Tagebuch wird dadurch wieder ins Scheinwerferlicht gerückt. Warum überlebt das Phänomen des Tagebuchs auch in der heutigen, digitalen Welt? Mit Text & Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Lifestyle”von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Lifestyle”

    Wie wir wohnen, welche Musik wir hören, wie wir unsere Freizeit gestalten. Damit zeigen wir unseren Lebensstil. Ob Independent, Subkultur oder Trend. Und wir produzieren Filme. Heute präsentiert HD Campus TV Filme, die einen Einblick geben in die Lebenswelt von Studierenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Flirten im Zeitalter des Internetsbibflirt & co.

    Flirten im Zeitalter des Internets

    Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. Mit den absurdesten Mitteln flirten jeden Tag Hunderte von Männern und Frauen. Ein verschämtes Lächeln hier, ein intensiver Blick da: Sie liebäugeln im Café, in der Bahn oder der Uni. In Zeiten von Facebook und Co. jedoch scheint das Flirtverhalten eine neue Stufe erreicht zu haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Geist im KopfParapsychologie in Freiburg

    Der Geist im Kopf

    Sie sehen ihre verstorbene Oma, wissen wann der Vater stirbt oder bewegen Gegenstände mit Geisteskraft: Menschen denen solche Dinge widerfahren, haben es oft nicht leicht, ernstgenommen zu werden. Die Parapsychologische Beratungstelle in Freiburg kann weiter helfen. Text & Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 118: Organspende und SchlaflaboruniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 118: Organspende und Schlaflabor

    Haben Studierende an der Uni Freiburg einen Organspendeausweis? Oder gibt es Skepsis angesichts der Unstimmigkeiten um die Wartelisten? Eine Umfrage auf dem Campus klärt auf. Wie kann das Schlaflabor der Uniklinik bei Schlafstörungen helfen? Ein Selbstversuch der uni.tv Reporterinnen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Per Rad durch die OberrheinregionMitmachen

    Per Rad durch die Oberrheinregion

    Mitfahren bei der Tour EUCOR! Dieses Jahr findet die Radtour zu den Unis des EUCOR-Verbundes vom 28.5. bis 1.6.2014 statt. Anmelden ist bis einschließlich 28.2.2014 möglich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Unterwegs für Menschen und NaturEngagement

    Unterwegs für Menschen und Natur

    Als Student hat man keine Gelegenheit, sich zu engagieren? Saskia Bauer und Simon Straetker aus Freiburg sehen das anders – der von ihnen mitgegründete Verein „Pangaea Project e.V.“ führt weltweit Projekte durch, bei denen sie Kindern und Jugendlichen die Schönheit der Natur nahebringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • … Uni-Rektor Schiewer „10 Fragen an ...“

    … Uni-Rektor Schiewer

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach: Beim Unirektor, dem Mensakoch, dem Erasmusstudierenden … Zum Auftakt hat Professor Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer, bisheriger und soeben wiedergewählter Rektor, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Entspannt und fokussiert durch den TagStress-Reduktion

    Entspannt und fokussiert durch den Tag

    Im ersten Moment haftet dem Wort ‚Achtsamkeit‘ etwas Esoterisches an. Dabei zeigen aktuelle Forschungsergebnisse die Wirksamkeit dieser Meditationspraxis. Mit einfachen Techniken kann Stressleiden reduziert, Depressionen entgegengewirkt und sogar Schmerz gelindert werden. Der Psychologe und Achtsamkeitsforscher Professor Stefan Schmidt von der Uniklinik Freiburg erklärt im Interview was dahintersteckt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Junge Filmemacher”Das TV-Magazin von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Junge Filmemacher”

    Filme selbst zu drehen, ist mittlerweile nicht mehr nur das Privileg von einigen Studierenden an den Filmhochschulen. Auch an den anderen Hochschulen in Baden-Württemberg ist die Lust, Geschichten in Filmen zu erzählen groß und immer öfter auch Inhalt einiger Studiengänge. Mit kostengünstiger Technik und Software gelingt es den Studierenden,  ihre Ideen überzeugend in Szene zu setzen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dein Beitrag zur ChancengleichheitStudentenintiative für Kinder

    Dein Beitrag zur Chancengleichheit

    Fünf Studentinnen der Universität Freiburg gründen die Ortsgruppe des bundesweiten Verbandes „Studenteninitiative für Kinder“. Nach dem Motto “Die Generation von morgen für die Generation von übermorgen” geben Studierende Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich Nachhilfe und leisten somit einen Beitrag zur Chancengleichheit. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniCross wünscht allen Studierenden: Ein glückliches Jahr 2014!

    uniCross wünscht allen Studierenden: Ein glückliches Jahr 2014!

    mehr WEITERLESEN...

  • alma* 116: Hieronymus, Schutzpatron der Uni und Skandinavischer Chor beim Lucia-Festunitv - studentisches Fernsehen

    alma* 116: Hieronymus, Schutzpatron der Uni und Skandinavischer Chor beim Lucia-Fest

    Dass die Universität einen Schutzpatron hat, ist den wenigsten bekannt. Wolfgang Weismann erklärt in seinen Kunststückchen die Kunst rund um den Campus. Dieses Mal zeigt er uns Hieronymus. Im Skandinavischen Chor können alle mitsingen, die Freude an skandinavischen Liedern haben. Wie der Chor beim traditionellen Luciafest aufgetreten ist, zeigt der folgende Beitrag. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Studentenwerk bloggt!Blogs

    Das Studentenwerk bloggt!

    Seit dem 30. September 2013 ist der Blog des Studentenwerks Freiburg online. Unter anderem schreiben drei Studienanfängerinnen über ihre Erfahrungen und ihren Alltag in Freiburg, darunter auch eine internationale Studentin, Marta aus der Ukraine. uniCross hat Marta nach ihrer Motivation gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv - studentisches Fernsehen

    alma* 115: Gute Idee – aber kein Geld und Stereotypen auf der Spur

    alma* 115Wie mit Crowdfunding Medienprojekte realisiert werden können, die im Mainstream keine Chance haben – am Beispiel einer Videoreportage in Haiti. Manchmal geht es sehr schnell und wir stecken unsere Mitmenschen in eine “Schublade” – warum das so sein muss und wie damit umzugehen ist, zeigt der zweite Beitrag. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Augen öffnen und informierenTag der Vielfalt 2013

    Die Augen öffnen und informieren

    Der diesjährige „Tag der Vielfalt“ fand am 15. November statt und stand unter dem Motto „Mehr, als du sehen kannst – Nicht sichtbare Behinderungen: Chronische und psychische Erkrankungen“. uniCross hat bei der Organisatorin Aniela Knoblich nachgefragt, was sich durch den Tag der Vielfalt ändert und was eigentlich “Nicht sichtbare Behinderungen” sind. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Hilfe im Studium”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Hilfe im Studium”

    Informationsveranstaltungen, studienbegleitende Angebote und Tutorenprogramme, die den Studierenden beim Studieren helfen können: Beispiele aus den Hochschulen und Unis in Baden-Württemberg.  HD Campus zeigt im monatlichen MAGAZIN Reportagen, Interviews und Berichte – dieses Mal zum Thema: “Hilfe im Studium”. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 112: Yalta Club und 15 Jahre Studitoursuni.tv - studentisches Fernsehen

    alma* 112: Yalta Club und 15 Jahre Studitours

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. Jeden Mittwoch im TV-Programm von TV Südbaden (Kabel BW) stündlich ab 18:20 Uhr  oder Sonntags 21:20 und Montags 10:20, 16:20 bei RNF+ (Satellit).  mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 111: Karzer und Swing

    alma* 111 - Karzer und Swinguni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. Themen des Monats: Der Uni-Karzer, Swing-Abend und Swing – viel leichter als gedacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heute: Gratis PapierschnipselCampusfund

    Heute: Gratis Papierschnipsel

    Campusfund: Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Gratis Papierschnipsel. Von Robin Gommel. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gemeinsam  für SyrienDer Verein Barada-Syrienhilfe

    Gemeinsam für Syrien

    Seit der Revolution vor zwei Jahren herrscht in Syrien Krieg. Die Zahl Notleidender ist groß und ihre Lage nur schwer vorstellbar. Die Barada-Syrienhilfe ist ein humanitärer Verein, der versucht, Hilfe in betroffene Gebiete zu bringen. Frederik hat mit Firas Khoury, einem studentischen Mitbegründer des Freiburger Standortes, über dieses Engagement gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Engagiert euchDer Verein Studenten-bilden-Schüler e. V.

    Engagiert euch

    Der Verein Studenten-bilden-Schüler will sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Heimen und vergleichbaren Einrichtungen Zugang zu Bildung verschaffen und vermittelt Studierende an Schüler, die sie auf dem Weg zu ihrem Schulabschluss begleiten. Der Verein freut sich über Studierende, die mitmachen möchten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sprachen lernen

    Deutsch als Zweitsprache

    Slavistik oder Romanistik studieren?  Als „international student“ ins Ausland? Zentral dabei ist das Sprachenlernen. Freiburger Slavisten haben nun eine Studie vorgelegt, wie russische Muttersprachler in Südbaden Deutsch und Alemannisch lernen. Das liefert neue Erkenntnisse, die sprachinteressierte Studierende freuen wird. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Guerillas und GemüsebeetenGuerilla Gardening

    Von Guerillas und Gemüsebeeten

    Guerilla Gardening – das klingt nach Sturmmaske, Revolution und nächtlichen Anschlägen. Die Guerilla-Gärtner kommen dabei jedoch völlig ohne Gewalt aus. Die Waffen: Samenbomben und Gewächse aller Art. Der Schauplatz des Kampfes: Öffentliche Flächen in Städten. Das Ziel: Mehr Garten für alle! Mit Video & Bildergalerie. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Hautnah kreativ”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Hautnah kreativ”

    Eng am Thema und dicht an den Menschen – das zeichnet die Beiträge für das landesweite HD-MAGAZIN aus. Studierende portraitieren und beschreiben Phänomene und Fragestellungen aus ihrem Alltag und an der Hochschule. Da passt es auch, dass die jungen Filmemacher aus ganz Baden-Württemberg bei den Aufnahmen und der Verarbeitung besonders kreativ und originell vorgehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sommernachtsträume der Online-RedaktionSommer-Special 2013

    Sommernachtsträume der Online-Redaktion

    Jetzt ist Sommer … und auch wer noch Hausarbeiten schreiben oder lernen muss, sollte die lauen Sommerabende nicht verpassen. Im Sommer-Special 2013 verraten die uniCross-Redaktionsmitglieder, wo in Freiburg sie ihre ganz persönlichen Sommernachtsträume träumen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heute: 25/8-Bibliothek?Campusfund

    Heute: 25/8-Bibliothek?

    Campusfund: Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: 25/8-Bibliothek? Von Christine Schneider. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 108: Gereimt, organisiert – Studentenleben hautnah

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der zweiten Juni-Ausgabe von alma* geht es um den studentischen Alltag verpackt in literarischen Ergüsse und um das Kunststück, die Karrieren von Uni und Profi-Fußball zusammen zu bringen.   mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! Lebens-MittelStudentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! Lebens-Mittel

    Liebe geht durch den Magen –  und wir brauchen sie täglich: die Mittel zum Leben. Das aktuelle HD-Campus MAGAZIN beschäftigt sich mit ihnen, den Lebens-Mitteln, aus unterschiedlichen und vielleicht auch aus unerhörten Perspektiven. Das HD-Campus MAG als “unser täglich Brot” im baden-württembergischen Studierendenfernsehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 107: Französisch-norwegische Kultureinflüsseuni.tv

    alma* 107: Französisch-norwegische Kultureinflüsse

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der ersten Juni-Sendung geht es bei alma* um Kultureinflüsse unseres Nachbarn Frankreich und um ein studentisches Schülerprojekt, das norwegische Musiker stark beeinflusst haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Fallen die Frühlingsgefühle dieses Jahr aus?Umfrage

    Fallen die Frühlingsgefühle dieses Jahr aus?

    Anfang Mai: Regen. Mitte Mai: Regen. Jetzt: Regen. Richtig Frühling gab es dieses Jahr noch nicht. Fallen da die Frühlingsgefühle aus? Die Freiburger Studierenden waren geteilter Meinung. Manche warten stoisch auf den Sommer, bei anderen sorgt der SC Freiburg für Frühlingsgefühle. mehr

    WEITERLESEN...

  • Internet

    Liest du noch, oder liebst du schon

    BibFlirt.de – ein Internet-Portal will dem Zufall eine zweite Chance geben. Studierende können nach Leuten suchen, denen sie in Bibliothek, der Bahn oder der Uni begegnet sind – und die sie wiederfinden möchten. mehr

    WEITERLESEN...

  • EinzelschicksaleDossier Geflüchtete

    Einzelschicksale

    Flüchtlingswelle – ein Begriff, der ganz Europa beschäftigt. Aber wer kommt da eigentlich? Wir brechen die Massen auf und haben ein paar dieser Menschen kennengelernt. Sie lassen uns an Ihrem Leben teilhaben, erzählen uns ihre Geschichten und erklären, wie so ein Leben in Deutschland sein kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was macht die Uni?Dossier Geflüchtete

    Was macht die Uni?

    Um studieren zu können, müssen Geflüchtete oftmals lange Wartezeiten und bürokratischen Aufwand auf sich nehmen. Innovative Projektideen helfen, die Barrieren zu senken und den Weg zur Uni zu erleichtern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf dem Weg nach EuropaDossier Geflüchtete

    Auf dem Weg nach Europa

    Der Weg nach Europa ist beschwerlich. Trotzdem flohen bis Ende 2015 mehr als eine Million Geflüchtete allein nach Deutschland. Im vergangen Jahr kamen viele Menschen vor allem über die Balkanroute. uniCROSS hat mit Studierenden gesprochen, welche die Menschen dort begleitet und unterstützt haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was macht die Politik?Dossier Geflüchtete

    Was macht die Politik?

    „Die Politiker lassen uns alleine“. Dieser Satz war in der Bevölkerung oft zu hören. Die deutsche und die europäische Flüchtlingspolitik waren und sind auch tatsächlich durch viele Kontroversen geprägt. Eine strukturierte Hilfe für Geflüchtete wird dadurch extrem erschwert. uniCROSS hat die Ereignisse verfolgt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ehrenamtliches Engagement in FreiburgDossier Geflüchtete

    Ehrenamtliches Engagement in Freiburg

    Helfen, aber wie? In Freiburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten Geflüchtete zu unterstützen. Dabei muss Hilfe nicht immer aufwendig und zeitintensiv sein. Ob mit Kindern zusammen lesen, eine Patenschaft aufnehmen, sein Fahrrad spenden oder selbst im Netz ein Event organisieren: Hilfe kann ganz einfach sein. uniCROSS hat nachgehakt und mitgemacht.

    Studierende lesen mit Kindern in Flüchtlingsunterkünften

    Lesekarusell_uniFM

    vom 4. mehr

    WEITERLESEN...

  • Geflüchtete vs. MenschenDossier Geflüchtete

    Geflüchtete vs. Menschen

    Geflüchtete sind Menschen. Nicht immer wird aber auch so mit ihnen und über sie gesprochen. Nicht immer werden sie als solche behandelt. Manche begegnen ihnen mit Hass und Anfeindungen. uniCROSS hat nach Ursachen und Lösungen gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ausdruck und Spaß am TheaterMondo Muscial Group

    Ausdruck und Spaß am Theater

    Die Mondo Musical Group des Studentenwerks hat am 2. und 3. Mai 2013 die Besetzung für ihr neues Stück „ENDLICH FREIburg“ gecastet. Wie läuft so ein Casting ab? Wer darf mitmachen? Was hat ein Schal mit Gesangsunterricht zu tun? Und muss man Vegetarier sein, um in eine Freiburger WG zu kommen? mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Alte Männer”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Alte Männer”

    “Alt – von wegen!” Oder:  “Alt, na und!” Die nach Jahren alten Männer, die die Protagonisten in den Beiträgen des aktuellen HD-Campus MAGAZINs geben, gehören deswegen längst nicht zum alten Eisen. Ganz im Gegenteil. Einen Eindruck vermittelt das neue TV-Magazin der Hochschulen in Baden-Württemberg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Endlich FrühlingUmfrage

    Endlich Frühling

    Er soll endlich kommen: Der lang ersehnte Frühling. Vielleicht klappt’s ja zum Semesterstart?! uniCross hat Studierende gefragt worauf sie sich am meisten freuen, wenn der Frühling dann endlich kommt. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Jahre Wohnen für Hilfe

    Die etwas andere WG

    Staubsaugen, Unkraut jäten, Getränkekisten tragen: Was früher bei den Eltern Taschengeld gebracht hat, bringt jetzt ein Zimmer. Über das Projekt „Wohnen für Hilfe“ des Studentenwerks Freiburg können Studierende ein günstiges Zimmer bei einer Familie, einem Senior oder einer Seniorin mieten. Im Gegenzug helfen sie freiwillig im Haushalt mit. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 104: Auf dem Weg nach oben

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. uni.tv ist diesmal ganz praktisch und gibt Tipps, der Aufschieberitis Herr zu werden sowie ohne Angst Blut zu spenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Rote Nasen für ein LächelnKlinikclowns

    Rote Nasen für ein Lächeln

    Einmal pro Woche besuchen die Clowns Macke, Luise, Huhn und Schraube kleine Patienten in der Universitätskinderklinik Freiburg und sorgen für Abwechslung im Krankenzimmer. Neben einer guten Portion Humor erfordert das vor allem Fingerspitzengefühl. uniCross hat die Klinikclowns bei der Arbeit begleitet und mit ihnen über Herausforderungen des Lustigseins gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Filme machen”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Filme machen”

    Berührende, emotionale Momente – Filme nehmen das Publikum mit in ihre Bilderwelt. Ums “Filme machen” geht es im aktuellen TV-Magazin der Hochschulen in Baden-Württemberg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Hauch von NepalFreiburger Nepalesische Gemeinschaft

    Ein Hauch von Nepal

    Himalaya und Buddhismus – dies sind vermutlich die ersten Assoziationen wenn man an Nepal denkt. Im November 2012 sorgte die Freiburger Nepalesische Gemeinschaft für ganz neue Eindrücke und lud ein „mit nach Nepal zu kommen“. Die Besucher erlebten einen Abend voller Zauber aus Fernost und unterstützten dabei Schulkinder in Nepal. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 103: uni.tv unterwegs

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. uni.tv war dieses Mal unterwegs: *alma entdeckt ein Museum, berichtet über persische Handwerkskunst und rauscht via Fixi durch Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Aus der kleinen KonzertlaubeKultur

    Das Aus der kleinen Konzertlaube

    Junge Künstler haben in einer alten Gartenlaube in der Oberwiehre eine neue Konzertkultur geschaffen. Die Gartenlaube wird nun einer Wohnanlage für Studierende weichen. Geht somit eine außergewöhnliche Konzertatmosphäre verloren? mehr

    WEITERLESEN...

  • Schenke Blut – spende LebenBlutspenden in der Uniklinik Freiburg

    Schenke Blut – spende Leben

    Die Uniklinik Freiburg braucht ständig Blut und freut sich deshalb über jeden Spender. Wer noch nie gespendet hat ist häufig unsicher und hat vielleicht Angst davor. Aber wer es versucht merkt: In der Uniklinik wird man gut betreut – und bekommt sogar etwas fürs Blutspenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Campusfund

    Heute: Valendienstag

    Dieser Campusfund ist zwar schon ein Jahr alt, aber passend zum heutigen Tag packen wir ihn noch einmal aus. mehr

    WEITERLESEN...

  • Angstfabrik Uni?!Junges Theater Freiburg

    Angstfabrik Uni?!

    Unzufriedenheit, Zweifel und Zukunftssorgen – das kennen wohl die meisten Studierenden und darum geht es auch im aktuellen Stück „Fear Factory“ des Jungen Theaters Freiburg. Kathrin hat mit Ole, der FrankoMedia und Islamwissenschaft studiert, über das Stück gesprochen und erfahren wie es ist, in der „Angstfabrik“ mitzuwirken. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 102: Digitales Kinovergnügen und europäisches Vorsingen

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. Die erste alma*-Ausgabe im Februar widmet sich der digitalen Zukunft des aka-Filmclubs und war bei der Stimmprobe des Erasmus-Chores anwesend. mehr

    WEITERLESEN...

  • Intellektueller Wettstreit auf höchstem NiveauDebattieren

    Intellektueller Wettstreit auf höchstem Niveau

    In Berlin haben sie sich zum Vizeweltmeister debattiert: uniCross traf die Freiburger Studenten Johannes Samlenski und Jannis Limperg und sprach mit ihnen über die Weltmeisterschaft im Debattieren, den Medienrummel und die Frage, wer die Diskussion um den Kinofilm gewinnt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Brötchen, Spaß und Poesiezwischen/miete

    Brötchen, Spaß und Poesie

    Wer Lust hat, junge und spannende Autoren zu entdecken und die Atmosphäre in einer vollen Studenten-WG mag, der wird zwischen/miete lieben. Die Lesereihe findet drei Mal pro Semester in unterschiedlichen Freiburger Wohngemeinschaften statt. uniCross war im Dezember dabei… Am 25. Januar gibt’s die nächste zwischen/miete! mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Gute Geister”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Gute Geister”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Das aktuelle Magazin ist voller “Gute(r) Geister”. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 100: Gute Vorsätze

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. Die neueste Sendung ist eine ganz besondere: sie ist die 100ste Ausgabe von alma*. mehr

    WEITERLESEN...

  • Weihnachten ist bald

    Geschenketipps der Online-Redaktion

    Noch nichts gefunden, um unter den Baum zu legen? Hier gibt es last minute Geschenketipps der Online-Redaktion. mehr

    WEITERLESEN...

  • Weihnachten international

    Merry Christmas – auf chinesisch?

    Viele Studierende aus dem Ausland bleiben über Weihnachten in Freiburg und oft kennen sie niemanden, bei dem sie das Fest verbringen können. Aus diesem Grund vermittelt das Studentenwerk Freiburg jedes Jahr internationale Studierende an lokale Familien und gibt ihnen so die Möglichkeit, ein „echt deutsches“ Weihnachtsfest zu erleben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Spendest du schon …Blutspenden

    Spendest du schon …

    Japaner glauben daran, dass die Blutgruppe den Charakter eines Menschen beeinflusst. Deshalb fragen sie bei der Partnerwahl nicht nach dem Sternzeichen, sondern nach der Blutgruppe. Dr. Markus Umhau, der Leiter der Blutspendezentrale der Uniklinik Freiburg, kann sich keinen Zusammenhang zwischen der Blutgruppe und dem Wesen eines Menschen vorstellen. Wieso jeder von uns aber Blutspenden gehen sollte, verrät er im Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • LieblingsplätzchenBack doch mal

    Lieblingsplätzchen

    Wer bis jetzt noch keine Plätzchen gebacken hat, sollte sich ranhalten. Ausreden, dass man kein Rezept kenne, gibt es jetzt nicht mehr: Die Online-Redaktion stellt ihre Lieblingsplätzchen vor. Zum Nachmachen lecker. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 99: Mit lieben Gewohnheiten brechen

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der ersten Dezembersendung geht es um liebgewordene Gewohnheiten, und die einfach mal über Bord zu wefen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt!

    Heut’ ist Nikolausabend da!

    „Lustig, lustig, tralalalala!“ Heute ist es soweit und der Nikolaus steht vor der Tür – oder nicht? Anna wollte mehr über diese Tradition wissen und ist dabei sogar einer Nikoläusin begegnet! mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Studieren und Musik II”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Studieren und Musik II”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem “Special Musik” erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Liquid-Feedback in der MensaBewertungsterminals

    Liquid-Feedback in der Mensa

    Sicher ist nicht, über was lieber gemeckert wird: Das Wetter oder das Essen in der Mensa. Nun gibt es seit April in den Freiburger Mensen die Möglichkeit, das Essen direkt an Terminals zu bewerten. Doch welchen Einfluss haben die Bewertungen eigentlich auf das Mensa-Essen? mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 98: Über- und Wiederbeleben

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Novemberausgabe eins geht es schlicht um Leben und Tod: Liegt das klassische Fernsehen im Sterben? Und: Kann die StuSieBar mit Hilfe der Kunst überleben? mehr

    WEITERLESEN...

  • Mehr Wohnraum für StudierendeLeben & Wohnen

    Mehr Wohnraum für Studierende

    Wohnraum in Freiburg ist knapp. Rechtzeitig zum Semesterbeginn wurden gleich drei neue Wohnheime fertiggestellt: Zwei auf dem Gelände der StuSie und eines am Flugplatz – schnell waren alle Plätze vergeben. uniCross wollte wissen wie es dort aussieht und warum es sich lohnt, einen Platz zu ergattern. Mit Fotogalerie, Blitzumfrage und Infos zum Bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Studieren und Musik”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Studieren und Musik”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem Thema “Musik,” erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 97: Erstsemester-Familientag

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Oktoberausgabe geht es um die Begrüßung der Erstsemester, deren Zimmersuche und um die Bußfertigkeit von Comedian Florian Schröder. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Studieren und Sport”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Studieren und Sport”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem Thema “Studieren und Sport” erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zuhör- und Informationstelefon

    Hallo, hier ist die Nightline…

    Wer kennt so eine Situation nicht, in der nachts die Gedanken über einen hereinbrechen und sich die  Sorgen zu gigantischen Problembergen auftürmen. Für solche Nächte bieten Studierende der Universität Freiburg ein anonymes, vorurteilsfreies Zuhörertelefon, die so genannte Nightline an. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Fahrrad-FanmeileUmfrage

    Die Fahrrad-Fanmeile

    Karawanen auf zwei Rädern als Sinnbild für ein „grünes“ Freiburg: Fahrrad-Treue beweisen vor allem die Studierenden, die im Sommer freiwillig auf ihr Semesterticket verzichten. Anna und Okan fragten rund um den Campus der Uni nach dem Anfang der Drahtesel-Liebe: Wo hast du dein Fahrrad her? mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Forschung und Beruf”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Forschung und Beruf”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem Schwerpunktthema Forschung und Beruf erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gesundheit

    Wenn Essen dein Feind wird

    Magersucht, Bulimie: An Essstörungen erkranken vor allem Mädchen und junge Frauen. Die Freiburger Psychologin Professor Brunna Tuschen-Caffier wurde für ihre Forschung zu Essstörungen mit dem Christina Barz-Preis ausgezeichnet. Wir wollten von ihr wissen: Was sind Essstörungen, wie entstehen sie – und kann man sie behandeln? mehr

    WEITERLESEN...

  • „Eigene Ideen in Lebenszeit umsetzen“ oder einfach nur sein Fahrrad reparierenDie Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt des u-asta

    „Eigene Ideen in Lebenszeit umsetzen“ oder einfach nur sein Fahrrad reparieren

    Freiburg ist eine Fahrradstadt. Doch was, wenn die Bremsen defekt sind oder der Reifen ein Loch hat? In diesem Fall kann die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt des u-asta Abhilfe schaffen. Dort unterstützen Studierende ihre Kommilitonen beim Reparieren und halten Werkzeuge und Ersatzteile bereit. Lukas studiert Soziologie und Islamwissenschaften und ist fester Bestandteil der Werkstatt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Forschung

    Stress macht Männer sozialer

    Freunde sind wichtig für das Wohlbefinden des Menschen. Von Frauen wussten Wissenschaftler seit den 1990er Jahren bereits, dass sie in Ausnahmesituationen die Nähe anderer suchen. In einer Studie zeigt der Freiburger Psychologie-Professor Markus Heinrichs nun, dass auch Männer in Stresssituationen viel sozialer reagieren als bisher angenommen. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 94: Technikschub und Doppelleben

    Viola Evanguni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der August-Ausgabe geht es um technische Neuerungen, die den Aka-Filmclub umtreiben und um den Kinofilm “Doppelleben” von Douglas Wolfsperger. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lieblingsplätze der Online-Redaktion anderswoSommer-Special

    Lieblingsplätze der Online-Redaktion anderswo

    Endlich Semesterferien! Ihr seid noch unentschlossen, ob und wohin ihr in den Urlaub fahren sollt? Inspiration gefällig? Die Online-Redaktion stellt ihre Lieblings-Urlaubsplätze vor! Zum Hinfahren schön. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lieblingsplätze der Online-Redaktion in FreiburgSommer-Special

    Lieblingsplätze der Online-Redaktion in Freiburg

    Endlich Semesterferien! Und ihr könnt nicht wegfahren? Keine Sorge: Zwischen UB, Lernen und Ferienjob gibt es in Freiburg so einiges zu entdecken! Für alle Hierbleiber stellt die Online-Redaktion ihre Lieblingsplätze in Freiburg vor. Daheimbleiben kann so schön sein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage

    Semesterferien: Und was machst du so?

    Die Semesterferien stehen vor der Tür, aber mit ihnen noch lange nicht die gepackten Koffer. Shirley und Anna wollten wissen, was die Studierenden in Freiburg hält und von welchen Urlaubsparadiesen sie träumen: Vorlesungsfreie Zeit – und was machst du so? mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 93: Uni-Wahlen 2012, das Teddykrankenhaus und der norwegische Nationalfeiertag

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Juli-Ausgabe geht es um die Uni-Wahlen, um das Teddykrankenhaus im Stadtgarten sowie um den norwegischen Nationalfeiertag und die Art der Norweger, diesen zu begehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Leben auf dem Campus – Studieren in ChinaIm Gespräch

    Leben auf dem Campus – Studieren in China

    22 Uhr: Treffen zum „Vorglühen“, ab 24 Uhr: Rein ins Nachtleben. Für Deutsche ein normaler Partyablauf – für Chinesen unvorstellbar. Andreas Vögele vom Studentenwerk Freiburg war mit einem Interkulturellem Training an chinesischen Unis unterwegs und hat viel Interessantes mitgebracht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Alles Bio oder was?Mensa

    Alles Bio oder was?

    „Think global, eat local“: Mit diesem Motto wirbt das Studentenwerk Freiburg für die Philosophie der Mensa. Teil dieser Philosophie sind unter anderem die Verwendung ökologischer Lebensmittel und “Fair Trade‘“- Produkten. Wie aber kommt eine Mensa zur „Bio-Philosophie“ und wie wird diese erfolgreich umgesetzt? mehr

    WEITERLESEN...

  • Über die Hürden beim Freundschaft schließen in ParisAuslandsreport

    Über die Hürden beim Freundschaft schließen in Paris

    „Bisous rechts, Bisous links“ versus „Guten Freunden gibt man ein Küsschen“. Wer denkt, dass zwischen diesen Gesten kein signifikanter Unterschied besteht, der irrt! Freundschaften in der Stadt der Liebe zu schließen, verlangt  Ausdauer und Fingerspitzengefühl. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mondo: Im ProbenstressLeute

    Mondo: Im Probenstress

    Nicht alle Mitglieder der studentischen Musicalgruppe Mondo sind Studierende. uniCross wollte wissen, wer noch mitmacht und stellt Jasmin und Linda vor, die bei Mondo singen, tanzen und choreografieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gesundheit!

    Hilfe, die Pollen sind los!

    So schön der Frühling ist, so schlimm kann es für einen Allergiker sein: Die Augen tränen, jucken, die Nase ist verstopft und kribbelt, krabbelt, läuft. Haaatschiiiii! Was Studierende tun können, um Heuschnupfen-Attacken entgegenzuwirken, hat Heike Bielek Dr. Roman Huber gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Leute

    Rent an American

    Caren Garcia kommt aus den USA und studiert zurzeit an der Uni Freiburg. Nebenbei nimmt sie an dem Programm „Rent an American“ teil, bei dem amerikanische Studierende an Schulen in Baden-Württemberg ihr Land vorstellen und die Fragen der Schüler beantworten, auf Englisch natürlich. Was sie dabei erlebt, erzählt sie im Interview.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Aktkalender gegen LeukämieAktion

    Ein Aktkalender gegen Leukämie

    Ein Aktkalender von Freiburger Sportstudierenden? Den gibt es seit Dezember 2011. Warum sich die Studierenden hüllenlos fotografieren ließen und was hinter der Aktion steckt, hat Heike herausgefunden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren

    Hilfe, ich habe Stress! Warum Freunde helfen können

    Noch zwei Tage bis zur Prüfung. Der Druck steigt. Habe ich genug gelernt? „Du schaffst das!“ sagt ein Freund. Worte, die den Prüfungsstress lindern können. Warum das so ist und was das Hormon Oxytocin damit zu tun hat, weiß der Freiburger Neurowissenschaftler und Psychotherapeut Professor Heinrichs. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv - studentisches Fernsehen

    alma* 87: Grüne Messe und Langlauf

    uni.tv freiburg berichtet in seinen regelmäßigen Sendungen über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Februar-Sendung: Probesitzen auf den neuen Stühlen in der UB, das Karriereforum “Work Green” und Langlauf. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sport im ALL – tagWissen

    Sport im ALL – tag

    Das Sportinstitut der Uni Freiburg forscht an einem Trainingsprogramm für Astronauten. Ziel ist es, ein optimales Programm zu finden, um die negativen Anpassungen des Körpers an die Schwerelosigkeit zu minimieren. Für die Raumfahrt ist die Arbeit der Sportwissenschaftler von zentraler Bedeutung, da es in den nächsten Jahren zu den ersten Marsmissionen kommen soll. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was ist dein Unwort des Jahres 2011?Umfrage

    Was ist dein Unwort des Jahres 2011?

    “Döner-Morde” ist das Unwort des Jahres 2011. Der Ausdruck bezieht sich auf die Mordserie der Zwickauer Terrorzelle und verkenne oder ignoriere nach Ansicht der Jury die politische Dimension der Morde. uniCross hat Studierende nach ihrem “Unwort” des Jahres 2011 gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bekifft studieren, kann das gut gehen?Gesundheit

    Bekifft studieren, kann das gut gehen?

    „Zum Chillen, beim Tanzen, bei kreativer Arbeit“ – das sind Momente bei denen Freiburger Studierende kiffen. In der Lernzeit allerdings hören viele auf. uniCROSS wollte wissen: Wie wirkt Cannabiskonsum auf Konzentration, Motivation und Leistungsvermögen und haben bei einem Freiburger Professor nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zum zweiten Mal Erstsemester….Auslandsreport

    Zum zweiten Mal Erstsemester….

    Viele Studierende entscheiden sich dafür, ein oder zwei Semester ihres Studiums im Ausland zu absolvieren. Dabei ist die Hoffnung groß viel Neues zu erleben. Obwohl  man auf dieselben Hürden stößt wie am Anfang des Studiums in Deutschland, kann genau das zu einer bereichernden Erfahrung werden. Sylvia Schneider berichtet aus Paris. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Julia, Judaistik im 5. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv - studentisches Fernsehen

    alma* 85: Tramper-Meisterschaft und Street-Art

    Moderation alma*85: Alexandra Schulz

    uni.tv freiburg berichtet in seinen regelmäßigen Sendungen über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Dezember-Sendung: die deutsche Tramper-Meisterschaft und Street-Art. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt VII

    Wie feierst du Weihnachten, Tobi?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden aus dem In- und Ausland nachgefragt. Tobi aus Freiburg ist über Weihnachten in Südafrika. Er erzählt warum Sommerfeeling jetzt einfach besser ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt VI

    Wie feierst du Weihnachten, Mahmoud?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden aus dem In- und Ausland nachgefragt. Mahmoud studiert in Freiburg und feiert mit seiner Familie Weihnachten in Ägypten, obwohl sie Muslime sind. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was gehört für dich zu Weihnachten einfach dazu?Weihnachten mit dem Redaktionsteam

    Was gehört für dich zu Weihnachten einfach dazu?

    Weihnachten: Für die einen geht ohne Mutters Gans gar nichts, die anderen möchten möglichst weit weg fliegen. Schlittenfahren, Glühweintrinken, alte Freunde treffen: Die Mitglieder der Online-Redaktion erzähen, was für sie zu Weihnachten einfach dazugehört. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt IV

    Wie feierst du Weihnachten, Maria?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden aus dem In- und Ausland nachgefragt. Maria macht gerade ein Praktikum in Singapur und erzählt vom asiatischen Weihnachtsflair. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie feiert ihr Weihnachten, Laetitia, Aditi, Gianluca?Nachgefragt III

    Wie feiert ihr Weihnachten, Laetitia, Aditi, Gianluca?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden aus dem In- und Ausland nachgefragt. Laetitia aus Stuttgart, Aditi aus Bombay und Gianluca aus Florenz, erzählen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt II

    Wie feierst du Weihnachten, Guillermo?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern.  Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden im In- und Ausland nachgefragt. Warum Guillermo aus Chile auf Weihnachten in Freiburg gespannt ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt I

    Wie feierst du Weihnachten, Stefi?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden im In- und Ausland nachgefragt. Stefi aus Ecuador erzählt von amerikanischer Tradition und wie sie Weihnachten in Deutschland erlebte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage

    Welches Geschenk würdest du sofort wieder umtauschen?

    O‘ du Schreckliche. Umtauschen, behalten oder weiterverschenken? Welche Geschenke sind No-Go’s? Und wohin mit ihnen, wenn sie da sind? Und was sagt Homer dazu? mehr

    WEITERLESEN...

  • Nikolaus ein Feiertag?Auslandsreport

    Nikolaus ein Feiertag?

    Vorweihnachtszeit ohne Nikolaus und Weihnachtsmärkte ohne Glühwein. Lena Jörger, die gerade ihr Auslandssemester in Granada verbringt, berichtet über Advent, Salsa und die Herausforderung des Plätzchenbackens. mehr

    WEITERLESEN...

  • Im Gespräch

    Der Geschmack des Heimweh


    Das finnische Wort für Heimweh lautet „koti-ikävä“ und bedeutet „sich nach etwas sehnen“. Auch Studierende kennen das Gefühl etwas zu vermissen: Die norddeutsche Mundart, die skandinavischen Kälte, die spanische Siesta. Doch zu ihrem Heimweh zu stehen, trauen sich Wenige. Die Ethnologin Dr. Elke Regina Maurer hat ein Buch dazu geschrieben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was ist für dich ein Held?Umfrage zur Ringvorlesung

    Was ist für dich ein Held?

    Was ist für dich ein Held? Das hat uniCross anlässlich der Ringvorlesung des Studium generale “Helden. Formen und Funktionen des Heroischen” Studierende auf dem Platz der Weißen Rose gefragt. Nächste Vorlesung “Helden und Heilige – Stigma und Charisma” am 16.1.2012. mehr

    WEITERLESEN...

  • Draußen spielt das LebenSocial Life

    Draußen spielt das Leben

    Durch das Internet raus ins reale Leben: Mit dieser Idee hat ein Freiburger Student eine Internetplattform namens BlindAd gegründet, durch die sich Menschen zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können. Das Spannende daran: Kennenlernen kann man die Anderen erst im wahren Leben, die Verabredung erfolgt anonym. Carolin hat BlindAd getestet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auslandsreport

    Andere Länder, andere Essenszeiten

    Lena_JoergerEin halbes Jahr Erasmus in Granada, zwischen arabischem Flair und dem ganz normalen Unialltag. Lena Jörger berichtet heute über arabische Teestuben, spanische Tapas-Bars und deutsche Rucksäcke. mehr

    WEITERLESEN...