• Service LearningZfS

    Service Learning

    Im kommenden Wintersemester bietet das Zentrum für Schlüsselqualifikation Praxiswissen in fünf verschiedenen Bereichen, wie Digitalisierung, Interkulturalität & Migration oder Umwelt & Nachhaltigkeit an. Die Auftaktveranstaltung für das Modul Service Learning findet am 17.10.19 statt, wofür man sich über HISinOne anmelden kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • An die Dosen, fertig, los!Entrepreneurship Education

    An die Dosen, fertig, los!

    Professor Stephan Lengsfeld hat im Rahmen eines Seminars zur Entrepreneurship Education ein Graffiti-Projekt ins Leben gerufen, bei dem Studierende gemeinsam mit Street Art-Künstler*innen dem „Blauen Container“ in der Stefan-Meier-Straße einen neuen Anstrich verpassen. Wie es dazu kam und was die Studierenden dabei lernen, hat uniCROSS Professor Lengsfeld gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SPECIAL-SCREEN ] #unserblauerPlanetcampusxtra Baden-Württemberg

    [ SPECIAL-SCREEN ] #unserblauerPlanet

    Die Erde – unser blauer Planet. Studierende der Meeresbiologie steigen in ein U-Boot und untersuchen Lebensformen im Pazifik, angehende Biologielehrer*innen erleben hautnah Flora und Fauna auf den Azoren. Wie künftig Lebensmittel platzsparend erzeugt werden können, zeigt “Vertical Farming” schon heute, viel Diskussionsstoff auf dem Naturfilmfestival in Ludwigsburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Als erstes in der Familie studierenInitiative ArbeiterKind.de

    Als erstes in der Familie studieren

    Für Menschen aus einem Arbeiterhaushalt ist das Studium nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Michael, Elena und Mara engagieren sich bei ArbeiterKind.de und erzählen, was es bedeutet, Arbeiterkind zu sein und wie die Initiative Studierenden hilft, Hürden im Studium zu überwinden. mehr

    WEITERLESEN...

  • …und was machst du so?Talk

    …und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Raphaella, Archäologische Wissenschaften im Hauptfach und Kunstgeschichte im Nebenfach. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das TablettlabyrinthMensaführung

    Das Tablettlabyrinth

    Das Mittagessen in der Mensa ist für die meisten Studierenden Alltag. Doch was hinter den Kulissen passiert, bleibt uns in der Regel verborgen. uniCROSS war bei einer Führung dabei und hat endlich herausgefunden, wo die Tabletts landen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Raus aus der BlaseArbeitskreis Feministische TheorieN

    Raus aus der Blase

    Seit Januar 2019 gibt es an der Freiburger Universität einen Arbeitskreis Feministische TheorieN. Wie die Idee entstanden ist und warum feministische Theorien einen Platz an der Universität verdienen, erzählen Theodora und Lea vom AK fem. TheorieN. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wald als Ausgleich zum StudiumNebenjob

    Wald als Ausgleich zum Studium

    Hundesitter, Flugbegleiterin oder doch lieber Aktmodell – uniCROSS fragt Studierende, mit welchen Jobs sie ihr Geld verdienen. Heute geht es um Lydia und Joel, die bei Wind und Wetter im Waldklettergarten in Kenzingen arbeiten. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Chiara, VWL, 2. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Wir werden bunter”Ringvorlesung Gleichstellung und Diversität

    “Wir werden bunter”

    Unter dem Motto „Wir werden bunter“ gibt es dieses Semester eine Ringveranstaltung zum Thema Gleichstellung und Diversität in den Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften. Was sind die Aufgaben einer Diversitätsbeauftragten, wie kann man sich eine solche Vorlesungsreihe vorstellen und mit welchen Themen beschäftigt sie sich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Gender Studies: An Fundamenten rüttelnGender Studies

    Gender Studies: An Fundamenten rütteln

    Nur wenige Fachbereiche scheinen so umstritten, wie die Gender Studies. In Ungarn wurden sie kürzlich sogar verboten. Warum das so ist und woran der Fachbereich eigentlich forscht, wollte Anna von Marion Mangelsdorf, Geschäftsführerin der Gender Studies an der Uni Freiburg, wissen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Überlebenstipps für den UB-DschungelHow-to

    Überlebenstipps für den UB-Dschungel

    Abenteuer können hinter jeder Ecke lauern, manchmal sogar in der UB. Wer kennt es nicht, wenn im Ruhebereich getuschelt wird, die Plätze reserviert sind oder man wie eine Ölsardine gequetscht in der Drehtür steht. Deshalb kommen hier unsere Überlebenstipps für die UB. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Buch über GuelakhFilmprojekt

    Das Buch über Guelakh

    Über Afrika werden viele Geschichten erzählt. Selten dürfen dabei die eigentlichen Experten mitreden: Die Bewohner und Bewohnerinnen. Zwei Freiburger Studentinnen haben nun die Geschichte eines senegalesischen Dorfes mit einer ungewöhnlichen Methode erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neues LehrprogrammZfS

    Neues Lehrprogramm

    Das Zentrum für Schlüsselqualifikationen der Uni Freiburg bietet auch im Sommersemester Praxiswissen in den Bereichen Management, Kommunikation, Medien und EDV an. Die Online-Belegung für Bachelor- und Jurastudierende startet am 3. April 2019. mehr

    WEITERLESEN...

  • FerienpläneUmfrage

    Ferienpläne

    Hausarbeiten schreiben und pauken oder Urlaub und Entspannung? Die vorlesungsfreie Zeit bedeutet für viele Studierende den Spagat zwischen Lernen und Muße zu meistern. uniCROSS hat sich umgehört, wie die Freiburger Studierenden ihre Semesterferien verbringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nächtliche ZuhörerNightline

    Nächtliche Zuhörer

    „Ich komme mit meinen Protokollen überhaupt nicht mehr hinterher.“ „Ich würde in den Ferien gerne verreisen, aber ich habe kein Geld dafür“ „Ich fühle mich einsam.“ Solche Sätze bringen viele Studierende um den Schlaf. Für Gespräche über Sorgen, Ängste und Zweifel oder einfach zum Zuhören ist die Nightline, das Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende, da. mehr

    WEITERLESEN...

  • Puppen statt PatientenSimulationszentrum

    Puppen statt Patienten

    Im neuen Simulationszentrum in der Uniklinik liegen statt Patienten Gummipuppen auf dem Behandlungstisch. Hier können Freiburger Medizinstudierende in ihrem Praktischen Jahr realitätsnahe Szenarien wie Narkoseeinleitungen oder Operationen üben. Carolin war bei einer Übung im OP dabei. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ LIVE-SCREEN ] #StressoderRuhepulsHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ LIVE-SCREEN ] #StressoderRuhepuls

    Leistungsdruck im Studium?! Du bist überfordert, ausgelaugt, am Ende? Über den Umgang mit Leistungsdruck. Hilft Hirndoping im Studium mit Ritalin & Co? Oder führt frühes Aufstehen zum Erfolg? Entspann dich mal! Meditieren statt Medien. Studierende diskutieren in der Live-TV-Sendung von GLFtv an der HS in Furtwagen über Stress und Ruhepuls. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #kontaktzoneHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ NEWS-SCREEN ] #kontaktzone

    Was geschieht eigentlich hinter den Türen der Labore und Institute von Wissenschaftlern? Um dies einem breiten Publikum näher zu bringen, gibt es regelmäßige öffentliche Präsentationen von Experimenten und Ergebnissen aus der Forschung, wie hier in Tübingen, Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe über Virtuelle Realitäten, Chirurgisches Training und Musik hautnah.  mehr

    WEITERLESEN...

  • [ SPECIAL-SCREEN ] #studierenmitKindHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ SPECIAL-SCREEN ] #studierenmitKind

    Neben dem Studium auch noch Kinder groß zu ziehen – für viele Studenten ist das schwer vorstellbar. Tatsächlich gibt es junge Eltern, die auch mit Kind studieren, das bringt natürlich einige Umstellungen mit sich. In drei Unistädten stellen sich studentische Eltern unterschiedlichen Herausforderungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studium mal andersBOK-Kurs Service Learning

    Studium mal anders

    Soziales Engagement mit universitärem Lernen verknüpfen – das war das Ziel des BOK-Kurses „Service Learning“, der im vergangenen Sommersemester zum zweiten Mal anlief. Dabei konnten sich Studierende in ausgewählten Initiativen rund um das Thema Interkulturalität einbringen. Vier Studierende erzählen was sie in ihren Projekten erlebt haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit PROMOS ins AuslandStipendienprogramm

    Mit PROMOS ins Ausland

    Fernweh, raus in die Welt, andere Kulturen und Natur erleben: Viele Studierende haben Lust auf einen Auslandsaufenthalt. Ein Austausch über das Erasmus-Programm liegt da nahe, was aber, wenn Wunschland oder -uni nicht dabei sind? Vielleicht ist PROMOS das Passende. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ FREE-SCREEN ] #fremdfühlenHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ FREE-SCREEN ] #fremdfühlen

    Videos mit außergewöhnlichen Gestaltungsmitteln in Kameraarbeit und Montage, die mit einer berührenden Geschichte faszinieren. Das Gefühl der Fremde ist für eine Vietnamesin, die als Gastarbeiterin nach Deutschland kam, lebensbestimmend. Wie sich der eigene Körper falsch anfühlen kann, beschreiben die innere Monologe einer schwarz-weiß Komposition. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gute Nacht liebe UBNachtschließung

    Gute Nacht liebe UB

    Seit dem 1. Oktober 2018 ist die UB von 24 bis 7 Uhr geschlossen. Lara und Katharina waren dabei, als die UB zum ersten Mal seit der Eröffnung die Türen schloss. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf die etwas andere ArtReformstudiengang Medizin

    Auf die etwas andere Art

    Trockenes Auswendiglernen war gestern? Neben dem Regelstudiengang bieten immer mehr Universitäten Medizinstudiengänge mit alternativen Studienverläufen an. Inklusive Blutabnahme ab Tag eins und Schauspielern im Seminar. Einfach nur experimentell oder eine echte Reform? Außerdem: Gibt es Alternativen zum NC und ist dieser überhaupt noch zeitgemäß? mehr

    WEITERLESEN...

  • Euphemismen und das WetterErstitag

    Euphemismen und das Wetter

    Auch dieses Jahr war es wieder das Highlight des Semesterstarts: Der Erstitag im SC Stadion. Doch nicht nur der SC-Präsident, der Rektor der Uni und der AStA-Vorstand gaben den Erstis einige Worte zu Uni, Hochschulpolitik und schönem Wetter mit, auch der Poetry-Slammer Sebastian 23 war am Start. Der Erstitag im Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • NachtschließungUB

    Nachtschließung

    Vorbei mit durchlernten Nächten… Die UB ändert ihre Öffnungszeiten: Ab 1. Oktober 2018 bleibt sie nachts geschlossen. Was ihr genau beachten müsst, zeigt euch Praktikantin Leonie Ströbele im Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • Forschungsprojekt in der JudaistikKleiner Studiengang, viel Theorie - aber es kann auch praktisch sein!

    Forschungsprojekt in der Judaistik

    Der Studiengang Judaistik an der Universität Freiburg zählt zu den kleinsten Deutschlands. In diesem sonst eher theorielastigen Studiengang hat es in diesem Sommersemester zum zweiten Mal ein Forschungsprojekt gegeben, in dem Studierende auch praktisch arbeiten können. In Zusammenarbeit mit einem Museum in Basel wird anhand von Briefen einer bekannten Familie jüdische Geschichte von Studierenden aufgearbeitet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachhaltige Technische SystemeNeuer Bacheloringenieurs-Studiengang

    Nachhaltige Technische Systeme

    Vieles in unserer Welt liegt im Wandel und wird an die neuen Bedürfnisse von Mensch und Umwelt angepasst. Diesen Bedürfnissen entsprechend entstehen nicht nur neue Technologien sondern auch das Lehrangebot an Universitäten geht mit der Zeit. An der Technischen Fakultät der Uni Freiburg wird zum kommenden Semester ein neuer Bachelor-Ingenieursstudiengang eingeführt mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!Alltagsfragen

    Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!

    Menschen machen komische Dinge, wenn es darum geht mit Stress klarzukommen. Mit Füßen wird gewippt, mit Fingern getrommelt. Lippen werden geschürzt, Kaffeemaschinen überbeansprucht. Und ein Blick auf manchen Schreibtisch zeigt: Bleistifte werden oft angekaut. Kann das gesund sein? mehr

    WEITERLESEN...

  • Tierische NaturschützerZiegen und Schafe an der Uni Freiburg

    Tierische Naturschützer

    Viele Studierende engagieren sich neben dem Studium an der Universität, arbeiten am Lehrstuhl oder spielen im Uni-Theater mit. Für Studierende der Universität Freiburg gibt es aber auch einen etwas anderen – tierischen – Studijob. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ist die Vorlesung veraltet?Hochschullehre

    Ist die Vorlesung veraltet?

    Schon seit über 500 Jahren werden an der Universität Freiburg Vorlesungen gehalten. Seit der Gründung im Jahre 1457 ist viel passiert. Menschen fliegen zum Mond, Autos fahren mit Strom, die menschlichen Gene wurden entschlüsselt. Die Gesellschaft und die Forschung entwickeln sich stetig weiter – aber die Vorlesung, die gibt es immer noch: Eine Lehrperson steht vorne, liest vor, die Studierenden hören zu und schreiben mit. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Casimir, evangelische Kirchenmusik, 4. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren wie alle anderen auchStudieren mit Hörbehinderung

    Studieren wie alle anderen auch

    Das Studium kann anstrengend sein – das würden vermutlich fast alle Studierende bestätigen. Doch wie ist es, wenn zu den normalen Belastungen und Schwierigkeiten eines Studiums auch noch eine Hörbehinderung hinzukommt? Annkatrin hat Carina und Thilo begleitet und nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Alles in mir ist gehüpft“Gold bei den Paralympics 2018

    „Alles in mir ist gehüpft“

    Leistungssport auf Weltspitzenniveau und parallel ein Psychologiestudium? Anna-Lena Forster zeigt wie’s geht: Bei den diesjährigen Paralympics gewann sie gleich zwei Gold-Medaillen. Annkatrin hat mit ihr über verrückte Gefühle, das Feiern danach und ein Leben zwischen Uni und den Bergen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • [ NEWS-SCREEN ] #ganznahdranHD Campus - Fernsehen von Studierenden

    [ NEWS-SCREEN ] #ganznahdran

    Europa ist eben nicht nur Euro-Krise und Brexit. Europa bedeutet auch, in jedem EU-Land studieren, wohnen, arbeiten und sich zur Ruhe setzen zu können. Es hat also auch Vorteile, seine nationalen Schranken zu öffnen und sich mit anderen Kulturen auszutauschen. In diesen Filmen geht es um: weggehen – ankommen – hier sein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Angreifer im Körper überlistenNeuer Forschungsansatz

    Die Angreifer im Körper überlisten

    In Deutschland gibt es mehr als 6 Millionen Diabetes-Patienten. 300.000 davon haben Diabetes Typ 1. Dr. Tobias Böttler, Oberarzt an der Uniklinik Freiburg, war an einem Forschungsprojekt beteiligt, das Hoffnung macht. Paulina Flad hat mit ihm gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Monster unterm BettPsychologie

    Das Monster unterm Bett

    Angst gehört zum Leben dazu, auch bei Kindern- denken wir nur an das Monster unterm Bett. Wenn eine Angst aber das Leben eines Kindes einschränkt, bedarf es Hilfe. Dr. Julia Asbrand vom Institut für Psychologie erforscht, welche Therapien bei jungen Patientinnen und Patienten helfen, Ängste zu überwinden.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Das neue Programm ist da!ZfS

    Das neue Programm ist da!

    Am 26.3.2018 startet die Online-Belegung für die Kurse im Sommersemester 2018. In den Bereichen Management, Kommunikation, Medien, EDV und Fremdsprachen fokussiert das ZfS sowohl digitale als auch klassische Kompetenzen. Neben Altbekanntem finden sich auch neue Veranstaltungen im Programm. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 163: Von Wissenschaft und ZeitgeschehenuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 163: Von Wissenschaft und Zeitgeschehen

    Von smarten Pedalen über 3D-Druck bis zum neuen Stück „Café Europa“ der Mondo-Gruppe, die Studierenden in Freiburg treiben die Wissenschaft voran und setzen sich kritisch mit dem Zeitgeschehen auseinander. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wandern, Torte, KuckucksuhrInternationales Schwarzwald Camp

    Wandern, Torte, Kuckucksuhr

    Für einige Tage den Unialltag hinter sich lassen und die Schönheit des Schwarzwalds genießen? Der Internationale Club des Studierendenwerks bietet allen Studierenden der Hochschulregion Freiburg die Möglichkeit, im „Schwarzwald Camp“ auf dem Schauinsland ein langes Wochenende mit viel Programm zu erleben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dr. Janina KirschHeimliche Helden

    Dr. Janina Kirsch

    Es gibt sie! Die Heimlichen Helden der Uni Freiburg! Fast jeder kennt so einen Menschen – der sich unermüdlich für „seine Studierenden“ einsetzt, der Menschlichkeit über Bürokratie stellt, der hilft, wenn es darauf ankommt, der ganz leise im Hintergrund unverzichtbare Arbeit verrichtet. uniONLINE will diesen Helden eine Bühne geben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Meinung sagenZentrale Befragungen der Uni Freiburg

    Meinung sagen

    Am Ende jedes Semesters erhalten alle Studierenden der Uni Freiburg Einladungen zur Lehrveranstaltungsevaluation. Viele denken jedoch, dass sie mit der Evaluation nichts bewirken können. Warum das nicht stimmt und welche Befragungen die Uni Freiburg sonst noch durchführt, erklärt Natalie Boros vom Team der Zentralen Befragungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • SuperkräfteUmfrage

    Superkräfte

    Fliegen können oder sich unsichtbar machen? Jeder hätte doch gerne eine Superkraft. Welche würdet ihr euch wünschen? Gibt es Fähigkeiten, die in der Klausurenphase hilfreich wären? mehr

    WEITERLESEN...

  • Start der Online-BelegungZentrum für Schlüsselqualifikationen

    Start der Online-Belegung

    Wer die vorlesungsfreie Zeit nutzen möchte, um sein berufliches Profil zu schärfen und Zusatzqualifikationen zu erlangen: Ab Montag, 22. Januar 2018, können sich Bachelor- und Jurastudierende für Veranstaltungen des Ferienprogramms des ZfS anmelden. Ab dem 6. Februar 2018 ist die freie Platzvergabe, bei der alle Studierenden der Universität Veranstaltungen belegen können, möglich. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Svenja, Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie sowie Geschichte, 7. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren mit Handicap?Depressionen im Unialltag

    Studieren mit Handicap?

    Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt deutschlandweit stetig zu. Studierende sind von dieser Entwicklung nicht ausgenommen. Doch Studieren ist auch mit Depressionen möglich. Welche Hürden tun sich dabei aber für Studierende auf und welche Bewältigungsstrategien haben sie entwickelt? mehr

    WEITERLESEN...

  • Dr. Matthias ReifegersteHeimliche Helden

    Dr. Matthias Reifegerste

    Es gibt sie! Die Heimlichen Helden der Uni Freiburg! Fast jeder kennt so einen Menschen – der sich unermüdlich für „seine Studierenden“ einsetzt, der Menschlichkeit über Bürokratie stellt, der hilft, wenn es darauf ankommt, der ganz leise im Hintergrund unverzichtbare Arbeit verrichtet. uniONLINE will diesen Helden eine Bühne geben. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Jang, Masterstudiengang Vergleichende Geschichte der Neuzeit, 5. Fachsemester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni1968 vs. Uni2017Vergangenheit trifft Gegenwart

    Uni1968 vs. Uni2017

    Wie wäre ein Studium ohne Laptop, Online-Belegung und E-Paper? Vor fast 50 Jahren war das Alltag. Robert Wolf ist mit Dieter Streck, einem ehemaligen Studenten aus den 1960er-Jahren, durch die Uni Freiburg gelaufen und hat seine Hochschule durch die Erzählungen neu entdecken können. Uni 2017 trifft Uni 1968… mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Igor, Bachelorstudiengang Sinologie, 3. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der außerirdische AngeklagteFun Facts aus dem Studium

    Der außerirdische Angeklagte

    Ein Betrüger, der sich als Alien ausgab, um sein Opfer zur Selbsttötung zu bringen? Mit diesem bizarren Strafrechtsklassiker startet die Reihe, in der Studierende einen etwas anderen Einblick in ihre Fächer geben. Ob skurril, interessant oder einfach nur unterhaltsam  – hier teilen Studierende Funfacts aus ihrem Studium und was sie daran fasziniert. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Daniel, Bachelorstudiengang Physik, 4. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Sorge macht mir das Spülen …“Umfrage

    „Sorge macht mir das Spülen …“

    Neue Stadt, eigene Wohnung, Studi-Partys, Vorlesungen und Seminare – mit dem Beginn des Studiums eröffnen sich den Freiburger Erstsemestern viele neue Möglichkeiten. uniCROSS hat beim Ersti-Tag im SC-Stadion gefragt, worauf sie sich freuen und was ihnen Sorgen bereitet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Strahlende Sonne, strahlende GesichterErsti-Tag

    Strahlende Sonne, strahlende Gesichter

    Der Ersti-Tag 2017 im SC Stadion: Ansprachen, Markt der Möglichkeiten, 1.000 Flyer, Gummibärchen, Kekse und leichte Reizüberflutung. uniCROSS war auch dabei und hat in Bildern festgehalten was passiert, wenn statt Fußballfans mehrere Tausend Erstsemester ins Stadion strömen. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 160: Islam und Uni?, hinter den Kulissen des ZMF und Uni 1968 vs. 2017uniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 160: Islam und Uni?, hinter den Kulissen des ZMF und Uni 1968 vs. 2017

    Wie lebt es sich als muslimischer Studierender im eng getakteten Unialltag? Wie ist es möglich, die fünf Pflichtgebete mit diesem in Einklang zu bringen? Das Zelt-Musik-Festival zieht Jahr für Jahr tausende von Besuchern an. Jule Glimsche, Studentin der Uni Freiburg, macht dort ein Praktikum und ist das Mädchen für alles. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Dinge, die man nur kennt, wenn man in der Prüfungsphase stecktListe

    10 Dinge, die man nur kennt, wenn man in der Prüfungsphase steckt

    The struggle is real – das weiß jeder, der gerade vor lauter Klausuren und Hausarbeiten gar nicht mehr weiß, wie sich ein normaler Alltag anfühlt. Wir haben für euch 10 Phänomene in Worte und Bilder gefasst, die ihr nur kennt, wenn ihr gerade in der Prüfungsphase steckt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warum bist du Samstags in der Unibibliothek?Umfrage

    Warum bist du Samstags in der Unibibliothek?

    Die Klausurenphase rückt immer näher. Welche Gründe haben Studierende sonst noch, selbst am Samstag in die UB zu gehen und wie belohnen sie sich für einen langen Lerntag? Maleen und Nina haben gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Verborgene Schätze der UBAusstellung „Vor Luther“

    Verborgene Schätze der UB

    Freiburger Master-Studierende haben im Rahmen eines Seminars mittelalterliche Bibelübersetzungen vor Luther erforscht. Die von ihnen organisierte Poster-Ausstellung in der Volkshochschule Freiburg rückt Handschriften und Drucke ins Rampenlicht, welche normalerweise im Keller der UB verborgen sind. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Daniel, Bachelorstudiengang Kunstgeschichte, 4. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kurzer Prozess bei StressGeheimrezepte gegen Stress

    Kurzer Prozess bei Stress

    Weniger Stress, mehr Spaß, Zeit für Familie und Freunde. Davon träumt so gut wie jeder. Stress schleicht sich regelmäßig in unseren Alltag ein. Doch was ist Stress und wie geht man diesem nervigen Begleiter am besten aus dem Weg? Gibt es Geheimrezepte gegen Stress? mehr

    WEITERLESEN...

  • 11 Tipps für einen erfolgreichen Start ins StudiumListe

    11 Tipps für einen erfolgreichen Start ins Studium

    Jeder weiß, wie schwer es ist, sich am Anfang des Studiums zurechtzufinden. Damit ihr gut vorbereitet seid, hat Anastasia 11 Tipps für einen erfolgreichen Start an der Uni. mehr

    WEITERLESEN...

  • Service Learning am ZfSUmfrage

    Service Learning am ZfS

    Soziales Engagement mit universitärem Lernen verbinden: Das Zentrum für Schlüsselqualifikationen entwickelt ein neues Lehrangebot für Studierende. Damit das Angebot genau passt, können Studierende noch bis zum 5.5.2017 an einer Umfrage teilnehmen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Andreas Vögele, Leiter des Internationalen Clubs für Studierende10 Fragen an ...

    Andreas Vögele, Leiter des Internationalen Clubs für Studierende

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Andreas Vögele, Leiter des Internationalen Clubs für Studierende, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das neue Programm ist da

    Das Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS) der Uni Freiburg bietet im neuen Lehrprogramm für das Sommersemester 2017 wieder eine große Auswahl an Themen zum Erwerb berufsfeldorientierter Kompetenzen in den Bereichen Management, Medien, Kommunikation und EDV an. Belegstart ist am 3. April 2017. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Germanistik zur KrankenkasseStudium - und dann?

    Von Germanistik zur Krankenkasse

    Den Abschluss in der Tasche, die Welt steht völlig offen. Und jetzt? Wir wollen wissen: Was ist aus den ehemaligen Freiburger Studierenden geworden? Heute erzählt Larissa Wurth, die in Freiburg Germanistik und Kunstgeschichte studierte, wie sie Sozialversicherungsfachangestellte bei der AOK wurde. mehr

    WEITERLESEN...

  • Erfahrung weitergebenMentoring an der Uni

    Erfahrung weitergeben

    Probleme im Studium? Mentorinnen und Mentoren können weiterhelfen. Deshalb bietet die Uni Freiburg seit 2012 Mentoringprogramme an, die durch ein Kompetenznetzwerk betreut werden. Frederik hat herausgefunden, warum sich die Treffen auch für Studierende in höheren Semestern lohnen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neuland: KolumbienAuslandspraxissemester

    Neuland: Kolumbien

    Jeder der auf Lehramt studiert muss früher oder später ein Praxissemester an einer Schule absolvieren. So auch Kaspar, der im 5. Semester Sport und Spanisch sowie Englisch im 3. Semester studiert. Allerdings hat sich Kaspar entschieden, dieses Praktikum nicht in Deutschland, sondern in Kolumbien zu machen. Annkathrin wollte von ihm wissen, welche Erfahrungen er gemacht hat und wie ihn diese Zeit beeinflusst hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dora Volke, Studentin und Koordinatorin des Mentorings am Romanischen Seminar10 Fragen an ...

    Dora Volke, Studentin und Koordinatorin des Mentorings am Romanischen Seminar

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Dora Volke, Studentin, Koordinatorin des Mentorings am Romanischen Seminar und Lokalkoordinatorin der Freiburger Hochschulgruppe von Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V., den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warmes Wasser gegen DepressionenStudie

    Warmes Wasser gegen Depressionen

    Roman Huber ist der Leiter des Zentrums Naturheilkunde an der Uniklinik und führt aktuell die Studie „Überwärmungsbäder gegen Depressionen“ durch. Anastasia hat mit ihm über die Wirkung von warmem Wasser gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo gibt es Nachbesserungsbedarf?Studieren mit Handicap

    Wo gibt es Nachbesserungsbedarf?

    Mitte Januar 2017 haben 15.000 Studierende der Uni Freiburg eine E-Mail bekommen in der sie um die Teilnahme an der Umfrage „beeinträchtigt studieren – best2“ zur Situation Studierender mit Behinderung oder chronischer Erkrankung gebeten wurden. Wer daran teilnehmen kann, welche Hilfeleistungen die Uni für diese Studierenden anbietet und was sich in den letzten Jahren verändert hat, erklärt Beate Massell. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Lilith, Masterstudiengang Geographie des globalen Wandels, 3. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Tipps zur Ablenkung während der KlausurenzeitListe

    10 Tipps zur Ablenkung während der Klausurenzeit

    Die UB ist noch voller als sonst, Taschen und Rucksäcke bersten fast vor Büchern und in den Cafés geht es vor allem um Lernmethoden und Nachholtermine: Die Klausurenzeit ist wieder da. Wir haben die 10 besten Tipps für euch, um dem Stress zu entkommen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kurzfristige Einigung mit VG WortRahmenvertrag mit VG Wort

    Kurzfristige Einigung mit VG Wort

    Ende September wurde der neue Rahmenvertrag zwischen VG Wort und der Kultusministerkonferenz (KMK) geschlossen, der eine neue Vergütungsregelung für die Nutzung von Texten in der Lehre und Forschung vorsah. Danach herrschte Ruhe vor dem Sturm. Bis durchsickerte, welche Konsequenzen sowohl ein Beitritt als auch dessen Weigerung bedeuten würde. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Ferienprogramm ist daZfS

    Das Ferienprogramm ist da

    Das neue Ferienprogramm des Zentrums für Schlüsselqualifikationen (ZfS) ist da. Personale und berufsfeldorientierte Kompetenzen stehen dieses Mal im Fokus. Die Online-Belegung für das Ferienprogramm WS 2016/17 startet am 23.1.2017. mehr

    WEITERLESEN...

  • Änderungen beim W-LAN der Unieduroam

    Änderungen beim W-LAN der Uni

    Immer und überall eine W-LAN Verbindung haben – zumindest wenn man einer Hochschule oder Organisation angehört die eduroam nutzt. Damit dieser Service in Zukunft noch reibungsloser funktioniert, führt das Rechenzentrum der Uni eine Änderung ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Nico, Bachelorstudiengang Mikrosystemtechnik, 7. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma 152*: “Europa erleben, verstehen und gestalten” und “Leben auf der Straße”uniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma 152*: “Europa erleben, verstehen und gestalten” und “Leben auf der Straße”

    Für die alma* 152 haben wir Studierende begleitet, die sich für Europa einsetzen und durften bei unseren Streifzügen durch die Freiburger Innenstadt Menschen zu ihrem Leben auf der Straße befragen. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma 151*: Datenschutz und Soziale GleichheituniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma 151*: Datenschutz und Soziale Gleichheit

    In der neuen alma*: “Facebook weiß, was Du letzten Sommer getan hast…” – das Ergebnis eines crossmedialen Projekts. Außerdem: wie sieht es mit sozialer Gleichheit im Studium und an der Uni aus? mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Chance Studium”Fernsehen von Studierenden

    TV! “Chance Studium”

    Im letzten Wintersemester haben in Baden-Württemberg 360.000 junge Leute studiert, für dieses Jahr werden noch mehr erwartet. Mit dem Studium eröffnen sich viele neue Perspektiven und Chancen, einige davon auch außerhalb der Hörsäle: Physiotherapie kann nun auch in Furtwangen studiert werden, ehrenamtliche Jurastudenten beraten in Rechtsfragen, werden Arbeiterkinder an den Unis benachteiligt?, wie Schüler auf die Hochschule vorbereitet werden und wie einfach das Studieren am Oberrhein über die Grenzen hinweg sein kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Starthilfe – nicht nur für ErstsemesterSemesterstart

    Starthilfe – nicht nur für Erstsemester

    Das Semester geht los! Damit niemand den Überblick verliert, hat uniCROSS zum Semesterstart wieder nützliche und interessante Infos zum Wohnen, Essen, Trinken, Sport und Ausgehen zusammengestellt und aktualisiert. Reinklicken lohnt sich auch für Fortgeschrittene! mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Der uniCROSS-Tipp

    Irgendwas mit Medien? Nicht irgendwas mit Medien, sondern ausgesuchte Seminare! Wie mache ich ein Hörspiel? Wie verführen oder belügen uns Medien? Wie drehe ich einen Videoclip? Wie sieht ein Drehbuch aus? Wer das praktisch erfahren und dafür auch noch ECTS-Punkte bekommen will: Das ZfS hat noch Plätze im Medienbereich frei. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das neue Kursangebot des ZfS ist da

    Neue Fähigkeiten, Kompetenzen und den Dialog mit Unternehmen aus der Region: Das bietet das neue Veranstaltungsprogramm des Zentrums für Schlüsselkompetenzen (ZfS) im Wintersemester. Die Online-Belegung für Bachelor-, Jura- und Lehramtsstudierende beginnt am 26. September 2016, die Restplatzvergabe für alle Studierenden startet am 11. Oktober 2016. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Angelina, Masterstudiengang Medienkulturforschung, 2. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Internationales Flair an der UniErasmus Student Networking Freiburg

    Internationales Flair an der Uni

    Seit zwei Semestern trägt das „international Student Network Freiburg“ zum Austausch von nationalen und internationalen Studierenden bei. Nun ist daraus das „Erasmus Student Network – ESN“ geworden. Wer Interesse hat, kann mitmachen! mehr

    WEITERLESEN...

  • Mehr BAföG und BAföG für mehr StudierendeFinanzen

    Mehr BAföG und BAföG für mehr Studierende

    Steigende Mieten, höhere Unterhaltskosten und auch die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge werden immer teurer. Darum gibt es seit August 2016 nun auch neue BAföG-Sätze. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hallo, Grüezi und Salut – ein Campus, drei LänderEucor – The European Campus

    Hallo, Grüezi und Salut – ein Campus, drei Länder

    „Denken kennt keine Grenzen“, so lautet der Werbespruch des European Campus. Fünf Universitäten bilden über drei Staatsgrenzen hinweg einen gemeinsamen Verbund. Das Projekt verspricht das Studieren, Lehren und Forschen in drei Ländern und das auf ganz einfache Art. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mal kurz die Welt kurieren…Der iGEM-Wettbewerb in Boston

    Mal kurz die Welt kurieren…

    Lucy Wong und Christian Massute stellen das Forschungsthema für ihre Teilnahme am internationalen iGEM-Wettbewerb im Bereich der synthetischen Biologie vor. Bevor es zum Finale nach Boston geht, verraten sie, was iGEM überhaupt ist und wie ihr Projekt den Medikamentenmarkt aufmischen soll. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Töpfchen mit KöpfchenScience Slam

    Ein Töpfchen mit Köpfchen

    Spätestens seit Giulia Enders Bestseller „Darm mit Charme“ ist Science Slam für die meisten ein Begriff. Wissenschaftler stellen hierbei auf unterhaltsame Weise ihre Forschung vor. Die Freiburger Doktorandin, Joana Madjarov, hat mit ihrem Vortag „Töpfchen mit Köpfchen“ beim Science Slam der Baden-Württemberg Stiftung den ersten Platz gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Medizinstudierende fordern eigene BibliothekJohanna und Julian von der AGMA im Interview

    Medizinstudierende fordern eigene Bibliothek

    Nach der Demonstration Ende Mai 2016 gibt es konkrete Aktionen bei den Medizinstudierenden: Weil sie zum Lernen immer irgendwo unterschlüpfen müssen, fordern sie ihre eigene Bibliothek. Was genau sie sich vorstellen und wie ihre Online-Petition funktioniert, erklären Johanna und Julian von der AG Medizinische Ausbildung bei uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • DenkzettelCampusfund

    Denkzettel

    Interessante Details, skurrile Funde oder spontane Begegnungen in der Uni oder auf dem Campus – festgehalten im Foto. Ihr habt auch schon gedacht: Das müsste man mal fotografieren? Dann her damit! Heute: Im KG III kann man auch Chinesisch lernen. Von Sarah Posselt-Böhm. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen Schwarz und WeißStudentischer Lektürezirkel

    Zwischen Schwarz und Weiß

    Wo verläuft die Grenze zwischen Hell und Dunkel, Schwarz und Weiß, Gut und Böse? Gibt es etwas dazwischen? Der studentische interdisziplinäre Lektürezirkel der Uni Freiburg beschäftigt sich in diesem Semester mit „Grauzonen“ – Grenzüberschreitungen verschiedenster Art. Sarah war bei einer Sitzung dabei. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Bier teilen macht glücklich!”Studium - und dann?

    “Bier teilen macht glücklich!”

    Den Abschluss in der Tasche, die Welt steht völlig offen. Und jetzt? Wir wollen wissen: Was ist aus ehemaligen Freiburger Studierenden geworden? Heute erzählt David Schneider, der während seiner Studienzeit fünf Nebenfächer ausprobierte, wie er „Decker Bier“ gründete. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zentrum für Schlüsselqualifikationen

    Das Ferienprogramm ist da

    Ihr wollt neue Fähigkeiten und Kompetenzen erlernen? Das neue Ferienprogramm des Zentrums für Schlüsselqualifikationen (ZfS) ist mit vielen neuen Angeboten erschienen. Am 4. Juli 2016 beginnt die Belegphase für alle Bachelor- und Jurastudierenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • SPENCER, ein an der Uni entwickelter Roboter10 Fragen an ...

    SPENCER, ein an der Uni entwickelter Roboter

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat SPENCER, ein an der Uni Freiburg gemeinsam mit einem internationalen Team entwickelter Roboter den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • #RichtigguteÄrztewerdenInterview mit der AG medizinische Ausbildung

    #RichtigguteÄrztewerden

    Freiburger Medizinstudierende haben am 24. Mai 2016 vor der Universitätsbibliothek demonstriert: Gegen Misstände in der medizinischen Ausbildung und für mehr Mitspracherecht bei Reformplänen. uniCROSS hat sich unter den Studierenden umgehört, was sie am Studium nervt. Johanna Ellensohn von der AG medizinische Ausbildung war im uniFM Studio und hat erklärt, was aus Studierendensicht verbessert werden sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Rolf Hermkes, Bibliothekar in der UB10 Fragen an ...

    Rolf Hermkes, Bibliothekar in der UB

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Rolf Hermkes, Bibliothekar und Mitarbeiter des UB-Informationsdienstes, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Uni im MuseumStudierendenmitarbeit im MNK

    Die Uni im Museum

    Zwei Studierendengruppen der Kunstgeschichte bringen frischen Wind in das Museum für Neue Kunst. Sie haben an der Neukonzeption der Dauerausstellung mitgearbeitet und Räume mitgestaltet. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Martin, Masterstudiengang Forstwissenschaften, 2. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit ‘ner Tüte ins Grüne…”Mensa Rempartstraße

    “Mit ‘ner Tüte ins Grüne…”

    Neues aus der Mensa! Ab Montag, 25. April 2016, gibt es neben den Mittagsgerichten auch Lunchbags in der Mensa. uniFM hat Renate Heyberger, stellvertretende Geschäftsführerin des Studierendenwerks, getroffen und alle Infos für euch. mehr

    WEITERLESEN...

  • Journalismus lernenZfS und chilli

    Journalismus lernen

    Seit nunmehr zehn Jahren haben Studierende der Uni Freiburg die Möglichkeit, durch die Mitarbeit beim Freiburger Stadtmagazin chilli den Magazinjournalismus kennenzulernen – und dafür auch ECTS-Punkte zu bekommen. Zwei Veranstaltungen bietet das ZfS in Kooperation mit dem Stadtmagazin im BOK-Bereich an: Eine Einführungsveranstaltung und einen Praxiskurs. mehr

    WEITERLESEN...

  • Für NachzüglerStudium

    Für Nachzügler

    Im Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS) gibt es noch Restplätze für Module der überfachlichen Berufsfeldorientierten Kompetenzen (BOK) im Bereich Medien. Die Restplatzvergabe beginnt am 12.4.2016. mehr

    WEITERLESEN...

  • Louisa Theresa Braun, Studentin und Gender-Referentin10 Fragen an ...

    Louisa Theresa Braun, Studentin und Gender-Referentin

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCross-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Louisa Theresa Braun, Studentin der Neueren und Neuesten Geschichte und Philosophie sowie Gender-Referentin den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freie Wahlen = Demokratie?Politik und Gesellschaft Burundis

    Freie Wahlen = Demokratie?

    Burundi, das ist ein kleines Land mit großen Problemen. Prof. Dr. Andreas Mehler beschäftigt sich mit Entwicklungstheorien und Entwicklungspolitik. Wir haben ihn im Rahmen der zweiten Burundi Akteurskonferenz im Haus zur Lieben Hand, die er mitorganisiert hat, zum Interview geladen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studienabbruch ist keine KatastropheStudium

    Studienabbruch ist keine Katastrophe

    Als eine der wichtigsten Herausforderungen für deutsche Hochschulen nennt die aktuelle Bildungsstudie der OECD die große Anzahl der Studienabbrecher. Wie ist die Situation an der Uni Freiburg? Wie viele Studierende hören auf und vor allem: Wer hilft mir weiter, wenn ich überlege, mein Studium abzubrechen? Sarah hat nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das neue Programm ist daZfS

    Das neue Programm ist da

    Schlüsselkompetenzen für eine digitalisierte Arbeitswelt: das neue Programm des ZfS ist da. Belegstart für das SS 2016 für den Bereich Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und für das Modul Personale Kompetenz (MPK) ist am 29.3.2016. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nominiert für den LFK Medienpreis 2016uniFM

    Nominiert für den LFK Medienpreis 2016

    uniFM ist nominiert für den Medienpreis 2016 der Landesanstalt für Kommunikation. Hier der nominierte Beitrag: Zwei Berliner Studenten haben eine Online-Universität für Flüchtlinge gegründet. Die Chiron-Universität finanziert sich über Crowdfunding. Ein Kommentar von Sebastian Müller-Runte. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Eine total spontane Entscheidung”Studium - und dann?

    “Eine total spontane Entscheidung”

    Den Abschluss in der Tasche, die Welt steht völlig offen. Und jetzt? Wir wollen wissen: Was ist aus ehemaligen Freiburger Studierenden geworden? Heute erzählt Lena Becker, die Freiburg gleich mit zwei Bachelor-Abschlüssen verlassen hat, von ihrer Arbeit bei „Restlos Glücklich“ in Berlin. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neues Zentrum für Translationale ZellforschungInterview mit Prof. Philipp Henneke

    Neues Zentrum für Translationale Zellforschung

    An der Uniklinik gab es etwas zu feiern: Das Zentrum für Translationale Zellforschung wurde fertig gestellt. In zwei Wochen schon werden die ersten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in das neue Forschungszentrum an der Breisacher Straße einziehen. Einer davon ist Prof. Philipp Henneke, Leiter der Pädiatrischen Infektiologie und Rheumatologie an der Kinderklinik. Susanne Unger hat mit ihm gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der MultitaskerJonathan Löffelbein

    Der Multitasker

    Der Student der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaften und der Psychologie musiziert, singt, rezitiert Gedichte bei Laut & Lyrik und hat nebenher noch sein erstes Buch geschrieben. Jonathan Löffelbein hat mit Simeon von uniFM über seine Pläne und einen möglichen Künstlernamen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lernst du schon oder liest du noch?Umfrage

    Lernst du schon oder liest du noch?

    Die Prüfungszeit hat angefangen und in der UB sind alle am Lernen. Zwischen tausenden Büchern habt ihr langsam genug von dicken Gesetzesschinken, schweren Wirtschaftswälzern, und auch die philosophische Kost liegt schwer im Magen. Zeit für etwas Belletristik. Aber was lest ihr eigentlich so in eurer Freizeit? mehr

    WEITERLESEN...

  • “Fernsehen ist mein Ding”Studium - und dann?

    “Fernsehen ist mein Ding”

    Den Abschluss in der Tasche, die Welt steht völlig offen. Und jetzt? Wir wollen wissen: Was ist aus ehemaligen Freiburger Studierenden geworden? Heute erzählt FrankoMedia-Absolventin Carolyn Höfchen, wie sie zum Fernsehsender Arte gekommen ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Okkultes FreiburgEin "phänomenales" Seminar

    Okkultes Freiburg

    Freiburg ist eine grüne, eine alternative Stadt, vielleicht sogar eine spirituelle, aber auch eine okkulte Stadt? Im Rahmen eines Okkultismus-Seminars haben sich Freiburger Studierende auf die Suche gemacht und passend dazu eine Stadtführung konzipiert. uniFM hat mit ihnen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mehr Zeit für die BachelorarbeitVerlängerung der Abgabefrist

    Mehr Zeit für die Bachelorarbeit

    Der Senat hat entschieden, dass Studierende der Bachelor of Arts-Studiengänge der Uni Freiburg einen Monat länger Zeit haben für ihre Abschlussarbeit. uniCROSS hat nachgefragt warum. mehr

    WEITERLESEN...

  • Solidarisches EngagementStudieren Ohne Grenzen e.V.

    Solidarisches Engagement

    Die studentische Hilfsorganisation „Etudes Sans Frontières – Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V.“ ist Gewinner des Alumni Preises 2015. Was die Organisation besonders macht und wie die Studierenden dort arbeiten, hat uniCross für euch herausgefunden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hört auf euer BauchgefühlStudium

    Hört auf euer Bauchgefühl

    Klara gehört zu den sogenannten „Studienabbrecherinnen“. Was für viele negativ klingt, war für Klara die beste Entscheidung, die sie treffen konnte. Heute studiert sie Grafikdesign in England. Im Interview mit uniCROSS verrät sie, warum man sich manchmal auf sein Gefühl verlassen sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie du dich perfekt auf Prüfungen vorbereitestLerntipps

    Wie du dich perfekt auf Prüfungen vorbereitest

    Die Klausurenphase naht und bei vielen Studierenden raucht der Kopf. uniFM verrät euch die besten Lerntipps. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das neue Ferienprogramm ist daZfS

    Das neue Ferienprogramm ist da

    In den Ferien Schlüsselkompetenzen für die Berufspraxis erwerben: Das neue Ferienprogramm des Zentrums für Schlüsselqualifikationen (ZfS) für den Bereich Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und für das Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! Die Online-Belegung beginnt am 25.1.2016. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wir sind jung und brauchen das Geld!Multimediareportage

    Wir sind jung und brauchen das Geld!

    Drei Studierende, drei Leben, drei Geldbörsen: Ob BAFöG-Zahlungen, Gehaltsabrechnungen oder elterliche Unterstützung – die Grundlagen einer studentischen Existenz werden ganz individuell finanziert. Meist kommt das Geld aus mehreren verschiedenen Quellen. uniCROSS zeigt in einer Multimediareportage, wie drei Studierende der Uni Freiburg mit Einnahmen und Ausgaben jonglieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 145: Von der Piste in den Hörsaal & Studieren in Frankreich & Das Uni-Radio bekommt einen neuen NamenuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 145: Von der Piste in den Hörsaal & Studieren in Frankreich & Das Uni-Radio bekommt einen neuen Namen

    Studieren und Leistungssport? Anna-Lena Forster ist Studentin in Freiburg und mehrfache Medaillengewinnerin bei den Paralympics in Sotschi. Und: Erfahrungen im Ausland machen? Ein Erasmus-Semester machts möglich. Außerdem: Was muss man beachten, wenn ein Radiosender einen neuen Namen bekommt? mehr

    WEITERLESEN...

  • “Ich habe angefangen, komische Laute von mir zu geben”Sommer-Deutschkurse

    “Ich habe angefangen, komische Laute von mir zu geben”

    Zur Sommer-Univeristät kommen junge Menschen aus der ganzen Welt an das Sprachlehrinsitut der Uni Freiburg, um Sprache, Stadt und Studierendenleben kennenzulernen. Freiburger Studierende zeigen ihnen die Gegend – und versuchen zu erklären, warum die Deutschen Hausschuhe tragen. Mit Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Joris, 5. Semester Biologie. mehr

    WEITERLESEN...

  • Vorbereitungen auf ErasmusEin Abenteuer im Ausland

    Vorbereitungen auf Erasmus

    Ein Erasamus-Semester gehört für Viele mittlerweile zum Studium dazu. Doch so eine Zeit im Ausland will gut vorbereitet sein. Unsere Redakteurin Kerstin Ernst steckt grade mitten in den Vorbereitungen und hat ein paar Tipps für alle zukünftigen Erasmus-Studierenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo ist der beste Platz in der UB?Umfrage

    Wo ist der beste Platz in der UB?

    Für viele ist die neue UB schon zum gewohnten Arbeits- oder Lernplatz geworden. uniCross hat gefragt, wie es euch in eurer neuen Umgebung gefällt und ob ihr schon euren Lieblingsplatz gefunden habt. mehr

    WEITERLESEN...

  • HDTV Fernsehen von Studierenden in BaWü

    TV! “Neugierig auf Wissenschaft?”

    Aktuelle Einblicke in Hochschulen und Universitäten: Ein Wissenschafts-Festival in Karlsruhe, die neue Universitätsbibliothek in Freiburg, Professoren auf ungewöhnlicher Bühne in Tübingen, neugierige Kinder in den Laboren der Uni Heidelberg und faszinierende Erfahrungen bei den Science Days im Europapark Rust. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 144 : Made in Germany & studentisches LebenuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 144 : Made in Germany & studentisches Leben

    Was macht die deutsche Identität aus? Mit “Made in Germany” beantworten die internationalen Schauspieler des Cargo-Theaters diese Frage. Und: Das Studium, ein neuer Lebensabschnitt mit vielen Unbekannten. Der Erstsemestertag zeigt die Möglichkeiten, die Freiburg Studierenden bietet und macht Lust auf mehr studentisches Leben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie ist es so in Freiburg “Ersti” zu sein?Studium in Freiburg

    Wie ist es so in Freiburg “Ersti” zu sein?

    Wie ist das, wenn man als Erstsemester in eine neue Stadt kommt? Wir haben mal nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Konflikte am Schopf packenPromotion

    Konflikte am Schopf packen

    Über 2.600 – so viele Promovierende gibt es derzeit an der Uni Freiburg. Bei einer Arbeit, in die so viel Zeit und Kraft investiert wird, kann es auch einmal zu Konflikten kommen. Nun soll ein Ombudsverfahren für Promovierende und Betreuende dabei helfen, mögliche Konflikte während der Dissertation frühzeitig zu lösen. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Björn, 9. Semester Mathematik, Sport und Geographie auf Lehramt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warum Freiburg?Umfrage - Erstsemestertag

    Warum Freiburg?

    Es war viel los am Erstsemesterfamiliennachmittag am Freitag im Schwarzwaldstadion. Auf dem Markt der Möglichkeiten konnten sich die Studienanfängerinnen und -anfänger an zahlreichen Ständen über die Einrichtungen und Studierendengruppen der Uni informieren. uniCross wollte wissen, warum sich die Erstsemester für Freiburg entschieden haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Steckbrief der studentischen SenatsmitgliederAmtsantritt

    Steckbrief der studentischen Senatsmitglieder

    Am 1. Oktober haben die neuen studentischen Senatsmitglieder ihr Amt angetreten. Wer sie sind, wofür sie auf die Straße gehen, welche politischen Fehler sie bereits gemacht haben und mit welchen Internetseiten sie ihre Zeit totschlagen, haben sie uniCross im Steckbrief beantwortet. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Restplätze für Kurzentschlossene

    zfs-programm-ws1516-bok-mpk-klein
    Beim Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS) gibt es noch Restplätze in Veranstaltungen der überfachlichen Bereiche Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK). Die Restplatzvergabe ist für alle Studierenden geöffnet, auch für Master, Diplom, Staatsexamen, und läuft seit dem 13.10.2015. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “LebensWert”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “LebensWert”

    Was macht das Leben lebenswert? Sicherheit, Freiheit, Wohlstand? Kunst und Kultur? Die Gemeinschaft mit Anderen oder die Verwirklichung unserer Träume? Studierende aus Baden-Württemberg zeigen in ihren Filmen, was unser Leben lebenswert macht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Senioren starten durchLebenslanges Lernen

    Senioren starten durch

    Im Rekordalter von 102 Jahren absolvierte Ingeborg Syllm-Rapoport im Frühjahr dieses Jahres ihre Doktorandenprüfung. Auch in Freiburg hat wahrscheinlich jeder schon einmal den Hörsaal mit Senioren geteilt – und sich vielleicht gefragt, was genau sie eigentlich an der Uni machen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Goethe hat mich nach Freiburg gebracht”Wege an die Universität

    “Goethe hat mich nach Freiburg gebracht”

    Das internationale Flair an der Universität ist allgegenwärtig. Doch wie finden internationale Studieninteressierte den Weg nach Freiburg? Das Goethe-Institut bietet Vermittlungsarbeit. Mit Video & Audio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Projektwettbewerb

    Innovatives Studium 2016

    studierende-in-der-neuen-ub-parlatorium-e14429341836721
    Ihr habt innovative Ideen, wie sich das Studium an der Uni Freiburg verbessern lässt? Studierende können sich mit ihren Projekten bis zum 25.10.2015 beim Projektwettbewerb ‘Innovatives Studium 2016’ bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das neue Programm ist da

    zfs-programm-ws1516-bok-mpk-klein
    Wichtige Schlüsselqualifikationen erwerben: Das neue Programm des ZfS ist da. Darin enthalten sind die Bereiche Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK). Die Belegphase beginnt für das WS 2015/16 am 28.9.2015. mehr

    WEITERLESEN...

  • Allein gegen den Rest der Welt?Mobbing

    Allein gegen den Rest der Welt?

    Ausgrenzung, Beleidigungen – Mobbing hat viele Gesichter und es kann jeden treffen. Was kann man dann dagegen tun? Welche Beratungsmöglichkeiten gibt es in Freiburg? Und ist Mobbing an der Uni überhaupt ein Thema? Mit Video & Audio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kirche wird zum HörsaalStudieren

    Kirche wird zum Hörsaal

    Zur Vorlesung in die Kirche? Richtig gelesen. Schon bald werden in einer Kirche Vorlesungen gehalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was haltet ihr von der neuen UB?Umfrage

    Was haltet ihr von der neuen UB?

    Endlich hat die neue UB eröffnet. Ob sich die Erwartungen der Studierenden wohl bestätigt haben? uniCross und uni.tv haben sich unter den ersten Studierenden, die die neue UB betreten haben, umgehört. Mit Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • Erzähle etwas UnmöglichesSchreibwerkstatt Nocthene

    Erzähle etwas Unmögliches

    Die kritisch-produktive Auseinandersetzung mit literarischen Texten ist das Ziel der Schreibwerkstatt Nocthene, die ihren Ursprung an der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf hat. Seit dem Sommersemester 2014 wird sie auch in Freiburg angeboten. Die Schreibwerkstatt richtet sich an schreibinteressierte Studierende aller Fakultäten. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das neue Programm ist da

    belegstart-zentrum-fuer-schluesselqualifikationen-teaser-quer In den Ferien das überfachliche Profil  in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) schärfen: Die Online-Belegung der Ferienveranstaltungen für Bachelor-, Jura- und Lehramtsstudierende begann am 6.7.2015. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich? Heute mit Theresa, 4. Semester Medienkulturwissenschaft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wissenschaft mit Kopf, Herz und HandFreiburg Scientific Theatre

    Wissenschaft mit Kopf, Herz und Hand

    Das Theater als Vermittler für den Klimawandel? Mit Gedichten das Verhalten von Insekten verstehen? Die beiden Doktoranden Torben Flörkemeier und Sadhbh Juárez Bourke vom Freiburg Scientific Theatre erklären, wie sie mit ihren Aufführungen und Veranstaltungsreihen zeigen, welche Rolle Kunst in der Wissenschaft spielt. Im Herbst folgt die nächste Veranstaltungsreihe! mehr

    WEITERLESEN...

  • UB 1 bleibt noch geöffnetAktuell

    UB 1 bleibt noch geöffnet

    Die UB 1 wird nun doch bis zum 21.7.2015 den Lernbetrieb unter dem Motto “Lernort ohne Support” aufrecht erhalten. Benutzerarbeitsplätze und WLAN bleiben zugänglich. PC’s, Kopierer, Scanner, Information und Buchbestände sind dann nicht mehr verfügbar. mehr

    WEITERLESEN...

  • …und was machst du so?Talk

    …und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Elias, 2. Semester Liberal Arts and Sciences. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zufrieden mit der Uni?Ergebnisse der Umfragen

    Zufrieden mit der Uni?

    Im Rahmen eines Förderprojekts des Bundes, dem Qualitätspakt Lehre, befragte die Abteilung Lehrentwicklung im Wintersemester 2012/13 sowie im Sommersemester 2013 Absolvierende und Studierende über ihre Zufriedenheit bezüglich der Universität. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • Finanzspritze für FernwehkrankeStipendium

    Finanzspritze für Fernwehkranke

    Sprachkurs in Südostasien? Praktikum in Panama? Oder Auslandssemster in Addis Abeba? Das PROMOS-Stipendium fördert vielfältige, selbstorganisierte Auslandsaufenthalte, die sich abseits von Erasmus und arrangierten Austauschprogrammen bewegen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Viele Wege führen ins AuslandGlobal Exchange

    Viele Wege führen ins Ausland

    Ein Jahr mit der Elite an der amerikanischen Ostküste studieren, zwischen 20 Millionen anderen Menschen in Peking arbeiten oder unter australischer Sonne in Perth den Ozean erforschen? Christine Kutnar vom International Office der Uni Freiburg berät Studierende zu einem studienbezogenen Auslandsaufenthalt. Im Interview spricht sie über frühe Fristen, falsche Vorurteile und austauschfreudige Studiengänge außerhalb von Erasmus. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Traumwelten”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Traumwelten”

    Wer träumt nicht davon, perfekt zu sein, berühmt zu sein, das große Geld zu machen oder den unvergesslichen Urlaub zu machen? Jeder hat seine eigenen Träume und wir zeigen ein paar Filme aus den studentischen Redaktionen im Land, in denen versucht wird, genau diese Träume zu verwirklichen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bachelor, Bücher und ein Baby?Erfolgreich studieren mit Kind

    Bachelor, Bücher und ein Baby?

    Akademiker beginnen immer später mit der Familiengründung. Der Karriereplanung steht ein Kinderwunsch oft im Weg. Das Studierendenwerk unterstützt Eltern während des Studiums dabei, den Spagat zwischen Kindererziehung und Karriereplanung zu meistern. Mit Video und Audio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Uni ist für alle daStudieren mit Handicap

    Die Uni ist für alle da

    Wer mit Handicap studieren möchte, wird meist mit einer ganzen Reihe von Fragen konfrontiert: Wie kann ich mit Sehbehinderung Vorlesungs-Skripte lesen? Welchen Beruf kann ich nach dem Studium ausüben? Und welche Hilfen bietet die Uni? uniCross hat mit Claudia Hewel von der Beratungsstelle für Studierende mit Handicap darüber gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Aha-EffektZentrale Studienberatung

    Der Aha-Effekt

    Lernstress? Entscheidungsnot? Zwei neue Beratungsprogramme der Zentralen Studienberatung könnten Abhilfe leisten. Im Workshop „Das Lernen planen lernen“ gibt es Tipps zum richtigen Zeitmanagement und einer gelingenden Lernplanung. Wer sich nicht sicher ist, ob ein Master oder der direkte Berufseinstieg der richtige Weg ist, kann in einem zweiten Angebot Entscheidungskompetenz erwerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • BOK auf mehr?Kritisch nachgefragt

    BOK auf mehr?

    Bachelor-Studierende, die bereits ihre Mindest-ECTS-Punktzahl im BOK-Bereich erworben haben, können erst über die Restplatzvergabe eine weitere BOK-Veranstaltung belegen. Warum eigentlich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Das neue Programm ist daZfS

    Das neue Programm ist da

    Wichtige Schlüsselqualifikationen erwerben: Das neue Programm des ZfS ist da. Darin enthalten sind die Bereiche Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK). Die Belegphase begann am 30.3.2015, nun hat die Restplatzvergabe begonnen. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 136 Freiburger „Vikings“ in Nöten und Mikro-Energy-HarvestinguniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 136 Freiburger „Vikings“ in Nöten und Mikro-Energy-Harvesting

    Als studentischer Eishockeyverein gegründet, kämpfen die Freiburger “Vikings” jetzt ums Überleben. Und: Wenn aus einem “Mäh” ein Millivolt wird – Micro-Energy-Harvesting, der Strom, der (fast) aus dem Nichts kommt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Als Studentin auf der BerlinaleKino

    Als Studentin auf der Berlinale

    Lena hat die diesjährige Berlinale als akkreditierte Fachbesucherin des aka-Filmclubs erlebt. Für uniCross berichtet sie von Schlafmangel, schnarchenden Sitznachbarn und ihren persönlichen Empfehlungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nach dem Studium Familienoberhaupt werdenStudieren in Indonesien

    Nach dem Studium Familienoberhaupt werden

    Andere Länder, andere Sitten?! Wie leben Studierende beispielsweise in Asien? Cici stammt aus Kalimantan und macht gerade ihr erstes Unisemester auf der indonesischen Insel Java. Sie erzählt von ihrem Leben zwischen elterlichen Wünschen, schmutzigen Wohnheimküchen und universitären Erwartungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Perspektivwechsel”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Perspektivwechsel”

    Dinge, die uns selbstverständlich vorkommen, zu hinterfragen oder die Welt einmal anders zu betrachten, fällt oft schwer, wenn man so in seinen Alltag eingebunden ist. Wie die Welt aus einer ungewöhnlichen Perspektive aussehen kann, zeigen die folgenden Beiträge von Studierenden in Baden-Württemberg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Hausarbeit endlich fertig schreibenDie Lange Nacht in der UB HEUTE!

    Die Hausarbeit endlich fertig schreiben

    Wer kennt das nicht – da hat man es immerhin schon an den Schreibtisch geschafft, um die Hausarbeit anzugehen, da tippen die Hände ganz automatisch facebook.com. Bei der „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ am 5.3.2015 in der UB gibt es Hilfe! mehr

    WEITERLESEN...

  • Sind ausgeschlafene Studierende die besseren Studierenden?Interview

    Sind ausgeschlafene Studierende die besseren Studierenden?

    Studierende und Schlaf – nicht immer eine harmonische Verbindung. uniCross hat bei PD Dr. med. Christoph Nissen, Ärztlicher Leiter des Schlaflabors der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Freiburger Uniklinik, nachgefragt, wie wichtig Schlaf für uns ist und ob wir während des Schlafens lernen können. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Was gibt’s Neues?”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Was gibt’s Neues?”

    Im Studium merkt man gleich, dass die größte Herausforderung ist, immer etwas Neues zu lernen und zu entdecken. Deshalb berichten die studentischen Redaktionen in ihren Filmen über die Frage “Was hat mich überrascht oder war neu für mich oder hat mich spontan fasziniert?“ mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Blick zurückSoziologie-Ausstellung

    Ein Blick zurück

    Das Freiburger Institut für Soziologie ist 50 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass konzipierten Studierende eine Ausstellung, die bis Ende Februar 2015 im Uniseum zu sehen ist. Die Ausstellung informiert über den Wandel des Instituts, der Universität und des Disziplin-Begriffs. mehr

    WEITERLESEN...

  • …und was machst du so?Talk

    …und was machst du so?

     Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Tammy, 5. Semester English and American Studies/ Anglistik und Amerikanistik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Todernste StudierendeStudie

    Todernste Studierende

    Jeder dritte Jurastudierende soll laut einer neuen Studie aus Erlangen die Todesstrafe befürworten. Sind Jurastudierende die neuen Scharfrichter? Zita hat sich die Umfrage genauer angesehen und im Hörsaal der Juristen nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Sabrina, 3. Semester Sport Bachelor mit dem Nebenfach Sporttherapie. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Tag auf ArabischAusland

    Ein Tag auf Arabisch

    Schon seit zwei Monaten ist Simone jetzt in den Palästinensischen Autonomiegebieten und studiert an der Universität Birzeit. Zeit für ein Update und einen Einblick in den nun eingekehrten Alltag, der schon sehr früh morgens beginnt. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Semesterbeginn”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Semesterbeginn”

    Welche “Arten” von Studierenden gibt es und wie kann eine Erstsemesterhütte aussehen?  Was zeichnet eine gute Kleinkunstbühne aus oder wie haben die Studierenden den 1. Weltkrieg erlebt? Wie vermittelt eine Ausstellung ethisches Handeln oder wo werden im Schwarzwald die wildesten Parties gefeiert? Geheimnisse aus den Unis und Hochschulen im Land. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Medien im Studium”Das TV-Magazin von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Medien im Studium”

    Kaum jemand kommt noch ohne Medien aus, sie bestimmen teilweise sogar das Leben und den Alltag. Wie Studierende in Baden-Württemberg sich mit Medien auseinandersetzen, selbst Medien produzieren oder ihre Ergebnisse präsentieren zeigen die Beiträge aus den TV-Redaktionen im Land. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warum studierst du das?Erstitag-Umfrage

    Warum studierst du das?

    Bei der Wahl des Studiums kann es in der Familie heiß hergehen: Einige besorgte Eltern schauen mit Misstrauen auf das Studienfach ihres Kindes. Auf dem Erstsemesternachmittag im SC-Stadion hat uniCross Erstsemester gefragt, was sie studieren und ihre Eltern, was sie davon halten … mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 130: Eröffnung des Campus III Wohnheims und Kulturprojekt ECCuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 130: Eröffnung des Campus III Wohnheims und Kulturprojekt ECC

    Zum Semesterbeginn stellen sich für viele Studierende wieder die Fragen: Wo werde ich wohnen? Kann ich mir das überhaupt leisten? Mit dem neuen Studierendenwohnheim Campus III entspannt sich die Lage ein wenig. Spannend dagegen wird es beim European Citizen Campus, oder kurz ECC. Studierende aus sechs europäischen Ländern ergründen künstlerisch, ob es eine gemeinsame EU-Identität gibt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Yalla Yalla nach RamallahAusland

    Yalla Yalla nach Ramallah

    Simone ist seit Kurzem in Ramallah. Sie wird dort die nächsten drei Monate verbringen und an der Birzeit-Universität Arabisch und Politik studieren. Für uniCross schreibt sie über ihre ersten Eindrücke und ihre Gründe, warum sie sich für ein Auslandssemester in einem arabischsprachigen Land entschieden hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Semestergebühren

    Was passiert mit meinem Geld?

    Das neue Semester steht an! Dafür müssen wir wieder tief in die Tasche greifen: Aktuell zahlt jeder Studierende der Uni Freiburg 142 Euro Semestergebühr. Aber wofür wird das Geld eigentlich genau verwendet? mehr

    WEITERLESEN...

  • Studentisches FilmfestivalGreenstorming

    Studentisches Filmfestival

    Freiburger Studierende des interdisziplinären Masters „Renewable Energy Management“ veranstalten vom 21. bis 23.11.2014 das Greenstorming FilmFestival. Neben Filmvorführungen, Frage-Sessions und Podiumsdiskussionen organisieren sie einen Filmwettbewerb, bei dem kreative Köpfe Ideen einreichen und ein Preisgeld gewinnen können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wo finde ich ein Zimmer?Wohnen

    Wo finde ich ein Zimmer?

    Der alljährliche Wohnungswahnsinn zum Wintersemester: Verzweifelte Erstis sitzen beim WG-Casting-Marathon und das Studierendenwerk sucht sogar auf Bahnen und Brötchentüten nach  Zimmern für die Studierenden. uniCross hat die wichtigsten Möglichkeiten und Tipps zur Wohnungssuche in Freiburg zusammengestellt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Als Politikstudentin im GemeinderatIm Gespräch

    Als Politikstudentin im Gemeinderat

    Julia Söhne ist als Studierende mit den meisten Stimmen als Vierte auf der SPD Liste in den Gemeinderat eingezogen. Julia hat uniCross erzählt, wie die Arbeit im Gemeinderat aussieht und wie sie ihre Arbeit mit dem Studium vereinbaren will. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nicht vergessen: DocDay am 10.10.!

    Ein Tag rund ums Promovieren

    Eine Doktorarbeit ist die wissenschaftliche Königsdisziplin. Darum ist die Promotion mit viel Arbeit und einigen Hürden verbunden. Abhilfe verschaffen will der DocDay, der am 10.10.2014 Promovierenden und solchen, die es werden wollen, verschiedene Workshops anbietet. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Abenteuer Forschung”Das TV-Magazin von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Abenteuer Forschung”

    Vielfältig ist die Welt der Forschung an den Hochschulen und Universitäten im Land – vielfältig sind auch die Möglichkeiten für die Studierenden, daran teilzunehmen. Ein neuer Studiengang in Furtwangen forscht an Robotern, in Freiburg untersuchen Wissenschaftler das weite Feld der Bionik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein anderes Ergebnis als erwartetStudie zur Smartphone-Nutzung

    Ein anderes Ergebnis als erwartet

    Noch kurz die Mails checken, ein Foto vom Frühstück vor sich posten, mit dem Kumpel eine Runde Quizduell spielen und über WhatsApp den Abend planen. Dann kann man sich dem Gesprächspartner widmen. Bis das Handy wieder leuchtet – oder? Wie sehr reflektieren wir die Nutzung unserer Smartphones? Fünf Studierende der Uni Freiburg haben dies in einer Studie herausgefunden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was ist Heimat für uns?European Citizen Campus

    Was ist Heimat für uns?

    Kerstin aus Marburg, Lucine und Ivan aus Straßburg und Eva, die in Freiburg studiert, sind vier von 24 Studierenden aus sechs Ländern, die sich beim „European Citizen Campus“ in Freiburg künstlerisch damit beschäftigen, ob es für uns Studierenden so etwas wie eine Europäische Identität gibt. uniCross hat beim Workshop vorbeigeschaut. Mit Bildergalerie!  mehr

    WEITERLESEN...

  • Sommerhochschule für FrauenInformatica Feminale

    Sommerhochschule für Frauen

    Frauen beim Kaffee trinken, auf dem Gras sitzend, aus dem Hörsaal strömend: Ein wohl eher ungewohntes Bild auf dem Campus der Technischen Universität Freiburg. Vom 5. bis zum 9.8.2014 findet hier die “informatica feminale” statt. uniCross hat vorbeigeschaut und mit zwei Teilnehmerinnen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage

    Lernplattform ILIAS

    webZur Einführung der neuen Lernplattform ILIAS im Wintersemester 2014/15 möchte das Rechenzentrum wissen: Wie hilfreich war das Schulungs- und Supportprogramm der Servicestelle E-Learning? Wie zufrieden sind Studierende mit ILIAS? mehr

    WEITERLESEN...

  • Erasmus+

    Was ändert sich für die Studierenden?

    Alle sieben Jahre wird das Bildungsprogramm der Europäischen Union geändert und verbessert. Die vierte Auflage heißt Erasmus+ und beginnt mit dem Wintersemester 2014/2015. Was hat sich bei diesem Modell alles verändert und was bedeutet das konkret für die Freiburger Studierenden? mehr

    WEITERLESEN...

  • Was machst du in den Semesterferien?Sommer-Special 2014

    Was machst du in den Semesterferien?

    Offiziell haben Studierende ja keine Semesterferien, sondern vorlesungsfreie Zeit. Heißt: Von August bis Mitte Oktober erleben die Bibliotheken ihre Hochphase und so mancher schreibt Hausarbeiten im Akkord. Doch interessanter als die Freiburger Bib ist dann doch die weite Welt … uniCross hat Studierende gefragt, was sie in den kommenden Monaten vorhaben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Feiern, Reisen, Tatort schauenInternationaler Club

    Feiern, Reisen, Tatort schauen

    Was macht die russische Küche so besonders? Wie feiert man in Nepal? Wer Lust hat, sich kulturell auszutauschen und Studierende anderer Nationalitäten kennenzulernen, besucht am besten die Veranstaltungen des Internationalen Clubs. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Flora, 4. Semester Masterstudiengang Kognitionswissenschaften. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt bewerben

    EUCOR-Sommeruni 2014 im Schwarzwald

    Sommeruni 2012Welche Auswirkungen hat eigentlich die Energiewende auf unsere Welt? Dieser Frage können Studierende nachgehen auf der 6. EUCOR-Sommeruniversität vom 27.8 bis 6.9.2014  in Bad Herrenalb im Schwarzwald. Teilnehmen können Bachelor-Studierende im 5. und 6. Semester, Master-Studierende und Doktoranden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg Legal Clinics

    Jura mal praktisch statt trocken

    Im Juni 2014 haben Studierende zum Zwecke der Rechtsberatung den Verein Pro Bono ins Leben gerufen. Begleitet wird die Tätigkeit des Vereins durch die Freiburg Legal Clinics der Rechtswissenschaftlichen Fakultät unter der Leitung von Professor Paal. Die Studierenden werden damit durch Veranstaltungen und Weiterbildungsmaßnahmen auf die Beratung vorbereitet. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Matthew, 3. Semester Environmental Governance. (Deutsche und englische Version) mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierende in Rechtsfragen unterstützenPro Bono e.V.

    Studierende in Rechtsfragen unterstützen

    Jura-Studierende der Uni Freiburg haben eine für Studierende kostenlose Rechtsberatung gegründet. „Pro Bono Studentische Rechtsberatung Freiburg e.V.“ unterstützt einerseits alle Studierende in Rechtsfragen und fördert andererseits den Praxisbezug für Jura-Studierende. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Incoming – Outgoing”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Incoming – Outgoing”

    Studieren im Ausland – das sind intensive Erfahrungen und beeindruckende Begegnungen. Deshalb schreiben sich immer mehr Studierende für einige Zeit an internationalen Unis ein. Das HD Campus MAGAZIN berichtet von den Erlebnissen der Gaststudenten – von den Incomings hier in Deutschland oder den Outgoings in Europa und abroad. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kuriose Fotostrecke zum GeburtstagStudierenden-Aktion

    Kuriose Fotostrecke zum Geburtstag

    Zum zweiten runden Geburtstag ließ sich das deutsch-französische Kulturmagazin ARTE von seinen Lesern ein besonderes Geschenk machen: Unter dem Titel „Kurios – wer hat das originellste Foto mit dem ARTE-Magazin?“ waren Leserinnen und Leser zum Mitmachen aufgefordert. Auch Frankomedia-Studierende der Uni Freiburg haben Fotos eingereicht. Die besten Fotos hat ARTE – und jetzt auch uniCross – veröffentlicht. mehr

    WEITERLESEN...

  • ArbeiterKind.de

    Studium für alle

    Die Initiative ArbeiterKind.de hat das Ziel junge Menschen zu unterstützen, die als erste in ihrer Familie studieren. Aber auch für alle anderen, die Probleme mit der Finanzierung ihres Studiums oder allgemeine Fragen zu Stipendien, der Studienwahl oder dem Arbeitsmarkt haben, ist die Organisation eine gute Anlaufstelle. mehr

    WEITERLESEN...

  • Quadratisch, praktisch, mobil — addhome studyNeues Wohnkonzept

    Quadratisch, praktisch, mobil — addhome study

    Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Freiburg testen seit dem Wintersemester 2013 vier Studierende das Pilotprojekt addhome study. Die Wohnmodule in Form eines Containers bieten ein vollwertiges Zuhause. Aber kann das Leben in einer „Box” eine Alternative zur Wohngemeinschaft sein? Text, Video, Bildergalerie. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kritisch Nachgefragt

    Warum gibt es verschiedene Termine für die Prüfungsanmeldung?

    Im Prinzip sollten alle Studierende gleich behandelt werden. Nur bei der Prüfungsanmeldung, nun, dort gibt es Unterschiede: Während die einen schon nach der zweiten Semesterwoche ihre Prüfungen anmelden müssen, haben andere dafür deutlich mehr Zeit. Warum eigentlich? mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Ist das eine Kunst?”von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Ist das eine Kunst?”

    Es gibt viele Möglichkeiten seine Kreativität auszudrücken. Mit Musik, Tanz, gezeichnet, gemalt oder gesprayt. Kunst ist ganz individuell. In den Hochschulredaktionen haben die Studierenden für diese Sendung Künstler und Kreative vor die Kamera geholt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Einfach machen!Soziales Engagement

    Einfach machen!

    In der neuen Serie „Einfach machen! Soziales Engagement an der Uni“ stellt uniCross Studierende vor, die in ihrer Freizeit anderen helfen und sich engagieren. Viola ist (Mit-)Organisatorin der Anamnesegruppen der Fachschaft Medizin und findet, dass die menschliche Komponente in ihrem Studium zu kurz kommt. mehr

    WEITERLESEN...

  • alma* 120: Mehr Försterinnen und AkrobatikuniTV freiburg - studentisches Fernsehen

    alma* 120: Mehr Försterinnen und Akrobatik

    Warum immer mehr Frauen Waldwirtschaft & Umwelt studieren – uni.tv begleitet zwei Studentinnen und erfährt, wieso sie sich diesen Studiengang begeistern. Mit iher Begeisterung haben die Akrobaten am Allgemeinen Hochschulsport auch die TV-Reporterin Farnaz angesteckt und sie hat ein paar Übungen gleich selbst ausprobiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Neues Programm ist da

    ZfSPersonale Handlungskompetenz stärken: Ab 7. April 2014 können Studierende aus über 200 Veranstaltungen des Zentrums für Schlüsselqualifikationen wählen. Die Restplatzvergabe beginnt am 23.4.2014. mehr

    WEITERLESEN...

  • Internationale Beziehungen verstehenNMUN

    Internationale Beziehungen verstehen

    Einmal in den heiligen Hallen der Vereinten Nationen in New York in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen zu können: Für die meisten politik-begeisterten Studierenden ein Traum. Diese Möglichkeit bietet das Projekt National Model United Nations, kurz NMUN. Allerdings kann eine Teilnahme für Studierende recht teuer werden. AKTUELL: Die Delegation ist gerade in NYC und will täglich ein Update posten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Interkulturelle Vielfalt im heimischen HörsaalInternationale Studierende

    Interkulturelle Vielfalt im heimischen Hörsaal

    Die vielfältige Mischung der Studierenden aus den verschiedenen Regionen und Ländern der Welt gehört längst zum Unialltag dazu. Viele Klischees und Stereotype treffen dabei aufeinander und beeinflussen unsere Wahrnehmung. Eine gute Gelegenheit also, um sich mit den Fremdheitserfahrungen der Studierenden auseinanderzusetzen. Text & Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Lifestyle”von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Lifestyle”

    Wie wir wohnen, welche Musik wir hören, wie wir unsere Freizeit gestalten. Damit zeigen wir unseren Lebensstil. Ob Independent, Subkultur oder Trend. Und wir produzieren Filme. Heute präsentiert HD Campus TV Filme, die einen Einblick geben in die Lebenswelt von Studierenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mitmachen

    EU-Projekt Europäische Identität

    EU-Projekt Europäische IdentitätDas Studentenwerk Freiburg beteiligt sich mit dem Workshop „Heimat“ an dem EU-geförderten Kulturprojekt „European Citizen Campus“ für Studierende aus sechs europäischen Ländern. Für das Projekt werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Bewerben bis 28.2.2014! mehr

    WEITERLESEN...

  • Veranstaltung

    App-Präsentation mit Diksussionsrunde

    App-Präsentation mit DiksussionsrundeAm Samstag, 22.2.2014, 18.30 Uhr, präsentieren Freiburger Studierende die Ergebnisse des Projekts „Cost of Food“ im Paulussaal. Vorgestellt wird unter anderem eine App zu nachhaltigem Konsum in Freiburg. Interessierte sind herzlich eingeladen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mentoring

    Entwicklung unterstützen

    Immer schneller, immer effizienter, immer gradliniger: Die Auswirkungen der Bologna-Reform setzen viele Studierende unter Druck. Unterstützung im Uni-Alltag bietet das sogenannte Mentoring. Doch was hat es damit auf sich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage der UBMitmachen

    Umfrage der UB

    Die UB möchte wissen: Welche Unterstützung brauchen Studierende in der wissenschaftlichen Informationskompetenz – und ruft alle B.A.-Studierenden auf, sich an der Umfrage zu beteiligen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Technische Fakultät

    Roboter-Wettbewerb von Studierenden

    Roboter-Wettbewerb von StudierendenAm Montag, 17.2.2014, veranstaltet die  Technische Fakultät einen Roboter-Wettbewerb, bei dem Studierende selbstgebaute Roboter gegeneinander antreten lassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Medien selber machen”von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Medien selber machen”

    Medien bestimmen immer mehr den studentischen Alltag und immer mehr Studierende wollen Medien selber machen: Ob Fernsehen, Radio, Print oder Computerspiele. An den Hochschulen und Unis in Baden-Württemberg sind die Möglichkeiten vorhanden. In Videostudios, Radiostationen oder einer Druckwerkstatt können die Studierenden ihre Talente ausprobieren – dabei entstehen beeindruckende Ergebnisse. mehr

    WEITERLESEN...

  • Promovieren

    Initiative für Doktoranden

    Wer oder was ist ProDoc? Hinter diesem Name verbirgt sich eine Initiative zur Gründung einer Promovierendenvertretung an der Uni Freiburg. Was genau die Aufgaben von ProDoc sind und was hinter dieser Gruppe steckt, erklären die aktiven Mitglieder Judith Praßer und Katja Heyduck. mehr

    WEITERLESEN...

  • Entspannt und fokussiert durch den TagStress-Reduktion

    Entspannt und fokussiert durch den Tag

    Im ersten Moment haftet dem Wort ‚Achtsamkeit‘ etwas Esoterisches an. Dabei zeigen aktuelle Forschungsergebnisse die Wirksamkeit dieser Meditationspraxis. Mit einfachen Techniken kann Stressleiden reduziert, Depressionen entgegengewirkt und sogar Schmerz gelindert werden. Der Psychologe und Achtsamkeitsforscher Professor Stefan Schmidt von der Uniklinik Freiburg erklärt im Interview was dahintersteckt. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das neue Ferienprogramm des ZfS ist da

    ZfSIn den Ferien das überfachliche Profil  in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) schärfen: Die Online-Belegung der Ferienveranstaltungen für Bachelor-, Jura- und Lehramtsstudierende beginnt am 27.1.2014. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Flore, 5. Semester Regio Chimica. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studium

    Auf nach Sydney

    Auf nach SydneyStudieren in Neuseeland oder Australien? Wie geht das eigentlich? Was muss ich beachten? Das International Office lädt am Donnerstag, den 23.1.2014, um 8 Uhr zur Infoveranstaltung „Studium in Australien/Neuseeland“ ins Rektorat ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dein Beitrag zur ChancengleichheitStudentenintiative für Kinder

    Dein Beitrag zur Chancengleichheit

    Fünf Studentinnen der Universität Freiburg gründen die Ortsgruppe des bundesweiten Verbandes „Studenteninitiative für Kinder“. Nach dem Motto “Die Generation von morgen für die Generation von übermorgen” geben Studierende Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich Nachhilfe und leisten somit einen Beitrag zur Chancengleichheit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wohne lieber ungewöhnlichWohnen für Hilfe

    Wohne lieber ungewöhnlich

    Ein helles, großes Zimmer mit Balkon in einer voll eingerichteten Altbauwohnung, und das für 150 Euro im Monat – unmöglich in Freiburg? Nein. Beim Programm „Wohnen für Hilfe“, das jetzt sogar mit der Hochschulperle des Monats Dezember ausgezeichnet wurde, gibt es solche Angebote. uniCross hat bei Lehramtsstudentin Maria nachgefragt, wie es klappt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Service

    Öffnungszeiten der UB

    Öffnungszeiten in den WeihnachtsferienDamit niemand zum Lernen kommen will und dann vor verschlossenen Türen stehen muss: Hier sind die Öffnungs- und Servicezeiten für die UB in der Weihnachtszeit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Studentenwerk bloggt!Blogs

    Das Studentenwerk bloggt!

    Seit dem 30. September 2013 ist der Blog des Studentenwerks Freiburg online. Unter anderem schreiben drei Studienanfängerinnen über ihre Erfahrungen und ihren Alltag in Freiburg, darunter auch eine internationale Studentin, Marta aus der Ukraine. uniCross hat Marta nach ihrer Motivation gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni

    Neue Startseite des Studierendenportals

    Neue Startseite des StudierendenportalsSeit Anfang Dezember hat die Startseite des Studierendenportals ein neues Gesicht. Die Seite ist moderner, serviceorientierter und bietet einen Nachrichtenticker mit interessanten Infos für Studierende. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kampfsport im Wort-DschungelFreibuger Debattierclub

    Kampfsport im Wort-Dschungel

    Jeden Dienstag um 20 Uhr fliegen in der Landeszentrale für politische Bildung die Fetzen, wenn die Mitglieder des Debattierclubs sich gegenseitig mit rhetorisch geschliffenen Wortbeiträgen und gut durchdachten Argumenten attackieren. uniCross war bei der Showdebatte dabei. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wissenschaftliches Schreiben

    Plagiate: Schnell passiert oder schwer verboten?

    Unzählige Plagiat-Skandale erschüttern nicht nur die Öffentlichkeit und das Image von Spitzenpolitikern: Auch an den Universitäten selbst herrscht Unsicherheit, nicht zuletzt unter Studierenden. Kann man zwischen absichtlichen und versehentlichen Plagiaten unterscheiden, wird Plagiat-Software bereits angewendet und welche Angebote zur Plagiat-Prävention gibt es an der Uni Freiburg? mehr

    WEITERLESEN...

  • Infoveranstaltung

    Studieren und Forschen in Japan

    Studieren und Forschen in JapanDas International Office der Uni Freiburg lädt gemeinsam mit der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) am 15.11.2013 von 9 – 12 Uhr zur Infoveranstaltung über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Japan ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Seminararbeit mal andersBlogs

    Seminararbeit mal anders

    An alle, die politische Themen wie Schuldenkrise, Bankencrash oder Verbraucherpolitik spannend finden und Lust haben, sich in einer anderen Form mit wirtschaftspolitischen Fragen auseinanderzusetzen: Der Blog „Think Ordo – Ordnungspolitik neu denken“ von VWL-Studierenden lädt zur Debatte ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Hilfe im Studium”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Hilfe im Studium”

    Informationsveranstaltungen, studienbegleitende Angebote und Tutorenprogramme, die den Studierenden beim Studieren helfen können: Beispiele aus den Hochschulen und Unis in Baden-Württemberg.  HD Campus zeigt im monatlichen MAGAZIN Reportagen, Interviews und Berichte – dieses Mal zum Thema: “Hilfe im Studium”. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Leibesübungen”Das TV-MAGAZIN von Studierenden in Baden-Württemberg

    TV! “Leibesübungen”

    Wie kann man sich fit halten während des Studiums? Wie bleibt man beweglich? Wie entspannen? Diesen Fragen gehen die Beiträge der TV-Redaktionen an den Hochschulen in Baden-Württemberg auf unterschiedliche Weise nach. HD Campus zeigt im monatlichen MAGAZIN Reportagen, Interviews und Berichte – dieses Mal zum Thema: “Fit bleiben an der Uni – welcher Sport passt zu mir?”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neues Semester – alles ändert sich?!Umfrage

    Neues Semester – alles ändert sich?!

    Passend zum Semesterstart hat uniCross bei Studierenden nachgefragt: Was wird sich im kommenden Semester bei dir ändern? Von anstehenden Abschlussarbeiten, neuen Einrichtungsgegenständen, Hobbys und Studiengangwechseln – die Antworten gibt’s hier. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wissenschaftler spielenFächerübergreifend studieren

    Wissenschaftler spielen

    Als Chemikerin mit einem Archäologie- und einem Sinologie-Student über die Bedeutung von Verwandtschaft in der Politik forschen. Klingt zunächst bizarr. Das Modul „Faszination Wissenschaft“ des University Colleges Freiburg macht es im kommenden Wintersemester mit drei neuen Projektseminaren möglich. Hier können sich Studierende mit praktischer Übung aufs Berufsfeld Wissenschaft vorbereiten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Leben über die Grenzen hinausStudentisches Engagement

    Leben über die Grenzen hinaus

    Was bedeutet Leben? Diese philosophische Frage hat der Biologiestudent Pablo Grassi gemeinsam mit Studierenden vieler verschiedener Fächer im Rahmen eines selbstorganisierten Seminars erörtert. Für seine Eigeninitiative bekam er diesen Sommer den Sonderpreis für studentisches Engagement. Im Interview erzählt er von seinem ausgezeichneten Projekt. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das neue Programm ist da

    Das neue Programm ist daDas neue Programm des ZfS für das WS 2013/14 in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt bewerben

    Deutschlandstipendium

    DeutschlandstipendiumDie Uni Freiburg vergibt zum WS 2013/14 zum 2. Mal das Deutschlandstipendium. Bewerben können sich Studierende und Studienplatzbewerber, die außerordentliche Leistungen in Studium und Schule vorweisen, soziales Engagement zeigen, über berufliche Vorbildung verfügen und / oder durch ein biographisches Hindernis in ihrem Studium eingeschränkt sind. Bis 30.9. bewerben! mehr

    WEITERLESEN...

  • same same, but differentAusstellung

    same same, but different

    Stell Dir vor, du gehst auf eine Vernissage, aber das Wichtigste fehlt. Du schaust dich um: Wo sind die Bilder? Die Installationen? Die Videos? Studierende der Ethnologie und Kunstgeschichte verlassen mit der Vernissage von “same same, but different” den traditionellen Raum einer Kunstausstellung. mehr

    WEITERLESEN...

  • ….und was machst du so?Talk

    ….und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Laura, 2. Semester Medizin. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sprachen lernen

    Deutsch als Zweitsprache

    Slavistik oder Romanistik studieren?  Als „international student“ ins Ausland? Zentral dabei ist das Sprachenlernen. Freiburger Slavisten haben nun eine Studie vorgelegt, wie russische Muttersprachler in Südbaden Deutsch und Alemannisch lernen. Das liefert neue Erkenntnisse, die sprachinteressierte Studierende freuen wird. mehr

    WEITERLESEN...

  • Oh, wie schön ist Padua!Erasmus

    Oh, wie schön ist Padua!

    Padua ist vermutlich nicht allen Studierenden bekannt. Dabei bietet die norditalienische Stadt alles, was man zum Leben und Studieren braucht. Der Freiburger Jura-Student Patrick ist mit dem Erasmus-Programm in Padua und spricht über die besondere Atmosphäre von Freiburgs Partnerstadt, die er täglich erlebt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Andere Länder, andere GefühleErasmus

    Andere Länder, andere Gefühle

    Viele Studierende zieht es in fremde Länder. Beim ERASMUS-Treffen zur Verabschiedung der europäischen Studierenden, die gerade in Deutschland ihr Semester abschließen, konnten die Freiburger-“Outgoings” mit ihnen in Kontakt kommen. uniCross hat vier Leute zu ihrem bevorstehenden Auslandsaufenthalt befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Einfach vorbeikommen und Spaß haben!“Market Team e. V.

    „Einfach vorbeikommen und Spaß haben!“

    Als Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis möchte der Verein Market Team e.V. Studierenden den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Willkommen sind engagierte Leute aus allen Fachrichtungen, die gerne ehrenamtlich tätig sein wollen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf und davonAIESEC

    Auf und davon

    Die Studierendenorganisation AIESEC organisiert Praktika ins Ausland. Ob nach Argentinien, Taiwan oder Tansania – es werden keine Grenzen gesetzt. Freiburger Studierende können sich jederzeit bewerben. uniCross stellt die Organisation vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Personale Kompetenz (nicht nur) für Lehramtsstudierende

    Personale Kompetenz (nicht nur) für LehramtsstudierendeRund um das Thema Personale Kompetenz sind beim ZfS noch Plätze frei. Die Themen: Von Stimme und Biographie über Zeitmanagement zu Kommunikation und Beratung. Ab 16.7.2013 können sich auch alle anderen Lehramtsstudierende und Studierende anderer Studiengänge bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • UB

    Neues Ausleihsystem für Buch- und Medienausleihe

    Neues AusleihsystemDie UB stellt die Buch- und Medienausleihe ab dem 13.8.2013 auf ein neues EDV-System um. Vom 7. bis 12.8. sind keine Bestellungen, Ausleihen, Rückgaben, Verlängerungen und Einzahlungen möglich. Was noch wichtig ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni-Wahlen & Wahlen zur VS am 9. und 10.7.2013Mitbestimmen

    Uni-Wahlen & Wahlen zur VS am 9. und 10.7.2013

    Am 9. und 10.7.2013 finden von 9 – 18 Uhr die Uni-Wahlen 2013 statt. Studierende wählen die studentischen Mitglieder des Senats und der Fakultätsräte / Großen Fakultätsräte sowie zum ersten Mal für den Studierendenrat 10 studentische Vertreter und 33 Fachbereichsvertreterinnen und -vertreter. Die FAQ. mehr

    WEITERLESEN...

  • 24 Stunden liveUni-Radio

    24 Stunden live

    24 Stunden lang Radio pur: Bei echoFM präsentieren von Freitag, 5.7.2013, ab 16 Uhr bis Samstag, 6.7.2013, die studentischen Radiomacherinnen und Radiomacher alle Sendungen live: Von der aktuellen Magazinsendung echoZENTRISCH bis hin zu den Talkrunden mit Gästen im Studio, bei denen Hörerinnen und Hörer zugeschaltet werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Argumentieren gegen die eigene ÜberzeugungNMUN

    Argumentieren gegen die eigene Überzeugung

    Die NMUN-Gruppe der Uni Freiburg ist um viele Erfahrungen reicher aus New York zurückgekehrt. uniCross wollte wissen: Wie war es, am größten Planspiel der Welt teilzunehmen? Und wie fühlt man sich als syrischer Diplomat? Mit Infos zur Teilnahme 2014. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 108: Gereimt, organisiert – Studentenleben hautnah

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der zweiten Juni-Ausgabe von alma* geht es um den studentischen Alltag verpackt in literarischen Ergüsse und um das Kunststück, die Karrieren von Uni und Profi-Fußball zusammen zu bringen.   mehr

    WEITERLESEN...

  • VS

    Was das neue Mischmodell bringt

    Nach über dreißig Jahren wird es an der Universität Freiburg wieder eine Verfasste Studierendenschaft geben. Wie aber soll sie sich organisieren? Seit Mitte Mai ist klar: Das Neue Mischmodell hat gewonnen. Wie aber funktioniert das Modell und was bedeutet es für den studentischen Alltag? Frederik hat mit Hannes aus dem Vorstand des u-asta gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage

    Ein Jahr studieren was ich möchte?

    Ein Jahr studieren was ich möchte?Der IndiTrack geht in die zweite Runde und bietet ein weiteres Mal die Möglichkeit ein Jahr lang das vertraute Heim des eigens Fachbereichs zu verlassen, um in die unsicheren Gewässer anderer Studiengänge einzutauchen. Wir haben uns gefragt: Was würdet ihr wählen, wenn ihr ein Jahr die Möglichkeit hättet, etwas anderes zu studieren? mehr

    WEITERLESEN...

  • Mitmachen

    Qualitätssicherung im Promotionsverfahren

    Das baden-württembergische Wissenschaftsministerium hat eine Onlinediskussion über die Qualitätssicherung im  Promotionsverfahren gestartet. Studierende sind aufgefordert über die Vorschläge der Landesregierung zu diskutieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Es kann eine tolle Erfahrung sein”Erasmus mit Kind

    “Es kann eine tolle Erfahrung sein”

    Mandana Pazouki ist Lehramtsstudentin und Mutter. Zu ihrem Erasmus-Aufenthalt in Spanien im letzten Semester hat sie ihre damals acht Monate alte Tochter mitgenommen. Wie der Aufenthalt mit Kind verlaufen ist und auf welche Schwierigkeiten sie gestoßen ist, erzählt sie im Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Bibliothek als LernortUB

    Die Bibliothek als Lernort

    Vom Lautlosbereich bis zur Lernlounge: Auch in der neuen UB in Freiburg soll für jeden Lerntypen etwas dabei sein. Denn schon längst ist die Bibliothek mehr als nur ein Bücherverleih. Durch Raumkonzept und Kursangebote entwickelt sie sich immer mehr zum Ort des intensiven Lernens. mehr

    WEITERLESEN...

  • All you can study 2.0IndiTrack

    All you can study 2.0

    Sozial- und Geschichtswissenschaft a là Karl R. Popper oder doch lieber Naturwissenschaft nach Donna Haraway? Warum nicht einfach beides! Geht so was? Und ob. Denn das interdisziplinäre Studienjahr IndiTrack geht in die zweite Runde. Eine Übersicht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Stipendien

    Mit Promos ins Ausland

    An einem Sprachkurs in Kairo teilnehmen, stachellose Bienen in Australien erforschen oder als free-mover ein Semester in Südafrika studieren? Wer sich für eine solche Art von Auslandsaufenthalt interessiert und noch finanzielle Unterstützung braucht kann sich an der Uni Freiburg für das Promos Stipendium des DAAD bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Du bist gefragtStudierendenbefragung

    Du bist gefragt

    Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Wie findest du das Lehrangebot der Uni Freiburg? Die Betreuungssituation? Den Forschungs- und Praxisbezug? Seit Ende Mai können Studierende an einer Onlinebefragung der Uni Freiburg teilnehmen und ihre Meinung sagen.  mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Miguel, 6. Semester Philosophie. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Jonas, Jura, 4. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • VS AKTUELL: Wahl vom 14. - 16. Mai

    alma* 105: Ein Spezial zur Verfassten Studierendenschaft

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. Dieses Mal gibt es eine *alma-Spezial-Ausgabe, die sich ganz der Verfassten Studierendenschaft widmet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt bewerben

    Bright-Studierendenkonferenz in Freiburg


    Im Rahmen des LERU-Netzwerkes findet vom 12. – 16.8.2013 die Bright-Studierendenkonferenz an der Universität Freiburg statt. Thema: “Energy Transition in the 21st Century”. Bis 18.4. bewerben! mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Lehramtsstudierende – und alle anderen: Jetzt anmelden

    In den Veranstaltungen rund um das Thema “Personale Kompetenz für Lehramtsstudierende” gibt es noch freie Plätze! Seit Dienstag, 9.4.2013, haben alle Studierenden die Möglichkeit, Belegwünsche für die MPK-Veranstaltungen abzugeben. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Jahre Wohnen für Hilfe

    Die etwas andere WG

    Staubsaugen, Unkraut jäten, Getränkekisten tragen: Was früher bei den Eltern Taschengeld gebracht hat, bringt jetzt ein Zimmer. Über das Projekt „Wohnen für Hilfe“ des Studentenwerks Freiburg können Studierende ein günstiges Zimmer bei einer Familie, einem Senior oder einer Seniorin mieten. Im Gegenzug helfen sie freiwillig im Haushalt mit. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 104: Auf dem Weg nach oben

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. uni.tv ist diesmal ganz praktisch und gibt Tipps, der Aufschieberitis Herr zu werden sowie ohne Angst Blut zu spenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • campusnah: Simulation StudiumEngagement

    campusnah: Simulation Studium

    Probieren geht über Studieren – oder? Denn woher soll man wissen, welcher Studiengang zu einem passt, wenn man ihn nicht ausprobiert hat? Für eine bessere Orientierung vor dem Studium engagiert sich der gemeinnützige Verein campusnah: Studierende und Absolvierende der Uni Freiburg wollen Abiturienten Studieninhalte näher bringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schublade auf und rein mit dirVorurteile

    Schublade auf und rein mit dir

    Vorurteile an Universitäten kommen häufiger vor, als man denkt. Täglich werden Lernende und Lehrende in Schubladen gesteckt. Und manchmal werden hierbei Grenzen überschritten. Ab wann wird ein Vorurteil verletzend oder gar diskriminierend? mehr

    WEITERLESEN...

  • Call for Papers!

    Das Selbstverständliche anzweifeln


    Auf der Studentischen Tagung „EinSchnitt-EinBruch-Einheit? Nachdenken über Zäsuren und Epochen“ vom 7.-9. Juni 2013 soll es den Grundpfeilern der Geschichte an den Kragen gehen. Bis zum 19. April kann jeder einen Vortrags-Vorschlag einsenden! mehr

    WEITERLESEN...

  • Fachübergreifend studieren

    Faszination Wissenschaft

    Das Studium besteht nur aus Vorlesungen und Seminaren die theoretisch sind und keinen Praxisbezug haben? Wer nicht nur an klassischen Vorlesungen oder Seminaren teilnehmen und über das eigene Fach hinaus studieren möchte, für den gibt es ab dem Sommersemester 2013 etwas Neues: Das Modul „Faszination Wissenschaft“ des University College Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Tandem gesucht. Tandem gefundenSprachen lernen

    Tandem gesucht. Tandem gefunden

    Fremdsprachen richtig zu vertiefen ist nicht einfach. Besonders gelebte Alltagssprache eignet man sich am natürlichsten im Austausch mit Muttersprachlern an. Da wäre es doch perfekt wenn zwei Studierende die jeweilige Muttersprache des anderen lernen? Genau das ermöglicht ein Sprachtandem. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jobs

    Senioren und Studierende im Austausch

    Seit Februar 2013 gibt es mit der neuen Senioren-Service-Börse des Studentenwerks Freiburg eine Jobvermittlung der besonderen Art. Mit dem Ziel, vordergründig menschliche Beziehungen zu stärken, kommen Studierende hier mit Senioren zusammen. Was genau steckt dahinter? mehr

    WEITERLESEN...

  • Lange Nacht in der UBProkrastination

    Lange Nacht in der UB

    Damit die Aufschieberitis in den Semesterferien keine Chance hat, findet in der UB 1 am Donnerstag den 7.3.2013, die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. Die Veranstalter bieten ein vielfältiges Programm rund um wissenschaftliches Arbeiten an und erklären, wie man der Prokrastination auf lange Sicht entkommt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit 17 an die Uni

    Minderjährige Studierende starten durch

    Seit des verkürzten Abiturs gibt es immer mehr von ihnen: 17-Jährige Studienanfänger erobern die Freiburger Uni. Auf die rechtlichen Besonderheiten stellte sich das Land Baden-Württemberg ein – immatrikulieren können sich die Minderjährigen jetzt auch ohne Mama und Papa. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Außergewöhnlich studieren”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Außergewöhnlich studieren”

    Abitur – und dann? Wie geht’s weiter? Das neue TV-Magazin der Hochschulen in Baden-Württemberg zeigt dazu einige ungewöhnliche Beispiele. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hausarbeit und FeiereiUmfrage

    Hausarbeit und Feierei

    Endlich ist es wieder soweit: Semesterferien! Dabei heißt es ja eigentlich nur “vorlesungsfreie Zeit”. Entsprechend kann sie nicht jeder nach seinen Wünschen gestalten. uniCross hat Studierende nach ihren Plänen gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen Waffelverkauf und dem Assad-RegimeNMUN

    Zwischen Waffelverkauf und dem Assad-Regime

    Seminare bestehen häufig nur aus Referaten, Gruppenarbeiten, Texten und Hausarbeiten? Nicht immer. Es gibt Ausnahmen, die es den Studierenden erlauben, nicht nur geistig, sondern auch physisch über den Tellerrand zu schauen. Das NMUN-Seminar der Uni Freiburg ist eine solche Ausnahme. Es führt seine Teilnehmer sogar bis nach New York… mehr

    WEITERLESEN...

  • Tour Eucor

    Mit dem Rad durch das EUCOR Gebiet

    Über Strasbourg, Mulhouse, Basel und Freiburg zurück nach Karlsruhe mit dem Eucor Team und dem Fahrrad: Die Tour Eucor 2013 findet vom 30. Mai – 3. Juni statt. Anmeldung bis einschließlich 28.2.2013. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Das Ferienprogramm ist da

    In den Ferien das überfachliche Profil schärfen: Das neue Ferienprogramm des ZfS in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! mehr

    WEITERLESEN...

  • Endlich Studium – und dannBuchvorstellung

    Endlich Studium – und dann

    Wie bewerbe ich mich für einen Studiengang? Ist ein Putzplan für die WG sinnvoll? Was ist überhaupt ein Modul? Mit solchen Fragen haben sich die Herausgeber des Buches „Endlich Studium“ auseinandergesetzt und einen Ratgeber für Studierende verfasst. uniCross verlost zwei Exemplare. mehr

    WEITERLESEN...

  • Informieren

    Lehramtsstudierende aufgepasst!

    zlbDas Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) an der Uni Freiburg bietet im Januar / Februar 2013 zwei Infoveranstaltungen für Lehramtsstudierende an: Informationen zum Staatsexamen und Das Berufliche Schulwesen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Verfasste Studierendenschaft

    Ich schreib‘ uns gerade eine Verfassung …

    Im kommenden Frühjahr wird die Uni Freiburg eine neue „Verfassung“ erhalten. Noch bis zum 31. Januar können alle Studierenden dazu Satzungsvorschläge einreichen. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 99: Mit lieben Gewohnheiten brechen

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der ersten Dezembersendung geht es um liebgewordene Gewohnheiten, und die einfach mal über Bord zu wefen. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Judith, Germanistik und Geschichte auf Lehramt, 8. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Studieren und Musik II”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Studieren und Musik II”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem “Special Musik” erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Benno, Bachelorstudiengang „Waldwirtschaft und Umwelt“, 3. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Liquid-Feedback in der MensaBewertungsterminals

    Liquid-Feedback in der Mensa

    Sicher ist nicht, über was lieber gemeckert wird: Das Wetter oder das Essen in der Mensa. Nun gibt es seit April in den Freiburger Mensen die Möglichkeit, das Essen direkt an Terminals zu bewerten. Doch welchen Einfluss haben die Bewertungen eigentlich auf das Mensa-Essen? mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Corinna, Master Neuere deutsche Literatur, Kultur, Medien, 1. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mehr Wohnraum für StudierendeLeben & Wohnen

    Mehr Wohnraum für Studierende

    Wohnraum in Freiburg ist knapp. Rechtzeitig zum Semesterbeginn wurden gleich drei neue Wohnheime fertiggestellt: Zwei auf dem Gelände der StuSie und eines am Flugplatz – schnell waren alle Plätze vergeben. uniCross wollte wissen wie es dort aussieht und warum es sich lohnt, einen Platz zu ergattern. Mit Fotogalerie, Blitzumfrage und Infos zum Bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Happy Birthday Erasmus!25 Jahre Austauschprogramm

    Happy Birthday Erasmus!

    Am Anfang waren es vier Studierende, die mit dem Erasmus-Programm ins Ausland gingen. Heute sind es jährlich über 650. Was sich in den Jahren verändert hat und was sich beim neuen Programm „Erasmus für alle“ ab 2014 ändern wird. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 97: Erstsemester-Familientag

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Oktoberausgabe geht es um die Begrüßung der Erstsemester, deren Zimmersuche und um die Bußfertigkeit von Comedian Florian Schröder. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Campus Freiburg bis btS: Der Markt der MöglichkeitenErstsemester-Familiennachmittag

    Von Campus Freiburg bis btS: Der Markt der Möglichkeiten

    Von Stand zu Stand schlendert uniCross-Redakteurin Heike auf dem Erstsemester-Familiennachmittag im SC-Stadion und lässt sich von der Informationsflut berauschen. Was genau will Campus Freiburg und was bietet Studieren ohne Grenzen? Was steht hinter LHG und btS? Heike hat sich vier studentische Gruppen genauer angeschaut. mehr

    WEITERLESEN...

  • ZfS

    Lehramtsstudierende aufgepasst!

    Personale Kompetenz für Lehramtsstudierende: Von der Kommunikation über Lehrgesundheit bis hin zu Interkulturalität in der Schule. Es gibt noch freie Plätze für alle Lehramtsstudierenden der Uni Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage - Erstsemesterfamiliennachmittag

    Was erwartet ihr vom Studentenleben – und warum sind eure Eltern dabei?

    Das Gedränge ist groß am Erstsemester-Familiennachmittag am Freitag im SC-Stadion obwohl kein Spiel zu sehen ist. Die Gänge des Ostblocks sind belegt mit Ständen der verschiedenen Organisationen und Einrichtungen der Uni, die mit Infos, Leckereien und Gewinnspielen das Interesse der Erstsemester auf sich ziehen wollen. Heike wollte wissen: Was erwarten Erstis vom Studentenleben und der neuen Unabhängigkeit von den Eltern? mehr

    WEITERLESEN...

  • Umfrage

    Vorsätze fürs neue Semester

    Nächste Woche geht das Wintersemester los. Zeit, sich einzustimmen und gute Vorsätze zu fassen, denn nächstes Semester wird endlich alles besser, strebsamer, organisierter… Wir haben nachgefragt: Was habt ihr euch fürs nächste Semester vorgenommen? mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf Rädern durch die UniStudieren mit Handicap

    Auf Rädern durch die Uni

    Wie findet man als Sehbehinderter eigentlich das Sprechzimmer des Dozenten? Wie gelangt man im Rollstuhl vom KG III zum Cafe Europa? Um Studierende und Mitarbeiter dafür zu sensibilisieren, was es heißt, als Betroffener in der Uni den Alltag zu erleben, gab es im Juli erstmals den „Tag der Vielfalt“. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Studieren und Sport”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Studieren und Sport”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem Thema “Studieren und Sport” erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • BOK & MPK

    Kompetent in die Zukunft

    Das neue Programm des ZfS für das WS 2012/13 in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! Die Online-Belegung begann am 1.10.2012. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kommentar

    Pixel oder Papier?

    Bücher – ohne sie ist ein Studium nicht denkbar. Fachliteratur, Romane oder Enzyklopädien, ohne sie können weder Mediziner noch Geschichtsstudierende oder Informatiker ihr Studium abschließen. Doch es gibt einen neuen Trend, der auch in der Universitätsbibliothek angekommen ist: E-Books. Ein Kommentar von Julia Nikschick. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Charlotte, Masterstudiengang „Mittelalter- und Renaissancestudien“, 2. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • US-Studierende in Freiburg

    „Das bringt Viele zum Ausflippen“

    Wer über den Campus läuft, bekommt schnell mit, dass sich unter den Austauschstudenten in Freiburg viele Amerikaner aus den USA befinden. Aber wie gefällt es ihnen bei uns eigentlich? Was passt ihnen gar nicht? uniCross hat bei Nick, Julie und Molly nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Impulswerkstatt Lehrqualität

    Aktiv die Lehre an der Uni Freiburg verändern und verbessern


    Das Blog ‘Impulswerkstatt Lehrqualität’ der Uni Freiburg hat das Ziel, eine Plattform für uniweiten Austausch zum Thema Lehre zu sein. Ein wichtiges Thema für Studierende also. Doch das Blog wird bisher vor allem von Lehrenden gestaltet und ist unter Studierenden recht unbekannt. Wieso lohnt es sich, mitzuwirken und was gibt es auf der Seite eigentlich zu entdecken? mehr

    WEITERLESEN...

  • Praktikumsbörse

    Von Physik bis Germanistik: Praktika für alle!

    Kosmetikpflege für den Lebenslauf beschäftigt nicht nur Geisteswissenschaftler. Neben guten Noten müssen berufsbezogene Referenzen auf dem Blatt stehen. Da lohnt sich ein Blick in die Praktikumsbörse des Service Center Studium. Im Angebot: Regionale und überregionale studiengangbezogene Praktika. mehr

    WEITERLESEN...

  • HousingAnywhere: Als Student überall unterkommenWohnen

    HousingAnywhere: Als Student überall unterkommen

    Ein weltweite Wohnraumvermittlung von Studierenden für Studierende – die Internetplattform HousingAnywhere will es möglich machen. Seit Ende letzten Jahres verbindet sie mit der Uni Freiburg eine Kooperation, die Studierenden vor allem Sicherheit verspricht. uniCross fragt nach: Wie sollen sich mit HousingAnywhere die Zimmertüren der Welt öffnen?  mehr

    WEITERLESEN...

  • Goodbye HarvardAustausch

    Goodbye Harvard

    Das Austauschprogramm der Freiburger Universität mit der Harvard University geht zu Ende. 20 Studierende der Harvard University hatten zum ersten Mal die Möglichkeit, Europa und insbesondere Freiburg kennenzulernen und am Uni-Leben teilzunehmen. Zwei von ihnen, Sam und Anna, erzählen von ihren Erfahrungen, Erlebnissen und verraten ihr deutsches Lieblingswort. mehr

    WEITERLESEN...

  • TV! “Hochschulen im Wandel”Studentisches Fernsehen aus Baden-Württemberg

    TV! “Hochschulen im Wandel”

    Seit 2006 berichten studentische Redaktionen im landesweiten TV-Kooperationsprojekt HD-Campus aus Wissenschaft & Studium, Lehre & Forschung sowie studentischem Alltag, Lifestyle und Kultur. Jetzt ist das neue Magazin mit dem Schwerpunktthema “Hochschulen im Wandel” erschienen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mobil

    Semester-Ticket ist online

    Das Online Ticket der VAG für das Wintersemester ist ab sofort für alle Studierenden der Uni und der Pädagogischen Hochschule Freiburg frei geschaltet. Im Kundenzentrum Pluspunkt ist das Ticket ebenfalls zu bekommen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni-Radio echo fm 88,4

    Harvard in Freiburg

    Viele Programme an der Uni fördern die Flexibilität der Studiengänge und ermöglichen es Studierenden, die Unis anderer Länder zu sehen. Freiburger gehen raus in die Welt, aber natürlich empfangen sie auch Studierende bei sich im Breigsau: 20 Studierende der amerikanischen Elite-Uni Harvard waren für ein halbes Jahr lang in Freiburg. Das Uni-Radio zieht Bilanz. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ab 3.9. bewerben

    Das Deutschlandstipendium kommt!

    Die Uni Freiburg führt zum WS 2012/2013 das Deutschlandstipendium ein. Studierende und Studienplatzbewerber, die außerordentliche Leistungen in Studium und Schule vorweisen und soziales Engagement zeigen, über berufliche Vorbildung verfügen und / oder durch ein biographisches Hindernis in ihrem Studium eingeschränkt sind, können sich bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie organisiere ich eine studentische Tagung?Mitmachen!

    Wie organisiere ich eine studentische Tagung?

    Acht Masterstudierende organisierten im Mai die studentische Tagung „Raum & Zeit: Wege und Bewegung in der Geschichte“. Jetzt suchen die Studierenden Nachwuchs! Julia Harpers und Benjamin Brendel erklären im Interview, wie sie die Tagung organisiert haben und warum es sich lohnt, es nicht bei dieser ersten zu belassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • MPK - Freie Plätze!

    Lehramtsstudierende (und alle anderen) aufgepasst!

    In den Veranstaltungen rund um das Thema “Personale Kompetenz” gibt es noch freie Plätze für Lehramtsstudierende! Seit Dienstag, 24.7.2012, haben alle Studierenden die Möglichkeit, Belegwünsche für die MPK-Veranstaltungen abzugeben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Frei studierenStudium

    Frei studieren

    Erst IndiTrack, jetzt Liberal Arts and Sciences. Was genau der neue Studiengang „Liberal Arts and Sciences“ den Studierenden bietet, haben wir den Geschäftsführer des University Colleges Freiburg, Nicholas Eschenbruch, gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • informatica feminale

    Informatik und noch mehr für Studentinnen

    Wie sind eigentlich Informatik-Studierende so? Vorwiegend männlich! Die Anzahl von Studentinnen an der Technischen Fakultät der Uni Freiburg nimmt zwar stetig zu, doch mit 16 Prozent ist der Frauenanteil noch ausbaufähig. Um noch mehr Frauen für technische Fächer zu  begeistern, findet Ende Juli die „informatica feminale“ statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Erasmus - Umfrage

    Hallo Europa, hallo Welt

    Die einen zieht es in den hohen Norden, die anderen nach Bella Italia, wieder andere in den fernen Osten nach Istanbul: In diesem Herbst werden viele Studierende ein oder zwei Semester lang im Ausland studieren. uniCross hat bei Jura und Geschichts-Studierenden nachgefragt, wo die Erasmus-Reise hingeht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mitmachen

    Deine Meinung zum SCS

    Vor zwei Monaten sind die zentralen Studierendenservices in das Service Center Studium (SCS) in der Sedanstraße eingezogen. Um herauszufinden, ob die Service- und Beratungsleistungen gut auf die Studierenden zugeschnitten sind, führt das SCS eine Umfrage durch. mehr

    WEITERLESEN...

  • BOK und MPK

    Überfachliches Profil stärken

    Das neue Ferienprogramm des ZfS in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! Die Online-Belegung der Ferienveranstaltungen begann am 9.7.2012. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv

    alma* 92: Ex-Exzellenz und Verfasste Studierendenschaft

    uni.tv freiburg berichtet über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der Juni-Sendung: Wie gehts weiter nach dem Verlust des Elite-Titels und was bedeutet die Verfasste Studierendenschaft für die Studierenden der Uni-Freiburg? mehr

    WEITERLESEN...

  • Stell dir vor, es ist Revolution und keiner kriegt´s mit!Verfasste Studierendenschaft

    Stell dir vor, es ist Revolution und keiner kriegt´s mit!

    Die grün-rote Landesregierung hat Wort gehalten: Die Verfasste Studierendenschaft (VS) wird wieder eingeführt werden. Doch was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff – und was bedeutet dies für die Studierenden? mehr

    WEITERLESEN...

  • AKTUELL

    Information zur Auswirkung der Exzellenz-Entscheidung auf die Lehre

    Viele Studierende haben sich schon gefragt, was die Exzellenzentscheidung für den Bereich Studium und Lehre bedeutet. Der Prorektor für Lehre, Professor Dr. Heiner Schanz, informiert nun in einem Schreiben die Studierenden über die Auswirkung. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter den Studienfächern? Was ist gut und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Martin, 3. Semester Politikwissenschaft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachts in der UBUmfrage

    Nachts in der UB

    Nachtschwärmer unter sich: Wer den Arbeitstag zur Arbeitsnacht macht, ist in der UB 1 nie alleine. Okan und Anna haben Freiburger Studierende, die sich an einem Sonntagabend in der alten Stadthalle rumtrieben, die Frage gestellt: Was machst du hier noch? mehr

    WEITERLESEN...

  • Discover the worldAIESEC

    Discover the world

    Ein Praktikum in Amerika, Afrika, Asien oder Australien? Für die meisten eine utopische Vorstellung. AIESEC Freiburg setzt diese Utopie in die Tat um: Schon in diesem Sommer will die internationale Studierendenorganisation Studierende für ein Praktikum in die Welt schicken. mehr

    WEITERLESEN...

  • Leben auf dem Campus – Studieren in ChinaIm Gespräch

    Leben auf dem Campus – Studieren in China

    22 Uhr: Treffen zum „Vorglühen“, ab 24 Uhr: Rein ins Nachtleben. Für Deutsche ein normaler Partyablauf – für Chinesen unvorstellbar. Andreas Vögele vom Studentenwerk Freiburg war mit einem Interkulturellem Training an chinesischen Unis unterwegs und hat viel Interessantes mitgebracht. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Jonas, 2. Semester Angewandte Politikwissenschaft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Osteuropakanal in die UkraineStudentischer Podcastdienst & Film

    Mit dem Osteuropakanal in die Ukraine

    Die EM wird dieses Jahr auf osteuropäischem Boden ausgetragen. Pünktlich zum Start können alle Fußballfans in die Ukraine reisen: Am 6.6.2012 um 20 Uhr zeigen der aka-Filmclub und der Osteuropakanal den Film „Herr Pilipenko und sein U-Boot“. uniCross stellt Film und den studentischen Podcastdienst “Osteuropakanal” vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Fenja, 4. Semester FrankoMedia. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt anmelden

    EUCOR-Sommeruni im Elsass

    Vom 26.8 – 5.9.2012 findet im Elsass die 5. EUCOR-Sommeruni statt. Das Thema: Risikomanagement am Oberrhein. Teilnehmen können Bachelor-Studierende im 5. oder 6. Semester, Master-Studierende sowie Doktoranden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Über die Hürden beim Freundschaft schließen in ParisAuslandsreport

    Über die Hürden beim Freundschaft schließen in Paris

    „Bisous rechts, Bisous links“ versus „Guten Freunden gibt man ein Küsschen“. Wer denkt, dass zwischen diesen Gesten kein signifikanter Unterschied besteht, der irrt! Freundschaften in der Stadt der Liebe zu schließen, verlangt  Ausdauer und Fingerspitzengefühl. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studier doch, was du willst!IndiTrack

    Studier doch, was du willst!

    Aus der Mathe-Vorlesung in einen Vortrag über Staatslehre. Und danach gleich weiter ins Geschichts- Seminar: Unrealistisch oder das Traumstudium? Mit dem interdisziplinären Studienjahr „IndiTrack“ haben 30 Bachelorstudierende ab nächstem Semester die Möglichkeit, nur die Veranstaltungen zu besuchen, die sie wirklich interessieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gut aufgehobenService Center Studium

    Gut aufgehoben

    Der Verwaltungs-Dschungel hat sich gelichtet: Von jetzt an führen alle Wege in die Sedanstraße 6, zumindest wenn es um Fragen und Belange rund um das Studium geht. Das neue „Service Center Studium“ vereint alle zentralen Verwaltungsorgane unter einem Dach. mehr

    WEITERLESEN...

  • Service Center Studium

    Alles unter einem Dach

    Eine Anlaufstelle für alle Belange rund ums Studium bietet das neue Service Center Studium (SCS), das am 7.5.2012 eröffnet wird. Wer sich das SCS gleich anschauen möchte, hat am Montag am “Nachmittag der offenen Tür” von 13 – 16 Uhr die Gelegenheit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Unklarheit StudiengebührenNachgefragt

    Unklarheit Studiengebühren

    Die Studiengebühren wurden zum Sommersemester 2012 abgeschafft. Viele Projekte an der Uni entstanden durch die Gebühren – was geschieht nun mit ihnen? Die Landesregierung hat zugesichert, einen Ausgleich zu zahlen. Hält sie Wort? Ole hat im Rektorat nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Best Of Mondo“Das Muscial in der MensaBar

    „Best Of Mondo“

    Zum fünfjährigen Bestehen hat Mondo, die studentische Musicalgruppe des Studentenwerks Freiburg, die schönsten Nummern aus Aufführungen der letzten Jahren neu aufgelegt. Bei der Premiere am 30. April um 20.30 Uhr präsentiert das Ensemble mit Liveband, Musiknummern aus fünf Jahrzehnten – bei Maibowle und Snacks. Weitere Aufführungen gibt’s vom 1. bis 6. mehr

    WEITERLESEN...

  • Informieren

    Lehramtsstudierende aufgepasst!

    Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) an der Uni Freiburg bietet im April / Mai 2012 zwei Infoveranstaltungen für Lehramtsstudierende an: Der Vorbereitungsdienst & Fit ins Referendariat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Komm mit mir ins Uni-AbenteuerlandMitmachen

    Komm mit mir ins Uni-Abenteuerland

    Wer noch gute Vorsätze fürs Semester sucht: Jeden Tag eine gute Tat. Diese können Studierende erfüllen, indem sie einen Schüler für mindestens drei Tage bei sich aufnehmen und ihm den Studentenalltag zeigen. Die „Belohnung“: Ein Zertifikat über soziales Engagement. Der Verein quaestia e.V. will Studierende und Schüler zusammenbringen. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv - studentisches Fernsehen

    alma* 89: Samstags-Uni und Tarantino auf der Bühne

    uni.tv freiburg berichtet in seinen regelmäßigen Sendungen über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der April-Sendung: Die Samstags-Uni und die Maniacts mit Tarantinos “Reservoir Dogs”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auslandsreport

    Engelshaar statt Osterhase

    Ostern ohne bunte Eier und den Osterhasen? In Spanien kein Problem, dort feiert man eine Woche lang die ‘Semana Santa’ mit Prozessionen und Christusstatuen. Lena Jörger, die während ihres Auslandssemesters ein halbes Jahr in Granada wohnte, berichtet über die Bräuche in dieser ganz besonderen Woche. mehr

    WEITERLESEN...

  • Aller Anfang …UB

    Aller Anfang …

    In der Uni die richtigen Räume finden oder die richtigen Seminare wählen klappt meistens schon nach dem ersten Semester. Was aber, wenn man im dritten Semester immer noch nicht weiß, wie man ein Buch in der UB findet? Ein Selbstversuch. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni-Radio echo fm 88,4

    Happy birthday: Erasmus wird 25

    Ein Semester im Ausland gehört heute zum Lebenslauf von Studierenden, wie die Butter aufs Brot. Auch das Studium in Freiburg wird durch Studierende aus anderen europäischen Ländern bereichert. Das heißt aber auch: Fremde Sprache, fremde Kultur. Wie sich Studierende auf ein Auslands-Semester vorbereiten und wie ausländische Kommilitonen unterstützt werden können, hat Klaus Düformantel, Leiter des EU-Büros, dem Uni-Radio erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Harvard in Freiburg

    Uni vom Feinsten

    Die Harvard University hat seit diesem Semester durch das “Harvard-College-Europe-Program” 20 Studierende nach Freiburg geschickt. Diese Kooperation mit Harvard ist einmalig auf der Welt. Das Uni-Radio hat sich schlau gemacht und mit den Verantwortlichen über die Bedeutung dieser Kooperation gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Übung macht den MeisterStudiTZ für Medizinstudierende

    Übung macht den Meister

    Einen Blasenkatheter legen, einen Menschen wiederbeleben oder Blut abnehmen. Das sind alles Techniken die ein Arzt beherrschen sollte. Im Medizinstudium kommt diese praktische Erfahrung oft zu kurz. In Freiburg können Studierende diese im StudiTZ sammeln. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni-Radio echo fm 88,4

    Stoffvertiefung

    Tutorate werden normalerweise als Nachbereitungseinheiten angeboten. Sie begleiten Vorlesungen und Seminare und bieten Studierenden die Möglichkeit, den Stoff zu vertiefen oder Fragen zu stellen. Das Uni-Radio wollte wissen: Wie muss ein Tutor eigentlich sein – mehr Student oder mehr Dozent? Und sind Tutorate auch für die höheren Semester sinnvoll? mehr

    WEITERLESEN...

  • AIESEC jetzt auch in FreiburgMitmachen

    AIESEC jetzt auch in Freiburg

    AIESEC ist eine internationale Studierendenorganisation, die den globalen Völkeraustausch fördert. Dazu vermittelt sie Studierenden internationale Praktika – von Alaska bis Neuseeland. Deutschland ist mit 45 Standorten das größte AIESEC-Land auf dem Globus. Fast jede Uni-Stadt  ist dabei – außer Freiburg. Das wird sich jetzt ändern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Anmelden!

    Neues Programm für BOK und MPK

    Das neue Programm des ZfS für das SoSe 2012 in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! Die Belegung beginnt am 02.04.2012. mehr

    WEITERLESEN...

  • uni.tv - studentisches Fernsehen

    alma* 88: Kleine Technikwunder und das “Augenlose”

    uni.tv freiburg berichtet in seinen regelmäßigen Sendungen über Themen aus der Universität und dem studentischen Leben. In der März-Sendung: Der Lego-Roboter-Wettbewerb an der Technischen Fakultät und Abstrakte Kunst im Institutsviertel. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ideenwettbewerb

    “Slavische Kultur in Baden heute”

    50 Jahre Slavisches Seminar an der Uni Freiburg: Anlass, einen Wettbewerb auszuschreiben. Besonders Studierende sind aufgefordert, Beiträge zum Thema “Slavische Kultur in Baden heute” in deutscher oder in slavischen Sprachen einzureichen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Sprache als WaffeDebattieren

    Die Sprache als Waffe

    Lateinisch “battere” bedeutet “schlagen”. Und genau darum geht es im Debattierclub Freiburg e.V.: Eine bestimmte Position mit schlagenden Argumenten zu vertreten. Wie der Debattierclub Woche für Woche seine messerscharfe Rhetorik schult. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren

    Hilfe, ich habe Stress! Warum Freunde helfen können

    Noch zwei Tage bis zur Prüfung. Der Druck steigt. Habe ich genug gelernt? „Du schaffst das!“ sagt ein Freund. Worte, die den Prüfungsstress lindern können. Warum das so ist und was das Hormon Oxytocin damit zu tun hat, weiß der Freiburger Neurowissenschaftler und Psychotherapeut Professor Heinrichs. mehr

    WEITERLESEN...

  • Verfasste Studierendenschaft

    Online-Diskussion

    Wie berichtet will die Landesregierung in Baden-Württemberg die “Verfasste Studierendenschaft” an den Hochschulen in Baden-Württemberg zum Wintersemester 2012/13 wieder einführen. Dazu hat sie nun einen Gesetzentwurf erarbeitet. Studierende sind aufgerufen, diesen im Online-Forum zu kommentieren.  mehr

    WEITERLESEN...

  • NMUN

    Im Namen Nigerias nach New York City

    Abends, 20 Uhr in der Uni: Während nach und nach die Lichter ausgehen und es langsam ruhig wird, beginnt für 20 Studierende erst jetzt die Arbeit: Sie bereiten sich für einen Besuch in New York vor. Was die NMUN-Delegation nach New York führt und was sie dort tut. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierende und Alumni – Wunsch und WirklichkeitNachgefragt

    Studierende und Alumni – Wunsch und Wirklichkeit

    Wer denkt, ein schnelles und stromlinienförmiges Studium führe unweigerlich zum Traumjob, liegt nicht immer richtig. Vielmehr zählen Individualität, Kreativität und Persönlichkeitsentwicklung, sagen die, die es wissen müssen. Was sie von ihrer beruflichen Zukunft erwarten und was im Berufsalltag zählt, berichten drei Studierende und drei Alumni. mehr

    WEITERLESEN...

  • Uni – quo vadis?Podcast

    Uni – quo vadis?

    Was der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann in seinem Vortrag zum Thema “Universität – quo vadis?” im Audimax im Januar gesagt hat: Wer den Vortrag verpasst hat, kann sich hier den Podcast ansehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren

    Ein Gehirn aus Knet – wie lernen Spaß machen kann

    “Das menschliche Gehirn – ein Mal- und Bastelkurs”: Studierende lernen bei Dr. Janina Kirsch auf eine etwas außergewöhnliche Weise die Anatomie des menschlichen Gehirns kennen. Was die Studierenden da machen und wieso sie dadurch besser lernen, wollten wir von der Freiburger Neurowissenschaftlerin wissen, die für diesen Kurs den Landeslehrpreis 2011 bekommen hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt anmelden!

    Neues BOK-Ferienprogramm

    Das neue Ferienprogramm des ZfS mit über 60 Veranstaltungen in den Bereichen Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und Modul Personale Kompetenz (MPK) ist da! Erstmals finden auch im MPK-Bereich für Lehramtsstudierende (GymPO I) Ferienveranstaltungen statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neue Studierendenvertretung gestaltenMitmachen!

    Neue Studierendenvertretung gestalten

    Mehr als 30 Jahre nach ihrer Abschaffung kommt die Verfasste Studierendenschaft (VS) 2012 an die Hochschulen in BaWü zurück. Schon jetzt laufen die Diskussionen zur Einführung an der Uni Freiburg: Von den “VS konkret”-Treffen, bei denen sich alle Studierenden einbringen können, fanden bereits zwei statt. Alle Studierenden sind nun herzlich eingeladen, am 25.1.2012 um 19 Uhr im Peterhofkeller mitzudiskutieren! mehr

    WEITERLESEN...

  • Austausch

    Harvard goes Freiburg

    Ende Januar startet das Kooperationsprogramm der Uni Freiburg mit einer der besten Universitäten der Welt. 20 Harvard-Studierende werden nach Freiburg kommen. Wie das Programm aussieht und in welchem Rahmen es stattfindet, erzählt Katharina Aly, Leiterin des International Office. mehr

    WEITERLESEN...

  • Informieren

    Lehramtsstudierende aufgepasst!

    Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) an der Uni Freiburg bietet im Januar / Februar 2012 Veranstaltungen zum Staatsexamen und zum beruflichen Schulwesen für Lehramtsstudierende an. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bekifft studieren, kann das gut gehen?Gesundheit

    Bekifft studieren, kann das gut gehen?

    „Zum Chillen, beim Tanzen, bei kreativer Arbeit“ – das sind Momente bei denen Freiburger Studierende kiffen. In der Lernzeit allerdings hören viele auf. uniCROSS wollte wissen: Wie wirkt Cannabiskonsum auf Konzentration, Motivation und Leistungsvermögen und haben bei einem Freiburger Professor nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zum zweiten Mal Erstsemester….Auslandsreport

    Zum zweiten Mal Erstsemester….

    Viele Studierende entscheiden sich dafür, ein oder zwei Semester ihres Studiums im Ausland zu absolvieren. Dabei ist die Hoffnung groß viel Neues zu erleben. Obwohl  man auf dieselben Hürden stößt wie am Anfang des Studiums in Deutschland, kann genau das zu einer bereichernden Erfahrung werden. Sylvia Schneider berichtet aus Paris. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bewerben!

    Bertha-Ottenstein-Preis 2011

    Die Uni Freiburg vergibt an Studierende und Beschäftigte den mit 5.000 Euro dotierten Bertha-Ottenstein-Preis für besondere strukturelle Maßnahmen und innovative Projekte im Bereich der Gleichstellung sowie für hervorragende wissenschaftliche Leistungen in der Frauen- und Geschlechterforschung. Noch bis zum 31. Januar 2012 bewerben! mehr

    WEITERLESEN...

  • … und was machst du so?Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Julia, Judaistik im 5. Semester. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt VII

    Wie feierst du Weihnachten, Tobi?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden aus dem In- und Ausland nachgefragt. Tobi aus Freiburg ist über Weihnachten in Südafrika. Er erzählt warum Sommerfeeling jetzt einfach besser ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt VI

    Wie feierst du Weihnachten, Mahmoud?

    Nicht alle Studierende feiern Weihnachten zuhause – und nicht alle feiern. Wie sie Weihnachten verbringen haben wir bei Studierenden aus dem In- und Ausland nachgefragt. Mahmoud studiert in Freiburg und feiert mit seiner Familie Weihnachten in Ägypten, obwohl sie Muslime sind. mehr

    WEITERLESEN...

  • Coffee-to-go-Becher gewinnen!

    Das Kaffee-Super-Wohlfühlpaket

    Wiederverwendbare Thermobecher aus Aluminium und Kunststoff für den Coffee-to-go: Die umweltfreundlichen Becher gibt es aktuell nicht nur in den Cafeterien des Studentenwerks als Super-Wohlfühlpaket zu kaufen – uniCross verlost auch noch fünf davon! Mitmachen! mehr

    WEITERLESEN...

  • Nikolaus ein Feiertag?Auslandsreport

    Nikolaus ein Feiertag?

    Vorweihnachtszeit ohne Nikolaus und Weihnachtsmärkte ohne Glühwein. Lena Jörger, die gerade ihr Auslandssemester in Granada verbringt, berichtet über Advent, Salsa und die Herausforderung des Plätzchenbackens. mehr

    WEITERLESEN...

  • Informieren

    Neu: Online-Portal des Studentenwerks


    Das Studentenwerk hat ein ein neues Info-Portal online gestellt mit Themen rund ums Studium in Freiburg. Mit Links zu den Hochschulen, zu Beratungsstellen, zu Freizeitangeboten und Kneipen, zu Ämtern und Behörden, zum Thema Wohnen und Essen und zu allem, was sonst noch für das Studierenden-Dasein wichtig ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Im Gespräch

    Der Geschmack des Heimweh


    Das finnische Wort für Heimweh lautet „koti-ikävä“ und bedeutet „sich nach etwas sehnen“. Auch Studierende kennen das Gefühl etwas zu vermissen: Die norddeutsche Mundart, die skandinavischen Kälte, die spanische Siesta. Doch zu ihrem Heimweh zu stehen, trauen sich Wenige. Die Ethnologin Dr. Elke Regina Maurer hat ein Buch dazu geschrieben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Talk

    … und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Jana, 3. Semester in Vorderasiatischer Altertumskunde. mehr

    WEITERLESEN...

  • Vorschlagen!

    Studierende für Studierende

    Das Deutsche Studentenwerk sucht Studierende und studentische Teams, die sich in herausragender Weise ehrenamtlich für ihre Kommilitonen einsetzen und schreibt damit zum fünften Mal den Wettbewerb “Studierende für Studierende” aus.  mehr

    WEITERLESEN...

  • “VS konkret” – Die Studierendenvertretung mitgestaltenHEUTE am 15.12., 20 Uhr s.t.!

    “VS konkret” – Die Studierendenvertretung mitgestalten

    Große Veränderungen stehen Studierenden an der Uni Freiburg bevor. Mehr als 30 Jahre nach ihrer Abschaffung kommt die Verfasste Studierendenschaft (VS) 2012 an die Hochschulen in BaWü zurück. Ihre Ausgestaltung liegt jetzt in der Hand der Studierenden. Beim Treffen „VS konkret“ am 15.12.2011 können sich alle Studierenden einbringen – auch ohne Vorwissen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auslandsreport

    Andere Länder, andere Essenszeiten

    Lena_JoergerEin halbes Jahr Erasmus in Granada, zwischen arabischem Flair und dem ganz normalen Unialltag. Lena Jörger berichtet heute über arabische Teestuben, spanische Tapas-Bars und deutsche Rucksäcke. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachgefragt

    Vorsätze zum neuen Semester

    Nach den elfwöchigen Semesterferien, in denen Kraft und Energie für Neues geschöpft wurde, ist das Wintersemester wieder im vollen Gange. Wir fragten uns: Habt ihr euch Vorsätze für das neue Semester genommen? mehr

    WEITERLESEN...

  • Mitmachen

    Der Campus Cup

    Firmengründung spielerisch erleben mit dem Planspielwettbewerb Campus Cup! Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Erfolgsfaktoren der Unternehmensführung kennenlernen. Erfahren wie man komplexe Entscheidungssituationen im Team bewältigt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Informieren

    Lehramtsstudierende aufgepasst

    Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) an der Uni Freiburg bietet im November Veranstaltungen für Lehramtsstudierende. Los geht’s am Montag mit “Fit ins Referendariat. Die Termine im Überblick. mehr

    WEITERLESEN...

  • Feierliche Eröffnung des Akademischen Jahres 2011/2012Los geht's

    Feierliche Eröffnung des Akademischen Jahres 2011/2012

    Wer Lust hat zu sehen, welche Lehrenden und Forschenden der Uni Freiburg dieses Jahr im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres ausgezeichnet werden, sollte am Mittwoch, 26.10.11, um 10.15 Uhr ins Audimax kommen. Außerdem erfahren die Zuhörer, welchen Herausforderungen sich die Universität gegenüber sieht und wie sie ihnen begegnen möchte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Neue Sendung: Mit Studitours nach Parisuni.tv

    Neue Sendung: Mit Studitours nach Paris

    Mit Studitours fuhren Studierende im September nach Paris – uni.tv war mit der Kamera dabei. Außerdem in der Sendung: Seit 12 Jahren gibt es in Freiburg einen Lernbauernhof. Schüler lernen dort typische Arbeiten kennen, die auf einem Bauernhof anfallen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt anmelden!

    MPK für Lehramtsstudierende

    Im WS 2011/12 starten die ersten praxisorientierten MPK-Veranstaltungen für Lehramtsstudierende am ZfS, die Belegung begann am 4.10.2011. Das Modul Personale Kompetenz (kurz: MPK) ist ein neuer Bestandteil des baden-württembergischen Studiengangs Lehramt an Gymnasien. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt anmelden!

    BOK-Kurse im Wintersemester

    Die Online-Belegung für das neue BOK-Programm des Zentrums für Schlüsselqualifikationen (ZfS) hat am 4.10.2011 begonnen. Das ZfS bietet für das WS eine große Auswahl an BOK-Veranstaltungen vor allem für Bachelor- und Jura-Studierende der Universität Freiburg an.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie werde ich Journalist?Nachgefragt

    Wie werde ich Journalist?

    Der Journalist und Mitherausgeber der FAZ, Werner D’Inka, sprach im Juli 2011 an der Uni Freiburg über „Qualitätsjournalismus“. Für Studierende war besonders interessant zu erfahren, wie sie in den Journalismus einsteigen können. Für alle Interessierten hat uniCross noch einmal genau nachgefragt: Was müssen Studierende mitbringen, um als Journalisten durchzustarten, Herr D’Inka? mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie komme ich zu einer guten Prüfungsnote?Umfrage

    Wie komme ich zu einer guten Prüfungsnote?

    Ich muss lernen! Wie schaffe ich es, meinen inneren Schweinehund zu überwinden? Wie bereite ich mich am besten auf die anstehende Prüfung vor? Persönliche Tricks und Rituale von Freiburger Studierenden könnten weiterhelfen. Veronika hat sich umgehört. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studieren in Frankreich, Schweiz und Deutschland

    Ein Blick über den nahen Tellerrand

    An der Freiburger Uni ein französisches Blockseminar zusammen mit Straßburger und Züricher Studierenden besuchen? Oder in Freiburg eingeschrieben sein und ganz unbürokratisch ein Seminar an der Uni Basel besuchen? Möglich macht’s die Europäische Konföderation der Oberrheinischen Universitäten, kurz EUCOR.  Angelika, Vanessa und Conrad erzählen von ihren EUCOR-Erfahrungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Leute

    Musik und Literatur in Kombination

    Carolin Abeln hat Germanistik und Romanistik an der Uni Freiburg und zusätzlich Musikwissenschaft an der Musikhochschule Trossingen studiert. Wie sie das vereinbart hat? Bei ihrem Doppelstudium haben sich Gesang und Literatur erfolgreich ergänzt. mehr

    WEITERLESEN...

  • …und was machst du so?Talk

    …und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Sarah, 4. Semester IberoCultura und Dr. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gesundheit

    Ich werde noch zum Hypochonder – wenn das Medizinstudium selbst krank macht

    Psychische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. Fast jeder kennt Menschen, die depressiv oder von Burn-Out betroffen sind. Auch die Hypochondrie ist eine psychische Störung. Doch was ist der Auslöser? Und leiden Medizinstudierende öfter unter Hypochondrie als Studierende anderer Fachrichtungen? Veronika studiert molekulare Medizin und hat sich umgehört. mehr

    WEITERLESEN...

  • Was ist dein Lieblingslernort?Umfrage

    Was ist dein Lieblingslernort?

    Jeder muss es tun und niemand kann es überall: Lernen. Wenn die tobenden Kinder aus der Wohnung drüber die Stille am Schreibtisch zerstören und in der UB der Blick auf den Schwarzwald einen in Träumereien versetzt, ist der richtige Lernort wohl noch nicht gefunden. Wo es sich am besten und angenehmsten lernen lässt, haben wir deshalb Studierende der Uni Freiburg gefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Arbeiten wie die Vereinten NationenJetzt bewerben!

    Arbeiten wie die Vereinten Nationen

    Die Arbeit der Vereinten Nationen simulieren? Mit anderen Studierenden nach New York fliegen und dort an der wichtigsten internationalen NMUN Konferenz teilnehmen? Wer Interesse hat bei der Freiburger Delegation des “National Model United Nations” dabei zu sein, kann sich noch bis zum 1. September 2011 bewerben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie lange beißt der Bagger noch?uni.tv

    Wie lange beißt der Bagger noch?

    Seit diesem Jahr wird die alte UB abgerissen. Wie ist der Stand der Arbeiten? Ist der Staub gefährlich? Wird der Verkehr noch mehr beeinträchtigt werden? Und wie lange wird es noch dauern, bis die Studierenden dort Bücher ausleihen können? Die neue Sendung von uni.tv gibt Antwort. Außerdem in dieser Sendung: Steife Brise am Schluchsee. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zeige mir wie du aussiehst und ich sage dir was du studierst!Rate mal!

    Zeige mir wie du aussiehst und ich sage dir was du studierst!

    Kann man am Aussehen erkennen, welches Fach die Freiburger Studierenden belegen? Oder sind das alles nur unbegründete Klischees? Im folgenden Bilderrätsel ist jeweils eine Studentin oder ein Student einem Fach zuzuordnen. Bleibt nur noch zu fragen: Haben alle Musikerinnen lange Haare? Und wie sieht jemand aus, der sich mit Genderstudies beschäftigt? mehr

    WEITERLESEN...

  • Nie mehr von A nach B laufenDas SCS kommt!

    Nie mehr von A nach B laufen

    Wer kennt das nicht? Man hat eine Frage zum Studium und weiß nicht, an wen man sich wenden soll. Hat man endlich einen Ansprechpartner gefunden, wird man freundlich weitergeleitet, um dann über einige Umwege, wieder der Person gegenüberzustehen, die einen doch erst weitergeleitet hatte. Das ServiceCenter Studium soll 2012 Abhilfe bieten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Talk

    …und was machst du so?

    Immer dieselbe Frage! Oft folgt ein auswendig gelernter Standardsatz als Antwort auf die Frage nach dem Studium. Wir wollen mehr wissen: Was verbirgt sich hinter ausgefallenen und ungewöhnlichen Studienfächern? Was ist gut daran und was nicht so? Und was macht man damit eigentlich?

    Heute mit Christine, 4. Semester Umwelt-Naturwissenschaften. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bist du Bildung?Umfrage

    Bist du Bildung?

    „Schmalspur-Studium“ und „Bulimie-Lernen“ sind Schlagworte, die zum Bachelor über den Campus geistern. Wo, fragte sich Adrian, bleibt dabei das altehrwürdige Humboldt’sche Bildungsideal? Vor der UB 1 wollte er deshalb von Studierenden wissen: Was bedeutet Bildung für euch in Zeiten des Bachelor? mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt anmelden!

    Neues BOK-Ferienprogramm

    Das neue Ferienprogramm des Zentrums für Schlüsselqualifikationen (ZfS) für den Zeitraum August bis Oktober 2011 ist da – mit mehr als 50 Veranstaltungen im Bereich Berufsfeldorientierte Kompetenzen (BOK) und im Modul Personale Kompetenz (MPK). Online-Belegung ab 18.07.2011.

    mehr

    WEITERLESEN...

  • „Wir kommunizieren Kommunikation“Milestone 2011

    „Wir kommunizieren Kommunikation“

    Wie… wurde von Herrschern die eigene Macht über Architektur kommuniziert? …wurde die Bibel interpretiert? …wird Lust in Sprache ausgedrückt? Bei der Milestone Nachwuchstagung 2011 werden diese und andere Fragen diskutiert. Die Tagung ist von und besonders für Promovierende organisiert – und die sind herzlich eingeladen. mehr

    WEITERLESEN...