• Mein lieber Herr Gesangsverein!Kultur in Freiburg

    Mein lieber Herr Gesangsverein!

    Kirchenmusik? Chorgesang? Normalerweise stehen diese Genres nicht unbedingt ganz oben in den Spotify-Playlists des durchschnittlichen Studis. Trotzdem, oder gerade deshalb, ist Gregor für uns in der Stadt auf Entdeckungstour gegangen und war zu Gast bei einen der Besten ihres Fachs: Den Freiburger Domsingknaben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Allah Las – LAHSMusiktipp von uniFM #157

    Album der Woche: Allah Las – LAHS

    Der exotisch-nostalgische Psychedelic-Sound der Allah-Las findet auf ihrem neuen Album zum formvollendeten Glanz ihres Debüts zurück. Zeit also, sich nach der Namenskontroverse endlich wieder mit ihrer Musik zu beschäftigen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Angel Olsen – All MirrorsMusiktipp von uniFM #156

    Album der Woche: Angel Olsen – All Mirrors

    Die amerikanische Songwriterin Angel Olsen hat sich bisher mit jedem ihrer Alben neu erfunden. Ihr viertes ist da keine Ausnahme: All Mirrors fordert die Hörerinnen und Hörer mit persönlichen Texten und orchestralen Klanglandschaften. mehr

    WEITERLESEN...

  • Benefizkonzert #girlsforfutureProjektchor Girls for future

    Benefizkonzert #girlsforfuture

    Am Samstag 05.10.19 findet um 19:30 Uhr ein kostenloses Benefizkonzert statt. Was euch erwartet und warum ihr unbedingt hin gehen solltet, hört ihr jetzt hier von Vinnie. Sie hat mit Karin – einer der Organisatorinnen gesprochen.
    Hier nochmal die Hard Facts:
    Das Benefizkonzert findet diesen Samstag den 05. Oktober um 19:30 Uhr in der KHG in der Lorettostraße statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zirkus? Avantgarde? Goldies!Konzertbericht: Die Goldenen Zitronen

    Zirkus? Avantgarde? Goldies!

    Seit nun mehr 35 Jahren stellen Die Goldenen Zitronen schon das linke politische Gewissen der Hamburger Schule dar. Mit ihrem inzwischen 13. Album, More Than A Feeling im Gepäck, gastierte die Band aus der Hansestadt am Donnerstagabend im Café Atlantik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Auge des ShitstormsKonzertbericht: Theodor Shitstorm, live im The Great Räng Teng Teng

    Das Auge des Shitstorms

    „Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat, und wenn es krumm und knorrig wäre.“ Wie Theodor Storm vor knapp 200 Jahren, so besangen am Samstag auch Theodor Shitstorm bei ihrem Konzert im Great Räng Teng Teng dieses krumme Holz. Die moderne Antwort des Duos: Ein nüchternes „RocknRoll“. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Rostock-Ultras und Sido-FeaturesFeine Sahne Fischfilet im Interview

    Von Rostock-Ultras und Sido-Features

    Das Konzert von Feine Sahne Fischfilet auf dem ZMF wurde im August kurzfristig abgesagt. Am 11.12. spielen sie einen Ersatz-Gig in der Sick Arena. Jan hatte Kai von Feine Sahne Fischfilet allerdings jetzt schon im Interview bei uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • Politische Korrektheit: Redefreiheit in Gefahr?Uni Freiburg

    Politische Korrektheit: Redefreiheit in Gefahr?

    Ob in den Talk-Shows der Republik oder in Diskussionen mit den lieben Verwandten – der Begriff der „Politischen Korrektheit“ taucht immer wieder auf. Manche sehen in der Politischen Korrektheit gar eine Gefahr für die Redefreiheit. Gregor hat sich mit einem Wissenschaftler der Uni Freiburg unterhalten, der diesen Begriff näher analysiert hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Temples – Hot MotionMusiktipp von uniFM #155

    Album der Woche: Temples – Hot Motion

    Psych-Rock ist nicht totzukriegen, Pink Floyd und alle die nach ihnen kamen, inspirieren weiterhin zeitgenössische Bands, musikalisch und bei der Wahl des richtigen Haarschnitts. Das sieht man auch auf dem Cover vom neuen Temples Album Hot Motion. mehr

    WEITERLESEN...

  • Interview mit Eishockey Kapitän Philip RießleEishockey in Freiburg

    Interview mit Eishockey Kapitän Philip Rießle

    Eishockey ist in Freiburg fast so wichtig wie Fußball – zumindest für die eingeschworenen Fans, die jedes Wochenende die Spieler in der Echte-Helden-Arena anfeuern. Vinnie blickt für euch hinter die Kulissen und natürlich aufs Eis. Alle wichtigen Fragen zum Thema Profisport Eishockey beantwortet Philip Rießle, der Kapitän der Wölfe. Wie er zum Sport gekommen ist, und was ihn danach erwartet, hört ihr hier. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Podcast Freitag auf uniFMMedienkulturwissenschaft

    Der Podcast Freitag auf uniFM

    Was ist Nostalgie? Wer erfindet Brettspiele? Woher kommt Craft Beer? All diesen Fragen und noch vielen mehr gehen 48 MKW-Studierende in einer Podcast-Reihe auf den Grund. Jeden Freitagnachmittag präsentiert uniCROSS ein bis zwei neue Podcasts über Wissenswertes und Erstaunliches. Hier findet ihr sie zum Nachhören. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zahnmedizin Studierende suchen PatientenUniversitätsklinikum

    Zahnmedizin Studierende suchen Patienten

    Für angehende Zahnärzt*innen ist die Behandlung von Patienten wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Deshalb sucht die Abteilung Zahnheilkunde der Uniklink Freiburg zum Wintersemester wieder Personen, die bereit sind sich behandeln zu lassen. Dass so ein Zahnarztbesuch bei Studierenden gar nicht so gruselig ist, hört ihr von Vinnie. Sie hat die Zahnmedizin-Studentin Marlene interviewt und sich ganz genau erklären lassen, wie eine studentische Zahnbehandlung abläuft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Badischer WeinEin Interview mit Winzer Leopold Schätzle

    Badischer Wein

    Für guten Wein muss man nicht weit fahren – es reichen 20 Kilometer in nördliche Richtung von Freiburg nach Endingen. Auf dem renommierten Traditionsweingut Schätzle wird seit den 70er Jahren Wein angebaut und hergestellt. Aktuell ist wieder Weinlese Zeit und Maya und Vinnie haben den Winzer Leopold Schätzle zum besten Standort für die Reben und die Kellerei befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: M83 – DSVIIMusiktipp von uniFM #154

    Album der Woche: M83 – DSVII

    Mit ihrem Hit-Album Hurry Up, We’re Dreaming (2011) definierte das französische Duo M83 den elektronischen Indie-Pop der folgenden Jahre. Fast 10 Jahre später veröffentlicht M83 ihr achtes Album DSVII, und es ist offensichtlich, dass seit 2011 einiges anders geworden ist. Sowohl der Zeitgeist, als auch der Sound von M83. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Fahrrad bis nach BreslauWissenschaft und Nachhaltigkeit

    Mit dem Fahrrad bis nach Breslau

    Zur Wissenschaft gehört neben Forschung, Lehre und Studium natürlich auch der fachliche Austausch innerhalb der “scientific community”. Und weil Wissenschaft im 21. Jahrhundert eigentlich nur noch international funktioniert, finden Fachkonferenzen naturgemäß auch auf der ganzen Welt statt. Eine Anreise mit dem Flugzeug scheint da meist alternativlos – oder? mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Ezra Furman – Twelve NudesMusiktipp von uniFM #152

    Album der Woche: Ezra Furman – Twelve Nudes

    Justin Vernon hat das Musikkollektiv Bon Iver bisher mit jedem Album neu erfunden. Am 30.8. erscheint mit i, i das vierte Studioalbum. Man könnte erwarten, schon wieder einen völlig neuen Sound präsentiert zu bekommen. Stattdessen fügt sich hier die Diskographie von Bon Iver endlich zusammen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Rock am Bach 2019uniFM präsentiert

    Rock am Bach 2019

    Auch dieses Jahr präsentiert uniFM das Non-Profit-Festival Rock Am Bach in Kirchzarten. Für die fünfte Ausgabe wurde das Event um einen Tag verlängert, um noch mehr spannende Künstler_innen ins Dreisamtal locken zu können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Frankie Cosmos – Close It QuietlyMusiktipp von uniFM #152

    Album der Woche: Frankie Cosmos – Close It Quietly

    Bedroom-Indie erlebt seit Jahren ein ungeahntes Hoch. Pionierinnen des Genres wie Waxahatchee oder Newcomerinnen wie Clairo bereichern seit Jahren eine stetig wachsende Szene mit ihren Alben. Dabei schwebt die stete Gefahr einer Übersättigung im Raum. Wann wird es so weit sein, dass Bedroom-Indie nichts mehr zu erzählen hat? Glücklicherweise ist von Übersättigung bei Frankie Cosmos’ neuem Album Close It Quietly nichts zu spüren.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Rad ans MeerUngewöhnliche Reiseziele

    Mit dem Rad ans Meer

    Eine Urlaubsreise muss nicht immer am Bahnhof oder auf der Autobahn beginnen. Jessica Hans war 10 Tage ganz alleine mit dem Fahrrad unterwegs – und hat eine beeindruckende Strecke zurückgelegt. Von Freiburg ging es über Teile des Eurovélo-Radwegs bis nach Bordeaux in den Surf-Urlaub. Julia hat während ihrer Reise mit Jessica telefoniert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Bon Iver – i,iMusiktipp von uniFM #151

    Album der Woche: Bon Iver – i,i

    Justin Vernon hat das Musikkollektiv Bon Iver bisher mit jedem Album neu erfunden. Am 30.8. erscheint mit i, i das vierte Studioalbum. Man könnte erwarten, schon wieder einen völlig neuen Sound präsentiert zu bekommen. Stattdessen fügt sich hier die Diskographie von Bon Iver endlich zusammen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Die Höchste Eisenbahn – Ich Glaub Dir AllesMusiktipp von uniFM #150

    Album der Woche: Die Höchste Eisenbahn – Ich Glaub Dir Alles

    Das Projekt Die Höchste Eisenbahn hatte immer schon einen Hang zum Infantilen.  Bereits auf dem Vorgängeralbum gab es Timmy, ein etwa zehnjähriger Junge, den man im gleichnamigen Song sein Traumhaus bauen ließ – mit drei Heimkinos, einer Raketenbasis und dem Goldhasen von Beuys. Doch neben diesen naiven Ausflügen in kindliche Fantasiewelten gab es immer auch die Momente erwachsener Melancholie. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jetzt mal ehrlich!Podcast Mediale Gegenkultur

    Jetzt mal ehrlich!

    Nichts ist tabu! Sara und Valentine waren bei uniFM zu Gast und haben uns Fragen rund um ihren Podcast „Jetzt mal ehrlich“ beantwortet. Egal ob Nonne, Pornostar oder Bestatter – die beiden sind sich keiner Frage zu schade und reden mit Menschen mit besonderen Berufen, Hobbies oder Lebensweisen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Harmonisches DoppelkonzertMine & Sophie Hunger, live beim ZMF

    Harmonisches Doppelkonzert

    Bei einem Doppelkonzert muss der Festivalleiter wie ein Kurator entscheiden, welche Kunst nebeneinander stattfindet und was vermischt werden kann. Bei Sophie Hunger und Mine muss diese Wahl nicht besonders schwer gefallen sein, denn bei ihrem Konzert am letzten Donnerstag zeigt sich, wie hervorragend die beiden Sängerinnen musikalisch zusammenpassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Clairo – ImmunityMusiktipp von uniFM #149

    Album der Woche: Clairo – Immunity

    Dass man inzwischen im eigenen Kinderzimmer erfolgreiche Musik produzieren kann, beweisen immer mehr junge Musikschaffende. Die unangefochtene Königin dieser Bedroom-Producer Bewegung ist Clairo. Seit ihrem 2017 veröffentlichten Lo-Fi-Pop Song „Pretty Girl“ hat sich die 20-Jährige eine große Fanbase aufgebaut. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mut in Anbetracht roter Zahlen!ZMF-Kommentar von Maximilian Heß

    Mut in Anbetracht roter Zahlen!

    Das Zeltmusikfestival (ZMF) 2019 ist vorbei. Und die Bilanz des Festivals liest sich verheerend. Veranstalter Marc Oswald stellt einen sechsstelligen Verlust in Aussicht. Ein größeres Zelt, ein konservativeres Booking – das waren die meist genannten Ratschläge, nachdem die Zahlen bekannt wurden. Dabei liegt die Lösung der Probleme des ZMF genau im Gegenteil. mehr

    WEITERLESEN...

  • Alle JubilareDendemann live beim ZMF

    Alle Jubilare

    Es ging um Nichtschwimmer, müde Menschen, die nur noch für die Arbeit leben. Eine Person wirkte an diesem Abend im Zirkuszelt etwas müde und das war Dendemann selbst. Nichtsdestotrotz war es ein solides Konzert ohne ein besonderes Überraschungsmoment. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Projektleiterinnen über das V! ProjektVulva

    Die Projektleiterinnen über das V! Projekt

    Was ist eine Endometriose? Wie läuft mein Zyklus ab? Wie sieht meine Vulva überhaupt aus? Das sind Fragen, die wir uns viel zu selten stellen, meinen wir bei uniCROSS. Deshalb läuft seit einigen Wochen das „V! Projekt“, das verschiedene Themen rund um die Vulva präsentiert. Leila Fendrich hat mit den Projektleiterinnen Annika und Nina gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • FUNKLOCHFotos: Die uniFM-Indie-Party im Jazzhaus

    FUNKLOCH

    Wir sind immer noch ganz außer Atem – am vergangenen Freitag fand die erste Ausgabe der uniFM-Funkloch Party im Jazzhaus statt! Hier sind die Bilder… mehr

    WEITERLESEN...

  • Der uniFM-Sound im JazzhausFUNKLOCH

    Der uniFM-Sound im Jazzhaus

    Die uniFM DJ-Crew plündert den Plattenschrank und sorgt für schwitzige Stunden bei der ersten Ausgabe der FUNKLOCH-Party im Jazzhaus. Diesen Freitag, 2. August, spitzen wir unsere Antennen und servieren euch zeitgenössischen Indie, der von Soul & Funk bis zu elektronischer Musik reicht. Alle Infos und wie ihr Gästelistenplätze gewinnen könnt, gibt’s hier. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wortkunst für die ZielgruppeKäptn Peng live beim ZMF

    Wortkunst für die Zielgruppe

    Popmusik bewegt sich seit jeher, so sagen böse Zungen, in der Kluft zwischen Kunst und Unterhaltungsindustrie. Künstler sind zu gleichen Teilen Freigeister wie Dienstleister an einem Publikum, das viel Geld zahlt, um die Darbietungen zu sehen. Denkt man an Robert Gwisdek, aka Käptn Peng, der gestern Abend zusammen mit seiner Band Die Tentakel von Delphi im Zirkuszelt des ZMF spielte, denkt man in erster Linie an einen Künstler. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hymen – Schluss mit dem Jungfernhäutchen-Mythos!Podcast UNCUT

    Hymen – Schluss mit dem Jungfernhäutchen-Mythos!

    Das Jungfernhäutchen: Ein Jahrtausende alter Mythos. Warum es Zeit ist ihn endlich abzuschaffen, und warum Ärzt*innen in Deutschland Geld an sogenannten Hymen-Rekonstruktionen verdienen, erzählt euch Jorinde, die als Gast im Studio war. Sie hat die Petition “#KeinBockaufMythen – Schluss mit dem Jungfernhäutchen Mythos” gestartet und setzt sich aktiv für mehr Aufklärung zu dem Thema ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie funktioniert BAföG?Studienfinanzierung

    Wie funktioniert BAföG?

    Wie viel Geld brauchen Studierende? Und woher kommt das? Das sind Fragen, mit denen sich auch das Amt für Ausbildungsförderung beschäftigt. Die Förderung durch BAföG ist so ziemlich der günstigste Kredit, den man bekommen kann. Die Höhe des Förderbetrags hängt allerdings von vielen Faktoren ab. mehr

    WEITERLESEN...

  • “In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?”Interview mit Sookee

    “In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?”

    Musik für Kinderohren, an sie richtet sich Sookees neues Album. Trotzdem setzt sich die Berliner HipHop Künstlerin auch weiter gegen Sexismus, Rassismus und Homophobie und für die LGBTQ Szene ein. Samantha hat sie auf dem Southside-Festival zum Interview getroffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie durch Zauberhand Dinge findenSuchsystem MERLIN

    Wie durch Zauberhand Dinge finden

    Den Autoschlüssel, das Portemonnaie, die Kopfhörer: In die Suche von Dingen investieren wir in unserem Alltag immer wieder wertvolle Lebenszeit. Angenommen, man würde auf mehreren tausend Quadratmetern wohnen und müsste sich dort auf die Suche nach etwas machen. So geht es vielen Zulieferunternehmen in der Industrie mit ihren Kisten in Lagerräumen – ein Projekt aus Freiburg soll Abhilfe schaffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Tuten und BlasenZeltmusikfestival: Django 3000 und Moop Mama

    Von Tuten und Blasen

    Die Münchner Brass-Hop Gruppe Moop Mama ist seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast in der Freiburger Konzertlandschaft. Gestern sind sie zusammen mit ihren Landsleuten von Django 3000 auf dem ZMF aufgetreten. uniFM war auf dem Konzert und hat Moop Mama zum Interview getroffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wenn eine alleine träumtProteste Maria 2.0

    Wenn eine alleine träumt

    An der Kirchenbasis brodelt es. Viele Frauen und auch einige Männer in der katholischen Kirche wollen die systematische Diskriminierung von Frauen in der Kirche nicht mehr hinnehmen. Deswegen protestieren sie seit diesem Frühjahr zu Tausenden unter dem Motto Maria 2.0 für eine Erneuerung der Kirche – auch in Freiburg.

    mehr WEITERLESEN...

  • Auf Perspektivwechsel in BeirutForschung von Studierenden

    Auf Perspektivwechsel in Beirut

    Die Aufnahme von Geflüchteten aus dem Nahen Osten wird spätestens seit dem Jahr 2015 in weiten Teilen der Gesellschaft als Bedrohung für Deutschland gesehen. Aber wie nehmen eigentlich Menschen aus dieser Region die „Flüchtlingskrise“ in Deutschland wahr? mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Uhi macht SommerpauseVerkürzte Sendezeiten bei uniFM 88,4

    Der Uhi macht Sommerpause

    Auch der fleißigste Uhi muss mal verschnaufen. Deshalb verkürzt uniFM in der vorlesungsfreien Zeit die moderierten Sendestunden. Vom 26. Juli bis 13. September hört ihr uniFM am Nachmittag von 16 bis 18 Uhr. Der Brunchbreak am Vormittag pausiert. Die Musiksendungen am Abend senden wir wie gewohnt. Wir wünschen euch einen schönen Sommer! mehr

    WEITERLESEN...

  • Still Surfin’The Beach Boys live auf dem ZMF

    Still Surfin’

    Sie sind noch unterwegs. Nicht alle und auch nicht alle zusammen, aber Mike Love und Bruce Johnston treten auch nach 58 Jahren noch als The Beach Boys auf. Am Montag haben sie im Zirkuszelt des ZMF das Abschlusskonzert ihrer Europatour gespielt. Farina aus der uniFM Redaktion hat Mike Love zum Interview getroffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Europaweit vernetzt: ESN FreiburgInterview

    Europaweit vernetzt: ESN Freiburg

    Das Erasmus Student Network (ESN) ist eine internationale Studierendenorganisation, die in diesem Jahr bereits ihren dreißigsten Geburtstag feiert. Seit 4 Jahren gibt es auch in Freiburg eine Sektion, die sich seitdem um Erasmusstudierende hier kümmert und den Austausch mit den lokalen Studierenden fördern möchte. uniFM sprach mit Dominic über den Erasmus-Spirit und Programmhighlights des vergangenen Sommersemesters. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Blood Orange – Angel’s PulseMusiktipp von uniFM #148

    Album der Woche: Blood Orange – Angel’s Pulse

    Sucht man nach Künstler*innen, die zeitgenössischen Indie-RnB verkörpern, stößt man fast zwangsläufig auf Devonté Hynes aka Blood Orange. Nach seinem Hit-Album Freetown Sound (2016) und dem beachtenswerten Nachfolger Negro Swan (2018) veröffentlicht er nun sein neues Mixtape Angel’s Pulse. mehr

    WEITERLESEN...

  • ‘bauschen und biegen’ geht in die dritte RundeAutorenlesung

    ‘bauschen und biegen’ geht in die dritte Runde

    Im Rahmen der Lesereihe ‘bauschen und biegen’ kommt im Juli Bettina Wilpert mit Ihrem Debütroman ‘nichts, was uns passiert’ nach Freiburg. Im Institutsviertel wird sie aus Ihrem Buch vorlesen, und anschließend mit Expertinnen diskutieren.
    uniFM sprach mit den OrganisatorInnen der Reihe, über Grauzonen sexualisierter Gewalt, die Verbindung von Literatur und gesellschaftlichen Debatten und die Frage, welcher Ort der Richtige für eine Lesung ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mia Morgan – GruftpopMusiktipp von uniFM #147

    Album der Woche: Mia Morgan – Gruftpop

    Mia Morgan kennt man eigentlich nicht. Dabei brachte die junge Kasslerin bereits im Sommer 2018 ihre erste Single „Waveboy“ raus. Den Song hat sie bei sich zu Hause im Wohnzimmer produziert und hatte Glück: Er kam an. Sogar so gut, dass Casper und Drangsal ihn in ihrem Podcast „Mit Verachtung“ gespielt haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Thom Yorke – ANIMAMusiktipp von uniFM #146

    Album der Woche: Thom Yorke – ANIMA

    Kaum eine Band wird von hornbrillentragenden Musiknerds so vergöttert wie Radiohead. Alben wie OK, Computer oder Kid A gelten, nicht zu Unrecht, als moderne Klassiker des Indie-Genres. Inzwischen ist gerade Sänger Thom Yorke vorwiegend solo unterwegs. Jetzt erscheint, passend zum Release des gleichnamigen Kurzfilms sein neues Album ANIMA. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sprachen lernen mal andersCafe Multilingua

    Sprachen lernen mal anders

    Sprachen lernt man am besten – genau – in dem man sie spricht. Trotzdem ist im Unterricht an der Universität oftmals nicht genügend Zeit da, um das ausreichend zu tun. Und wer privat eine Sprache lernt, der muss erstmal einen passenden Gesprächspartner finden. Eine Lösung für dieses Problem verspricht das Café Multilingua vom International Club des SWFR: An sogenannten “Sprachinseln” kann man sich dort mit gleichgesinnten in seiner Lieblingssprache unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Pride Month JuniThemenwoche Brunch Break

    Pride Month Juni

    Pride bedeutet mit Stolz zu sich selbst und seiner Sexualität zu stehen. Im Juni vor 50 Jahren legten die Stonewall-Aufstände in der Christopher Street den Grundstein für eine offene Gesellschaft. Der uniFM-Brunch Break hat sich zwei Wochen lang mit der LGBTQIA+-Community und ihren wichtigsten Themen auseinandergesetzt.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Kunst des Friedens100 Jahre Versailler Vertrag

    Die Kunst des Friedens

    Bereits zum 100. Mal jährt sich die Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrags. Die damit verbundene Hoffnung auf einen dauerhaften Frieden in Europa währte allerdings nur kurz. Gregor hat mit Professor Andreas Mehler gesprochen, um herauszufinden, welche Faktoren sich positiv bzw. negativ auf Friedensprozesse auswirken und was man unter „Frieden“ überhaupt grundsätzlich verstehen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Black Midi – SchlagenheimMusiktipp von uniFM #145

    Album der Woche: Black Midi – Schlagenheim

    Seit einem vielbeachteten Auftritt beim Radiosender KEXP Anfang dieses Jahres gilt Black Midi als Band, die dem sterbenden Rockgenre neues Leben einhauchen könnte. Mit ihrem am letzten Freitag erschienenen Debütalbum Schlagenheim beweist die britische Noise-Rock Gruppe, dass die Vorschusslorbeeren gerechtfertigt waren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das studentische GesundheitsmanagementZwischen Sport, Ernährung und Psychohygiene - Gesund durchs Studium

    Das studentische Gesundheitsmanagement

    Gesundheit ist an der Uni Freiburg ein immer wichtiger werdendes Thema. In Kooperation mit der der AOK hat die Uni Freiburg ein studentisches Gesundheitsmanagement geplant. Katja von uniFM hat sich mit Frau Poggel vom Institut Sport und Sportwissenschaften und Herrn Singler von der AOK zu den geplanten Angeboten unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • “KulTour Pur” im MensagartenInterview

    “KulTour Pur” im Mensagarten

    Am Donnerstag präsentiert der International Club des Studierendenwerks Freiburg ein “Best of” seines Kulturprogrammes beim großen Sommerfest im Mensagarten  – uniFM sprach mit zwei der Organisatoren über den International Club und die Programmhighlights für Donnerstag. mehr

    WEITERLESEN...

  • Blut- und OrganspendeThemenwoche Brunch Break

    Blut- und Organspende

    Der menschliche Körper ist bemerkenswert. Die Funktion und Zusammenarbeit aller Organe ermöglicht es uns wahnsinnige Aufgaben zu meistern. Egal ob Marathon oder an einem Montagmorgen früh aufzustehen. Dabei ist das Blut die wichtigste Flüssigkeit. Warum es essentiell ist sein Blut und seine Stammzellen zu spenden, erfahrt ihr in den Beiträgen aus unserer Brunch Break-Themenwoche zum Thema Blut-, Stammzell- und Organspende. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mattiel – Satis FactoryMusiktipp von uniFM #143

    Album der Woche: Mattiel – Satis Factory

    Retro ist anstrengend omnipräsent. Mittlerweile wünscht man dem Trend mit jeder vergangenheitsverliebten Neuerscheinung einen schnellen Tod herbei. Auch Mattiel errichten ihre musikalische Karriere seit dem Debut 2018 auf der rückwärtsgewandten Nostalgie. Jetzt liefern sie ein zweites Studioalbum, das selten konsequent die digitale Gegenwart ignoriert. Um so überraschender ist es, dass Satis Factory trotzdem unterhalten kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Fridays for FutureScientists For Future & Neue Hochschulgruppe

    Fridays for Future

    Die Umweltbewegung Fridays for Future klingt nicht ab. Greta Thunberg erhielt sogar die Auszeichnung Ambassador of Conscience Award (“Botschafter des Gewissens”) von Amnesty International. Auch hier in Freiburg ist die Bewegung immer noch aktiv und hat zwei neue Gruppen hervor gebracht – Scientists for Future und die Fridays for Future Hochschulgruppe. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ramadan in FreiburgIftar der MHG und des IC

    Ramadan in Freiburg

    You’ve probably already heard multiple times about it – it was Ramadan. The Muslims all over the world were fasting for 4 weeks. Vinnie visited an Iftar (Fast Breaking in the evening) organized by the International Club of the SWFR and the Muslimische Hochschugruppe in Freiburg last week. Start listening if you want to know what an Iftar is and how Ramadan is celebrated in different muslim countries. mehr

    WEITERLESEN...

  • Künstliche IntelligenzThemenwochen vom Brunch Break

    Künstliche Intelligenz

    Künstliche Intelligenz ist in aller Munde und begegnet uns fast überall und fast jeden Tag. Wenn man mehr darüber erfahren möchte, kommt man bei der Internetrecherche schnell zum langen Wikipedia Artikel. Damit ihr euch nicht durch seitenlanges pseudo-wissenschaftliches Kauderwelsch lesen müsst, könnt ihr euch einfach die Beiträge aus unseren Themenwochen im Brunch Break anhören. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Psychedelic Porn Crumpets – And Now For The WhatchamacallitMusiktipp von uniFM #142

    Album der Woche: Psychedelic Porn Crumpets – And Now For The Whatchamacallit

    Die Psychedelic Porn Crumpets aus dem australischen Perth haben sich den wohl klischeehaftesten Namen für eine Psych-Rock Band gegeben. Wer sich von diesem Vokabel-Wirrwarr nicht irritieren lässt, kann mit dem neuen Album And Now For The Whatchamacallit allerdings eine Menge Spaß haben! mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Flying Lotus – FlamagraMusiktipp von uniFM #141

    Album der Woche: Flying Lotus – Flamagra

    Fünf Jahre nach seinem letzten Album You‘re Dead ist der kalifornische Produzent Flying Lotus mit einem neuen Werk zurück. Mit seinem neuen Album Flamagra liefert er elektronischen Fusion-Jazz, gebettet in großartige Features und Feuermetaphern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Demokratiedefizit in EuropaInterview mit Ingo Henneberg

    Demokratiedefizit in Europa

    Am Wochenende waren Europawahlen! Passend dazu haben Julia und Sophie den Politikwissenschaftler Ingo Henneberg von der Uni Freiburg zu verschiedensten Fragen rund um das Thema Europa interviewt. Das Gespräch stellen wir euch hier noch mal zur Verfügung. Es lohnt sich reinzuhören! mehr

    WEITERLESEN...

  • Jugend und PolitikPolitisches Engagement

    Jugend und Politik

    Junge Menschen machen nicht nur durch Klimademonstrationen immer mehr in der Politik von sich reden. Gregor hat sich mit diesem Phänomen näher auseinandergesetzt und darüber mit dem Professor Thomas Nötzel sowie der Gemeinderätin Julia Söhne gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Irgendwie Indieparty….Konzertbericht: Ahoii-Festival 2019

    Irgendwie Indieparty….

    Am vergangenen Wochenende fand nach eineinhalb Jahren Pause wieder das Ahoii-Festival im Jazzhaus, Waldsee und The Great Räng Teng Teng statt. Renommierte Indie-Künstlerinnen und Künstler gaben sich vier Tage lang die Klinke in die Hand. Die uniFM-Musikredaktion hat die insgesamt acht Gigs aufmerksam verfolgt.   mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Injury Reserve – Injury ReserveMusiktipp von uniFM #140

    Album der Woche: Injury Reserve – Injury Reserve

    Vier Jahre ist es her, da veröffentlichte das Trio Injury Reserve aus Arizona „Live From the Dentist Office“ – ein über die einschlägigen Kanäle vertriebenes Gratis-Mixtape, das, wäre es bei einem Label erschienen, sicher eines der besten HipHop-Alben seines Jahrgangs gewesen wäre. Nun folgt mit Injury Reserve ihr Debüt im Langformat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bowie: Zwischen Rausch und GenialitätDavid Bowies Thin White Duke

    Bowie: Zwischen Rausch und Genialität

    David Bowie ist mit Ziggy Stardust oder Major Tom bekannt für wechselnde Bühnencharaktere. Eine seiner Kunstfiguren fällt dabei komplett aus dem Raster. In einer Phase der körperlichen und psychischen Selbstzerstörung erschafft er den Thin White Duke. Max Keefer über die Entwicklung und Wirkung von Bowies letztem Alter Ego. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Wir werden bunter”Ringvorlesung Gleichstellung und Diversität

    “Wir werden bunter”

    Unter dem Motto „Wir werden bunter“ gibt es dieses Semester eine Ringveranstaltung zum Thema Gleichstellung und Diversität in den Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften. Was sind die Aufgaben einer Diversitätsbeauftragten, wie kann man sich eine solche Vorlesungsreihe vorstellen und mit welchen Themen beschäftigt sie sich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Is there anybody out there?Forschung über Leben im All

    Is there anybody out there?

    Gibt es außerirdisches Leben und wenn ja, wie kann man es aufspüren? Wie lange wird die Suche danach noch dauern und ist die Kontaktaufnahme überhaupt so eine schlaue Idee? mehr

    WEITERLESEN...

  • Europawahl: Was Studierende denkenPolitik: Jugend in Europa

    Europawahl: Was Studierende denken

    Artikel 13 oder Fridays for Future, die junge Generation ist unzufrieden mit den Entscheidungen der Politik. Sie gehen auf die Straße, um für Veränderungen in der Umweltpolitik oder in Fragen der Digitalisierung zu demonstrieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Engagiert im HochschulsenatHochschulpolitik

    Engagiert im Hochschulsenat

    Junge Menschen haben einen anderen Blick auf die Welt. Johannes Wollnik studiert Medienkonzeption und sieht die studentische Perspektive als großen Vorteil im Senat der Hochschule Furtwangen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Rosie Lowe – YUMusiktipp von uniFM #139

    Album der Woche: Rosie Lowe – YU

    Es gibt kein Album, was dem Instagram-Canon so gerecht wird wie Rose Lowes neues Album YU, buchstabiert Y-U. Damit ist nicht gemeint, dass es plakativ sei, nein! Die britische Künstlerin weiß einfach wie man korrekt zwischen Indietronica und R&B abwiegt, weiß, dass Sound-Experimente wie subtile Gewürze anzuwenden sind, dass zu viel Autotune nervt, und kein Autotune der aktuellen R&B Couleur einfach nicht mehr entspricht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Big Thief – U.F.O.F.Musiktipp von uniFM #138

    Album der Woche: Big Thief – U.F.O.F.

    Als die amerikanische Folk-Rock Band Big Thief ihr 2016 erschienenes Debütalbum Masterpiece betitelten, war das vielleicht noch etwas voreilig. Spätestens mit ihrem dritten Album U.F.O.F. wird die Band dem Titel aber gerecht – und auch den vielen Vorschusslorbeeren, mit denen sie seit Jahren aus der Indie-Presse überhäuft werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schau mir in die Augen…The Citizen Is Present

    Schau mir in die Augen…

    Seit gestern sitzen sich auf dem Platz der Synagoge zwei Menschen gegenüber und schauen sich an. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches. Doch sie sitzen auf Stühlen, auf einem roten Teppich und schauen sich in die Augen. Uni-FM hat nachgefragt und rausgefunden was es damit auf sich hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Grillsaison ist eröffnet!Roast of Kandidat*innengrillen im E-Werk

    Die Grillsaison ist eröffnet!

    Am 26.05.2019 finden Kommunalwahlen in Freiburg statt. Passend dazu veranstaltet das Artik nächste Woche das Roast of Kandidat*innen-Grillen im E-Werk. Unsere Redakteurin Laura hat mit den Organisatorinnen und Organisatoren über alle wichtigen Infos rund um die Veranstaltung gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Bauschen & Biegen” is backNeue Lesereihe in Freiburg

    “Bauschen & Biegen” is back

    Im März ist mit „Bauschen&Biegen“ eine neue Lesereihe hier in Freiburg gestartet. Wie es mit der Reihe weiter geht und was uns in der nächsten Lesung erwartet, darüber hat Sarah mit Fabienne Fecht vom Organisatoren-Team gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das wünschen sich Freiburgerinnen und Freiburger vom neuen StadtratKommunalwahl Freiburg

    Das wünschen sich Freiburgerinnen und Freiburger vom neuen Stadtrat

    Am 26. Mai ist in Freiburg Kommunalwahl und Europawahl. 2014 lag die Wahlbeteiligung bei rund 50 Prozent. Wir finden, da geht noch mehr! Deshalb haben wir Freiburgerinnen und Freiburger gefragt, welche Probleme der neu zu wählende Stadtrat zu allererst anpacken soll und wie sie gelöst werden können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gefühle aus dem BilderbuchKonzertbericht und Interview mit Bilderbuch

    Gefühle aus dem Bilderbuch

    Die österreichischen Art-Popper von Bilderbuch sind zurzeit mit ihren beiden neuen Alben auf großer Tour. Am vergangenen Donnerstag spielten sie in Basel. Unser Redakteur Felix sprach mit dem Gitarristen über die Entstehungsgeschichte der Alben und ihre europäische Identität. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Aldous Harding – DesignerMusiktipp von uniFM #137

    Album der Woche: Aldous Harding – Designer

    Etwas unter dem Radar fliegt die Neuseeländerin Aldous Harding. Mit der Veröffentlichung  Studioalbum Designer am 26. April hat sie aber auf sich aufmerksam gemacht und ist uniFM Album der Woche geworden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die deutsch-französische Grenze überquerenInterview über den möglichen Aufbau der Strecke zwischen Freiburg und Colmar

    Die deutsch-französische Grenze überqueren

    Wann können wir eine direkte Bahnverbindung zwischen Freiburg und Colmar in vollen Zügen genießen? Eine Machbarkeitsstudie über das Bahnprojekt antwortet auf die Frage. Der europäische Abgeordnete Michael Cramer sagt uns, was er davon hält. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Loyle Carner – Not Waving But DrowningMusiktipp von uniFM #136

    Album der Woche: Loyle Carner – Not Waving But Drowning

    Einen erfolgreichen Nebenverdienst zu haben, gehört unter Hip-Hop Künstler*Innen schon fast zum guten Ton. Sido hat ein eigenes Tattoostudio, Kanye West ist der Designer hinter einer der erfolgreichsten Modekollektionen der Welt. Der Londoner Rapper Loyle Carner besitzt eine eigene Kochschule mit dem Namen „Chili con Carner“. Dort bringt er Kindern mit ADHS bei, wie man sich leichter konzentrieren und beruhigen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Chat-Bot als LehrerWissenschaftsjahr Künstliche Intelligenz

    Der Chat-Bot als Lehrer

    Wer schlau ist, lässt für sich arbeiten. Das Geld auf der Bank zum Beispiel oder die kleinen Geschwister – oder eben seine Intelligenz. Dafür sorgt bald unser persönlicher Privatlehrer: Der Chat-Bot für Künstliche Intelligenz. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein einzigartiges Bild!Landschaftsfotografie

    Ein einzigartiges Bild!

    Wie weit würdest du gehen für glitzernde Seen, Berggipfel im Nebelmeer, schroffe Küsten? Einzigartige Fotografien, auf Instagram scrollen wir sie durch im Sekundentakt. Dabei ist uns nicht bewusst, welche Abenteuer sich hinter jedem einzelnen Bild verbergen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Josefine Öhrn + The Liberation – Sacred DreamsMusiktipp von uniFM #135

    Album der Woche: Josefine Öhrn + The Liberation – Sacred Dreams

    Seit Josefin Öhrn + The Liberation 2015 ihr Debütalbum rausgebracht haben, versuchen Musikmagazine dem Sound des Quintetts Namen zu geben. Eine Mischung aus Kraut- und Stoner Rock, psychedelisch angehaucht und von einer Pop-fähigen Aura umhüllt – das ist zwar nicht präzise, aber konsensfähig. Am 22. April erscheint nun ihr drittes Studioalbum Sacred Dreams. mehr

    WEITERLESEN...

  • Grenzenlose AusbildungInterview mit einem deutsch-französischem Azubi

    Grenzenlose Ausbildung

    In der Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist auch im Bildungsbereich viel los. Heute kann man zum Beispiel auf französisch studieren oder ein Auslandspraktikum in Frankreich absolvieren. Aber nicht nur Hochschulausbildungen sind möglich… mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen den StühlenBericht: Between The Beats Festival - Lörrach

    Zwischen den Stühlen

    Das Between The Beats-Festival hat Tradition: Einst als Jazzfestival in Denzlingen gestartet ist es Jahre später nun ein recht großes Indie-Pop-Festival geworden, dass jährlich im Burghof in Lörrach stattfindet. Am Freitag gaben sich unter Anderem Dan Mangan, Me + Marie und Public Service Broadcasting die Ehre. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Hüterinnen der BücherWie es in den Bibliotheken der Uni zugeht

    Die Hüterinnen der Bücher

    Wenn es an einem an der Uni nicht mangelt, dann sind es die Bücher, ob gedruckt oder digital. Allein in der Uni-Bibliothek gibt es über 3,5 Millionen davon. Aber nicht nur die werden von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren in der UB und in 64 Fachbibliotheken an der Uni gehütet. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Meine Hand ist nicht aus Plastik!“M.C. Schmidt von Matmos im Gespräch

    „Meine Hand ist nicht aus Plastik!“

    Das Elektro-Avantgarde-Duo Matmos hat ein Album aufgenommen, für das es ausschließlich Plastikobjekte als Soundquelle verwendet hat. Im Interview mit uniFM spricht M.C. Schmidt, die eine Hälfte des Projekts, über den Aufnahmeprozess, den Spaß an konzeptioneller Kompromisslosigkeit und die oftmals diffuse Grenzziehung zwischen Künstlichkeit und Authentizität. mehr

    WEITERLESEN...

  • Berauschet Euch!Interview mit Laut und Lyrik

    Berauschet Euch!

    Am 11.04. feiert die Theatergruppe des Deutschen Seminars Laut und Lyrik im E-Werk Premiere zu ihrem neuen Stück Berauschet Euch!. Vorab waren Debbie Ewert und Simon Sahner bei uns im Studio und haben unseren Redakteur Benny Schmid in die wundersame Welt des Rausches eingeführt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Voll (Para-)Normal!Beratungsstelle in Freiburg

    Voll (Para-)Normal!

    Hat es bei euch in der WG schonmal gespukt? Oder hattet ihr zumindest schon mal ein rational absolut unerklärliches Ereignis? Falls ja, seid ihr damit auf jeden Fall nicht alleine. Denn aufgrund solcher Erlebnisse kontaktieren jedes Jahr rund 1.500 Menschen die hier in Freiburg ansässige “Parapsychologische Beratungsstelle”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Weyes Blood – Titanic RisingMusiktipp von uniFM #134

    Album der Woche: Weyes Blood – Titanic Rising

    Das dritte Studioalbum der Sängerin Weyes Blood liefert den perfekten Soundtrack für das Bild, das der Name Titanic Rising heraufbeschwört: Ein uralter Koloss, der sich durch die schwerelose Dunkelheit zurück Richtung Wasseroberfläche erhebt. Bedrückend und trotzdem hoffnungsvoll. Monumental und intim zugleich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kulturkommerz-Kritik und BauchtanzKonzertbericht: Altin Gün, live im Jazzhaus

    Kulturkommerz-Kritik und Bauchtanz

    Die niederländische Band Altin Gün ist eines der Pop-Phänomene der letzten Jahre. Seit dem Debütalbum On, das vor knapp einem Jahr erschien, ist das  Türk-Funk-Sextett aus Amsterdam fast ununterbrochen auf Tour. Am Mittwoch machte es nun halt im Jazzhaus. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?Musiktipp von uniFM #133

    Album der Woche: Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?

    Billie Eilish ist erst Siebzehn Jahre alt. Trotzdem, oder auch gerade deswegen, hat sie jetzt schon eine breite Fanbase. Die dürfte sich durch ihr Debütalbum When We All Fall Asleep, Where Do We Go? nochmal vergrößern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Aus Mali in die badischen RebenMalischer Winzer in Freiburg

    Aus Mali in die badischen Reben

    Aus dem Bürgerkrieg in Mali, über Libyen bis hinein in die badische Provinz. Souleymane hat einen weiten Weg hinter sich. Nun macht er eine Ausbildung im Weinbau, einem der traditionsreichsten und ältesten Gewerbe der Region. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: American Football – American Football (LP3)Musiktipp von uniFM #132

    Album der Woche: American Football – American Football (LP3)

    Einen guten Albumtitel zu finden ist schwer. Die amerikanische Math Rock Band American Football macht es sich bei der Titelgebung ihrer Projekte jedoch einfach. Jedes ihrer bisherigen zwei Studioalben ist nach der Band selbst benannt. Am vergangenen Freitag erschien das dritte Projekt der Band aus Illinois, welches wieder den Titel „American Football“ trägt und der Einfachheit halber als American Football LP3 vermarktet wird. mehr

    WEITERLESEN...

  • Fremde in der HeimatKonzertbericht & Interview: The Deadnotes

    Fremde in der Heimat

    Die Freiburger Indie-Punk Band The Deadnotes hat in den vergangenen zwei Monaten eine ausgedehnte Europatour gespielt. Am Samstag kehrten sie in die Heimat zurück und spielten im Slow Club. Anschließend waren sie bei uns zum Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Es wird Sommer im Slow ClubKonzerbericht & Interview: Die Heiterkeit

    Es wird Sommer im Slow Club

    Stella Sommer von Die Heiterkeit hat sich erst vor Kurzem auf eigene Pfade begeben und letztes Jahr ihr Solodebüt 13 Kinds of Happiness veröffentlicht. Im Moment ist sie aber wieder mit Band unterwegs und hat Die Heiterkeit im Slow Club auf die Bühne gebracht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf in die TraumweltKonzertbericht: Sugar Candy Mountain, live im Swamp

    Auf in die Traumwelt

    Einmal quer über den Atlantik kamen Sugar Candy Mountain letzte Woche – bis nach Freiburg. Die Psychedelic Rockband aus Oakland sind momentan auf Europatour und spielten vergangenen Freitag im Swamp. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Karen O & Danger Mouse – Lux PrimaMusiktipp von uniFM #131

    Album der Woche: Karen O & Danger Mouse – Lux Prima

    Brian Joseph Burton, besser bekannt unter seinem alter Ego DJ Danger Mouse ist für seine extravaganten Musikprojekte bekannt. Sei es das Verkaufen leerer CDs oder das Fusionieren eines Beatles- mit einem Jay-Z-Album – der New Yorker DJ ist für manchen Kulturstunt gut. Um so schöner, dass er mit Lux Prima, einem Kollabo-Album mit Karen O von den Yeah Yeah Yeahs, zwar ein sehr konventionelles, aber eben auch sehr gutes Album veröffentlicht hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen Genie und BlödsinnKonzertbericht & Interview: Dagobert, live in Basel

    Zwischen Genie und Blödsinn

    Kaum ein Künstler vereint modernen Avantgardismus, schweizerische Merkwürdigkeit und die Ästhetik des Goth-Hipsters so gut, wie Lukas Jäger in seiner Kunstfigur Dagobert. Mit dem recht erfolgreichen dritten Album Welt Ohne Zeit im Rücken tourt der gebürtige Aargauer seit geraumer Zeit durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Freitag machte er im Hirscheneck in Basel halt und gewährte uniFM eine Audienz. mehr

    WEITERLESEN...

  • Es gibt keine Erde BFridays for Future Freiburg

    Es gibt keine Erde B

    Am 15. März war Freitag, und das heißt Fridays for Future. Schülerinnen und Schüler, Studierende und Azubis streiken für Klimaschutz und fordern die Politik auf, endlich zu handeln. Jesko Treiber ist einer der Organisatoren in Freiburg. Wir haben mit ihm über sein Engagement gesprochen – und Bilder vom Streik gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Sasami – SasamiMusiktipp von uniFM #130

    Album der Woche: Sasami – Sasami

    Alben von Indierock-Künstlerinnen erfahren spätestens seit dem Debüt von Snail Mail endlich den Hype, den sie längst verdient hätten. Die Auferstehung des Genres, das Anfang der 2000er eigentlich erledigt schien, ist alleine schon deshalb ein Segen, weil es Releases wie das Debüt von Sasami Ashworth, kurz Sasami hervorbingt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Little Simz – Grey AreaMusiktipp von uniFM #129

    Album der Woche: Little Simz – Grey Area

    Little Simz ist alles andere als eine Newcomerin. In Londons Rap Szene kennt man sie seit einer guten Dekade für ihre Punchline gespickten, persönlichen Geschichten und ihre präzise gesetzten Reime, die sie mit schnellen, zurückgenommenen Flows serviert. Das gerade erschienene dritte Album Grey Area, setzt ein weiteres Ausrufezeichen hinter die Karriere der 24-Jährigen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Feels – Post EarthMusiktipp von uniFM #128

    Album der Woche: Feels – Post Earth

    Dystopien scheinen gerade, wenig verwunderlich, schwer en-vogue zu sein. Diesem Trend schließt sich auch die Indie-Rock Band FEELS aus Los Angeles an. Mit ihrer zweiten LP liefert das Quartett um Frontfrau Laena Geronimo ein Konzept-Album ab, in dem es darum geht, die Erde zurückzulassen. Dieses potentiell sehr prätentiöse oder aber allzu ironisch gebrochene Konzept geht die Band aber dankenswerterweise sehr verspielt und locker an. mehr

    WEITERLESEN...

  • Blick über den TellerrandInitiative "Über den Tellerrand" im Interview

    Blick über den Tellerrand

    Gemeinsam kochen und Freundschaften schaffen zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Dafür steht die Initiative „Über den Tellerrand“. Philippa Baurmann und Nora Adelhardt organisieren unteranderem die Events und zeigen wie Kochen verbindet und die Initiative in Freiburg Kulturen zusammenbringt.

    mehr WEITERLESEN...

  • Zwischen Witz und WeirdnessKonzertbericht: Kreisky, live @ The Great Räng Teng Teng

    Zwischen Witz und Weirdness

    Wien ist nicht gerade arm an mehr oder minder erfolgreichen Kulturexporten, die sich in erster Linie durch ihre Merkwürdigkeit definieren. Die Band Kreisky macht da keine Ausnahme. Die Österreicher sind gerade mit ihrem sechsten Album Blitz auf Deutschlandtour. Am Freitag spielten sie im The Great Räng Teng Teng. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bürgerentscheid DietenbachFreiburg wählt

    Bürgerentscheid Dietenbach

    Bezahlbaren Wohnraum für Freiburg. Das wollen beide Parteien. Der Weg dorthin aber entzweit die Befürwortenden und die Gegnerinnen und Gegner des geplanten Stadtteils Dietenbach. mehr

    WEITERLESEN...

  • Und wo feierst du?Forschungsprojekt

    Und wo feierst du?

    Alle gehen feiern – aber wo genau eigentlich? In die Disco, in eine Bar, auf ein Konzert? Genau das will Prof. Dr. Tim Freytag in seinem neuen Forschungsprojekt „Freiburger Nacht-Orte“ untersuchen. Wer Teil des wissenschaftlichen Projekts sein möchte, kann an der Umfrage teilnehmen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Nerven im Interview

    Die Nerven im Interview

    Am Sonntag spielten Die Nerven ihr erstes Konzert des Jahres im Waldsee. Wir haben vor dem Gig mit Bassist und Sänger Julian Knoth und Drummer Kevin Kuhn gesprochen. Unter anderem ging es um die Produktion des aktuellen Albums Fake und warum sie in ihren Texten nicht gerne de Zeigefinger erheben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Geflüchtete an HochschulenFlucht und Studium

    Geflüchtete an Hochschulen

    Viele Menschen müssen ihren Lebensmittelpunkt aufgrund von extremen Umständen aufgeben, ihre Heimat verlassen und sich ein neues Leben in einem fremden Land aufbauen. An Universitäten gibt es oft verschiedene Initiativen, die gerade junge Geflüchtete beim Studienstart helfen. Leon hat sich damit beschäftigt, welche Hürden es für Geflüchtete beim Einstieg ins Studium gibt und wie sie in Freiburg unterstützt werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • These Charming Men!Konzertbericht: The Velveteins, live @Swamp

    These Charming Men!

    Ob Arcade Fire, Broken Social Scene oder Nap Eyes – Der kanadische Gegenwarts-Indie gilt nicht zu unrecht als der aktuelle heiße Scheiß. Neuster Kulturexport des nordamerikanischen Höflichkeitsutopias sind zweifellos die College-Indie-Boys von The Velveteins, die am Samstag Abend dem Swamp Freiburg einen Besuch abgestattet haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Homeshake – HeliumMusiktipp von uniFM #127

    Album der Woche: Homeshake – Helium

    Seit dem das newtonsche Gravitationsgesetz 1687 in Kraft getreten ist, zieht die Schwerkraft fast alle Körper vom Himmel runter und klebt sie auf die Erdkruste. Allerdings nur fast alle Körper! Der Synth-Pop Musiker Peter Sagar aka Homeshake fällt zum Beispiel nicht unter dieses doch so rigide Gesetz. Er schwebt durch sein Studio und produziert luftige Beats und Töne. mehr

    WEITERLESEN...

  • Können wir CO2 unterirdisch lagern?Klimaschutz

    Können wir CO2 unterirdisch lagern?

    Bis zum Ende des Jahrhunderts wird sich das Weltklima voraussichtlich um zwei bis vier Grad erwärmen – eine Katastrophe für die Tier- und Pflanzenwelt unseres Planeten. Verantwortlich ist der Anstieg von Treibhausgasen wie CO2 in der Atmosphäre. Um unsere Emissionen zu reduzieren, diskutieren Wissenschaftler verschiedene Modelle. Ein möglicher Ansatz: Das Gas soll nicht mehr in die Atmosphäre, sondern in die Erde geleitet werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Mute der VerzweiflungKonzertbericht: Die Nerven, 17.02.19

    Mit dem Mute der Verzweiflung

    Fake, das vierte Album des Stuttgarter Trios Die Nerven hat 2018 ihre Stellung als Pioniere des neuen deutschen Postpunk zementiert. Mit einer leichten Dosis Pop und prägnanten Texten über postmoderne Scheißgefühle im Gepäck machten sich Julian Knoth, Max Rieger und Kevin Kuhn auf zu einer ausgiebigen Deutschlandtour, die am Sonntag Abend im Waldsee halt machte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Die Goldenen Zitronen – More Than A FeelingMusiktipp von uniFM #126

    Album der Woche: Die Goldenen Zitronen – More Than A Feeling

    Die Goldenen Zitronen sind schon seit fast 50 Jahren dabei. Angefangen haben sie mit Punk doch dabei blieb es nicht. Das neueste Album More Than A Feeling ist ein weiteres Werk in der Geschichte der Band und zeigt, wie feinfühlig die Hamburger ihre krautigen Wurzeln in neue Genre umtopfen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Moral und Ethik in der UnternehmensführungUnternehmensskandale

    Moral und Ethik in der Unternehmensführung

    Ob bewusste Manipulation von Motoren oder die Veruntreuung von Spendengeldern: Sowohl Wirtschaftsunternehmen als auch Unternehmen aus dem non-profit Bereich sind immer wieder Akteure öffentlicher Skandale. Diese Skandale haben Professoren der Uni Freiburg im Rahmen des grenzübergreifenden EUCOR Projekts nun zu einem neuen Seminarkonzept inspiriert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie prüft die Uni eure Arbeiten?Plagiate

    Wie prüft die Uni eure Arbeiten?

    Korrektes wissenschaftliches Arbeiten heißt: Zitate und fremde Gedanken richtig angeben, Statistiken unverfälscht wiedergeben und andere Forschende nicht sabotieren. Eigentlich Ehrensache. Trotzdem wird auf dem Weg zum Master oder Doktortitel immer wieder betrogen. Ilyas Buss hat nachgefragt, wie an der Uni Freiburg sichergestellt wird, dass die Regeln der Wissenschaftlichkeit eingehalten werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Jungstötter – Love IsMusiktipp von uniFM #125

    Album der Woche: Jungstötter – Love Is

    Sizarr ist tot, lang lebe Sizarr! Seit sich die Electro-Indie-Pop Band im September auflöste, sind ihre ehemaligen Mitglieder in ihrer Kreativität nicht mehr aufzuhalten. Keyboarder P. A. Hülsenbeck bewegt sich nun im Ambient Pop, Drummer Goura Sou experimentiert mit Synthesizern. Frontmann Jungstötter hat vergangene Woche mit Love Is ein Pianopopalbum veröffentlicht, das die bisherigen Releases in den Schatten stellt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Balthazar – FeverMusiktipp von uniFM #124

    Album der Woche: Balthazar – Fever

    Fieber im Januar., die rote Säule im Thermometer klettert immer weiter hoch, bis dass das Glasgehäuse dem Druck nicht mehr stand hält und das ganze Ding dir mit einem Riesen-Knall um die Ohren fliegt. Balthazar veröffentlichten letzten Freitag ihr neues Album Fever. erhitzte Rhythmen, orientalische Instrumente, und Gesang der zu einer Fata Morgana verschwimmt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: James Blake – Assume FormMusiktipp von uniFM #123

    Album der Woche: James Blake – Assume Form

    Im Mai 2018 veröffentlichte James Blake die Electropop-Ballade „Don’t Miss It“, die Pitchfork einfach als „sad boy music“ abstempelte. Pitchfork entging damals allerdings das Wesentliche: Im zweiten Vers des Songs zeigte sich auf einmal ein neuer James Blake, James schien gut gelaunt, er wirkte verliebt, es sah so aus, als wäre James zum ersten Mal in seiner Discographie… glücklich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Watsky – ComplaintMusiktipp von uniFM - #122

    Album der Woche: Watsky – Complaint

    Der Rapper George Watsky war anfangs nur bekannt durch das Video „Pale kid raps fast“. Mit der Zeit hat sich aber eine treue Fanbase um den Rapper und Dichter aus San Francisco gebildet. Knapp zehn Jahre nach dem Video, ist diese Anhängerschaft noch größer geworden, die Musik hat sich im Kern aber nicht verändert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das schöne Leben: Steiner & MadlainaKonzertbericht & Interview

    Das schöne Leben: Steiner & Madlaina

    Das Duo Steiner & Madlaina aus der Schweiz war zum Tourauftakt am 9. Januar 2019 im Jazzhaus um das Debütalbum Cheers vorzustellen. uniFM hat das Konzert präsentiert und als wäre das nicht schon genug, konnten wir die beiden auch noch für ein Interview gewinnen, in dem sie unter anderem über die neue Welle Schweizer Musik in Deutschland sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Bonnie Li – Wo MenMusiktipp von uniFM - #121

    Album der Woche: Bonnie Li – Wo Men

    Dass ein Umzug nach Berlin kreative Kräfte freisetzen kann, wussten schon David Bowie und Iggy Pop. Die in China geborene Songwriterin Bonnie Li tat es ihnen gleich und zog letztes Jahr in die Hauptstadt. Am Ende ihrer Eingewöhnungsphase steht nun ihr Debütalbum Wo Men. mehr

    WEITERLESEN...

  • Julias Album des Jahres: Khruangbin – Con todo el mundoJahrescharts 2018

    Julias Album des Jahres: Khruangbin – Con todo el mundo

    Die uniFM Musikredaktion lässt das Jahr Revue passieren und kürt ihre Alben des Jahres 2018. Redakteurin Julia hat sich von Khruangbins neuem Album Con todo el mundo überzeugen lassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Leonardos Album des Jahres: Arctic Monkeys – Tranquility Base Hotel + CasinoJahrescharts 2018

    Leonardos Album des Jahres: Arctic Monkeys – Tranquility Base Hotel + Casino

    Die uniFM Musikredaktion lässt das Jahr Revue passieren und kürt ihre Alben des Jahres 2018. Redakteur Leonardo hat sich für Tranquility Base Hotel + Casino von Arctic Monkeys entschieden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Beste des Jahres 2018Jahrescharts

    Das Beste des Jahres 2018

    Ihr habt über das beste Album, die beste Konzertlocation Freiburgs und das beste baden-württembergische Festival abgestimmt! Und auch unsere Kritiker*Innen-Jury aus Kulturschaffenden Freiburgs hat sich für ihre beste Band des Jahres entschieden. Hier sind die Ergebnisse… mehr

    WEITERLESEN...

  • Marie-Nellas Album des Jahres: Noname – Room 25Jahrescharts 2018

    Marie-Nellas Album des Jahres: Noname – Room 25

    Die uniFM Musikredaktion lässt das Jahr Revue passieren und kürt ihre Alben des Jahres 2018. Bei Redakteurin Marie-Nella läuft Room 25 von Rapperin Noname schon seit Monaten hoch und runter… mehr

    WEITERLESEN...

  • Farinas Album des Jahres: Janelle Monáe – Dirty ComputerJahrescharts 2018

    Farinas Album des Jahres: Janelle Monáe – Dirty Computer

    Das ganze Jahr über kürt die uniFM-Musikredaktion ihr Album der Woche und stellt es auch vor. Jetzt seid ihr dran! Stimmt jetzt über euer Album des Jahres ab. Farina ist sich sicher: Dirty Computer von Janelle Monáe ist ihr Album des Jahres. mehr

    WEITERLESEN...

  • Inessas Album des Jahres: Muse – Simulation TheoryJahrescharts 2018

    Inessas Album des Jahres: Muse – Simulation Theory

    Das ganze Jahr über kürt die uniFM-Musikredaktion ihr Album der Woche und stellt es auch vor. Jetzt seid ihr dran! Stimmt jetzt über euer Album des Jahres ab. Inessas Album des Jahres ist Simulation Theory von Muse. mehr

    WEITERLESEN...

  • Maximilians Album des Jahres: MGMT – Little Dark AgeJahrescharts 2018

    Maximilians Album des Jahres: MGMT – Little Dark Age

    Das ganze Jahr über kürt die uniFM-Musikredaktion ihr Album der Woche und stellt es auch vor. Jetzt seid ihr dran! Stimmt jetzt über euer Album des Jahres ab. Maximilians Album des Jahres ist von MGMT – Little Dark Age. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wohnen wie eine BienenköniginInsektenhotels

    Wohnen wie eine Bienenkönigin

    Das massive Sterben von Insekten in Deutschland ist eines der großen Probleme unserer Zeit. Was für Insekten gibt es heute noch in Deutschland, wo findet man sie und wie verändern sich die Populationen? Wissenschaftler an der Uni Freiburg wollen das Insektensterben zusammen mit Schulen in Deutschland genauer beobachten und starten dazu jetzt das Projekt „Schulinsektenhaus“. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lauras Album des Jahres: The Blaze – DancehallJahrescharts 2018

    Lauras Album des Jahres: The Blaze – Dancehall

    Seit Daft Punk und M83 gilt guter und auch experimenteller Elektro-Pop wahrscheinlich als eine der lukrativsten Exportwaren Frankreichs. Das hat das Duo The Blaze mit dem diesjährigen Album Dancehall erneut bewiesen. Darin liefern die beiden Cousins eine Mischung aus Deephouse und Pop, die nicht dem Mainstream entspricht, aber trotzdem massentauglich ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Endlich professionell!(Sandy) Alex G im Interview

    Endlich professionell!

    Mehrere Jahre lang veröffentlichte Alex Giannascoli alias (Sandy) Alex G seine Musik selbst über Bandcamp, bis ein Label auf ihn aufmerksam wurde.  Am vergangenen Mittwoch hat (Sandy) Alex G als Vorgruppe zu The War on Drugs in Hamburg gespielt. UniFM hat ihn dort getroffen und mit ihm über das letzte Album, das ungesunde Lesen von Albumkritiken und seine Vorliebe fürs Kochen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Katharinas Album des Jahres: Blood Orange – Negro SwanJahrescharts 2018

    Katharinas Album des Jahres: Blood Orange – Negro Swan

    Das ganze Jahr über kürt die uniFM-Musikredaktion ihr Album der Woche und stellt es auch vor. Jetzt seid ihr dran! Stimmt jetzt über euer Album des Jahres ab. Katharinas Album des Jahres ist von Blood Orange – Negro Swan. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Bilderbuch – Mea CulpaMusiktipp von uniFM - #120

    Album der Woche: Bilderbuch – Mea Culpa

    Der Dezember hat begonnen und damit auch die perfekte Zeit für ein Weihnachtsalbum. Zwar nicht lyrisch, aber vom Sound her kommt das diese Woche erschiene Album Mea Culpa von der österreichischen Band Bilderbuch ziemlich nah an dieses Genre ran. Das wurde letzte Woche, ganz plötzlich und überraschend von der Band via Twitter und Instagram angekündigt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der goldene Uhi 2018uniFM Jahrescharts

    Der goldene Uhi 2018

    Entgegen aller kursierender Gerüchte – die Freiburger Musik- und Subkulturszene lebt. Und wie! Um herauszufinden welche Band sich besonders in der Freiburgerszene hervorgetan hat, hat uniFM eine Kritiker*Innen Jury aus Freiburger Kulturschaffenden zusammengestellt. Jetzt stehen die sechs besten Bands Freiburgs fest. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM – Jahrescharts!Stimmt ab! Jahrescharts 2018

    uniFM – Jahrescharts!

    Das ganze Jahr über kürt die uniFM-Musikredaktion ihr Album der Woche und stellt es auch vor. Jetzt seid ihr dran! Stimmt jetzt über euer Album des Jahres, die beste Konzertlocation und das beste Festival in Baden-Württemberg ab. Mit etwas Glück könnt ihr einen von drei uniFM-Weihnachtsbeuteln gewinnen! mehr

    WEITERLESEN...

  • Austins interessanteste Stimme…..Molly Burch im Interview

    Austins interessanteste Stimme…..

    Die texanische Songwriterin Molly Burch hat im Oktober mit First Flower ihr zweites Album veröffentlicht und tourt damit gerade durch Europa. Im Rahmen dieser Tour hat sie vergangenes Wochenende auch in Hamburg halt gemacht und unserer Redakteurin Julia Caspers ein Interview gegeben… mehr

    WEITERLESEN...

  • Selbstbewusst AnarchonistischDie Psychidelic-Rockband Triptides im Interview

    Selbstbewusst Anarchonistisch

    Das Trio Triptides aus Los Angeles wirkt mit seiner Ästhetik und seinen psychedelic-Songs manchmal wie ein Relikt der Siebziger-Jahre. Dabei gibt es die Band erst seit 2010. Über die Balance zwischen Retro- und Gegenwartspop, die Entstehung ihres neuen Albums, flötenbasierten Bandfreundschaften und vielem mehr haben sie im Interview mit Redakteur Max Keefer geplaudert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Lafote – FinMusiktipp von uniFM - #119

    Album der Woche: Lafote – Fin

    Junger deutscher Post-Punk erfährt in den letzten Jahren eine, nicht mehr für möglich gehaltene, Frischzellenkur. Hinter den Lokalmatadoren von Die Nerven drängen mit Karies, Messer oder All Diese Gewalt junge Bands mit teils großartigen Debüts nach. In diese Gruppe gesellen sich nun auch die jungen Hamburger von Lafote, die mit Fin ihr wort- und klanggewaltiges Debüt vorlegen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The Wave Pictures – Look Inside Your HeartMusiktipp von uniFM - #118

    Album der Woche: The Wave Pictures – Look Inside Your Heart

    Mit Look Inside Your Heart veröffentlichen The Wave Pictures am 09.11. schon ihr zweites Album dieses Jahr und ist ihr insgesamt Achtzehntes in 20 Jahren Bandgeschichte. Generell sind die drei Bandmitglieder bekannt dafür, zumindest musikalisch sehr produktiv zu sein. Das Album selbst entstand abends in einer Session und auf ReeltoReel-Tape – ohne Computer-Nachbearbeitung. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Du bist so symmetrisch!”Klaus Johann Grobe im Interview

    “Du bist so symmetrisch!”

    Das Duo Klaus Johann Grobe tourt im Moment durch Deutschland. Wir haben Dani und Sevi anlässlich eines Konzertes in Hamburg getroffen und sie zu ihrem kürzlich erschienenen Album Du bist so symmetrisch befragt. Auch diese Platte liefert uns wieder charmante Diskonummern im Sinne der 70er, die allerdings deutlich geradliniger auf die Tanzfläche führen und diesmal ohne die liebgewonnen Hammond-Orgel auskommen müssen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Stein rollt…Rolling Stone Park 2018 – Ein Erfahrungsbericht

    Der Stein rollt…

    Am Wochenende ging im Europa-Park Rust das Musikfestival Rolling Stone Park über die Bühne. Während das Schwesterfestival am Weißenhäuser Strand bereits seit einigen Jahren zu einer der zuverlässigsten Adressen für geschmackssichere Popmusik aus dem In- und Ausland zählt, fand sein süddeutsches Pendant dieses Jahr zum ersten Mal im Europapark statt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Freiburg ist halt zweite Heimat, weisch?”Der Freiburger Rapper HAZE im Interview

    “Freiburg ist halt zweite Heimat, weisch?”

    Wäre er nach seinem letzten Album Zwielicht nicht mit seiner Frau von Freiburg nach Karlsruhe gezogen, wäre der Rapper HAZE auf einem guten Weg, Freiburgs bekanntester Subkultureact zu werden. Am vergangenen Samstag spielte er im Waldsee, ein “quasi-Heimspiel”. Wir haben ihn getroffen und mit ihm über sein neues Album, Freiburger Heimatgefühle und die lokale Szene geredet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gitarre und Kabarett statt LehrerfrustKreativ im Lehrberuf

    Gitarre und Kabarett statt Lehrerfrust

    Einige von den Lehramtsstudierenden stecken vielleicht schon in der Vorbereitung fürs Staatsexamen, andere haben dieses Semester mit dem Master of Education an der Uni Freiburg begonnen und dann sind da noch jene, die sich gerade auf ihr Referendariat vorbereiten. Dass man dem Lehrer und Lehrerinnen – Dasein aber nicht zwingend seine ganze Zeit widmen muss, das hat der Freiburger Marc Hofmann für sich entdeckt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mozart und Mahler –  MoMa 2Orchestra and Choral Society

    Mozart und Mahler – MoMa 2

    Transhumanismus und Digitalisierung sind nicht unbedingt die Schlagworte, die Assoziationen mit klassischer Musik auslösen. Das will Wolfgang Roese, Dirigent der Orchestra und Choral Society (ORSO), mit MoMa 2 nun ändern. MoMa steht für Mozarts Requiem mit Mahlers Symphonie Nr. 2. Was Mozart mit mordenem Transhumanismus gemein hat, erzählt Roese im Interview mit uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schlafen wird überbewertetLange Nacht der Uni

    Schlafen wird überbewertet

    Lust auf spannende Vorträge und coole Bands? Am Donnerstag, 15. November 2018, findet von 19 – 4 Uhr wieder die „Lange Nacht der Universität“ im Audimax statt. Orga-Mitglied Jessica hat uniCROSS drei wichtige Fragen beantwortet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: J Mascis – Elastic DaysMusiktipp von uniFM - #117

    Album der Woche: J Mascis – Elastic Days

    Wenn sich Mitglieder stilprägender Bands auf Solopfade begeben, ist das für Fans meist sehr aufschlussreich. Oft dienen solche Alben aber auch nur zur ultimativen musikalischen Selbstverwirklichung, nicht selten geht diese allerdings in einem Meer von Ideenlosigkeit und Narzissmus unter. J Masics, Sänger der Band Dinosaur Jr., einer der wichtigsten Noise-Bands der letzten 40 Jahre, stellt jedoch schon seit 2011 unter Beweis, dass sein Solo-Werk zwar an Dinosaur Jr. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Two Medicine – AstropsychosisMusiktipp von uniFM - #116

    Album der Woche: Two Medicine – Astropsychosis

    Paul Alexander wollte einfach mal was anders machen. Also ist der Bassist der Band Midlake nach Hause gefahren, nach Denton Texas und hat sein Soloprojekt Two Medicines kreiert. Innerhalb der nächsten 15 Monate ist sein Soloalbum “Astropsychosis“ enstanden. Das klingt aber mehr nach seiner musikalischen Heimat als nach neuentdeckter Fremde. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der folktronica schönste BromanzeInterview & Konzertbericht: tunng, live @artheater Köln, 03.11.18

    Der folktronica schönste Bromanze

    Erstmals seit 10 Jahren spielen tunng auf der aktuellen Tour wieder zusammen in ihrer ursprünglichen Besetzung. Die Rückkehr von Sam Genders in die Band hat dabei ungeahnte Energien freigesetzt, was das neue Album Songs You Make At Night bereits angedeutet hatte. Im Gespräch mit uniFM erzählen sie von wieder gewonnenen Studiodynamiken, Schlaf und der Rückkehr ihrer alten Antagonistin Jenny. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Soap & Skin – From Gas To Solid / you are my friendMusiktipp von uniFM - #115

    Album der Woche: Soap & Skin – From Gas To Solid / you are my friend

    Die Künstlerin Soap&Skin, die eigentlich Anja Plaschg heißt und aus Österreich kommt, hat mit ihrem Album From Gas to Solid/ you are my friend, und ist das erste Album des musikalischen Projekts seit 6 Jahren, das zum Hauptanteil in Eigenproduktion im Zuhause der Künstlerin entstand. Mit dem Album hat sie einen musikalischen Alleskönner geschaffen: die 12 Songs wirken nicht aufdringlich, können gleichzeitig aber auch sehr überwältigend sein. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Team People”Podcast 2typen1mic - #05

    “Team People”

    2typen1mic ist der deutlich überdurchschnittliche Podcast von uniFM, der sich mit all dem beschäftigt, was Film, Fernsehen, Politik, Nachrichten und Forschung derzeit so hergeben. Alle zwei Wochen begeben wir – Benjamin “Schmidhead” Schmid und Philipp “Madness” Mentis – uns ans Mikro, um für euch eine knappe Stunde lang gegen jegliche Form der Wackness und sowieso gegen das ewig lauernde Mittelmaß vorzugehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nennt mich Adolphe …Studentisches Theater

    Nennt mich Adolphe …

    Wenn man sein ungeborenes Kind Adolphe nennen will, kann es schon mal Ärger geben. Dabei sollte es doch nur ein gemütliches Abendessen mit Freunden und Familie werden. Der Freiburger Interessenverbund für studentisches Theater, kurz FIST, bringt als gemeinsame Aktion das Theaterstück ‚Der Vorname‘ auf die Bühne. mehr

    WEITERLESEN...

  • Heiß, heißer, feuer.zeugFaire, feministische Pornos

    Heiß, heißer, feuer.zeug

    Die Gründung von Start-Ups ist aktuell in aller Munde und auch Pornos erfreuen sich größter Beliebtheit. Die  Studierenden Leon Schmalstieg und Kira Kurz haben die beiden Dinge in einem Porn-Start-Up für faire, feministischen Pornos zusammen geführt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Der Mensch hinter der MusikMusikermedizin

    Der Mensch hinter der Musik

    Für fast alles gibt es eine medizinische Fachrichtung: Chirurgie, Orthopädie und Dermatologie sind überall bekannt. An der Uniklinik Freiburg gibt es aber ein spezielles Institut, das sich explizit mit der Gesundheit von Musikerinnen und Musikern beschäftigt. Denn: Wer täglich ein Instrument spielt, belastet den eigenen Körper. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mavi Phoenix – Young Prophet IIMusiktipp von uniFM - #114

    Album der Woche: Mavi Phoenix – Young Prophet II

    Das Pop-Business folgt seit jeher gewissen Regeln. Eine davon ist, dass im Indepedent-Bereich Alben entstehen, die stilprägend für Mainstream-Releases der folgenden Jahre sind. Dieser Logik folgend ist Mavi Phoenix mit ihrer EP “Young Prophet II” eigentlich zu spät dran, schließlich weckt die EP Assoziationen mit den ganz Großen der zeitgenössischen amerikanischen Popmusik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Augen zu, weiterpaddeln!Podcast 2typen1mic - #04

    Augen zu, weiterpaddeln!

    2typen1mic ist der deutlich überdurchschnittliche Podcast von uniFM, der sich mit all dem beschäftigt, was Film, Fernsehen, Politik, Nachrichten und Forschung derzeit so hergeben. Alle zwei Wochen begeben wir – Benjamin “Schmidhead” Schmid und Philipp “Madness” Mentis – uns ans Mikro, um für euch eine knappe Stunde lang gegen jegliche Form der Wackness und sowieso gegen das ewig lauernde Mittelmaß vorzugehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Parcels – ParcelsMusiktipp von uniFM - #113

    Album der Woche: Parcels – Parcels

    Das hat dann doch länger gedauert als gedacht – Als ich die Parcels vor gut anderthalb Jahren bei einem Festival zum ersten Mal auf der Bühne sah, waren ich und das anwesende Publikum uns bereits einig, dass wir gerade der Geburt des nächsten ganz großen Pop-Phänomens beiwohnten. So grandios unattraktiv jedes einzelne der vier Bandmitglieder für sich auch war, als Band strahlte das Quartett eine unfassbare Sexyness aus. mehr

    WEITERLESEN...

  • Reha-Roboter in der medizinischen TherapieInterview

    Reha-Roboter in der medizinischen Therapie

    Auch dank medizinischer Fortschritte wird der Mensch immer älter. Damit steigt allerdings auch die Zahl derer, die aufgrund alterstypischer Erkrankungen medizinische Therapie und Reha-Maßnahmen benötigen. Schon heute mangelt es an Pflegekräften; in Zukunft könnten daher Roboter unterstützend eingesetzt werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Forschungsprojekt in der JudaistikKleiner Studiengang, viel Theorie - aber es kann auch praktisch sein!

    Forschungsprojekt in der Judaistik

    Der Studiengang Judaistik an der Universität Freiburg zählt zu den kleinsten Deutschlands. In diesem sonst eher theorielastigen Studiengang hat es in diesem Sommersemester zum zweiten Mal ein Forschungsprojekt gegeben, in dem Studierende auch praktisch arbeiten können. In Zusammenarbeit mit einem Museum in Basel wird anhand von Briefen einer bekannten Familie jüdische Geschichte von Studierenden aufgearbeitet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Steiner & Madlaina – CheersMusiktipp von uniFM - #111

    Album der Woche: Steiner & Madlaina – Cheers

    Die Familie Pollina aus der Schweiz gilt als eine der großen Musikerfamilien der Alpenrepublik. Vater Pippo Pollina, als junger Mann aus Italien emigriert, ist seit den Achtzigerjahren eine Instanz im italo-helvetischen Pop, Sohn Julian hat als Faber einen kometenhaften Aufstieg erlebt, jetzt zieht seine jüngere Schwester Madlaina mit dem Album Cheers ihres Duos Steiner & Madlaina nach.

    mehr WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mutual Benefit – Thunder Follows The LightMusiktipp von uniFM - #110

    Album der Woche: Mutual Benefit – Thunder Follows The Light

    Der Werdegang des US-amerikanischen Musikers Jordan Lee liest sich wie eines dieser unmöglichen Indie-Pop-Märchen. So darf er sich zu den wenigen Künstlern zählen, für die sich die Digitalisierung der Musikvertriebswege nicht als Sackgasse, sondern als Sprungbrett erwiesen hat.

    mehr WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Maribou State – Kingdoms In ColourMusiktipp von uniFM - #109

    Album der Woche: Maribou State – Kingdoms In Colour

    Das britische Duo Maribou State läuft, trotz des überzeugenden Debüts Portraits im Jahr 2015, immer noch unter dem Radar und gilt als Geheimtipp aller Geheimtipps. Jetzt haben die beiden Briten ihr neues Album Kingdoms In Colour veröffentlicht, ein Album, das das Potential hat, der Band endlich die Aufmerksamkeit zu schaffen, die sie verdient.

    mehr WEITERLESEN...

  • Aka’n Chill Volume 2| SoSe 2018Kritiken Aka-Filmclub

    Aka’n Chill Volume 2| SoSe 2018

    Ganze zehn Mal war ich wieder im Aka und habe freitags meine Eindrücke bei uniFM geteilt. Für alle, die den Uni-Filmsommer noch einmal nacherleben möchten oder gerne wüssten, was ich so über ihren neuen Lieblingsfilm denke: Dieses Dossier fasst alle Beiträge zu meinen Aka-Besuchen zusammen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Rock am Bach 2018uniFM präsentiert

    Rock am Bach 2018

    In Kirchzarten findet Anfang September (7.-8.09.) die vierte Ausgabe von Rock Am Bach statt. Das vom dortigen Jugendzentrum veranstaltete Non-Profit-Festival hat auch dieses Jahr ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt, bei dem Musikliebhaber*Innen verschiedenster Genre-Provenienz auf ihre Kosten kommen. uniFM präsentiert die diesjährige Ausgabe des Festivals im Dreisamtal. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Idles – Joy as an Act of ResistanceMusiktipp von uniFM - #108

    Album der Woche: Idles – Joy as an Act of Resistance

    Die fünf Briten der Band IDLES aus dem südenglischen Bristol sind nach nur 18 Monaten mit einem zweiten Album „Joy as an Act of Resistance“ zurück. Auf 42 Minuten schreien und schrammeln sie sich Frustration aus dem Leib. Grund dafür hätten sie genug – private Rückschläge, wie der frühe Tod der Tochter von Sänger Joe Talbot, aber auch das politische Klima in Zeiten von Brexit spielen da eine Rolle.

    mehr WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mitski – Be The CowboyMusiktipp von uniFM - #107

    Album der Woche: Mitski – Be The Cowboy

    Wer oft den Wohnort wechselt und viel herumreist, hat kaum Zeit enge Bande zu knüpfen. Da mag es hilfreich sein, sich mit der Einsamkeit anzufreunden. Ein Thema, das die amerikanisch-japanische Sängerin Mitski Miyawaki in ihrem neuen Album immer wieder aufgreift. Betrachtet man die Rastlosigkeit mit der die 27-Jährige in den letzten Jahren durch die Welt tourte und Songs produzierte, scheint sie ihre Konstante in der Musik gefunden zu haben.

    mehr WEITERLESEN...

  • Nachhaltige Technische SystemeNeuer Bacheloringenieurs-Studiengang

    Nachhaltige Technische Systeme

    Vieles in unserer Welt liegt im Wandel und wird an die neuen Bedürfnisse von Mensch und Umwelt angepasst. Diesen Bedürfnissen entsprechend entstehen nicht nur neue Technologien sondern auch das Lehrangebot an Universitäten geht mit der Zeit. An der Technischen Fakultät der Uni Freiburg wird zum kommenden Semester ein neuer Bachelor-Ingenieursstudiengang eingeführt mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. mehr

    WEITERLESEN...

  • “How Black was my Forest?”Alt-J in Freiburg - Ein Konzertbericht

    “How Black was my Forest?”

    Obwohl die Abendsonne die Bühne und das Publikum angenehm in ihr goldenes Licht taucht ist es relativ leer an diesem Freitagabend in der Fürstenberg Arena. Über 50 Euro für einmal Alt-J an der frischen Luft – das war Einigen wohl doch zu viel, da hilft auch nicht, dass man gleich hinter der Bühne pittoresk die Tannenwipfel des Schönbergs erspähen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sorry, ich hab dir nicht zugehörtMultitasking

    Sorry, ich hab dir nicht zugehört

    Während des Kochens mit der Mama telefonieren, fernsehen und dabei bügeln, mit Kollegen sprechen und gleichzeitig Mails beantworten. Multitasking ist Teil unseres alltäglichen Lebens. Aber mit wie viel Stress ist Multitasking verbunden? Kann man Multitasking trainieren? Und sind Frauen tatsächlich die besseren Multitasker? Ein Beitrag von Sebastian Müller-Runte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Moral MadnessPodcast 2typen1mic - #03

    Moral Madness

    2typen1mic ist der deutlich überdurchschnittliche Podcast von uniFM, der sich mit all dem beschäftigt, was Film, Fernsehen, Politik, Nachrichten und Forschung derzeit so hergeben. Alle zwei Wochen begeben wir – Benjamin “Schmidhead” Schmid und Philipp “Madness” Mentis – uns ans Mikro, um für euch eine knappe Stunde lang gegen jegliche Form der Wackness und sowieso gegen das ewig lauernde Mittelmaß vorzugehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die außergewöhnlichste Frau des ZMFuniFM bei LP

    Die außergewöhnlichste Frau des ZMF

    LP hat schon viele Hits geschrieben, nur wissen davon Wenige. Sie wirkte an Hits für Christina Aguilera, Rihanna und Cher mit, doch sie selbst hatte ihren Durchbruch erst 2016. Ihre Single ‚Lost on you‘ erreichte in Griechenland und Frankreich die Spitze der Charts. Am Samstag, den 28. Juli 2018, spielte sie im Zirkuszelt auf dem Zeltmusikfestival in Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Tirzah – DevotionMusiktipp von uniFM - #107

    Album der Woche: Tirzah – Devotion

    In einem Sommer wie diesem wird selbst das Musikhören zu einer kathartischen Erfahrung. Wer schon einmal in einer auf 50-Grad aufgeheizten Dachgeschosswohnung mit lokalem Gangster-Rap konfrontiert war, weiß wovon ich spreche. Während man sich also durch diese nicht abebben wollende Flut an Unzumutbarkeiten quält, stößt dann plötzlich auf diese unwahrscheinlich entrückte Musik, die einem dann doch noch den Tag rettet.

    mehr WEITERLESEN...

  • MittelmäßigkeitsmassakerPodcast 2typen1mic - #02

    Mittelmäßigkeitsmassaker

    2typen1mic ist der deutlich überdurchschnittliche Podcast von uniFM, der sich mit all dem beschäftigt, was Film, Fernsehen, Politik, Nachrichten und Forschung derzeit so hergeben. Alle zwei Wochen begeben wir – Benjamin “Schmidhead” Schmid und Philipp “Madness” Mentis – uns ans Mikro, um für euch eine knappe Stunde lang gegen jegliche Form der Wackness und sowieso gegen das ewig lauernde Mittelmaß vorzugehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mattiel – MattielMusiktipp von uniFM - #106

    Album der Woche: Mattiel – Mattiel

    Wenn zwei veröffentlichte Tracks reichen, um von Jack White auf Tour mitgenommen zu werden, zeugt das von Qualität. Die Musikerin Mattiel hat das geschafft und veröffentlicht nun ihr selbstbetiteltes Debüt. Das wurde vorfreudig erwartet: Bereits ihre erste 7″-Single hatte für Wirbel gesorgt. Mattiel klang und klingt auch auf ihrem Debüt, als wäre sie aus der Ära des Soul-Rock, Anfang der Siebziger auferstanden, und sie macht großartige Popmusik!

    mehr WEITERLESEN...

  • Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!Alltagsfragen

    Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!

    Menschen machen komische Dinge, wenn es darum geht mit Stress klarzukommen. Mit Füßen wird gewippt, mit Fingern getrommelt. Lippen werden geschürzt, Kaffeemaschinen überbeansprucht. Und ein Blick auf manchen Schreibtisch zeigt: Bleistifte werden oft angekaut. Kann das gesund sein? mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Physik der Seifenblase70 Jahre Seifenblasen

    Die Physik der Seifenblase

    Seifenblasen sind haltbar – 70 Jahre lang heißt es schon puste mal fix. Um die Welt fliegen die Seifenblasen meist in blauen Döschen mit gelbem Bären und für viele liefern sie bunte Kindheitserinnerungen. Aber welche Physik steckt eigentlich hinter den Seifenblasen und was ist die perfekte Rezeptur? mehr

    WEITERLESEN...

  • Tierische NaturschützerZiegen und Schafe an der Uni Freiburg

    Tierische Naturschützer

    Viele Studierende engagieren sich neben dem Studium an der Universität, arbeiten am Lehrstuhl oder spielen im Uni-Theater mit. Für Studierende der Universität Freiburg gibt es aber auch einen etwas anderen – tierischen – Studijob. mehr

    WEITERLESEN...

  • Vier Fäuste gegen WacknessPodcast 2typen1mic - #01

    Vier Fäuste gegen Wackness

    2typen1mic ist der deutlich überdurchschnittliche Podcast von uniFM, der sich mit all dem beschäftigt, was Film, Fernsehen, Politik, Nachrichten und Forschung derzeit so hergeben. Alle zwei Wochen begeben wir – Benjamin “Schmidhead” Schmid und Philipp “Madness” Mentis – uns ans Mikro, um für euch eine knappe Stunde lang gegen jegliche Form der Wackness und sowieso gegen das ewig lauernde Mittelmaß vorzugehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Thunderpussy – ThunderpussyMusiktipp von uniFM - #105

    Album der Woche: Thunderpussy – Thunderpussy

    “Rock’n Roll ist Tot – Gott sei dank!” Diese durchaus provokante These war letzte Woche in der Vice zu lesen und reiht sich ein in eine lange Liste von Artikeln in renommierten Kulturmagazinen, die den Rock ins Jenseits gehen sehen. Alles in allem steht es wirklich nicht gut um Rock im Jahr 2018.

    mehr WEITERLESEN...

  • Lieblingsfilme und kaputte StühleLiberté & Lärmschutzverordnung #11

    Lieblingsfilme und kaputte Stühle

    Was macht eigentlich das Centre culturel francais Freiburg? Chloé Stephenson vom CCFF war bei uns zu Gast. Außerdem in der Sendung: Indiepop aus Luxemburg! Vor ihrem Auftritt in Freiburg haben wir die Band Seed to Tree interviewt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Rolling Blackouts Coastal Fever – Hope DownsMusiktipp von uniFM - #104

    Album der Woche: Rolling Blackouts Coastal Fever – Hope Downs

    Die Frage nach Innovation spaltet die Pop-Welt gefühlt schon seit den Beatles. Wie innovativ muss ein Album sein, um zu den besten des Genres zu zählen? Oder ist es gerade die Kunst, ein “klassisches” Genrealbum zu schaffen, welches all die anderen überstrahlt? Die vier Jungs von Rolling Blackouts Coastal Fever würden wohl Zweiteres bejahen.

    mehr WEITERLESEN...

  • klangkörperklausStudierendentheater

    klangkörperklaus

    Die studentische Theatergruppe klangkörperklaus kommt mit wenig Text aus und lässt vor allem den Körper sprechen. Das Stück “Un-Ich” ist vom 22. bis zum 24. Juni in der TheaterFISTung am Fahnenbergplatz zu sehen. Emmanuel führt Regie bei klangkörperklaus und erklärt im Interview, warum die Gruppe sich auf den Körper konzentriert und wie das Stück während den Proben entstanden ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Get Well Soon – The HorrorMusiktipp von uniFM - #103

    Album der Woche: Get Well Soon – The Horror

    Albträume sind ein spannendes mentales Phänomen. Da entscheidet sich das Unterbewusstsein eines Menschen dazu, ihn in der Zeit, in der er sich ausruhen sollte mit Schreckensszenarien zu martern, und der Mensch muss das erdulden. Meist sind Alpträume nicht mehr als intensiv negative Intermezzi der wichtigsten Ruhephasen der Menschen. Als Inspirationsquelle dienten sie bisher maximal für die Horrorfantasien von Autoren wie Clive Barker, H.P.

    mehr WEITERLESEN...

  • Ist die Vorlesung veraltet?Hochschullehre

    Ist die Vorlesung veraltet?

    Schon seit über 500 Jahren werden an der Universität Freiburg Vorlesungen gehalten. Seit der Gründung im Jahre 1457 ist viel passiert. Menschen fliegen zum Mond, Autos fahren mit Strom, die menschlichen Gene wurden entschlüsselt. Die Gesellschaft und die Forschung entwickeln sich stetig weiter – aber die Vorlesung, die gibt es immer noch: Eine Lehrperson steht vorne, liest vor, die Studierenden hören zu und schreiben mit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Danse GénéraleORSOphilharmonic meets Matrix Showteam

    Danse Générale

    Am Samstag, 16. Juni, findet die große Tanzproduktion der Orchestra & Choral Society, kurz ORSO, im Konzerthaus Freiburg statt. Mit Tänzern und Turnern der Albert-Ludwigs-Universität und des “Matrix Showteam” werden klassische Stücke von Maurice Ravel und Igor Strawinsky untermalt. Gründer und Dirigent Wolfgang Roese und die Choreographin Christina Plötze haben über die Besonderheiten der Produktion gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Where The Hell Is Bad Bonn?Die große uniFM-Musikreportage 2018

    Where The Hell Is Bad Bonn?

    Als am 17. Februar 1964 der Kurort Bad Bonn vom Schweizer Militär gesprengt und anschließend in einem Stausee versenkt wurde, rechnete wohl noch niemand damit, dass drei Dekaden später erneut Menschen in die Gegend pilgern würden. Sie kommen jedoch nicht mehr der Heilsquellen wegen. Es ist der Sound, der sie in den mittelgroßen Ort im Westschweizer Kanton Freiburg zieht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Jamie Isaac  (04:30) IdlerMusiktipp von uniFM - #102

    Album der Woche: Jamie Isaac (04:30) Idler

    Vieles an der Musik des aus London stammenden Produzenten und Songwriters Jamie Isaac klingt, als sei sie das Resultat geschmackssicherer Sample-Collagen. Bassa Nova Beats werden hier von federnd-jazzigen Klavierakkorden flankiert, die allesamt aus J Dillas Vinyl-Fundus stammen könnten. Doch wenn sich wie in der Single „Wings“ plötzlich Synthie-Klänge dynamisch zu gefährlichen Schwärmen verdichten, wird einem bewusst: Diese Musik ist nicht die Arbeit eines eremitenhaften Schlafzimmerproduzenten – Hinter ihr steckt eine Band aus Fleisch und Blut.

    mehr WEITERLESEN...

  • Moulagen –  Mit “alten” Mitteln moderne Hautmedizin lehrenInterview mit Dozent Dr. Martin Faber

    Moulagen – Mit “alten” Mitteln moderne Hautmedizin lehren

    Das Studienfach Medizin hat den Ruf, in erster Linie ein Lesestudium zu sein. Wer keine Lust hat, sehr viel Zeit mit dicken Wälzern zu verbringen, hat wenig Aussicht auf Erfolg. Um so spannender ist es, wenn die Studierenden medizinische Phänomene auch visuell erfahren können. In diesem Zusammenhang macht jetzt ein Seminar der Dermatologie von sich reden, da es auf eine eigentlich schon veraltete Lehrmethode, die sogenannten Moulagen, zurückgreift.  mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM bei ‘Freiburg stimmt ein’Open Air Festival

    uniFM bei ‘Freiburg stimmt ein’

    Am Sonntag, 10. Juni 2018, findet zum 8. Mal das Mitmach-Festival ‘Freiburg stimmt ein’ statt. Auch uniFM ist wieder mit dabei. Diesmal mit einer Bühne auf dem Platz der Alten Synagoge. Das Programm inklusive Headliner. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wieso sehe ich überall Gesichter?Alltagsfragen

    Wieso sehe ich überall Gesichter?

    Gesichter sehen, wo gar keine sind? An Häusern, Kirchen, Hydranten und Autos. Prof. Jürgen Kornmeier im Interview bei uniFM, warum das Gehirn uns da einen Streich spielt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Courtney Barnett – Tell Me How You Really FeelMusiktipp von uniFM - #101

    Album der Woche: Courtney Barnett – Tell Me How You Really Feel

    Drei Jahre sind vergangen seit der Veröffentlichung von Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit, dem Debütalbum von Courtney Barnett. Ein vielversprechendes Debüt, das vor allem zeigte, dass sich Barnett inmitten eines musikalischen Prozesses befunden hatte. Nun ist mit Tell Me How You Really Feel der Nachfolger des Erstlings erschienen und er zeugt davon, dass Courtney Barnett einen großen Schritt nach vorne gemacht hat.

    mehr WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Beach House – 7Musiktipp von uniFM - #100

    Album der Woche: Beach House – 7

    Eine großartige Platte zu veröffentlichen hat immer auch einen Nachteil: Der Nachfolger des Albums wird sich mit dem Meisterwerk messen müssen und dabei unweigerlich schlecht aussehen. Das Dream Pop-Duo Beach House kennt dieses Problem nicht: Mit Bloom (2012), Depression Cherry (2015) und Thank Your Lucky Stars (2015) haben Victoria Legrand und Alex Scally bereits drei mal bewiesen, dass sie das großartige Niveau ihrer Releases halten können.

    mehr WEITERLESEN...

  • Auf die Karten, fertig, los!ROLF - Rasanter Orientierungslauf Freiburg

    Auf die Karten, fertig, los!

    Der Mathe-Student Lukas Paulun hat in Neuseeland eine Sportart kennen gelernt, die er jetzt auch hier in Freiburg etablieren möchte. Diese neue Veranstaltung hört auf den klangvollen Namen „ROLF“ – was sich hinter diesem Akronym verbirgt und für wen „ROLF“ genau das Richtige ist, das verrät er im Interview mit Sarah Metzger. mehr

    WEITERLESEN...

  • Den Fliegen beim Fliegen zusehenLiberté & Lärmschutzverordnung #7

    Den Fliegen beim Fliegen zusehen

    Macron möchte in Frankreich den verpflichtenden Wehrdienst wieder einführen. Wir haben Studierende gefragt, was sie davon halten. Redewendungen sind das Gelbe vom Ei, wenn man jemandem auf den Geist gehen möchte. Wie hört es sich an, wenn man französische Redewendungen ins Deutsche übersetzt? Liberté und Lärmschutzverordnung ist die deutsch-französische Sendung auf uniFM, jeden Freitag um kurz nach zehn. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jeder Tag ist EuropatagKommentar

    Jeder Tag ist Europatag

    Der Europäischen Union wird viel nachgesagt: Für die einen ist sie glorreiches Vorzeigeprojekt, für die anderen kurz vor dem Zusammenbruch. Sie ist Ursprung oft lächerlich anmutender Gesetzesregelungen aber ermöglicht auch Vieles, wie das ERASMUS-Programm. Sarah Metzger hat sich zum ‘Europatag der Europäischen Union’ ein paar Gedanken gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das ParadiesInterview

    Das Paradies

    Das Paradies ist nicht an einem festen Platz zu finden, sondern gerade auf Tour durch Deutschland. Hinter dem himmlischen Namen verbirgt sich Florian Sievers, auch bekannt durch sein Duo Talking to Turtles. Am Freitag war Das Paradies im White Rabbit. Farina Kremer hat mehr über das Soloprojekt rausgefunden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: DJ Koze – Knock KnockMusiktipp von uniFM - #99

    Album der Woche: DJ Koze – Knock Knock

    DJ Koze – ein durchaus gewöhnungsbedürftiger Name für einen DJ, weckt er doch ausgesprochen unangenehme Assoziationen. Ursprünglich wurde der Name wohl tatsächlich hart, also Kotze, ausgesprochen, schließlich leitet er sich von Stefan Kozalla, dem bürgerlichen Namen von Dj Koze ab und stammt noch aus dessen Hip-Hop Zeiten bei Fischmob. Mittlerweile tingelt Kozalla aber längst nicht mehr nur durch die Bundesrepublik, sondern wird international gefeiert.

    mehr WEITERLESEN...

  • Das NuTraLab der UniErnährung und Gesundheit

    Das NuTraLab der Uni

    Dass sich Sport oder gute Ernährung positiv auf die Lebensqualität auswirken, ist bekannt. Aber wie können Ernährung und Gesundheit zusammen wirken und für den Einzelnen Selbstständigkeit und Leistungsfähigkeit möglichst lange bewahren? Das wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Universität Freiburg nun herausfinden, in einem eigens dafür eingerichteten “NuTraLab”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kultur und schlechte WortspieleLiberté & Lärmschutzverordnung #6

    Kultur und schlechte Wortspiele

    Wieso mochte in der Schule niemand den Französischunterricht und was hat es mit den deutsch-französischen Kulturgesprächen auf sich? Zwei Sprachen, eine Sendung: Liberté & Lärmschutzverordnung ist die deutsch-französische Sendung auf uniFM, jeden Freitag um kurz nach 10 Uhr. Diesmal mit Florent Gallet und Josephine Häberlein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Herdern – Die Sätzlinge sind losLesewanderung

    Herdern – Die Sätzlinge sind los

    Eine Kombination aus (hoffentlich) gutem Wetter, Kultur und Bewegung – das bietet das Lesungsprojekt “Sätzlinge”. Am 18. Mai geht es wieder auf Lesewanderung, vorher haben die Sätzlinge noch einen Abstecher zu uniFM gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von streikenden Franzosen und toten RömernLiberté & Lärmschutzverordnung #5

    Von streikenden Franzosen und toten Römern

    In Frankreich wird wieder gestreikt. Was die Studierenden an Pariser Hochschulen auf die Barrikaden treibt und was sich hinter “Regio-Chimica” verbirgt, das erfahrt ihr in der fünften Ausgabe von Liberté & Lärmschutzverordnung.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Die Nerven – FakeMusiktipp von uniFM - #98

    Album der Woche: Die Nerven – Fake

    2017 war das Jahr, in dem der Post-Punk endgültig in den Indie-Mainstream zurück drängte. Bands wie Algiers, Idles, Priests oder Makthaverskan prägten diese, durchaus zu erwartende, Renaissance des altehrwürdigen Genres. 2018 legt nun eine deutschsprachige Band nach. Die Nerven aus Stuttgart veröffentlichen am 20.04. ihr neues Album Fake und bringen damit frischen Wind in Post-Punk-Deutschland.

    mehr WEITERLESEN...

  • Liberté & Lärmschutzverordnung #4 – Freitag der 13.Sendung vom 13.04.2018

    Liberté & Lärmschutzverordnung #4 – Freitag der 13.

    Vendredi 13, le jour des superstitions. Welche Aberglauben das Leben in Deutschland und Frankreich interessanter machen und wie die Angsstörung vor Freitag, dem 13. heißt – das erfahrt ihr in der Sendung. Moderiert von Melina Lang und Florent Gallet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Viel Lärm um dich im E-WerkKonzert am 13. April

    Viel Lärm um dich im E-Werk

    Am Freitag den 13.04.2018 findet das CD-Release-Konzert der A-Cappella Band Anders statt. Die Band besteht aus fünf Jungs, die alle in Freiburg studieren. Paulina Flad hat mit drei von ihnen gesprochen. Im Interview erzählen sie, wie ihr neues Album „Viel Lärm um Dich“ entstanden ist und was so alles bei einem Konzert schief gehen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Liberté & Lärmschutzverordnung #3Sendung vom 06.04.2018

    Liberté & Lärmschutzverordnung #3

    Um Frankreich zu erleben, muss man nicht unbedingt die Rheinseite wechseln – wir haben die französischen Spots von Freiburg ausfindig gemacht. Was beim deutsch-französischen Stammtisch so abgeht und wie ihr eure Improvisationsfähigkeit verbessern könnt, das erfahrt ihr in der Sendung. Deutsch-französisch moderiert von Annika Schubert und Florent Gallet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf ein Wort mit: Der Nino aus WienInterview

    Auf ein Wort mit: Der Nino aus Wien

    In den vergangenen zehn Jahren hat der Songwriter Der Nino aus Wien eine erstaunliche Wandlung vollzogen. Aus den Lo-Fi-Chansons seiner Anfangstage wurde sorgsam arrangierter 60s-Pop, aus einem Underground-Phänomen entwuchs eine neue Austro-Pop Ikone – André-Heller-Vergleiche inklusive. Vor seinem Auftritt im Swamp haben wir den vom Hype völlig unbeeindruckten Musiker zum Gespräch gebeten und mit ihm über Wiener Mundart, Protestsongambitionen und Gigi D’Agostino gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Liberté & Lärmschutzverordnung #2Sendung vom 23.03.2018

    Liberté & Lärmschutzverordnung #2

    L´europe! Zwischen den Grünen und der AfD gibt es eine Reihe von verschiedenen Meinungen zur Union– aber was wünschen sich die Menschen auf dem Campus für die Zukunft von Europa? Außerdem in der Sendung: Wie funktioniert Engagement für Europa und was hat es  mit der Namensänderung der rechten französischen Partei “Front National” auf sich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Angreifer im Körper überlistenNeuer Forschungsansatz

    Die Angreifer im Körper überlisten

    In Deutschland gibt es mehr als 6 Millionen Diabetes-Patienten. 300.000 davon haben Diabetes Typ 1. Dr. Tobias Böttler, Oberarzt an der Uniklinik Freiburg, war an einem Forschungsprojekt beteiligt, das Hoffnung macht. Paulina Flad hat mit ihm gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Altin Gün – OnMusiktipp von uniFM - #96

    Album der Woche: Altin Gün – On

    Man könnte glauben, das Genre Funk und die popkulturelle Tradition der Türkei seien zwei Sphären, die absolut nichts miteinander zu tun haben. Doch in den 70ern war türkischer Funk ein überaus populäres Phänomen – zumindest innerhalb der Landesgrenzen. Der gemeine mitteleuropäische Musikhörer konnte mit der orientalischen Spielart des Genres damals erwartungsgemäß nichts anfangen.

    mehr WEITERLESEN...

  • Das Monster unterm BettPsychologie

    Das Monster unterm Bett

    Angst gehört zum Leben dazu, auch bei Kindern- denken wir nur an das Monster unterm Bett. Wenn eine Angst aber das Leben eines Kindes einschränkt, bedarf es Hilfe. Dr. Julia Asbrand vom Institut für Psychologie erforscht, welche Therapien bei jungen Patientinnen und Patienten helfen, Ängste zu überwinden.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Aka’n ChillFilmkritiken WS17/18

    Aka’n Chill

    Für uniCROSS hat sich Philipp Mentis im Wintersemester 2017/18 ganze zehn Mal in den Aka und einmal in den Friedrichsbau begeben. Für diejenigen, die das Film-Semester noch einmal nachfühlen wollen, sind hier zum Abschluss alle Beiträge zu den Kino-Besuchen zusammengefasst. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Nap Eyes – I’m Bad NowMusiktipp von uniFM - #95

    Album der Woche: Nap Eyes – I’m Bad Now

    Es gibt vermutlich nichts Langweiligeres, als bleiche Indie-Rock-Bands, die einen mit deprimierenden Befindlichkeits-Lyrics volljammern, Gänzlich ungeniert waten sie dabei durch den Sumpf der weißen Popmusik und sind sich nicht einmal für die ganz und gar naheliegenden Harmonien zu schade. Und dennoch gibt es mit Jason Molina, Kevin Morby & Co. immer wieder Bands und Künstler, die trotz dieses verseuchten Referenzenfundus etwas in mir auslösen, was Musik abseits der angelsächsischen Musiktradition nur schwer auszulösen vermag. mehr

    WEITERLESEN...

  • Liberté & LärmschutzverordnungNeue Sendung auf uniFM

    Liberté & Lärmschutzverordnung

    Welche Klischees habt ihr über Franzosen? Quelles sont vos clichés des Allemands? Wie Studierende aus beiden Ländern die stereotypischen Franzosen und Deutschen sehen, wie sinnlich Druckgraphiken des 18. Jahrhunderts waren und noch mehr – das erfahrt ihr in der ersten Sendung von Liberté und Lärmschutzverordnung, deutsch-französisch moderiert von Florent Gallet und Marie Laubenthal. mehr

    WEITERLESEN...

  • Klassik meets TechnoInterview mit PianoTubaTechno

    Klassik meets Techno

    Am 21. Februar hat das Duo „PianoTubaTechno“ im Humboldtsaal hier in Freiburg ein Konzert gegeben. „PianoTubaTechno“ – Das sind Jonas Urbat an der Tuba und Konstantin Dupelius am Klavier und die Kombination von elektronischer und klassischer Musik. Paulina Flad hat sich mit den beiden unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Imarhan – TemetMusiktipp von uniFM - #94

    Album der Woche: Imarhan – Temet

    Wer Kurt Vile auf Tour um die Welt begleitet, ist längst kein Geheimtipp mehr. Erst recht nicht, wem Vincent Moon einen Dokumentarfilm widmet, der schon die Musik von Größen wie Arcade Fire, R.E.M und The National auf Film bannte. Dennoch kommt eine Beschreibung der Band Imarhan auf den ersten Blick eher „nischig“ und unkonventionell daher: Eine Tuareg-Band aus der Grenzregion zwischen Mali und Algerien, die im Dialekt Tamaschek singt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Ezra Furman – Transangelic ExodusMusiktipp von uniFM - #93

    Album der Woche: Ezra Furman – Transangelic Exodus

    Es gibt sicherlich günstigere Ausgangspositionen, als im Trump-Amerika ein jüdischer Homosexueller zu sein. Es sind Zeiten, in denen Angst gerne auch politisch instrumentalisiert, und das Fremde als Bedrohung wahrgenommen wird. In diesem gesellschaftlichen Klima erscheint jemand, der sich in Genderfragen nicht festlegen möchte, höchst suspekt. Darum wollte Ezra Furman auf seinem siebtem Album „Transangelic Exodus“ Stellung beziehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Porches – The HouseMusiktipp von uniFM - #92

    Album der Woche: Porches – The House

    Kaum war das Vorgängeralbum „Pool“ fertig produziert, stürzte sich Maine in die Arbeit zur neuen Platte. Ließen düstere Low-Fi-Klänge beim Vorgänger „Pool“ die HörerInnen noch ruhig auf der Luftmatratze treiben, scheucht „The House“ auch mal auf die Tanzfläche. Das soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch hier der Blick nach innen gerichtet ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Sin Fang & Sóley – Team DreamMusiktipp von uniFM - #91

    Album der Woche: Sin Fang & Sóley – Team Dream

    Island ist bekannt für seine unglaublich hohe Dichte an großartigen PopkünstlerInnen. Nachdem Björk im vergangenen Herbst mit ihrem Album Utopia die kleine Insel erneut eindrucksvoll in Pop-Europa platzierte legen Sin Fang & Sóley (zusammen mit Orvar Smárason) zum Start des neuen Jahres jetzt nach. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schmerz gehört dazuMedizinethik

    Schmerz gehört dazu

    In der Medizin ist „Schmerz“ ein gängiger Begriff – dabei sind sich Ärzte oft nicht einig, wie man Schmerz definieren soll. Dr. Claudia Bozzaro ist Philosophin am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin und versucht mit Philosophischen Fragen den Schmerzbegriff umfassender zu betrachten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hoffnung für die HonigbieneBienensterben

    Hoffnung für die Honigbiene

    Wir werden alle sterben! Das dürften sich einige Bienen gedacht haben, bevor Hohenheimer Forscher ihre aktuellen Ergebnisse veröffentlicht haben. Wie die gefürchtete Varroamilbe zukünftig bekämpft werden könnte, erfahrt ihr im Interview mit Dr. Peter Rosenkranz. mehr

    WEITERLESEN...

  • Personalmangel: Wo es doch um Leben und Tod gehtWarnstreik Uniklinik Freiburg

    Personalmangel: Wo es doch um Leben und Tod geht

    Mit Warnstreiks der Unikliniken in Baden-Württemberg und ver.di will man auch gegen den Personalnotstand in der Uniklinik Freiburg vorgehen. Operationsstops und nicht belegte Betten sind die Folge des Warnstreiks. Heute, am 14.12.2017, findet um 16 Uhr eine Kundgebung auf dem Platz der Alten Synagoge statt.  mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM- Jahrescharts 2017Die große Abstimmung!

    uniFM- Jahrescharts 2017

    Das ganze Jahr über stellt die Musikredaktion jede Woche ein „Album der Woche“ vor. Zum Jahresende hin wollen wir nicht nur aus allen erschienen Alben des letzten Jahres das Beste finden – sondern auch Freiburgs Band des Jahres! Und ihr könnt abstimmen! Wer hat 2017 das musikalisch beste Album abgeliefert? Und welche Band aus Freiburg wird es schaffen, den „Goldenen Uhi“ abzustauben? mehr

    WEITERLESEN...

  • 60 Jahre gefesselt, gebannt und verführtDossier Jubiläumswoche des aka Filmclub

    60 Jahre gefesselt, gebannt und verführt

    Fesseln, bannen und verführen – seit 60 Jahren lassen sich Studierende immer wieder aufs Neue von dem Filmangebot des aka begeistern. Wie der akademische Filmclub anlässlich dieses runden Geburtstags die Korken hat knallen lassen, haben wir in unserem Dossier zusammengefasst. Die Ausstellung im uniseum ist bis 10.2.2018 zu sehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Blutzucker statt BatterieMedizinische Forschung

    Blutzucker statt Batterie

    In Deutschland werden jährlich etwa 15 000 Herzschrittmacher implantiert. Die Batterien eines Herzschrittmachers halten aber nicht länger als 8 Jahre – dann muss erneut operiert werden. Am Institut für Mikrosystemtechnik erforscht Maxi Frei, wie in Zukunft Bio-Brennstoffzellen die benötigte Energie aus dem eigenen Körper liefern können und somit erneute Operationen vermieden werden können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Noel Gallagher’s High Flying Birds – Who Built The Moon?Musiktipp von uniFM - #88

    Album der Woche: Noel Gallagher’s High Flying Birds – Who Built The Moon?

    Nachdem sich die Brüder Liam und Noel Gallagher 2009 aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Oasis verabschiedet haben, stehen sie nun vor allem wegen kindischer Streitereien im Fokus. „Du Kartoffel“ und „Du bist ein Fall für den Arzt“ sind nur kleinere Szenen, bei denen man sich so sehr ein elterliches Korrektiv wünscht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Glyphosat: Aufsehen- und potenziell krankheitserregendPolitische Kontroverse

    Glyphosat: Aufsehen- und potenziell krankheitserregend

    Lange galt Glyphosat als äußerst kontroverses Unkrautvernichtungsmittel, das die Landwirtschaft trotz vieler Proteste und Einwände großflächig verwendet. Nun hat die Diskussion um Glyphosat neuen Nährboden bekommen: Die EU hat die Lizenz dafür um fünf Jahre verlängert – auch mit deutscher Hilfe. mehr

    WEITERLESEN...

  • Facebook denkt für dich (mit)Colloquium politicum

    Facebook denkt für dich (mit)

    Wie sehr wird unsere Meinungsbildung durch soziale Medien und sogenannte “alternative Medien” beeinflusst? Einfache Antwort: Sehr. Algorithmen und so. Aber darüber gibt es viel mehr zu wissen, als man scheinbar weiß. Über Filterblasen, Newsfeeds und journalistische Probleme der Gegenwart hat Prof. Schweiger von der Uni Hohenheim im Rahmen des Colloquium politicum gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Werden Obdachlose aus dem Stadtbild verdrängt?Obdachlosigkeit

    Werden Obdachlose aus dem Stadtbild verdrängt?

    Draußen wird es kälter, aber Menschen, die auf der Straße schlafen, sieht man immer häufiger. Dara Schätzle hat zum Thema Obdachlosigkeit eine kleine Umfrage gestartet. Was denken Studies über das Thema? Hat der neue Platz der Alten Synagoge Obdachlose aus dem Bild der Freiburger Innenstadt verbannt? Wie geht ihr mit Obdachlosen um? mehr

    WEITERLESEN...

  • Anamnese per Tablet?Start-up

    Anamnese per Tablet?

    Ein eigenes Start-up-Unternehmen gründen – das Gründerbüro der Uni Freiburg hilft dabei. Dr. Lucas Spohn ist diesen Weg gegangen und hat eine eigene App entwickelt. Im Interview mit uniFM erzählt er, wie er damit den Alltag von Ärztinnen und Ärzten verbessern möchte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Weisheit aus dem Fernen OstenTibet-Kulturtage in Freiburg

    Weisheit aus dem Fernen Osten

    Einmal den Bruder des Dalai Lama treffen: Das war bei den Tibet-Kulturtagen vom 17.-19. November im Forum Merzhausen möglich. Wie vielleicht zu erwarten war, gab es eine Menge kluger Gedanken zu hören. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Dillon – KindMusiktipp von uniFM - #86

    Album der Woche: Dillon – Kind

    Für Dominique Dillon de Byington alias Dillon ist das Songtexten, wie sie es nennt, “eine freiwillige Tortur.” Diese Aussage haftete auch ihrem zweiten Album “The Unknown” an, bei dessen Produktion sie mit einer Schreibblockade kämpfte und das viel skizzenhafter wirkte als ihr erste indie-girl-emohafte “This silence kills”. Mit ihrem neuen Album “Kind” schließt sie mit beidem ab und schafft es mit scheinbarer Leichtigkeit sich neu zu definieren. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Du kannst alles sein, was du willst!”Auf ein Interview mit der Rapperin Ebow

    “Du kannst alles sein, was du willst!”

    Die Rapperin Ebow aus München wird Mitte November ein neues Album veröffentlichen. Um das sollte es, als wir sie für ein Gespräch ans Telefon bekamen, aber nur am Rande gehen. Als eine der hierzulande selbstbewusstesten Akteurinnen innerhalb eines immer noch männerdominierten Genres der Popkultur war sie die ideale Gesprächspartnerin für die Sonderausgabe unseres HipHop-Magazins Basement Tape$, in dem es ausschließlich um die weibliche Perspektive auf die Rap-Szene gehen soll. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Liima – 1982Musiktipp von uniFM - #85

    Album der Woche: Liima – 1982

    Wenn sich Avantgarde, 8-Bit-Nostalgie und Popmusik treffen, entsteht dabei oft etwas Lustiges, selten aber etwas wirklich Schönes. Von den Vaporwave-Weirdos der frühen 2010er mal abgesehen, hat es kaum eine Band geschafft, die Ästhetik der frühen 8 Bit-Videospiele mit zeitgemäßer Popmusik zu verflechten. Wie sollte das denn auch klingen? Eine ziemlich beeindruckende Antwort auf diese Frage liefert 1982, die neue Platte der skandinavischen Band Liima. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die französische Folkband Carrousel zu GastInterview bei uniFM

    Die französische Folkband Carrousel zu Gast

    Das französisch-schweizerische Duo Carrousel hat vor ihrem Auftritt im Jazzhaus heute Abend der uniFM-Redaktion einen Besuch abgestattet und dabei mit unserer Redakteurin Annika Lorenz über die aktuelle Tour, den ZDF-Fernsehgarten und ihre Beziehung zum Jazzhaus gesprochen.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Fever Ray – PlungeMusiktipp von uniFM - #84

    Album der Woche: Fever Ray – Plunge

    Der Sommer ist vorbei. Das mit den T-Shirts, den Schwimmbädern und der Mittagspause auf der Blauen Brücke ist für viele Monate nur noch Wunschdenken. Stattdessen friert man jeden morgen nach dem Aufwachen, muss das Fahrrad entweder in die Winterpause schicken oder ein Faible für eiskalten Fahrtwind entwickeln. Glücklicherweise gibt es jedes Jahr Bands und Musiker, die sich dieser grauen Zeit des Jahres annehmen und Alben veröffentlichen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sätzlinge erobern die AltstadtEine Lesewanderung

    Sätzlinge erobern die Altstadt

    Unbekannte Autorinnen und Autoren dürfen bei den Sätzlingen ihre Literatur an außergewöhnlichen Orten präsentieren. Dieses mal ist die “Lesewanderung” in der Altstadt. Und zum aller ersten Mal in der Geschichte der Sätzlinge wird ein Leseort verraten! mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Wooden Arms – Trick Of The LightMusiktipp von uniFM - #83

    Album der Woche: Wooden Arms – Trick Of The Light

    Never change a winning team! Was für Bands, die den Nachfolger für das gefeierte Debütalbum schreiben gilt, gilt genauso für Genres. Bis auf wenige Ausnahmen wie Bon Iver hat sich seit Jahren kaum ein Künstler getraut, das angestaube Erfolgrezept des Indie-Folks ernsthaft in Frage zu stellen. Westerngitarren, (sparsame) Banjos, mehrstimmiger Gesang – so einfach, so erfolgreich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zähne aus dem Reagenzglas?Interview mit Dr. Susanne Proksch

    Zähne aus dem Reagenzglas?

    Der Zahn tut weh, das Zahnfleisch ist entzündet, man muss zum Zahnarzt. Im schlimmsten Fall gibt es einen Zahnersatz. Dr. Susanne Proksch vom Universitätsklinikum Freiburg hat in ihrer Habilitation erforscht, wie man mit körpereigenen Stammzellen einen beschädigten Zahn regenerieren kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Courtney Barnett & Kurt Vile – Lotta Sea LiceMusiktipp von uniFM - #82

    Album der Woche: Courtney Barnett & Kurt Vile – Lotta Sea Lice

    Es gibt Kollaborationen, die schon beim Klang der nebeneinander stehenden Namen wie eine Schnapsidee der verantwortlichen PR-Abteilungen wirken. Manche von ihnen gehen sogar als musikalische Supergaus in die Musikgeschichte ein. Als beispielsweise Metallica und Lou Reed 2011 ihr gemeinsames Album “Lulu” veröffentlichten, verprellten sie damit Thrash-Metal- und Velvet Underground-Fans gleichermaßen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Melanie De Biasio – LiliesMusiktipp von uniFM - #81

    Album der Woche: Melanie De Biasio – Lilies

    Manche Alben funktionieren in jeder Lebenslage. Alben zu schreiben zu denen man heulen, arbeiten, Sex haben oder den Großputz machen kann, gelten gemeinhin als Königsdiziplin des modernen Pops. Dabei vergisst man allzu gerne, wie unglaublich toll Musik sein kann, die nur für eine Situation geschrieben ist. So verhält es sich auch mit dem dritten Album der belgischen Musikerin Melanie De Biasio, Lilies, welches am 06.10.2017 erschienen ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: WAND – PlumMusiktipp von uniFM - #80

    Album der Woche: WAND – Plum

    Als die Band WAND am diesjährigen Maifeld Derby die Bühne betrat, war ich mir ziemlich sicher, ich hätte mich in der Venue geirrt. Angekündigt war ein experimentelles Psychedelic-Rock-Projekt aus LA. Doch anstatt langhaariger Nerds schnallte sich dort ein Mann die Gitarre um, den man spontan eher dem O.C. California Cast zugerechnet hätte als der verdrogten Garage-Rock-Szene der Westküste. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The Tourist Company – ApolloMusiktipp von uniFM - #79

    Album der Woche: The Tourist Company – Apollo

    Sich als Newcomer mit seinem Debüt an einem Konzeptalbum zu versuchen, ist ambitioniert. Sich dann noch nichts geringeres als den Weltraum als Thema für dieses Debüt zu wählen, ist auf sehr sympathische Art und Weise komplett verrückt. Die drei kanadischen Musiker von The Tourist Company versuchen sich an genau diesem Waghalsigen Plan – und landen einen Überraschungshit! mehr

    WEITERLESEN...

  • Gut, besser, superhydrophob?Interview mit Prof. Jürgen Rühe

    Gut, besser, superhydrophob?

    Ach, wie wäre das schön – eine Bratpfanne, die man nie wieder abtrocknen müsste. Das ist tatsächlich möglich mit ganz bestimmten Oberflächenstrukturen. Wie müssen solche Strukturen aussehen und wie kann ich gewährleisten, dass diese Effekte nicht verloren gehen? Das sind Fragen, mit denen sich Prof. Jürgen Rühe von der Universität Freiburg beschäftigt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Alvvays – AntisocialitesMusiktipp von uniFM - #78

    Album der Woche: Alvvays – Antisocialites

    Mit ihrem neuen Album Antisocialites schaffen es Alvvays, im Vergleich zu der fast schon zu stringenten melancholische Indi-Surf-Pop-Linie des letzten Albums, ihr emotionales Spektrum zu erweitern. Was beim ersten gleichnamigen Album der Band 2014 noch als das sympathische Stolpern von Debütanten wahrgenommen werden kann, hat sich spätestens seit der Single Release “Dreams Tonite” vor drei Wochen emanzipiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Martin Luther – Obacht bei der DarstellungDas Expertengespräch am Mittwoch

    Martin Luther – Obacht bei der Darstellung

    2017 ist das „Lutherjahr“. Vor 500 Jahren veröffentlichte der Mönch und Professor Martin Luther seine 95 Thesen zum Umgang der katholischen Kirche mit dem Ablasshandel und dem Fegefeuer. Prof. Willi Oberkrome vom Lehrstuhl für Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte rückt einige Vorstellungen von Luther zurecht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The National – Sleep Well BeastMusiktipp von uniFM - #77

    Album der Woche: The National – Sleep Well Beast

    Es ist passiert – zum ersten Mal, seit ich mich 2005 in den dunkel schimmernden Rock von The National verliebte, veröffentlicht die Band ein Album, das mich nach dem ersten Hördurchgang enttäuscht zurücklässt. Irritierend wirken die neuen Ausflüge ins Elektronische, deplatziert die breitbeinigen Gitarren-Soli der ersten Single. Was hat die Zeit mit euch gemacht, frage ich mich nach dem letzten Song kurzzeitig jegliche journalistische Distanz verlierend. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: LCD Soundsystem – American DreamMusiktipp von uniFM - #76

    Album der Woche: LCD Soundsystem – American Dream

    Kaum ein weiteres Comeback dieses Jahr wurde mit so viel Spannung erwartet wie das neue Album von James Murphy aka LCD Soundsystem. Der Nachfolger des 2010 veröffentlichen dritten Albums Is This Happening? steht unter enormem Druck. Kann es die Erwartungen, die die Vorabsingles geweckt haben, erfüllen? Die profane Antwort lautet: Ja, kann es! mehr

    WEITERLESEN...

  • Podiumsdiskussion “Reichstagswahl 1932 – Bundestagswahl 2017”Die Podiumsdiskussion in voller Länge

    Podiumsdiskussion “Reichstagswahl 1932 – Bundestagswahl 2017”

    Am Mittwoch, 30.8.2017, fand im Audimax der Universität Freiburg eine prominent besetzte Podiumsdiskussion zum Thema “Reichstagswahl 1932 – Bundestagswahl 2017” statt. Wer an diesem Tage nicht im Audimax sein konnte, kann sich die gesamte Podiumsdiskussion hier anhören. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Tendenzen, die an 1932 erinnern”Podiumsdiskussion im Audimax

    “Tendenzen, die an 1932 erinnern”

    Am Mittwochabend fand im Audimax eine Podiumsdiskussion zum Thema “Reichstagswahl 1932 – Bundestagswahl 2017” statt. Gottfried Haufe war dabei und hat mit den Podiumsteilnehmern Dr. Salomon, Dr. Schwendemann und Christian Streich gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Lazy Lizzard Gang – WaldMusiktipp von uniFM - #75

    Album der Woche: Lazy Lizzard Gang – Wald

    Zu Beginn dieser Rezension musste ich mir noch einmal die Frage stellen, was eigentlich ein unifm-“Album der Woche” ausmacht? Muss es besonders innovativ, eingängig oder gut sein? Oder einfach nur besonders? Das Album Wald der Berliner Rap-Crew Lazy Lizzard Gang ist definitiv letzteres und zudem vollkommen absurd. mehr

    WEITERLESEN...

  • “You are my creator, but I am your master”Das Expertengespräch am Mittwoch

    “You are my creator, but I am your master”

    Mary Shelleys ‘Frankenstein oder der moderne Prometheus’ ist seit knapp 200 Jahren fester Bestandteil des globalen Literaturkanons. Am 30. August hat sich ihr Geburtstag zum 220. Mal gejährt. Dr. Stefanie Lethbridge vom Englischen Seminar erweckt für uns die Anfangsgeister der Gothic- und Horrorliteratur zum Leben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche Grizzly Bear – Painted RuinsMusiktipp von uniFM - #74

    Album der Woche Grizzly Bear – Painted Ruins

    Es fällt schwer, den Titel des neuen Grizzly Bear Albums nicht als apokalyptische Post-Trump-Dystopie zu lesen. Während der amtierende Präsident aktuell mit vergifteter Rhetorik die Alt-Right Bewegung befeuert oder mit der nuklearen Eskalation droht, bereitet sich das Quartett aus Brooklyn scheinbar schon mal auf eine Reconstruction-Era 2.0 vor und liefert dabei den Soundtrack zum kollektiven Ruinenbemalen. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Are you lonesome tonight?“Das Expertengespräch am Mittwoch

    „Are you lonesome tonight?“

    Der „King of Rock ’n’ Roll“ starb vor vier Jahrzehnten im Alter von 42 Jahren. Er etablierte die Musik des Rockabilly und gilt bis heute als Ikone der Pop- und Rockkultur. Dr. Knut Holtsträter vom Zentrum für Populäre Kultur und Musik spricht über Elvis’ streitbare Performances und seine unsterbliche Musik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Girl Ray – Earl GreyMusiktipp von uniFM - #73

    Album der Woche: Girl Ray – Earl Grey

    Die drei Mitglieder(innen) hinter Girl Ray wirken auf Pressefotos zwar wie die versammelte Chefredaktion eines Häkelfachblattes, ihre Musik ist von Naturesoterik aber mindestens so weit entfernt wie Mehmet Scholl von kritischen Statements gegen Russlands Dopingpolitik (ergo: sehr, sehr weit). Denn obwohl alles an der die Band umgebenden Ästhetik nach Naivität schreit, sollte man den Dreien nicht voreilig sexistische Adjektive aufstempeln. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde“Das Expertengespräch am Mittwoch

    „Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde“

    Vor 55 Jahren verstarb der berühmte und individualistische Schriftsteller Hermann Hesse. Eine schwierige und sorgenvolle Persönlichkeit, die dem Kanon der Weltliteratur zeitlose Werke geschenkt hat. Der Privatdozent des Deutschen Seminars Dr. Stefan Höppner erweckt für uns den Calwer Literaten noch einmal zum Leben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Bunny – BunnyMusiktipp von uniFM - #72

    Album der Woche: Bunny – Bunny

    Würde man die Bands kennen, aus denen sich die Mitglieder des Projekts rekrutieren, könnte man Bunny wahrscheinlich als eine Art Supergroup bezeichnen. Weil ich aber von Grapes Godly, The Magic, I Am Robot and Proud, Woodhands oder Comet Control (Liste unvollständig) noch nie gehört habe, hilft das mir als recherchefaulem Rezensenten schon mal nicht weiter. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mind the Gap since 1870Das Expertengespräch am Mittwoch

    Mind the Gap since 1870

    Die Underground in London ist weltberühmt. Der Grundstein dafür wurde mit der Eröffnung der ersten Röhrenbahn unterhalb der Themse vor 147 Jahren gelegt. Ein Etappenziel auf dem Weg zur modernen städtischen Mobilität, wie Prof. Dietmar Neutatz vom Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte berichtet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Maßgeschneiderte Tablette statt PauschaldosisInterview mit Dr. Can Dincer

    Maßgeschneiderte Tablette statt Pauschaldosis

    Seit Beginn der modernen Medizin wurden Medikamente oft in Pauschaldosen verabreicht, ohne auf die individuellen Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten einzugehen.
    Dr. Can Dincer, Mitarbeiter am Institut für Mikrosystemtechnik der Uni Freiburg, hat nun mit seinem Team ein Verfahren entwickelt, welches das nun ändern könnte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Faber – Sei Ein Faber Im WindMusiktipp von uniFM - #70

    Album der Woche: Faber – Sei Ein Faber Im Wind

    “Sei ein Faber im Wind”: Das Debut-Album des Schweizer Songwriters Faber wäre schon ohne Hintergrundinformationen zum Künstler und die gewisse Voreingenommenheit gegenüber “Folk-Musik” in deutscher Sprache ein grandioses Album. Sind diese jedoch vorhanden, dann macht “Sei ein Faber im Wind” nicht nur Freude, sondern führt auch zu wiederholtem Augen- und Ohrenreiben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wenn der K2 ruftDas Expertengespräch am Mittwoch

    Wenn der K2 ruft

    Vor 38 Jahren stieg Reinhold Messner ohne Sauerstoffzufuhr auf den zweithöchsten Berg der Welt, den K2 im Karakorum-Gebirge. 8.611 Meter in die Höhe zu steigen birgt viele Gefahren und gleichzeitig Träume, wie der Vorsitzende des Deutschen Alpenvereins Freiburg und Promovend im Fach Jura, Jakob Lohmann, erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Waxahatchee – Out In The StormMusiktipp von uniFM - #69

    Album der Woche: Waxahatchee – Out In The Storm

    Die Crutchfield-Schwestern sind dieses Jahr ausgesprochen geschäftig. Zu Beginn des Jahres hat Allison, die jüngere Schwester, ihre gelungene Debüt-EP Tourist In This Town veröffentlicht. Nun zieht die große Schwester Katie Crutchfield zusammen mit anderen Musikern als Waxahatchee mit dem Album Out In The Storm nach. Das Nachfolgealbum von Ivy Tripp (2015) wurde seit der Veröffentlichung der ersten Single “Silver” mit großer Spannung erwartet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Pater noster Isaac NewtonDas Expertengespräch am Mittwoch

    Pater noster Isaac Newton

    Mit seinem Hauptwerk ‘Mathematische Prinzipien der Naturphilosophie’ hat Sir Isaac Newton 1687 die Naturwissenschaft revolutioniert. Für Prof. em. Josef Honerkamp vom Physikalischen Institut hat das Werk weit mehr als nur die modernen Naturwissenschaften beeinflusst. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Broken Social Scene – Hug Of ThunderMusiktipp von uniFM - #68

    Album der Woche: Broken Social Scene – Hug Of Thunder

    16 Jahre sind vergangen, seit die kanadische Band BROKRN SOCIAL SCENE ihr Debütalbum “Feel Good Lost” veröffentlichten. Das Album war der Beginn des Aufstiegs der damals noch Post-Rock-Band. Diese Woche erscheint mit “Hug Of Thunder” nach sieben Jahren der Stille eine neue Platte der Musiker um Frontmann Kevin Drew. Trotz oder auch gerade wegen all der Veränderungen die der Sound der Band über die Jahre erfahren hat, fühlt sich “Hug Of Thunder” wie die Rückkehr eines fast vergessenen besten Freundes an. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Lokal-Sound“ im StadtgartenFreiburg stimmt ein

    „Lokal-Sound“ im Stadtgarten

    Am Sonntag, 2. Juli 2017, steigt das Mitmach-Festival “Freiburg stimmt ein”. uniFM präsentiert in diesem Jahr die Bands auf der Bühne im Stadtgarten. Im Interview erzählt Projektleiter Ilyas Buss, was das Besondere an dem Festival ist und wie die Bands ausgewählt wurden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Kane Strang – Two Hearts And No BrainMusiktipp von uniFM - #67

    Album der Woche: Kane Strang – Two Hearts And No Brain

    War der neuseeländische Künstler Kane Strang mit seiner Debüt-Platte ‚Blue Cheese’ noch als Ein-Mann-Band Garagenproduktion zu hören, hat er nun mit seinem neuen Album die Kinderschuhe ausgezogen. Mit ‚Two Hearts No Brain’ ist Strang nun erstmals mit eigener Band und Label im Rücken zu hören. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Roger Waters – Is This The Life We Really Want?Musiktipp von uniFM - #66

    Album der Woche: Roger Waters – Is This The Life We Really Want?

    Seit sich David Gilmour und Roger Waters 1985 so stritten, dass Waters die Band Pink Floyd verließ und damit die künstlerische Relevanz einer der wichtigsten Rockbands des 20. Jahrhunderts und ihrer Folgealben auf einen Bruchteil reduzierte, was de facto das Ende von Pink Floyd einleitete, ist viel Zeit vergangen. Zeit, die Waters größtenteils für Gerichtsstreits mit seinem alten Bandkollegen Gilmour, der Vermarktung des Pink Floyd-Materials und politisch höchst fragwürdigen Projekten verbracht hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM bei “Freiburg stimmt ein”Mitmach-Festival

    uniFM bei “Freiburg stimmt ein”

    Beim Musik- und Kulturfestival “Freiburg stimmt ein” am Sonntag, 2. Juli 2017, wird die Stadt zur Bühne: Über 100 Bands spielen auf 20 Bühnen in ganz Freiburg. uniFM präsentiert die Konzerte auf der Bühne im Stadtgarten. Was geplant ist und wer Headliner wird. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly & James McAlister – PlanetariumMusiktipp von uniFM - #65

    Album der Woche: Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly & James McAlister – Planetarium

    Die Unendlichkeit des Alls ist so überwältigend, dass der menschliche Verstand nicht in der Lage ist, es in seiner vollen Dimension zu begreifen. Gerade deshalb ist es wenig verwunderlich, dass sich Künstlerinnen und Künstler seit Jahrtausenden die Frage stellen, was wohl da draußen ist und wie es aussehen oder klingen würde. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Viel zu früh”Neue Morgensendung auf uniFM

    “Viel zu früh”

    Die neue Morgensendung „Viel zu früh“ ist auf uniFM gestartet. Drei Mal wöchentlich werden die Hörerinnen und Hörer ab 8 Uhr von Moderator Gottfried Haufe in den Tag begleitet. Was sich dahinter verbirgt und warum ihr unbedingt einschalten solltet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Big Thief – CapacityMusiktipp von uniFM - #64

    Album der Woche: Big Thief – Capacity

    Es gibt wenige Platten, bei denen man schon beim ersten Hördurchlauf weiß, dass sie einen das restliches Leben begleiten werden. Das Debut der New Yorker Band Big Thief aus dem vergangenen Jahr war für mich ein solches Album – eine überwältigend intime, autobiographische Songsammlung, die in ihrer zuweilen schmerzhaften Schonungslosigkeit lediglich mit dem jüngsten Sufjan Stevens Opus “Carrie & Lowell” vergleichbar ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Spalter der Woche: alt-J -RelaxeruniFM-Spalter #1

    Spalter der Woche: alt-J -Relaxer

    Fast drei Jahre hat es gedauert, bis die Indie-Pioniere von alt-J den Nachfolger  zu ihrem zweiten Album “This is all Yours” veröffentlichten. Seit heute steht “Relaxer” nun in den Regalen. Ist es die erhoffte und angekündigte Offenbarung am Indie-Himmel? Die Musikredaktion ist gespalten. Julian Tröndle und Maximilian Heß haben, stellvertretend für Team Liebe und Team Hass, die Platte rezensiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: James Vincent McMorrow – True CareMusiktipp von uniFM - #63

    Album der Woche: James Vincent McMorrow – True Care

    Es scheint derzeit ein Trend im internationalen Musikbusiness zu sein, Alben ohne Vorankündigung, von einem Tag auf den anderen zu veröffentlichen. Dies führt zwar dazu, dass die Vorfreude ausbleibt, jedoch bringt es einem ab und an spontane Momente überraschter Glückseligkeit. So zumindest verhält es sich mit „True Care“ dem neuen Album von James Vincent McMorrow. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Happy Birthday, Mr. President”100 Jahre Kennedy

    “Happy Birthday, Mr. President”

    Am Montag, 29. Mai 2017, würde John F. Kennedy seinen 100. Geburtstag feiern. Was bleibt vom 35. Präsident der Vereinigten Staaten? Und was könnte Donald Trump von ihm lernen? Ein Interview mit Dr. Arvid Schors vom Historischen Seminar der Universität Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – StilleGast Jens Keienburg

    U&I – Stille

    Welche Rolle spielt Stille in meinem Leben? Was passiert, wenn ich Stille zulasse? Und was suche ich in Stille? Diesen Fragen stellen sich Jens Keienburg und Sebastian Müller-Runte in der neuen Folge von U&I. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi – Das Nullte KapitelMusiktipp von uniFM - #62

    Album der Woche: Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi – Das Nullte Kapitel

    Vielleicht wäre es gut, einen Warnhinweis auf die Alben von Robert Gwisdek alias Käptn Peng zu kleben. So was wie “Achtung! Nur für Verrückte!”. Dann wären die Hörerinnen und Hörer wenigstens vorbereitet auf das, was sie auch bei seinem neuen Album  erwartet. Denn das was der Deutschrap-Schamane zusammen mit seiner Band Die Tentakel von Delphi auf “Das Nullte Kapitel” abliefert, hat nur noch wenig mit herkömmlichem Hip-Hop zu tun. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – Soziale RollenGast Maximilian Blom

    U&I – Soziale Rollen

    Welche Sozialen Rollen nehme ich ein? Warum genau diese? Und was haben die anderen damit zu tun? Diesen Fragen stellen sich Maximilian Blom und Sebastian Müller-Runte in der neuen Folge von U&I. mehr

    WEITERLESEN...

  • 96 Stunden für MORGENAktionstage Nachhaltigkeit in Freiburg

    96 Stunden für MORGEN

    Am Donnerstag, 18.5.2017, starten die Aktionstage Nachhaltigkeit in Freiburg. Über einen Zeitraum von fünf Tagen wird das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, auch über den Umwelt- und Klimaschutz hinaus. Was es während der Aktionstage zu erleben gibt, erklärt Mareike von der Stabstelle Nachhaltigkeitsmanagement in Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf ein Interview mit: Wolfgang MöstlDer Kopf des Bandprojekts Mile Me Deaf im Gespräch

    Auf ein Interview mit: Wolfgang Möstl

    Bereits seit 18 Jahren gilt Wolfgang Möstl als einer der umtriebigsten Figuren innerhalb der Österreichischen Musik-Subkultur. Was Anfang der nuller Jahre mit noisigem von Dinosaur Jr. und Sonic Youth beeinflusstem Garage-Sound begann, hat sich heute innerhalb seines Soloprojekts Mile Me Deaf zu experimentellem Psychedelic-Pop ausdifferenziert. Im Gespräch vor seinem Auftritt im Slow Club haben wir mit Wolfgang Möstl versucht zu rekapitulieren, wie dieser radikale Soundwandel vonstatten ging und wie Vaporwave und eine HipHop-Dokumentation aus den 80ern die Musik seines aktuellen Albums beeinflusst haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Perfume Genius – No ShapeMusiktipp von uniFM - #61

    Album der Woche: Perfume Genius – No Shape

    Das mit dem Pathos ist in der Popmusik immer so eine Sache. Ist ein Album frei von Pathos, läuft es Gefahr, als kühl zu gelten. Ist es voll davon, ist die erste kritische Rezension, der die Kitschkeule schwingt nicht weit. Mike Haderas aka Perfume Genius entschied sich auf seinen letzten Alben traditionell dazu, Pathos nicht nur zuzulassen, sondern ihn auf die Spitze zu treiben. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – “Nähe”Gast Samantha Happ

    U&I – “Nähe”

    Wie nah ist nah, und könnte man sich nicht eigentlich näher sein? Und warum ist das eigentlich so schwer?
    Diesen Fragen stellen sich Samantha Happ und Sebastian Müller-Runte in der neuen Ausgabe von U&I. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: WAVVES – You’re WelcomeMusiktipp von uniFM - #60

    Album der Woche: WAVVES – You’re Welcome

    Die letzten Jahre waren für WAVVES nicht die einfachsten. Die Band streitet sich publikumswirksam auf der Bühne des Primavera Sound Festival und bricht daraufhin den Auftritt ab, Sänger Nathan Williams wird in München wegen Drogenbesitzes festgenommen und als Krönung überwirft sich die Band auch noch mit ihrem Label Warner. Die Vorzeichen für das neue Album der Kalifornier standen also alles andere als gut, um so beeindruckender ist, was die Jungs aus San Diego jetzt mit ihrem neuen Album „You’re Welcome“ abliefern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Gorillaz – HumanzMusiktipp von uniFM - #59

    Album der Woche: Gorillaz – Humanz

    Keine geringeren als die Gorillaz geben sich nach sieben Jahren wieder die Ehre. So lange ist es her, dass wir nichts mehr von Damon Albarn, Jamie Hewlett und ihren animierten Charakteren gehört haben, die viele von uns ins Herz geschlossenen haben. Obwohl sie eigentlich 2010 ihre Auflösung bekannt gegeben hatten, veröffentlichten sie völlig unerwartet und pünktlich zur Amtseinführung in den USA den Anti-Trump-Song “Hallelujah Money” und am 28. mehr

    WEITERLESEN...

  • Teile und radle!Fahrradsharing in Freiburg

    Teile und radle!

    Carsharing gibt es schon eine ganze Weile in der Fahrradstadt Freiburg. Ein Fahrradverleih-System muss aber erst noch entwickelt werden. Luisa Stenmans studiert Umweltwissenschaften im Master und schreibt ihre Masterarbeit ganz praxisbezogen über die Umsetzung eines Fahrradsharings. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Anatol”Interview mit Corinna von der TheaterFIST

    “Anatol”

    Der FIST – das steht für Freiburger Interessengruppe für Studentisches Theater – ist das Bindeglied der einzelnen Theatergruppen an der Uni Freiburg. Corinna Höfel ist die Regisseurin des neuen Stücks “Anatol” von Arthur Schnitzler. Aber worum geht es bei der Inszenierung? Und warum hat sich Corinna überhaupt für dieses Stück entschieden? mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Fazerdaze – Morning SideMusiktipp von uniFM - #58

    Album der Woche: Fazerdaze – Morning Side

    Für Nachtmenschen beginnt der Tag mit der Abenddämmerung und endet mit dem Sonnenaufgang. Für diese Menschen hat Amelia Murray alias Fazerdaze ihr Debütalbum gemacht. “Morning Side” ist aber auch ein Album für Tagmenschen. Denn wichtig ist nicht die genaue Uhrzeit, sondern einfach nur das melancholische Gefühl solcher Stunden. Irgendwo zwischen gestern und morgen, vorher, jetzt und nachher. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Genre ist nicht genugDas Schwimmbad Orchester bei uniFM

    Ein Genre ist nicht genug

    Wieso der Name Schwimmbad Orchester? Wieso man die spießige Tante gerade zum Schwimmbad Orchester mitbringen kann? Und warum ein Genre nicht genug ist? Die Jungs vom Schwimmbad Orchester waren zu Besuch im uniM Studio und haben uns ein Interview gegeben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The Big Moon – Love In The 4th DimensionMusiktipp von uniFM - #57

    Album der Woche: The Big Moon – Love In The 4th Dimension

    Indie aus Großbritannien hat seinen kollektiven Schaffenshöhepunkt überschritten. Oasis? Haben sich ohne Hoffnung auf eine baldige Rückkehr aufgelöst. Libertines? Spielen zwar wieder live, zitieren sich dabei aber auch nur noch selbst. Um so schöner, dass es Bands gibt, die dem Abrutschen der Inselszene in die Bedeutungslosigkeit Hitmonumente entgegensetzen. Eine dieser Bands ist ohne Zweifel die All-Girl-Band The Big Moon aus London. mehr

    WEITERLESEN...

  • Blick hinter die Kulissen von “Völker.Straf.GeRecht?”Interview mit Projektleiterin Julia Nestlen

    Blick hinter die Kulissen von “Völker.Straf.GeRecht?”

    Die neue Crossmedia-Reportage “Völker.Straf.GeRecht?” ist online. Wieviel Arbeit steckt in so einer Reportage? Wie wurde das crossmediale Konzept in diesem Projekt umgesetzt? Und wie kam es eigentlich zu diesem Thema?
    Im Interview: Julia Nestlen, Projektleiterin neben Sebastian Müller-Runte und Martin Hübner. mehr

    WEITERLESEN...

  • Worum geht es bei der Crossmedia-Reportage “Völker.Straf.GeRecht?”Interview mit Projektleiter Sebastian Müller-Runte

    Worum geht es bei der Crossmedia-Reportage “Völker.Straf.GeRecht?”

    Die neue Crossmedia-Reportage “Völker.Straf.GeRecht?” ist online. Worum geht es bei dieser Reportage? Muss ich ein Experte sein, um das Thema zu verstehen? Was ist der aktuelle Anlass?
    Im Interview: Sebastian Müller-Runte, Projektleiter neben Julia Nestlen und Martin Hübner. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Der Nino aus Wien – WachMusiktipp von uniFM - #56

    Album der Woche: Der Nino aus Wien – Wach

    In der Late-Night-Show Willkommen Österreich antwortete Der Nino aus Wien einst auf die Frage, warum er seine Konzerten vorzugsweise sitzend verbringt, eloquent, dass man so ja viel weniger leicht umfallen könne. Es sei eine “Schutzmaßname”. Wachheit wäre also wirklich das allerletzte Attribut, das man mit der Inszenierung des sympathischen Austro-Slackers in Verbindung brächte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Brothers Of Santa Claus feiern die Veröffentlichung ihres neuen AlbumsInterview und Konzertpräsentation

    Brothers Of Santa Claus feiern die Veröffentlichung ihres neuen Albums

    Die Brothers Of Santa Claus, Freiburgs Lokalmatadoren in Sachen Indie-Pop, haben einen grandiosen Nachfolger zu ihrem Debut-Album aufgenommen. uniFM präsentiert das Release-Konzert im Jazzhaus und hat die Band deshalb zum Interview ins Studio geladen, um mit ihnen über den Songwriting-Prozess und die Aufnahmen zur Platte zu sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Father John Misty – Pure ComedyMusiktipp von uniFM - #55

    Album der Woche: Father John Misty – Pure Comedy

    Josh Tillman, alias Father John Misty, weiß, wie man Aufmerksamkeit erzeugt. In seiner, zuvor bei einem Saturday Night Live Auftritt der breiten Öffentlichkeit präsentierten Single “Total Entertainment Forever” besingt er direkt in der ersten Zeile Virtual-Reality-Sex mit Taylor Swift – dass es sich dabei um Kritik am entgleisten und geschmacklosen Konsumverhalten handelt: geschenkt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Soulwax – From DeeweeMusiktipp von uniFM - #54

    Album der Woche: Soulwax – From Deewee

    13 Jahre sind eine verdammt lange Zeit. Vor 13 Jahren wurde George W. Bush gerade als Präsident der USA wiedergewählt, Facebook wurde gegründet und Horst Köhler zum Bundespräsidenten ernannt. 13 Jahre ist es auch her, dass die belgische Elektro-Rock-Kombo Soulwax ihr letztes reguläres Studioalbum, “Any Minute Now” veröffentlichte. Während dieser Zeit haben sich Soulwax mit vielem beschäftigt, mit ihrem Nebenprojekt 2manydjs, mit Remixen, mit Kollaborationen und Kontributionen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Kann man im Sitzen Karriere starten?”Ein Venuebesuch bei Schnipo Schranke im Festsaal Kreuzberg

    “Kann man im Sitzen Karriere starten?”

    Zwei Jahre sind vergangen, seit das Album „Satt“ des Hamburger Indie-Duos Schnipo Schranke den bundesdeutschen Popdiskurs nachhaltig veränderte. Weniger Goethe, mehr Furzwitze. Was nach einem Alptraum für das Niveau des Deutschpop klingt, war nicht weniger als eine stilistische Revolution. Die beiden Hamburgerinnen Daniela Reis(r.) und Friederike Ernst kommen mit einem neuen Album im Gepäck zurück in den Festsaal Kreuzberg, an den Ort, an dem sie ihren ersten Auftritt als Schnipo Schranke hatten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Brothers Of Santa Claus – Not OKMusiktipp von uniFM - #53

    Album der Woche: Brothers Of Santa Claus – Not OK

    Irgendwann gelangen Bands an einen Punkt, an dem sich das Pseudonym, unter dem sie agieren, verselbstständigt. Selbst wahrlich dämliche Titulierungen werden dank geduldigem Starrsinn irgendwann mit Akzeptanz belohnt. Ellenbogen, Radiokopf oder Helle Augen sind objektiv betrachtet katastrophale Bandnamen, die dem Erfolg der sie verkörpernden Künstler aber offensichtlich nicht im Wege standen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem “Spotlight” Licht ins Dunkel bringenDas neue Musikformat auf uniFM

    Mit dem “Spotlight” Licht ins Dunkel bringen

    Ab morgen Abend beschäftigt sich unser Redakteur Maximilian Heß ein Mal pro Monat mit popkulturellen Phänomenen in der neuen Sendereihe „Spotlight“. In der Premierensendung wird es um die Hamburger Schule gehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM ist für den Landesmedienpreis nominiertNominierung LFK Medienpreis 2017

    uniFM ist für den Landesmedienpreis nominiert

    Warum sollte man 2017 noch Radio machen oder hören? Das oft totgesagte Medium erfreut sich nach wie vor einer großen Beliebtheit – so denkt auch Robert Wolf. Sein Beitrag zur Geschichte des Radios wurde jetzt für den LFK Medienpreis 2017 nominiert. Es geht aber nicht allein um die Geschichte des Radios, vielmehr ist es eine Liebeserklärung ans Radio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nix mit LiebeuniFM Kulturabend

    Nix mit Liebe

    Kultur gewünscht? Am Montag, 20.3.2017, veranstaltet uniFM im Café Ruef die Konzertlesung „Nix mit Liebe – ein Kulturabend mit Literatur und Musik“. Ab 21 Uhr lesen die uniFM-Autoren Robert Wolf und Gottfried Haufe selbst verfasste Kurzgeschichten. Danny McClelland von der Freiburger Band „redensart“ sorgt für die musikalische Untermalung. Nix mit Liebe – aber trotzdem emotional. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Real Estate – In MindMusiktipp von uniFM - #52

    Album der Woche: Real Estate – In Mind

    Mit den Bandkollegen monatelang im Tourbus schlafen oder mit den Kindern auf den Spielplatz gehen? Drogen nehmen oder regelmäßig zum Zahnarzt gehen? Frei und unabhängig sein oder Verantwortung für die Familie übernehmen? Irgendwann müssen sich auch Musiker entschieden, welches Leben sie einschlagen wollen. Die US-amerikanische Band Real Estate hat zwar noch keine zufriedenstellende Antwort auf die Frage gefunden, aber Frontman und Chef-Songwriter Martin Courtney lässt uns im neuen Album “In Mind” zumindest an seinen Gedanken teilhaben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Hater – You TriedMusiktipp von uniFM - #51

    Album der Woche: Hater – You Tried

    Es gibt Künstlernamen, deren Musik läuft Gefahr, prophylaktisch im Redaktions-Papierkorb zu landen. Die Band Hater ist ein Paradebeispiel dafür. Zum Glück für sie sind wir schrecklich tolerant und begegnen sogar dem Hass unvoreingenommen. Zugegeben, auch wir hätten bei einem Album einer Band mit solch einem Namen Krachschicht-Material, also lauten, schnellen Hardcore oder Metal erwartet – falsch gedacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Hippo Campus – LandmarkMusiktipp von uniFM - #50

    Album der Woche: Hippo Campus – Landmark

    Gerade mal mit der Schule fertig und schon wird zwischen Studio und Bühne gependelt. In der Zeit, in der die meisten Jugendlichen zunächst eine Auszeit nehmen oder reisen, haben die vier Jungs von Hippo Campus zwei EPs produziert und sind damit auf Tour gegangen. Und als ob das noch nicht genug wäre, erschien letzten Freitag das Debut-Album “Landmark” der Indie-Pop-Band aus Minnesota. mehr

    WEITERLESEN...

  • Held ist wer Held genannt wirdInterview mit Heldenforscherin Dr. Nicole Falkenhayner

    Held ist wer Held genannt wird

    Was sind überhaupt Helden? Kann man Helden erschaffen? Und gibt es globale Unterschiede in der Vorstellung von Helden? uniFM hat bei der Heldenforscherin Dr. Nicole Falkenhayner nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Kreativabteilung” – Literatur als kreativer ProzessGast: Judith Hermann

    “Kreativabteilung” – Literatur als kreativer Prozess

    Wieviel Kreativität steckt wirklich im Schreibprozess? Was tun, wenn die eigene Geschichte ins Stocken gerät? Und was sind eigentlich die Vorzüge von Kurzgeschichten? In der vierten Ausgabe der “Kreativabteilung” hat sich Gottfried mit der Berliner Autorin Judith Hermann über ihre Arbeit unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Tim Darcy – Saturday NightMusiktipp von uniFM - #49

    Album der Woche: Tim Darcy – Saturday Night

    Man hatte vom Debütalbum von Tim Darcy, dem extrovertierten Kopf der kanadischen Post-Punk Band Ought, vieles erwartet; Eine verkopfte Abhandlung linker Theorien etwa, kakophonische Feedback-Experimente zwischen Jazz, Noise und Wahnsinn. Dass das Adjektiv “romantisch” in der Besprechung auftauchen würde, damit war jedenfalls beim besten Willen nicht zu rechnen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Jens Lekman – Life Will See You SoonMusiktipp von uniFM - #48

    Album der Woche: Jens Lekman – Life Will See You Soon

    Kaum ein Künstler hat in der vergangenen Dekade den Sound der schwedischen Popmusiklandschaft geprägt wie der Songwriter Jens Lekman. Doch hinter Alben wie “Night Falls Over Kortedala” steckte stets mehr als unbekümmerte Arrangements und assoziative Befindlichkeitslyrics, die uns seine Landsleute in Kombination regelmäßig als authentischen Kulturexport made in Sweden anzudrehen versuchen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Kreativabteilung” – Kreativität als LebenseinstellungGast: Uli Stein

    “Kreativabteilung” – Kreativität als Lebenseinstellung

    Kann sich ein künstlerischer Zeichner in seinem Berufsfeld frei ausleben? Wie gestaltet sich der Alltag eines Cartoonisten? In der dritten Ausgabe der “Kreativabteilung” hat Gottfried Haufe den Cartoonisten Uli Stein über seine Vorstellungen von Kreativität in der Welt des Zeichnens befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – “Scham”Gast David Breckerbohm

    U&I – “Scham”

    Schäm dich! Was dieser Satz auslöst ist ein unschönes Gefühl: Scham! Wie gehst du damit um? Wann schämst du dich? Und wann geht es über in ein Gefühl von Schuld?
    Diesen Fragen stellen sich David Breckerbohm und Sebastian Müller-Runte in der neuen Ausgabe von U&I. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Keiner wird dieses Leben überleben…”Interview mit Jung und Krebs e.V.

    “Keiner wird dieses Leben überleben…”

    “… und bis dahin muss jeder das Beste daraus machen.”
    Es gibt wenige Dinge, die einen so sehr aus dem Alltag reißen wie die Diagnose Krebs. Jeder Betroffene findet seinen eigenen Weg damit umzugehen und manche wünschen sich etwas Hilfe dabei. Im Verein Jung und Krebs kann man genau das finden! mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – “Anerkennung”Gast Ilyas Buss

    U&I – “Anerkennung”

    Wie steht es eigentlich um mein Selbstwertgefühl? Welche Rolle spielt Anerkennung in meinem Leben? Kann ich mir selber Anerkennung schenken, oder bin ich abhängig von anderen? Diesen Fragen stellen sich Ilyas Buss und Sebastian Müller-Runte und dabei wird es ziemlich persönlich. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Kreativabteilung” – Kreativität in kleinen DingenGast: Devid Striesow

    “Kreativabteilung” – Kreativität in kleinen Dingen

    Welche Rolle spielt Kreativität für einen Schauspieler und wie pflegt er seine kreativen Seiten? In der zweiten Ausgabe der „Kreativabteilung“ auf uniFM hat Gottfried Haufe mit Devid Striesow einen äußert vielseitigen Mann zu diesem Thema befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Communions – BlueMusiktipp von uniFM - #47

    Album der Woche: Communions – Blue

    Wenn ein geschmacksicheres Label wie Fat Possum aus Mississippi plötzlich eine Skandinavische Band unter Vertrag nimmt, ist kontrolliertes Hyperventilieren aus purer Freude durchaus angebracht. Vor allem, wenn das Debutalbum auch gleich noch beeindruckend gut geworden ist. Die Rede ist von der Band Communions aus Kopenhangen und ihrem Debutalbum “Blue”. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – “Individualität”Gast Gottfried Haufe

    U&I – “Individualität”

    Was bedeutet es eigentlich individuell zu sein? Ist mir das wichtig? Was treibt mich an individuell sein zu wollen? Auf der Suche nach ihrer Identität haben Gottfried Haufe und Sebastian Müller-Runte sich und ihre eigene Individualität hinterfragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bewegung auf der WelleNeues Format auf uniFM

    Bewegung auf der Welle

    Es bewegt sich etwas in der uniFM-Redaktion, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Bereits letzten Sonntag startete die neue Sportsendung auf uniFM. Ab jetzt wird es wöchentlich von 18 bis 19 Uhr sportlich auf der Welle. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kevin Devine, StudiosessionuniFM Livesession

    Kevin Devine, Studiosession

    Der 1979 in New York geborene Songwriter Kevin Devine macht wahrscheinlich länger Musik als einige Studierende an unserer Universität alt sind. In den Nullerjahren, als die Emo- und Post-Punk Szene seiner Heimatstadt ihren Höhepunkt hatte, tourte er mit Genre-Größen wie Brand New durch die Staaten. Im vergangenen Jahr ist nun sein neuntes Studioalbum erschienen, aus dem er zwischen zwei Auftritten in Zürich und Antwerpen in einer intimen uniFM Livesession zwei Songs für uns einspielte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit Schaumkanone zum CSDChristopher Street Day

    Mit Schaumkanone zum CSD

    Die kürzlich veröffentlichte Gleichstellungsstudie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat die Diskussionen um die Homo-Ehe in Deutschland wieder befeuert. Die Planung für den Freiburger Christopher Street Day ist gerade angelaufen. uniFM-Redakteurin Zita Zengerling hat sich mit zwei Organisatoren über Schaumkanonen und die Organisation des Tages unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Gabriel Garzón-Montano – JardínMusiktipp von uniFM - #46

    Album der Woche: Gabriel Garzón-Montano – Jardín

    Was dem französisch-kolumbianisch-amerikanischen Sänger Gabriel Garzón-Montano widerfahren ist, dürfte der Traum vieler aufstrebender Musiker sein. Sein Song “68” wurde vom erfolgreichsten R´n´B Künstler der letzten Jahre, Drake, gesampelt. Dies pushte den Erfolg des bisherigen Geheimtipps natürlich und machte ihn auch über die R´n´B Szene hinaus bekannt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das obligatorische Wortspiel mit “anders”anders im Interview

    Das obligatorische Wortspiel mit “anders”

    Wortwitze mit dem Gruppennamen lassen sich wohl unendlich viele finden. Außerdem beschreiben sie sich selbst spaßeshalber nicht als Band oder Gruppe, sondern als Gesangsverein: Fünf Freiburger Studis singen A Capella und nennen sich “anders”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf einen Drink mit HemingwayInterview mit studentischer Theatergruppe

    Auf einen Drink mit Hemingway

    Unser Redakteur Benny Schmid hat sich mit Maria-Xenia Hardt und Tim Schönberger von der studentischen Theatergruppe „Schall und Rauch“ getroffen und über ihre kommende Aufführung von Ernest Hemingways „Fiesta“ geplaudert. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – “Die Bibliothek der unerfüllten Träume”Gast Simeon Boveland

    U&I – “Die Bibliothek der unerfüllten Träume”

    Unerfüllte Träume sind ein ständiger Wegbegleiter. Aber versetzen sie wirklich immer einen Stich der Sehnsucht? Können sie nicht auch ein bequemer Ort des Rückzugs sein? Simeon Boveland und Sebastian Müller-Runte haben sich in ihre ganz persönliche Bibliothek der unerfüllten Träume gewagt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit dem Club eine Marke setzen”Ein Interview mit Chico, dem Betreiber des Konzertclubs Swamp

    “Mit dem Club eine Marke setzen”

    An der B34, kurz bevor die Autokolonnen vom Schützenalleetunnel geschluckt werden, steht ein unscheinbarer Konzertclub am Straßenrand, das Swamp, seit nunmehr 23 Jahren eine der geschmackssichersten Institutionen für Popmusik in Freiburg. Geleitet wurde er von Anfang an von Carmelo Policicchio – Rufname: “Chico” – Fußballenthusiast und Musik-Nerd in Personalunion. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Ty Segall – Ty SegallMusiktipp von uniFM - #45

    Album der Woche: Ty Segall – Ty Segall

    Das mit der Vielfalt ist so eine Sache im Musikbusiness. Vereint ein Album verschiedene Stile in sich, kann es entweder vielseitig oder konzeptlos sein. Ist es sehr homogen geraten, bedeutet das entweder, dass es einem roten Faden folgt, oder einfach nur langweilig ist. Der kalifornische Songwriter Ty Segall wandelt mit seinem neuen, selbstbetitelten Album auf eben diesem schmalen Grat zwischen erfrischender Vielfalt, und verwirrendem Stilmix. mehr

    WEITERLESEN...

  • U&I – “Soziale Unbeholfenheit”Gast Julia Nestlen

    U&I – “Soziale Unbeholfenheit”

    Wie fühlt sich soziale Unbeholfenheit an? Wann tritt sie auf? Und viel wichtiger, was kann ich dagegen tun? Im persönlichen Gespräch teilen Julia Nestlen und Sebastian Müller-Runte ihre Erfahrungen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schiller, Schiller, Schiller!StageFried im Interview

    Schiller, Schiller, Schiller!

    Nebelschwaden schleichen durch die Baumreihen. Es ist ein kalter Morgen im böhmischen Wald, eine Gruppe Männer bewegt sich langsam durch das Halbdunkel… Keine Sorge, es handelt sich hier nicht um eine Reportage über Wanderurlaub im Böhmens Fauna und Flora, sondern um Friedrich Schillers Theaterstück „Die Räuber“. Benny Schmid hat sich mit Martin und Leonard von der studentischen Theatergruppe „StageFried“ getroffen und über die anstehende Aufführung gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Islam uf BadischBierdeckelaktion

    Islam uf Badisch

    Wie kann man den Islam einfach und verständlich erklären? Dieser Frage haben sich zwei ehemalige Studierende der Uni Freiburg gewidmet. Mit einer kreativen Idee wenden sich Raban Kluger und Jasmin Ateia vom Orient-Netzwerk e.V. an die breite Masse. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Kreativabteilung” – Die Psychologie der KreativitätGäste: Prof. Holm-Hadulla und Judith Beck

    “Kreativabteilung” – Die Psychologie der Kreativität

    In der Pilotsendung unserer neuen Sendereihe “Kreativabteilung” geht es um den wissenschaftlichen Blick auf das Thema Kreativität. Gottfried hat sich dafür mit einem Kreativitätsforscher und einer Kreativitätstrainerin über die Entdeckung und Förderung der individuellen Kreativität unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM Studiosession mit Spaceman SpiffStudiosession und Interview

    uniFM Studiosession mit Spaceman Spiff

    Acht Jahre lang veröffentlichte der Würzburger Songwriter Hannes Wittmer eine Platte nach der anderen und bespielte damit quasi ohne Pausen die Bühnen des Landes. Dann wurde es zwei Jahre ungewöhnlich still um sein Projekt Spaceman Spiff. Anfang 2017 beendet er nun zumindest seine Bühnen-Abstinenz und besuchte uns dabei im uniFM Studio, um uns ein Interview zu geben und um uns eine wunderschöne Version seines Songs “Norden” einzuspielen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The xx – I See YouMusiktipp von uniFM - #44

    Album der Woche: The xx – I See You

    Minimalistisch. Klaustrophobisch. Introvertiert. Das waren die Adjektive, die bisher den Sound von The xx beschrieben haben. Doch mit ihrem dritten Album ist damit nun Schluss. “I See You” ist eine zugängliche Platte, überraschend mitreißend und vor allem: tanzbar. mehr

    WEITERLESEN...

  • In Persona – Persönlichkeit im RadioDas neue Format auf uniFM

    In Persona – Persönlichkeit im Radio

    Mit „U&I“ geht an diesem Sonntag ein neues Format bei uniFM 88,4 auf Sendung. Sebastian Müller-Runte wird sich wöchentlich von 19-20 Uhr mit einem Gast über ein persönliches Thema unterhalten. Los geht es mit „Soziale Unbeholfenheit“. Gottfried Haufe hat mit Sebastian über seine Sendung gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Vegan³Mensa Rempartstraße

    Vegan³

    Freiburg ist seinem Ruf als Vorreiter in der fleischlosen Küche ein weiteres Mal gerecht geworden. Die Tierschutzorganisation PETA vergab im deutschlandweiten Mensa-Ranking die Höchstzahl von drei Vegan-Sternen an die Mensa Rempartstraße. mehr

    WEITERLESEN...

  • Unwort des JahresKommentar

    Unwort des Jahres

    Das Unwort des Jahres ist „Volksverräter“. Die Darmstädter Jury wählte das geschichtsträchtige Wort aus einer politischen Motivation. In der Begründung der Wahl heißt es, es sei ein „typisches Erbe von Diktaturen, unter anderem der Nationalsozialisten“. UniFM-Redakteur Gottfried Haufe kommentiert die Wahl. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hardi Hänles Heißer Herd: OfenschlupferKochshow des Studierendenwerks auf uniFM

    Hardi Hänles Heißer Herd: Ofenschlupfer

    Hardi Hänles Heißer Herd ist die Kochserie des Studierendenwerks Freiburg auf uniFM. Hardi Hänle, MensaBar Chef und begnadeter Koch, präsentiert immer wieder auf Schwäbisch ein einfaches und köstliches Rezept. In der dritten Folge erklärt er uns, wie wir die alten WG-Brötchen zu einem leckeren Essen verarbeiten können: Ofenschlupfer, mmmh! mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf ein Interview mit: Jens LekmanuniFM Musiktipp

    Auf ein Interview mit: Jens Lekman

    Seit nunmehr über zehn Jahren veröffentlicht der schwedische Songwriter Jens Lekman absurde Kurzgeschichten aus seinem Alltag, die er als charmanten, orchestralen Indie-Pop tarnt. Nach einem langen Promotag in Berlin und kurz vor seinem Flug zurück nach Schweden bekam uniFM den Künstler ans Telefon. Man rechnete mit wortkarger Erschöpfung und stressbedingter Eile und bekam doch den empathischen, gutgelaunten Menschen, den man beim Hören seiner Songs eh erwartet hatte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Reise in die Welt der KreativitätDas neue Format auf uniFM

    Reise in die Welt der Kreativität

    „Kreativabteilung“ heißt die neue Sendung, die ab sofort jeden Samstag von 11-12 Uhr auf uniFM 88,4 zu hören ist. Gottfried Haufe begibt sich mit dem neuen Format auf eine Reise in die Welt der Kreativität. Dabei begegnet er Künstlerinnen und Künstlern wie José González, Judith Hermann und Devid Striesow. Sebastian Müller-Runte hat mit Gottfried über die „Kreativabteilung“ gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die uniFM Jahrescharts 2016 – Das ErgebnisEure Lieblingssongs 2016

    Die uniFM Jahrescharts 2016 – Das Ergebnis

    Wer hat 2016 den besten Song abgeliefert? Ihr habt entschieden. Hier das Ergebnis der Abstimmung: mehr

    WEITERLESEN...

  • Hardi Hänles Heißer Herd: Schweinebraten mit KnödelnKochshow des Studierendenwerks auf uniFM

    Hardi Hänles Heißer Herd: Schweinebraten mit Knödeln

    Hardi Hänles Heißer Herd ist die Kochserie des Studierendenwerks Freiburg auf uniFM. Hardi Hänle, MensaBar Chef und begnadeter Koch, präsentiert in unregelmäßigen Abständen auf Schwäbisch ein einfaches und köstliches Rezept für den WG-Geldbeutel. Zu Weihnachten: Schweinebraten mit Knödeln, mmmmh! mehr

    WEITERLESEN...

  • “Unsere Cousins sind Hefezellen”Nobelpreisträger im FRIAS

    “Unsere Cousins sind Hefezellen”

    Wie steht ein Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin eigentlich zu Preisen und Ehrendoktortiteln? Was ist sein Antrieb für die Forschungsarbeit, bei der Sackgassen eher die Regel als die Ausnahme darstellen? Sir Paul Nurse, seines Zeichens Präsident des Francis-Crick-Institutes in London, hat diese Fragen für uniFM beantwortet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Haley Heynderickx, StudiosessionuniFM Livesession

    Haley Heynderickx, Studiosession

    Die US-Songwriterin Haley Heynderickx war im uniFM Studio zu Gast und hat eine charmante Session eingespielt. Im Anschluss haben wir mit ihr über die Musikszene ihrer Heimatstadt Portland, ihre erste Tour auf europäischem Festland und Pyroakrobatik gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • The Wave Pictures, StudiosessionuniFM Livesession

    The Wave Pictures, Studiosession

    Das Britische Trio The Wave Pictures war vor ihrem ausverkauften Konzert im The Great Räng Teng Teng im uniFM Studio zu Gast und hat für uns zwei Songs eingespielt: Die bluesige Gentrifizierungs-Hymne “Pool Hall” und – auf Wunsch der uniFM Musikredaktion – “Now You Are Pregnant”, der vielleicht beste Liebskummer-Song der Welt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sauropod, StudiosessionuniFM Livesession

    Sauropod, Studiosession

    Eigentlich kennt und schätzt man die Skandinavische Musikszene für harmonischen, unaufgeregten Indie-Pop. Über die Punk-Szene Norwegens war uns bei uniFM jedenfalls relativ wenig bekannt, bis wir Besuch von den Newcomern Sauropod bekamen (im Bild mit Musikredakteur Julian). Der Ruf einer grandiosen Live-Band eilte ihnen bereits voraus. mehr

    WEITERLESEN...

  • Teddy Smith Trio, Interview und StudiosessionuniFM Livesession

    Teddy Smith Trio, Interview und Studiosession

    Der Freiburger Musiker Teddy Smith hat für sein aktuelles Projekt zwei Mitmusiker um sich geschart, um mit ihnen als Teddy Smith Trio die Platte “You” aufzunehmen. Zu ihrem ersten Geburtstag waren Teddy Smith, Tim Schicker und Victoria Gäbel mit ihrem Mix aus Folk, Blues und Soul bei uns im uniFM Studio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Michael Nau – MowingMusiktipp von uniFM - #43

    Album der Woche: Michael Nau – Mowing

    Es wäre nicht direkt falsch, Michael Naus erste Solo-Platte als B-Seiten-Sammlung seiner Band Cotton Jones zu bezeichnen. Falsch wären allenfalls die Erwartungen der Hörer, die der Begriff B-Seiten-Sammlung impliziert. Denn die Songideen, Demos und Skizzen, die Michael Nau für “Mowing” aus seinen Schubladen gekramt hat, sind besser als eine Best-Of-Compilation deiner Lieblings-Indie-Folk-Band. mehr

    WEITERLESEN...

  • Beginner, Rothaus Arena FreiburgKonzert-Review

    Beginner, Rothaus Arena Freiburg

    Es ist schon ein sonderbar vielfältiges Publikum, das man auf Beginner-Konzerten antrifft – Partywütige Studierende treffen auf noch partywütigere Studienräte. Man sieht Kids mit 187 Strassenbande-Shirts neben spätpubertierenden Enddreißigern, die sich für eineinhalb Stunden in ihre Kiffer-Vergangenheit zurückbeamen lassen wollen. DJ Mad, Denyo und Jan Delay wissen um diese besondere Publikumstruktur und zündeten bei ihrem Konzert in Freiburg ein entsprechendes Hitfeuerwerk zwischen 90s-Nostalgie und Newschool-Rap. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Cory Hanson – The Unborn Capitalist From LimboMusiktipp von uniFM - #42

    Album der Woche: Cory Hanson – The Unborn Capitalist From Limbo

    Eigentlich ist Cory Hanson Teil des Noise-Projekts WAND, mit dem er seit 2013 in der Psychdelic-Rock-Szene an der US-Westküste ordentlich Staub aufwirbelt. Im Lo-Fi-Universum seines Solo-Debuts sucht man nun jedoch vergebens nach übersteuerten Verstärkern. Anstatt noisiger Gitarrenwände betten Streicher Hansons fragiles Falsett auf wärmend-knisternde Akustik-Arrangements. Kaum zu glauben also, dass der Mann hinter den acht Songs auf “The Unborn Capitalist in Limbo”, wenn er will, auch ordnungsgemäßen Krach zustande bringen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • The Deadnotes, Studiosession und InterviewuniFM Livesession

    The Deadnotes, Studiosession und Interview

    Darius ist Frontmann der Freiburger Punk-Band The Deadnotes, einem der momentan spannendsten Exporte der Freiburger Musikszene. Gerade erst sind sie von einer Minitour durch Frankreich zurückgekommen. Wir haben mit ihm über die Aufnahmen zum neuen Album und ihre Pläne für die Zukunft gesprochen. Außerdem hat er für uniFM die Single “Vienna” in einer Studiosession als intime Akustik-Version eingespielt. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Von Ajaccio her”open mike Preisträger Thilo Dierksen

    “Von Ajaccio her”

    Gerade noch in Neukölln, heute im winterlichen Freiburg. Am Sonntag, den 13.11.2016, hat der Freiburger Student Thilo Dierkes den wichtigen Nachwuchsliteraturpreis open mike im Bereich Prosa gewonnen. Wie sich sein Leben verändert hat und was er jetzt vorhat, dass hat er uniFM erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf ein Interview mit: Die Höchste EisenbahnKonzertpräsentation

    Auf ein Interview mit: Die Höchste Eisenbahn

    Hinter Die Höchste Eisenbahn verbirgt sich eine Deutschpop-Supergroup mit Wurzeln in Freiburg. Wir haben die beiden Songwriter Moritz Krämer und Francesco Wilking vor ihrem Konzert im Jazzhaus zum Interview getroffen und mit ihnen über ihre Erinnerungen an die Stadt, die Freiburger Kulturszene und den Einfluss ihrer Herkunft auf ihr Songwriting gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Klaus Johann Grobe, Livesession und InterviewuniFM Livesession

    Klaus Johann Grobe, Livesession und Interview

    Hinter Klaus Johann Grobe steckt kein schrulliger Volksmusiker und auch kein verschrobener Physiker. Es ist der Name eines mit Krautrock, Funk und Psychedelic-Pop liebäugelnden, vierköpfigen Bandprojekts aus Zürich und Basel. Mit ihrer kauzigen Mixtur aus analogem Retro-Charme und assoziativen, deutschsprachigen Texten zählen sie zu den derzeit spannendsten Musikexporten der Schweiz. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Yussef Kamaal – Black FocusMusiktipp von uniFM - #41

    Album der Woche: Yussef Kamaal – Black Focus

    Was kommt dabei heraus, wenn zwei durch HipHop und House geprägte Musiker ein komplett auf Improvisation beruhendes Jazz-Album einspielen? “Black Focus” heißt das Debut des Londoner Duos Yussef Kamaal. Es fällt schwer, dieses Album in Worte zu fassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM präsentiert: Fatcat Release-Party und Exklusiv-PremiereVeranstaltung in der MensaBar

    uniFM präsentiert: Fatcat Release-Party und Exklusiv-Premiere

    Bereits seit drei Jahren sorgt der Funk von Fatcat für die schweißtreibendsten Konzerterlebnisse der Stadt. Ende November erscheint nun ihr Albumdebut “Champagne Rush” – Und das will gebührend gefeiert werden! mehr

    WEITERLESEN...

  • Wahlkatastrophe?  Keine Panik!?US Wahlen

    Wahlkatastrophe? Keine Panik!?

    Seit das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA feststeht, sind viele verunsichert. Bei der Election Night im Cinemaxx in Freiburg hat Dr. Christoph Haas, Politologe an der Uni Freiburg, eine Prognose gegeben, was uns mit Donald Trump als Präsident erwartet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Palace – So Long ForeverMusiktipp von uniFM - #40

    Album der Woche: Palace – So Long Forever

    “So Long Forever”, der Titel des Albums der Band Palace, meint keineswegs einen Abschied – im Gegenteil. Die vier Jungs aus London legen mit ihrem Debut erst richtig los. Fans und Musikkritiker warten bereits seit den ersten Furoren um die Band vor zwei Jahren sehnsüchtig auf neues Material. Nach zwei EPs und umjubelten Livauftritten – under anderem als Support für Jamie T –, haben die Newcomer aus der britischen Hauptstadt lange auf ihren ersten Langspieler warten lassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hardi Hänles Heißer Herd: KaiserschmarrnKochshow des Studierendenwerks auf uniFM

    Hardi Hänles Heißer Herd: Kaiserschmarrn

    Hardi Hänles Heißer Herd ist die Kochserie des Studierendenwerks Freiburg auf uniFM. Hardi Hänle, MensaBar Chef und begnadeter Koch, präsentiert in unregelmäßigen Abständen auf Schwäbisch ein einfaches und köstliches Rezept für den WG-Geldbeutel. Diesmal: Kaiserschmarrn, mmmmh! mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Odd Couple – FlüggeMusiktipp von uniFM - #39

    Album der Woche: Odd Couple – Flügge

    Das Berliner Duo Odd Couple veröffentlicht ihren zweiten Langspieler unter dem adäquat odden Namen “Flügge” und verabschiedet sich damit nicht nur im Titel von sprachlicher Homogenität. “Ich habe einfach keine guten Ideen mehr. Ich bin einfach nur jemand, der funktioniert”, heißt es in einem der vier deutschsprachigen Songs der Platte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf ein Interview mit: DexterBasement Tape$ November

    Auf ein Interview mit: Dexter

    Der Künstler Dexter zählt zu den renommiertesten HipHop-Produzenten des Landes. Wenn er nicht gerade Casper & Cro mit Beats beliefert, trifft man ihn in einem Stuttgarter Krankenhaus, wo er neben seiner Musikkarriere hauptberuflich als Kinderarzt arbeitet. Für unser HipHop-Magazin Basement Tape$ haben wir ihn nach einem langen Arbeitstag in der Klinik um 21.30 Uhr ans Telefon bekommen, um mit ihm über sein neues Album, seine Vinyl-Sammelleidenschaft und das Thema Zeitmanagement zu sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Hip-Hop für Erwachsene” – Manfred GrooveVeranstaltungstipp

    “Hip-Hop für Erwachsene” – Manfred Groove

    Vor einigen Jahren hat er an der Uni Freiburg Germanistik studiert, mittlerweile arbeitet er in Berlin und heute Abend ist er wieder da! Milf, der MC des Freiburger Hip-Hop Duos “Manfred Groove” war bei uniFM im Studio. Er hat mit Redakteurin Julia Nestlen über die aktuelle Tour gesprochen, wann die Jungs ihren Ruhestand in Sevilla antreten werden und ob man ihre Musik lieber mit Rotwein und Kaminfeuer anhören sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Al Pride – HallavaraMusiktipp von uniFM - #38

    Album der Woche: Al Pride – Hallavara

    Die Schweizer Popmusikszene ist eine hermetische, verschworen wirkende Gemeinde, deren Vertreter nur selten außerhalb der eigenen Landesgrenze auf dem Radar auftauchen. Die Multilingualität des Landes hat zur Folge, dass der nationale Musikmarkt kompliziert genug zu erobern ist. An internationalen Erfolg denken nur die ganz und gar Größenwahnsinnigen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Goldroger – AvrakadavraMusiktipp von uniFM - #37

    Album der Woche: Goldroger – Avrakadavra

    Wenn man Musikliebhaber schnell aus einem Raum vertreiben will, dann ist der Begriff Crossover ein sehr nützliches Codewort. Besonders HipHop-Puristen reagieren einigermaßen empfindlich auf Invasionsansätze aus dem Gitarren-Sektor. Der Künstler Goldroger kennt diese Berührungsängste nicht. Er ist Rapper und Gitarrist in Personalunion und vereint auf “Avrakadavra” beide Welten zu einem musikalischen Feuerwerk. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf ein Interview mit: Von Wegen LisbethAhoii Festival 2016

    Auf ein Interview mit: Von Wegen Lisbeth

    Von Wegen Lisbeth zählen momentan zu den spannendsten deutschsprachigen Bands des Landes. Vor ihrem umjubelten Auftritt beim Ahoii Festival im Jazzhaus haben wir Matthias Rohde (Sänger und Gitarre) und Julian Hölting (Bass) in ihrem eigenartig geruchlosen Tour-Van zum Interview getroffen. Als Themen standen unter anderem Tim Bendzko, HipHop und Element Of Crime auf der Agenda. mehr

    WEITERLESEN...

  • Christina Lux an der langen Strippe

    Christina Lux an der langen Strippe

    Christina Lux war an der langen Strippe ins uniFM Studio vor ihrem Konzertauftritt am Sonntag im Jazzhaus. Die Songwriter Künstlerin aus Köln spricht über Poesie und Musik, ihren undefinierbaren Musikstil und die Unterschiede zwischen der Englischen und Deutschen Sprache. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Kate Tempest – Let Them Eat ChaosMusiktipp von uniFM - #36

    Album der Woche: Kate Tempest – Let Them Eat Chaos

    Das neue Kate Tempest Album ist eine Platte, die mit ihrem politischen Bewusstsein den Finger schonungslos in offene Wunden legt und die Idee von Unschuld im Spätkapitalismus unverblümt und wortgewaltig als Märchen entlarvt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The Slow Show – Dream DarlingMusiktipp von uniFM - #35

    Album der Woche: The Slow Show – Dream Darling

    Hinfallen, aufstehen, sich ans Klavier setzen und weitermachen – Das ist das Motto der neuen Platte “Dream Darling” von The Slow Show, die Ende September, pünktlich zur sich einschleichenden Kälte veröffentlicht wird. Vollgepackt mit Songs über Liebe, Tod, Scheitern und Verlust liefert das Album die perfekte Klangkulisse, um sich jetzt im Herbst bei Regenwetter vor die Heizung zu pflanzen, die Tropfen ans Fenster klatschen zu lassen und mal wieder intensivst über das Leben nachdenken. mehr

    WEITERLESEN...

  • UWC Freiburg öffnet seine ToreTag der offenen Tür am Robert Bosch College

    UWC Freiburg öffnet seine Tore

    Wozu gehören eigentlich die blockartigen Häuser auf der anderen Dreisamseite, gegenüber der Sportuni? Falls ihr das nicht wissen solltet, dann kann euch unser Kollege Gottfried Haufe weiterhelfen. Er hat sich beim Tag der offenen Tür mal angeschaut, was auf der Anlage der alten Kartause vor sich geht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mick Jenkins – The Healing ComponentMusiktipp von uniFM - #34

    Album der Woche: Mick Jenkins – The Healing Component

    In einem Genre, das eigentlich für immer kürzer werdende Aufmerksamkeitszyklen bekannt ist (Stichwort: Cloud Rap), in dem Newcomer ebenso voreilig zum neuen heißen Ding hochstilisiert werden, wie sie wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, hat es Mick Jenkins, ein Rapper aus Alabama, geschafft, durch Mixtapes und Kollaborationen (Jonwayne, Chance The Rapper, BadBadNotGood u.a.) einen stetig lodernden Hype aufrecht zu erhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Deutschlands SuperhirnGedächtnissport

    Deutschlands Superhirn

    Dorothea Seitz, eine Freiburger Studentin, hat bei der ZDF Sendung “Deutschlands Superhirn” gewonnen, nachdem sie sich die Reihenfolge von 100 Personen merken konnte, die durch eine Tür gekommen waren. Die Gedächtnissportlerin war bei uns im Studio und hat uns mal verraten, wie es sich anfühlt, “Deutschlands Superhirn” zu sein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Gurr – In My HeadMusiktipp von uniFM - #33

    Album der Woche: Gurr – In My Head

    Manche Menschen haben das Gefühl, in der falschen Dekade geboren worden zu sein. Andere wiederum sitzen in regnerischen, mitteleuropäischen Städten fest, geplagt von ständigem Fernweh nach dem Geschmack der Ozeane. Das Duo Gurr scheint von beiden Leiden betroffen. Der Sound der Wahl-Berlinerinnen Andreya und Laura ist blanke Reminiszenz an den US-West-Coast Pop der 70er, in den sich die beiden seit einem gemeinsamen Trip in die Staaten verliebt zu haben scheinen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: El Perro Del Mar – KoKoroMusiktipp von uniFM - #32

    Album der Woche: El Perro Del Mar – KoKoro

    Popmusik aus Skandinavien assoziierte man in der Vergangenheit stets mit wohligen Melodien und nostalgischem Eskapismus. Nach politischen Diskursen suchte man in der netten Harmlosigkeit zwangsmelancholischer Frauen und Männer indes vergebens. Auch Sarah Assbring aka El Perro Del Mar stellte bis zu ihrem jüngsten Release keine Ausnahme dieser Regel dar. Auf „KoKoro“ erweitert sie nun jedoch nicht nur ihre Klangpalette um weltmusikalische Einflüsse, mit ihnen schleicht sich auch ein ungeahntes Politikbewusstsein in die Musik von El Perro Del Mar ein. mehr

    WEITERLESEN...

  • Gefangen im eigenen TalentPeter Doherty

    Gefangen im eigenen Talent

    Alle. Wirklich alle bei uniFM sind verhindert als Peter Doherty, Sänger von The Libertines und Babyshambles, live in Colmar spielt. Ich horche sofort auf als der Name fallen gelassen wird. Ob ich Lust hätte hinzugehen? Natürlich! Und so mache ich mich, Tutorin in der Online-Redaktion, im Namen von uniFM auf den Weg zum Foire aux Vins nach Colmar. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Angel Olsen – My WomanMusiktipp von uniFM - #31

    Album der Woche: Angel Olsen – My Woman

    Nur wer seine Musik weiterentwickelt, ohne seinen Markenkern zu verlieren, hat langfristig Erfolg im harten Musikgeschäft. Diese Regel hat schon genauso viele geniale als auch furchtbare Alben hervorgebracht. Sich weiter entwickeln, ohne sich zu verlieren, das ist eine Herausforderung, der sich Angel Olsen auf ihrem neuen Album “My Woman” stellt – und das ziemlich erfolgreich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Die Höchste Eisenbahn – Wer bringt mich jetzt zu den AndernMusiktipp von uniFM - #30

    Album der Woche: Die Höchste Eisenbahn – Wer bringt mich jetzt zu den Andern

    Credits: Sonja Stadelmeier

    Das deutschsprachige Songwritertum ist ein kastenartiges System. Oben thront die alteingesessene Eminenz Element of Crime und Niels Frevert. Von unten streben junge Wilde wie Von Wegen Lisbeth gen oben. Irgendwo dazwischen fährt ein Zug, zu lang dabei für den Newcomerstempel, zu verspielt für den staubigen Thron. Die Höchste Eisenbahn fährt mit Synthesizern, Streichern und Motown-Bläsern munter durch das Grau der deutschen Popmusiklandschaft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Review: Fuchsbau-Festival 2016Drei Tage zwischen Pop, Kunst und Politik

    Review: Fuchsbau-Festival 2016

    Foto: Jan Helge Petri

    Das Fuchsbau-Festival (12.-14.08.) fand in diesem Jahr in Lehrte statt. Der Ort wird von rund 43.000 Personen bewohnt und ist wohl nur denjenigen bekannt, die in der hannoverischen Umgebung aufgewachsen oder öfters mit der Bahn zwischen Braunschweig, Celle und Hannover unterwegs sind. Es ist ein kleines, gemütliches Städtchen mit viel Brach- und Flachland, das von den Gegebenheiten her dazu anbietet, ein kleines, gemütliches Festival dort zu veranstalten – So wie das Fuchsbau. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mild High Club – SkiptracingMusiktipp von uniFM - #29

    Album der Woche: Mild High Club – Skiptracing

    Dass sich das Soul- und HipHop Label Stones Throw musikalisch seit einiger Zeit vom Genre-Purismus verabschiedet hat, ist bekannt. Neben dem Lo-Fi-Pop von Anika haben sie seit vergangenem Jahr auch einen weiteren Künstler im Programm, der vor fünf Jahren wahrscheinlich noch ein ziemlich unmöglicher Kandidat für ihren Labelkatalog gewesen wäre. Denn obwohl Alexander Brettin eine klassische Jazzausbildung genoss, schielt sein Sound mit einem Auge immer auch Richtung Indie-Pop a la Mac DeMarco. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mal kurz die Welt kurieren…Der iGEM-Wettbewerb in Boston

    Mal kurz die Welt kurieren…

    Lucy Wong und Christian Massute stellen das Forschungsthema für ihre Teilnahme am internationalen iGEM-Wettbewerb im Bereich der synthetischen Biologie vor. Bevor es zum Finale nach Boston geht, verraten sie, was iGEM überhaupt ist und wie ihr Projekt den Medikamentenmarkt aufmischen soll. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Lisa Hannigan – At SwimMusiktipp von uniFM - #28

    Album der Woche: Lisa Hannigan – At Swim

    Lisa Hannigans Musik klingt zerbrechlich und zart wie ein Eisvogelei. Da kann uns die Irin noch so selbstbewusst vom Cover ihres neuen Albums entgegenstarren, schon die ersten Takte von „At Swim“ entlarven dieses durchschaubare Täuschungsmanöver und entführen in eine intime Klangwelt, in der Stimme und Instrumente um den leisesten Ton wetteifern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Haben wir eine Wahl?Experiment zum freien Willen

    Haben wir eine Wahl?

    Seit den Achtzigern beschäftigen sich Gehirnwissenschaftler mit dem Thema, Philosophen und Theologen schon seit Menschengedenken: Haben wir einen freien Willen? Und wenn wir eine Entscheidung treffen, sind wir dann wirklich frei in unserer Entscheidung – oder nehmen unterbewusste Prozesse im Gehirn unsere Entscheidung Sekunden vorher vorweg? mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Wild Beasts – Boy KingMusiktipp von uniFM - #27

    Album der Woche: Wild Beasts – Boy King

    Bei den Wild Beasts wird die Gitarre zum phallischen Objekt. Sie potentiert innere Stärke und evoziert gleichzeitig künstlerischen Output. Die Gitarre gleicht dabei der monarchischen Macht eines Königs. Sie erweckt den Spieler aus dem Schlaf und bewirkt in ihm schöpferische Kraft. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Haley Bonar – Impossible DreamMusiktipp von uniFM - #26

    Album der Woche: Haley Bonar – Impossible Dream

    Dass das Leben im Musik-Business schrecklich ungerecht sein kann, zeigt das Schicksal der Exil-Kanadierin Haley Bonar. Bereits seit einer Dekade veröffentlicht die Songwriterin ein großartiges Album nach dem anderen. Trotz Kritikerlob und Unterstützung von renommierten Musikerkollegen wie Justin Vernon und Andrew Bird schwamm sie dabei stets unter dem Radar einer breiten Öffentlichkeit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg? “I love it!”The Subways

    Freiburg? “I love it!”

    Die britische Indie-Rockband The Subways nimmt dieses Jahr gefühlt jedes Festival mit. Doch auch ein paar kleinere Konzerte konnten sie sich nicht verkneifen. Vor ihrem Auftritt im Jazzhaus  in Freiburg hat sich Josh Morgan, Drummer des Trios, Zeit für ein Interview im uniFM Studio genommen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Dinosaur Jr. – Give A Glimpse Of What Yer NotMusiktipp von uniFM - #25

    Album der Woche: Dinosaur Jr. – Give A Glimpse Of What Yer Not

    Nein, mit Eitelkeit hat die Legendenbildung um Dinosaur Jr. sicher nichts zu tun. J Mascis betritt die Bühne und blickt müde durch seine riesige Hornbrille, die ergrauten Haarsträhnen ruhen schlaff auf dem abgetragenen T-Shirt mit dem Logo einer wohl nur ihm bekannten Band. Dann ertönt der erste E-Gitarren Akkord und schlagartig durchzuckt eine jugendliche Energie den Raum, die jegliche Form von Altersmilde aus den greisen Körpern peitscht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Inzest, Mord und VerschwörungChristina Schlögl von den Maniacts bei uniFM

    Inzest, Mord und Verschwörung

    Christina Schlögl, die Regisseurin der Maniacts, hat uns im Studio besucht und ein bisschen über das Stück ’Tis Pity She’s a Whore gequatscht. Von Inzest über Mord zu Verschwörung ist alles dabei. Viel zu crazy, aber hört selber rein! mehr

    WEITERLESEN...

  • Medizinstudierende fordern eigene BibliothekJohanna und Julian von der AGMA im Interview

    Medizinstudierende fordern eigene Bibliothek

    Nach der Demonstration Ende Mai 2016 gibt es konkrete Aktionen bei den Medizinstudierenden: Weil sie zum Lernen immer irgendwo unterschlüpfen müssen, fordern sie ihre eigene Bibliothek. Was genau sie sich vorstellen und wie ihre Online-Petition funktioniert, erklären Johanna und Julian von der AG Medizinische Ausbildung bei uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Gordi – Clever Disguise EPMusiktipp von uniFM - #24

    Album der Woche: Gordi – Clever Disguise EP

    Vorweg eine Entwarnung: Nein, unser aktuelles Album der Woche kommt nicht von der Metal-Band aus Belgrad, mit der die Musikerin Gordi unglücklicherweise ihren Namen teilt. Gordi klingt zwar nach brachialen Gitarrenwänden und rituellen Tieropfern, doch schon die ersten Takte des Openers „Nothing’s As It Seems“ zerstreuen diese Anfangsbefürchtungen schlagartig. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Von Wegen Lisbeth – GrandeMusiktipp von uniFM - #23

    Album der Woche: Von Wegen Lisbeth – Grande

    Nachdem man ja im vergangenen Jahr zwangsläufig das Gefühl bekommen musste, intelligente, deutschsprachige Popmusik kommt momentan ausschließlich vom kleinen Nachbar Österreich, scheint 2016 endlich auch die hiesige Musikszene erwacht. Von Wegen Lisbeth heißt Berlins Antwort auf Wanda und Bilderbuch. Mit Ersteren teilen sie sich Kneipenromantik und Borderline-Alkoholismus mit Letzteren Sexyness, den Funk und Seufzer an den richtigen Stellen.

 mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: BadBadNotGood – IVMusiktipp von uniFM - #22

    Album der Woche: BadBadNotGood – IV

    Manchmal gibt es im Musikbusiness Geschichten, die sind so unwahrscheinlich, dass man glaubt, ein gewiefter A&R-Manager hätte sie sich in einer hellen Minute am Reißbrett ausgedacht. Die Karriere des kanadischen Jazz-Projekts BadBadNotGood ist eine solche Geschichte. Sie beginnt mit drei ebenso weißen wie unscheinbaren Jungs, die an einem Jazz-College durch ihrer gemeinsame Liebe zum HipHop zusammenfanden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein segelndes Tonstudio – von Australien nach BerlinSailing Conductors

    Ein segelndes Tonstudio – von Australien nach Berlin

    Die Sailing Conductors waren bei uns im Studio! Benjamin Schaschek ist mit seinem Kumpel Hannes Koch von Australien nach Berlin gesegelt. Als fertige Tontechnik-Studenten haben sie ein Tonstudio auf ihr Boot “Marianne” gepackt und auf ihrer Reise in jedem Land Musiker aufgenommen. Heraus gekommen ist das Album “AAA”: Weltmusik, wörtlich genommen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Margaret Glaspy – Emotions and MathMusiktipp von uniFM - #21

    Album der Woche: Margaret Glaspy – Emotions and Math

    Die Einflussliste der Songwriterin Margaret Glaspy liest sich wie eine musikalische Wundertüte. Als Referenzen nennt sie neben Elliott Smith und Weezer auch gerne Rage Against The Machine. Sie selbst genoss eine klassische Violinen-Ausbildung und spiele Posaune in einer Marching-Band. Dass sich aus dieser wirren Musiksozialisation ein eingängiges Indie-Pop Album ergeben konnte, ist also eine ziemliche Überraschung. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: The Invisible – PatienceMusiktipp von uniFM - #20

    Album der Woche: The Invisible – Patience

    Während eines Konzerts in der Nigerianischen Stadt Lagos wäre Dave Okumu beinahe durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Hätte sein Bandkollege Tom Herbert ihm nicht geistesgegenwärtig die Gitarre vom Hals gerissen, das neue The Invisible Album wäre möglicherweise nie erschienen. Kein Wunder also, dass die Musik ihrer neuen Platte „Patience“ unverhohlen das Leben in all seinen Facetten feiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sind Menschen-Roboter die Zukunft?Interview mit Prof. Hoffmann

    Sind Menschen-Roboter die Zukunft?

    Im Film “Surrogates” von Jonathan Mostow haben alle Menschen einen ferngesteuerten Roboter. Selbst müssen sie das Haus so nicht mehr verlassen. Sieht so die Zukunft aus? uniFM hat bei Prof. Ulrich Hofmann, Neuroingenieur in der Sektion Neuroelektronische Systeme am Universitätsklinikum Freiburg, nachgefragt. Surrogates ist ein Film der Filmreihe “Science Fiction in a Reality Check” des Exzellenzclusters Brain Links Brain Tools. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Still Parade – Concrete VisionMusiktipp von uniFM - #19

    Album der Woche: Still Parade – Concrete Vision

    Ein kluger Mann aus der Band Die Höchste Eisenbahn sagte vor kurzem in einem Interview einen sehr klugen Satz: Wenn die Die Totel Hosen jetzt klingen wie die Kings Of Leon und die Kanzlerin, wenn sie die Wahl gewinnt, zu „An Tagen wie diesen“ ihren Wahlsieg feiert, dann ist die Geschichte des Indie-Rocks endgültig zu Ende erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Living Walls in LandwasserKinowanderung

    Living Walls in Landwasser

    Am Donnerstag, 9. Juni, findet wieder eine leinwandfreie Kinowanderung des Kommunalen Kino und Studierendenwerk Freiburg statt. uniFM hat mit Florian Fromm, einem der Veranstalter, gesprochen und alle Infos für euch. Was Neuperlach in München und Aliens mit Landwasser zu tun haben, hört ihr im Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Ciaran Lavery – Let Bad InMusiktipp von uniFM - #18

    Album der Woche: Ciaran Lavery – Let Bad In

    Der irische Künstler Ciaran Lavery gehört zum Spannendsten, was man momentan in der Singer-Songwriter-Szene finden kann. Und das liegt vor allem an den Qualitäten, die ihn von seinen langbärtigen Kollegen unterscheiden. Weder angenehm gesungene Hooks über folkigen Arrangements, noch wimmernde Gitarrenspieler, können es mit Ciaran aufnehmen. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Lieber Humor, als Tumor!”Interview mit Carsten Witte von Jung & Krebs

    „Lieber Humor, als Tumor!”

    Die Diagnose Krebs kann für manche sehr schwer zu ertragen sein und ein Grund dafür, sich komplett zurückzuziehen. Carsten Witte und der Verein Jung & Krebs e.V. kämpfen dagegen. Also gegen das Zurückziehen, nicht gegen den Krebs. „Kampf gegen den Krebs” – Diesen Ausdruck mag er sowieso schon gar nicht. Wie er darauf kam, die Selbsthilfegruppe zu gründen und wieso es besser ist, der Krankheit mit einem positiven Lachen zu entgegnen hat er uns im Interiew erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Whitney – Light Upon The LakeMusiktipp von uniFM - #17

    Album der Woche: Whitney – Light Upon The Lake

    In den vergangenen zwei Jahren ist bei Max Kakacek und Julien Ehrlich einiges in die Brüche gegangen. Beinahe zeitgleich zu ihren Beziehungen löste sich ihre ehemalige Band Smith Westerns auf. Auch mit ihnen zelebrierten sie bereits ihre Liebe zu nostalgischen Sounds. Mit ihrem neuen Projekt Whitney drehen sie die Lautstärke am Verstärker nun etwas herunter und rücken ihren Psychedelic-Pop etwas mehr Richtung Folk. mehr

    WEITERLESEN...

  • Können Erinnerungen gelöscht werden?Interview mit Dr. Philipp Kellmeyer

    Können Erinnerungen gelöscht werden?

    “Science Ficion in a Reality Check”: Unter dem Titel läuft gerade eine Filmreihe des Exzellenzclusters Brain Links Brain Tools. Im Film “The Eternal Sunshine of a Spottless Mind” löscht ein Paar die Erinnerungen an die gemeisame vergangene Beziehung. Aber geht das überhaupt? Können Erinnerungen gelöscht werden? Dr. Philipp Kellmeyer, Neurologe und klinischer Forscher am Epilepsiezentrum der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Freiburg, hat mit uniFM gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • The Lytics bei uniFMLivesession & Interview

    The Lytics bei uniFM

    Die kanadische Hip-Hop Gruppe The Lytics hat sich während ihrer Tour in Europa Zeit genommen, um bei uns vorbeizuschauen. Im uniFM Studio haben die Jungs eine Livesession ihres Songs “Daydreams” gespielt. mehr

    WEITERLESEN...

  • #RichtigguteÄrztewerdenInterview mit der AG medizinische Ausbildung

    #RichtigguteÄrztewerden

    Freiburger Medizinstudierende haben am 24. Mai 2016 vor der Universitätsbibliothek demonstriert: Gegen Misstände in der medizinischen Ausbildung und für mehr Mitspracherecht bei Reformplänen. uniCROSS hat sich unter den Studierenden umgehört, was sie am Studium nervt. Johanna Ellensohn von der AG medizinische Ausbildung war im uniFM Studio und hat erklärt, was aus Studierendensicht verbessert werden sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Andy Shauf – The PartyMusiktipp von uniFM - #16

    Album der Woche: Andy Shauf – The Party

    In einer gerechteren Welt wäre Andy Shauf bereits heute ein Singer-Songwriter mit einer ergebenen Hörerschaft. Doch als 2012 sein fantastisches Album „The Bearer Of Bad News“ bei einem kleinen kanadischen Label erschien, interessierten sich nur nerdige Folk-Blogs für die Platte. Allen anderen blieben die grandios arrangierten Geschichten über Tagträumer, Taugenichtse und ihren ernüchternden Kleinstadtalltag ein öffentliches Geheimnis. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Kaytranada – 99.9%Musiktipp von uniFM - #15

    Album der Woche: Kaytranada – 99.9%

    Welchen Sinn hat es für einen Künstler sich im postdigitalen Zeitalter in ein definiertes Genre-Korsett pressen zu lassen? Diese Frage beantwortet der in Haiti geborene Produzent und Wahl-Montrealer Louis Kevin Celestin auf seinem neuen Album mit einem erbarmungslosen Einreißen stilistischer Mauern und Erwartungshaltungen. Sein Debut, das er unter dem Pseudonym Kaytranada veröffentlicht, ist ein musikalisches Kaleidoskop, eine Inklusion sämtliche Genres elektronisch generierter Musik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Beep Bob Beep – (künstliche) Intelligenz im uniFM StudioInterview mit Prof. Dr. Wolfram Burgard

    Beep Bob Beep – (künstliche) Intelligenz im uniFM Studio

    Aktuell veranstaltet das Exzellenzcluster BrainLinksBrainTools der Uni Freiburg die Filmreihe „Science Fiction in a Reality Check“. Ein Film aus dieser Reihe ist „Ex Machina“, der Oscar-prämierte Film mit unter anderem Domhnall Gleeson und Alicia Vikander in den Hauptrollen. Anschauen könnt ihr euch „Ex Machina“ heute (10. Mai 2016) Abend um 19 Uhr im aka-Filmclub. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Black Oak – EquinoxMusiktipp von uniFM - #14

    Album der Woche: Black Oak – Equinox

    Das Wort Equinox – zu Deutsch: Äquinoktium – bezeichnet Tagundnachtgleichen, den Moment des Jahres also, in dem Tag und Nacht exakt die gleiche Länge haben. An diesem März- oder Septembertag scheint das Universum mit sich selbst in Einklang zu sein. Tag und Nacht stellen keine Hoheitsansprüche, sondern schmiegen sich in Eintracht aneinander. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Fußballromantikern und KreisligafansuniFM trifft "11 Freunde"

    Von Fußballromantikern und Kreisligafans

    “Vergesst die Bundesliga!” Das ist der Aufmacher des aktuellen 11 Freunde Magazins. Zwei von den elf Freunden, also zwei Redakteure, waren letzten Samstag im EWerk Freiburg auf Lesereise. uniFM hat sie getroffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Seratones – Get GoneMusiktipp von uniFM - #13

    Album der Woche: Seratones – Get Gone

    Die Seratones sind keine Band, sie sind eine Naturgewalt. Ein Beben muss Louisiana erschüttert haben, als das Quartett sein neues Album „Get Gone“ einspielte. Donnernd treffen dort Punk, Blues und Soul aufeinander. Eine Mixtur, die erbarmungslos alles niederstampf, was sich ihr in den Weg stellt. Ganz so, als hätte jemand ihre Kollegen Alabama Shakes mit Stahlwolle bearbeitet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sing-, Schauspiel- und Tanzbegeisterte gesucht!Castings der Mondo Musical Group

    Sing-, Schauspiel- und Tanzbegeisterte gesucht!

    “Endlich Freiburg!” sagt wahrscheinlich noch einigen von euch etwas, das war die letzte Musicalproduktion des Studierendenwerks Freiburg. Zu Beginn der nächsten Woche sind die Castings für das neue Musical, “Hinterwald”. Worum’s geht, wer mitmachen kann und wo die Castings stattfinden? uniCROSS hat bei Ute Krystof, Mitorganisatorin der “Mondo Musical Group” vom Studierendenwerk nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ein Rückblick auf die IntensivstationInterview mit Teilnehmer Sebastian

    Ein Rückblick auf die Intensivstation

    In 24 Stunden ein Theaterprojekt auf die Beine stellen – und das mit 16 Laien, die weder Bühnenerfahrung haben noch einander kennen. Wie soll das funktionieren? Und welche dunklen Seiten kommen dabei ans Licht? uniCROSS hat einen Teilnehmer zu dem Projekt des Jungen Theaters Freiburg befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Oscar – Cut and PasteMusiktipp von uniFM - #12

    Album der Woche: Oscar – Cut and Paste

    Zum ersten Mal begegnetet bin ich Oscar auf einem kleinen Festival bei Ulm. Am schlummrigen Nachmittag stand dort ein hochgewachsener, androgyn wirkender, junger Mann auf der Zeltbühne. Zögernd schlug er den ersten Akkord seiner Gitarre an und eröffnete so schüchtern ein beispielloses Hitfeuerwerk. Obwohl ich vollkommen erwartungsfrei vor der Bühne gestrandet war, eine halbe Stunde später suchte ich das Geländer verzweifelt nach dem Merchandise-Stand ab. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit ‘ner Tüte ins Grüne…”Mensa Rempartstraße

    “Mit ‘ner Tüte ins Grüne…”

    Neues aus der Mensa! Ab Montag, 25. April 2016, gibt es neben den Mittagsgerichten auch Lunchbags in der Mensa. uniFM hat Renate Heyberger, stellvertretende Geschäftsführerin des Studierendenwerks, getroffen und alle Infos für euch. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nachts im TheaterSebastian stellt sich den Fragen

    Nachts im Theater

    Wie sieht die beste Vorbereitung aus, um 24 Stunden im Theater zu verbringen? Und was reißt die Teilnehmer vorher aus dem Schlaf? Teilnehmer und uniFM-Moderator Sebastian Müller-Runte erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Kevin Morby – Singing SawMusiktipp von uniFM - #11

    Album der Woche: Kevin Morby – Singing Saw

    Seine musikalische Karriere begann der Songwriter Kevin Morby aus Los Angeles bei den Bands Woods und The Babies, bevor er zum ersten Mal mit seinem Soloprojekt in Erscheinung trat. Vier Jahre später erscheint mit „Singing Saw“ nun das drittes Studioalbum, das er unter eigenem Namen veröffentlicht. Es ist mit seinen orchestralen Arrangements nicht nur das bisher vielseitigste seiner Karriere geworden, die zehn Songs des Albums umgibt auch eine mystisch-nostalgische Aura, die den Geist von Songwriterlegenden wie Bob Dylan oder Leonard Cohen heraufbeschwört. mehr

    WEITERLESEN...

  • Popchor behind the scenesVoice Event im Interview

    Popchor behind the scenes

    Man nehme einen Jazz- und Popchor, einen italienischen Chor und einen Beatboxer, “A capella” zubereitet. Das soll harmonisch sein? Der Freiburger Jugendchor Voice Event zusammen mit Voxes und Tobias Hug beweisen, dass das geht. Sie arrangieren italienische Popsongs. Alle, die schon aus dem Jugendalter herausgewachsen sind, aber trotzdem gerne mal singen möchten, für die bietet der verwandte Chor TWÄNG ein Zuhause. mehr

    WEITERLESEN...

  • TRIPS im SwampKonzerttipp von uniFM

    TRIPS im Swamp

    Wie kommt man eigentlich von Philosophie in Freiburg zu Sound Studies in Berlin und von der Band Crime Killing Joker Man zum Soloprojekt TRIPS und dann auch noch ins uniFM Studio? Konstantin Schimanowski spielt am Sonntag, den 17. April 2016 um 18 Uhr im Swamp. Vorher war er für ein Interview und eine Livesession bei Julia im Studio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Theater Powse mit “Ein Blick von der Brücke” von Arthur MillerVeranstaltungstipp von uniFM

    Theater Powse mit “Ein Blick von der Brücke” von Arthur Miller

    Theresa Gunkel studiert an der Uni Freiburg Medienkulturwissenschaft, in den Semesterferien macht sie gerade bei einer jungen Theatergruppe mit, die am Donnerstag mit “Ein Blick von der Brücke” Premiere feiert. Im Interview verrät sie, worum es in dem Stück geht. Auf Facebook könnt ihr bei uniFM für den Freitag Karten gewinnen! mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mayer Hawthorne – Man About TownMusiktipp von uniFM - #10

    Album der Woche: Mayer Hawthorne – Man About Town

    Geboren und aufgewachsen ist Mayer Hawthorne in der Automobilmetropole Michigan und auch seine musikalische Sozialisation scheint nachhaltig von seiner Heimatstadt geprägt zu sein. Zum einen speist sie sich aus dem Einfluss der Detroiter HipHop Szene rund um die Produzenten-Legende J Dilla. Zum anderen ist sie auch ein Ergebnis der musikalischen Früherziehung seines Vaters. mehr

    WEITERLESEN...

  • Interview mit Sebastian HesselmannKonzerttipp präsentiert von uniFM

    Interview mit Sebastian Hesselmann

    Sebastian Hesselmann studiert an der Uni Freiburg Englisch und Geschichte, in den Semesterferien geht er gerade mit Gitarre und seiner ersten EP im Gepäck auf Tour. UniFM 88,4 präsentiert sein EP-Release Konzert in Freiburg am Sonntag, den 17. April im Jos-fritz-Café mit. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Dan San – ShelterMusiktipp von uniFM - #9

    Album der Woche: Dan San – Shelter

    Das Cover des neuen Dan San Albums zeigt einen anonymen, in Kunstlicht schimmernden Bungalow bei Nacht. Ein rosa leuchtender Vorhang verhüllt den Blick ins Innere. Der Vorgarten verstärkt mit seiner peinlich akkuraten Anmut den surrealen und melancholischen Eindruck der Szene. Vermutlich hätte kein Bild die Musik von Dan San besser übersetzen können als diese Aufnahme. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Charles Bradley – ChangesMusiktipp von uniFM - #8

    Album der Woche: Charles Bradley – Changes

    Es ist schon viel erzählt worden über den wundersamen Aufstieg des Soul Sängers Charles Bradley. Über seine Kindheit in Armut. Über diverse Aushilfsjobs. Über seine Arbeit als Küchenchef in einer psychiatrischen Klinik. Gezeichnet von Schicksalsschlägen und inspiriert von seinem Idol James Brown, verwandelt er diese geballte Lebenserfahrung in Soul, in dem sich jede emotionale Facette eines 69 jährigen Lebens widerspiegelt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freie Wahlen = Demokratie?Politik und Gesellschaft Burundis

    Freie Wahlen = Demokratie?

    Burundi, das ist ein kleines Land mit großen Problemen. Prof. Dr. Andreas Mehler beschäftigt sich mit Entwicklungstheorien und Entwicklungspolitik. Wir haben ihn im Rahmen der zweiten Burundi Akteurskonferenz im Haus zur Lieben Hand, die er mitorganisiert hat, zum Interview geladen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Besuch einer ‚trendresistenten Non-Hit-Wonderband‘Itchy Poopzkid zu Gast im Studio

    Besuch einer ‚trendresistenten Non-Hit-Wonderband‘

    Die dreiköpfige Rockband aus Eislingen hat nicht nur sechs Studioalben, sondern auch einen Ratgeber in Buchform veröffentlicht. Zum Auftakt ihrer Tour spielen Itchy Poopzkid am 24. März im Jazzhaus. Davor haben sie uns im Studio besucht und über ihre Musik, ihr Buch und das schwer verdauliche Musikvideo zum Song Dancing in the Sun gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Wellness für’s Gehör“Die Band Wellness zu Gast bei uniFM

    “Wellness für’s Gehör“

    Als Vorband von Wanda durften sie schon vor einigen ausverkauften Hallen spielen, jetzt ist die Kölner Band Wellness mit ihrer Platte „Immer, Immer“ selbst auf Deutschlandtour. Einen Zwischenstopp haben sie auch in Freiburg bei uniFM eingelegt. Dabei haben sie uns erzählt, was es eigentlich mit dem Bandnamen Wellness so auf sich hat und warum Sänger Matthias nur kryptische Texte schreiben kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lust auf Urban Knitting oder Theater? Wir haben da was.Veranstaltung

    Lust auf Urban Knitting oder Theater? Wir haben da was.

    Lena Malter und Lilly Cremer studieren an der Uni Freiburg und sind im Organisationsteam des Jugendkunstparcour, einer Kooperation des E-WERK Freiburg, Kubus und ArTiK. Sie waren bei uns im Studio und haben uns verraten, was der Jugendkunstparcour ist und was Studierende dort tun können. mehr

    WEITERLESEN...

  • DeWolff im uniFM StudioInterview und Studiosession

    DeWolff im uniFM Studio

    Drei holländische Jungs in Cowboystiefeln, namens DeWolff, waren am Sonntag zu Gast bei uniFM und haben für uns gejammed und erzählt wer sie sind. Das wollt ihr auch wissen? In unserem Interview erfahrt ihr mehr über die psychedelische Bluesrockband, die sich gerade auf ihrer Deutschlandtour befindet, in der Studiosession gibt’s “Lucid” und “Black Cat Woman” zu hören. mehr

    WEITERLESEN...

  • Café Scientifique mit Brain-QuizVeranstaltung

    Café Scientifique mit Brain-Quiz

    In Freiburg ist Pub-Quiz als Abendbeschäftigung unter Studierenden sehr beliebt. Zur „Brain Awareness Week” haben wir einen Tipp für euch: Am Donnerstag, den 17. März, ist wieder ein Café Scientifique in der Bernstein-Werkstatt, diesmal mit einem Brain-Quiz und einem Science-Slam von Katharina Heining. Mathilde Bessert-Nettelbeck vom Exzellenzcluster BrainLinksBrainTools hat uns im Interview erzählt, dass man im Café Scientifique alles andere tut, als mit graubärtigen Wissenschaftlern Kaffee zu trinken. mehr

    WEITERLESEN...

  • Drei Mal LebenFreiburger Schauspielschule

    Drei Mal Leben

    Man nehme einen Abend, zwei Ehepaare und drei verschiedene Wahrnehmungen des Abends und fertig ist das Stück „Drei Mal Leben“. Mit Simeon Boveland von uniFM haben die Freiburger Schauspielschülerinnen und -schüler über ihr Projekt gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Gut für die Seele, schlecht für’s Zeitmanagement”Lukas Meister im uniFM Studio

    „Gut für die Seele, schlecht für’s Zeitmanagement”

    Lukas Meister ist nach zwei Jahren wieder bei uns im uniFM Studio vorbei gekommen. In Freiburg hat er Deutsch und Italienisch studiert, mittlerweile lebt er in Berlin. Nun haben ihn seine Tour und sein neues Album „Gold, Zeit, Raketen” zurück nach Freiburg geführt. Seine Musik ist, wie er auch selbst singt, „gut für die Seele, aber schlecht fürs Zeitmanangement”. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zusammenleben e.V. bei uniFMInterview

    Zusammenleben e.V. bei uniFM

    Zusammenleben e.V. engagiert sich für die Vernetzung von Freiburgern und Geflüchteten. Wie genau sie das machen und wie man selbst zu einem Teil von Zusammenleben e.V werden kann, haben Sophia und Luisa in einem Interview erzählt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ibrahim: Ein Gast von Zusammenleben e.V.Interview

    Ibrahim: Ein Gast von Zusammenleben e.V.

    Ibrahim, seit 6 Monaten in Deutschland, erzählt von der Vernetzung, die er durch Zusammenleben e.V. erfahren hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierende lesen mit Kindern in FlüchtlingsunterkünftenLesekarussell

    Studierende lesen mit Kindern in Flüchtlingsunterkünften

    Lesen erweitert den Horizont und die Fantasie. Das wissen auch Anne Mollenhauer und Johannes Heitmann. Deshalb arbeiten die beiden Germanistikstudierenden als Ehrenamtliche bei dem Projekt des Lesekarussells mit, bei dem gemeinsam mit Kindern in Flüchtlingsunterkünften gelesen wird. Unser uniFM Redakteur Tim Rösler hat mit den beiden über das Projekt gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Damien Jurado – Visions Of Us On The LandMusiktipp von uniFM - #7

    Album der Woche: Damien Jurado – Visions Of Us On The Land

    Begonnen hat die Karriere des US-amerikanischen Musikers Damien Jurado mit reduziert-melancholischem Liedgut, getragen vom einsamen Fingerpicking seiner akustischen Gitarren und der tieftraurigen Stimme des Songwriters. Dann lernte Damien Jurado seinen zukünftigen Stammproduzenten Richard Swift kennen. Der hatte zuvor schon den Sound von Bands wie The Shins und Foxygen in nostalgischen Echokammer-Pop verwandelt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Nominiert für den LFK Medienpreis 2016uniFM

    Nominiert für den LFK Medienpreis 2016

    uniFM ist nominiert für den Medienpreis 2016 der Landesanstalt für Kommunikation. Hier der nominierte Beitrag: Zwei Berliner Studenten haben eine Online-Universität für Flüchtlinge gegründet. Die Chiron-Universität finanziert sich über Crowdfunding. Ein Kommentar von Sebastian Müller-Runte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Animal Collective – Painting WithMusiktipp von uniFM - #6

    Album der Woche: Animal Collective – Painting With

    Am Anfang waren es nur zwei – Noah Lennox und Dave Portner –, die in ihren Schlafzimmern auf Trommeln eindroschen, mit Synthesizern experimentierten und dazu seltsame und bisweilen herzzerreißende Lieder über imaginäre Freunde und Haustiere aus Kindertagen sangen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Klangreiter zu Gast bei uniFMTanzevent im Jos Fritz

    Klangreiter zu Gast bei uniFM

    Im Jos Fritz findet am 27. Febraur 2016 eine ganz besondere Veranstaltung statt.  Micha alias Klangreiter und viele Unterstützer lassen euch in einem Kusntwerk zu tanzen. Wie diese Mischung aus Tape-Art, Musik und Licht funktioniert, verrät uns Micha im Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Folge 1: Blümerant, Hanebüchen, NuckelpinneSalon der bedrohten Wörter

    Folge 1: Blümerant, Hanebüchen, Nuckelpinne

    Nicht nur der Nebelparder und die Kegelrobbe sind vom Aussterben bedroht, sondern auch viele Wörter. Was bedeuten diese Wörter, woher stammen die Bezeichnungen und warum spielen sie in unserem heutigen Sprachgebrauch keine Rolle mehr? Antworten gibt es im Salon der bedrohten Wörter von uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Isolation Berlin – Und aus den Wolken tropft die ZeitMusiktipp von uniFM - #5

    Album der Woche: Isolation Berlin – Und aus den Wolken tropft die Zeit

    Fragte man im vergangenen Jahr die Besucher hiesiger Festivals, für was sie stehen, bekam man stets ein „Für Amore!“ als Unisono um die Ohren gehauen. Das Phänomen Wanda entwickelte eine sukzessive und seltsame Eigendynamik mehr

    WEITERLESEN...

  • Neues Zentrum für Translationale ZellforschungInterview mit Prof. Philipp Henneke

    Neues Zentrum für Translationale Zellforschung

    An der Uniklinik gab es etwas zu feiern: Das Zentrum für Translationale Zellforschung wurde fertig gestellt. In zwei Wochen schon werden die ersten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in das neue Forschungszentrum an der Breisacher Straße einziehen. Einer davon ist Prof. Philipp Henneke, Leiter der Pädiatrischen Infektiologie und Rheumatologie an der Kinderklinik. Susanne Unger hat mit ihm gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Ian Fisher bei UniFM 88,4Interview

    Ian Fisher bei UniFM 88,4

    Ian Fisher ist nach 3 Jahren wieder mal nach Freiburg gejettet und plaudert von seiner ersten Aufnahme in einer Holzhütte in Amerika, was “Zuhause” für ihn bedeutet, und was er bei seinen Konzerten überhaupt nicht haben kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Carl Dohmann „geht“ nach RioDie olympischen Spiele

    Carl Dohmann „geht“ nach Rio

    In der Bibliothek ist der VWL-Student Carl Dohmann zur Zeit weniger zu finden. Eher in Südafrika. Carl bereitet sich da für die olympischen Sommerspiele in Rio vor, an denen er als Geher teilnimmt. Für uniFM hat er sich Zeit genommen, um mit Simeon Boveland über seine Vorbereitung und seine Ambitionen zu sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Aus unserem Schädel wachsen Blumen“Laut & Lyrik im E-Werk

    „Aus unserem Schädel wachsen Blumen“

    Lyrik ist verstaubt? Lyrik ist langweilig? Die Sprechtheatergruppe Laut & Lyrik beweist das Gegenteil. Die Studierenden führen durch die Vielfalt künstlerischer Strömungen des beginnenden 20. Jahrhunderts und zeigen, dass Lyrik nicht still im Kopf passiert, sondern laut auf der Bühne. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: GoGo Penguin – Man Made ObjectMusiktipp von uniFM - #4

    Album der Woche: GoGo Penguin – Man Made Object

    Bis 2012 war das Jazz-Trio GoGo Penguin noch ein ungelüftetes Geheimnis ihrer Heimatstadt Manchester. Dann erschien ihr Debutalbum „Fanfares“ und binnen kürzester Zeit avancierten sie zu den Shooting-Stars der Szene. Prominente Fans wie Gilles Peterson und Jamie Cullum befeuerten den Hype. Und nachdem der Nachfolger „V.2.0“ sogar für einen Mercury Prize nominiert wurde, wurde auch der Blue Notes Labelchef auf das Trio aufmerksam. mehr

    WEITERLESEN...

  • „Nachts ist es leise in Teheran“Zur zwischen/miete mit Shida Bazyar

    „Nachts ist es leise in Teheran“

    Die Organisatoren der zwischen/miete bieten aufsteigenden Sternen des Literaturbetriebs eine Bühne in einer Freiburger Wohngemeinschaft. Diese Chance lässt sich Shida Bazyar nicht entgehen mehr

    WEITERLESEN...

  • Der MultitaskerJonathan Löffelbein

    Der Multitasker

    Der Student der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaften und der Psychologie musiziert, singt, rezitiert Gedichte bei Laut & Lyrik und hat nebenher noch sein erstes Buch geschrieben. Jonathan Löffelbein hat mit Simeon von uniFM über seine Pläne und einen möglichen Künstlernamen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Get Well Soon – LoveMusiktipp von uniFM - #3

    Album der Woche: Get Well Soon – Love

    Sieht man in das Gesicht des Songwriters Konstantin Gropper, kann man minutenlang vergeblich auf emotionale Regungen warten. Seine Mimik wirkt ähnlich versteinert wie die des Stummfilmclowns Buster Keaton. Alle Emotionen scheint sich der Mannheimer Künstler für seine Musik aufzuheben. Nach dreieinhalb Jahren haben sich davon scheinbar wieder einige angestaut, die sich nun kanalisiert in ein neues Album seines Projekts Get Well Soon ergießen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Shearwater – Jetplane And OxbowMusiktipp von uniFM - #2

    Album der Woche: Shearwater – Jetplane And Oxbow

    Eigentlich wäre Jonathan Meiburg gerne Biologe geworden und hätte Tag ein Tag aus auf den Falkland Islands Vögel beobachtet, wäre da neben der Ornithologie nicht auch noch seine zweite große Leidenschaft: Die Musik. Seit 2001 veröffentlicht der Texaner mit seiner Band Shearwater in stets wechselnder Besetzung neue Alben. Das jüngste hört auf den Namen „Jet Plane and Oxbow“. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Fliegende Fische? Gibt’s!”Forschungs-Expedition

    “Fliegende Fische? Gibt’s!”

    Eigentlich studiert Jeremias Stein in Freiburg Germanistik. In den Sommersemesterferien hat er das KG II aber für drei Wochen gegen das Segelschiff Dagmar Aaen getauscht. Mit ihr ist er auf der “Ocean Change” Expedition von Arved Fuchs Expeditionen in Richtung Antarktis gesegelt. Julia von uniFM hat mit Jeremias darüber gesprochen was er auf seiner Reise erlebt hat und ob es die sagenumwobenen fliegenden Fische wirklich gibt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Interview mit Rainer Trüby20 Jahre root down

    Interview mit Rainer Trüby

    Root-Down im Waldsee gehört zu den beliebtesten Partys in Freiburg. Rainer Trüby hat Root-Down 1996 gegründet und ist weltweit erfolgreich als DJ unterwegs. Er kommt aber immer wieder gerne nach Freiburg zurück. Zum 20-jährigen Jubiläum von Root-Down hat er uns im uniFM-Studio besucht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lampenfieber ist wichtig gegen ÜberheblichkeitKurt Krömer

    Lampenfieber ist wichtig gegen Überheblichkeit

    Kurt Krömer ist Satiriker mit Berliner Schnauze und seit 20 Jahren im Geschäft. Aber vor Auftritten ist er immer noch aufgeregt und findet das gut so. Mit seinem Programm „Heute stimmt alles“ ist er in Freiburg vorbeigekommen. Gottfried von uniFM hat mit ihm über Berlin als Studentenstadt, Selfie Sticks und seine kurze Karriere als Herrenausstatter gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Emma Pollock –  In Search Of HarperfieldMusiktipp von uniFM - #1

    Album der Woche: Emma Pollock – In Search Of Harperfield

    Kaum hat das Jahr begonnen, schon kommt es mit der ersten musikalischen Überraschung um die Ecke. Fünfeinhalb Jahre war es still um die schottische Songwriterin Emma Pollock. Nun erscheint mit „In Search Of Harperfield“ das bisher beste Album ihres bisherigen Schaffens. Ohne begleitendes Werbegerassel. Ohne breit angekündigte und prätentiöse Comeback-Geste – Ein Album voll mit komplexem Songwriting für Hörer, denen Julia Holter zu kühl und Joanna Newsom zu exaltiert ist. mehr

    WEITERLESEN...

  • Okkultes FreiburgEin "phänomenales" Seminar

    Okkultes Freiburg

    Freiburg ist eine grüne, eine alternative Stadt, vielleicht sogar eine spirituelle, aber auch eine okkulte Stadt? Im Rahmen eines Okkultismus-Seminars haben sich Freiburger Studierende auf die Suche gemacht und passend dazu eine Stadtführung konzipiert. uniFM hat mit ihnen gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das war Rock am Bach 2015Aftermovie

    Das war Rock am Bach 2015

    Vom 4. bis zum 5. September 2015 fand in der Nähe von Kirchzarten das Festival „Rock am Bach“ statt. 9 Bands spielten an 2 Tagen am Engenwaldgelände. uniFM war mit der Kamera dabei. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg “twängt”!A cappella

    Freiburg “twängt”!

    Freiburg „twängt“. Was das bedeutet, erklärt Adrian Goldner, der Chorleiter des gleichnamigen, studentischen Freiburger Acapella-Popchors bei uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie du dich perfekt auf Prüfungen vorbereitestLerntipps

    Wie du dich perfekt auf Prüfungen vorbereitest

    Die Klausurenphase naht und bei vielen Studierenden raucht der Kopf. uniFM verrät euch die besten Lerntipps. mehr

    WEITERLESEN...

  • Balkans ReliefFlüchtlingshilfe

    Balkans Relief

    Vertriebene Menschen, die an der serbisch-mazedonischen Grenze stehen und sich fragen, wann und wo es hier weitergeht und ob sie da ankommen, wo sie hinwollen. Wo sie hinwollen, das ist Europa – Deutschland zum Beispiel, aber nicht nur, einfach sichere Länder, in denen der IS niemanden verfolgt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Alumni SpendenaktionFlüchtlingshilfe

    Alumni Spendenaktion

    Die Alumni der Universität Freiburg wollen Studierende dabei unterstützen, Flüchtlingen in Deutschland Mut und neue Perspektiven zu geben. uniFM hat nachgefragt, wie das genau passieren soll. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wissenswertes über die Uni – Big – BandInterview mit Elena Grohe

    Wissenswertes über die Uni – Big – Band

    Elena Grohe singt in Freiburg in der „Uni-Big-Band.“ Im Interview stellt sie uns diese Gruppe vor und verrät uns, wofür eine starke Stimme noch so gut sein kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Glühwein Blutspenden AktionInterview mit Dr. Markus Umhau

    Glühwein Blutspenden Aktion

    Blutspenden und Glühwein, das passt zusammen. Das dachte sich zumindest die Blutspendezentrale der Uniklinik und wirbt mit einer ganz besonderen Aktion für das Blutspenden. Warum es diese Aktion gab und wie ihr euch vor und nach dem Blutspenden richtig verhaltet erfahrt ihr von Dr. Markus Umhau.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie sehr lenkt dich dein Smartphone ab?Umfrage

    Wie sehr lenkt dich dein Smartphone ab?

    Ein Smartphone ist das Tor zur Welt, kann aber auch beim Lernen stören. Wir haben uns mal in der UB Freiburg umgehört, wie oft Studierende sich vom Handy ablenken lassen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Jamaramzu Gast im Studio

    Jamaram

    Die Jungs von Jamaram haben sich für ein kurzes Interview in die Gefilde unseres uniFM Studios getraut! Gesprochen wird über ihre erste Begegnung, was Jamaram mit der Stadt Freiburg verbindet, über Rituale wie “Do the Twenty” und was Afrika für einen Platz in ihrer Musik findet. mehr

    WEITERLESEN...

  • Martin Heideggers “Schwarze Hefte”Internationale Tagung

    Martin Heideggers “Schwarze Hefte”

    In Freiburg fand vom 9.-11.12.2015 die internationale Tagung „Martin Heideggers ‚Schwarze Hefte‘. Ideologieanfälligkeit der Intellektuellen“ statt. UniFM fasst zusammen, warum die „Schwarzen Hefte“ für so viel Aufregung sorgen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das WG-ProjektTheater Freiburg

    Das WG-Projekt

    WGs gehören zum studentischen Leben dazu. Das weiß auch das Theater Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Blindenreporter des SC FreiburgFußball

    Die Blindenreporter des SC Freiburg

    Der SC Freiburg hat für blinde Fussball-Fans ein ganz besonderes Angebot: Die Blindenreporter. Simeon Boveland hat Studierende getroffen, die im Stadion an der Schwarzwaldstraße jedes Wochenende eine ganz besondere Fussballreportage übertragen. mehr

    WEITERLESEN...

  • echoFM wird zu uniFMNamensänderung uniFM

    echoFM wird zu uniFM

    Das Radio der Uni Freiburg erhält einen neuen Namen. Auf der großen Lied.Gut meets echoFM Party wurde die wegweisende Umbenennung des Uniradios in uniFM bekanntgegeben. Was steckt hinter der Namensänderung, welche Neuerungen gibt es und was bleibt beim Alten? Mit Video. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM lebt!Namensänderung uniFM

    uniFM lebt!

    Am 02.Dezember 2015 um 23 Uhr wurde aus echoFM uniFM. Das war die erste Moderation um 23:04 Uhr mehr

    WEITERLESEN...

  • Aljosha Konter zu Gast bei echoFMLied.Gut meets echoFM

    Aljosha Konter zu Gast bei echoFM

    Heute Abend spielt Aljosha Konter bei der Lied.Gut meets echoFM-Party. Bei uns im Studio spricht er, über seine besondere Beziehung zum Lied.Gut und wie seine Pläne für das neue Jahr aussehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Vorbereitungen auf ErasmusEin Abenteuer im Ausland

    Vorbereitungen auf Erasmus

    Ein Erasamus-Semester gehört für Viele mittlerweile zum Studium dazu. Doch so eine Zeit im Ausland will gut vorbereitet sein. Unsere Redakteurin Kerstin Ernst steckt grade mitten in den Vorbereitungen und hat ein paar Tipps für alle zukünftigen Erasmus-Studierenden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Interview mit Anna-Lena ForsterParalympics Gewinnerin

    Interview mit Anna-Lena Forster

    Die Freiburger Psychologie-Studentin Anna-Lena-Forster hat im Monoski Silber bei den paralympischen Winterspielen 2014 gewonnen. UniFM wollte von ihr wissen, wie sie Sport und Studium unter einen Hut bekommt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie ist es so in Freiburg “Ersti” zu sein?Studium in Freiburg

    Wie ist es so in Freiburg “Ersti” zu sein?

    Wie ist das, wenn man als Erstsemester in eine neue Stadt kommt? Wir haben mal nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Kindermusik für ErwachseneFriska Viljor im Interview

    Kindermusik für Erwachsene

    Am 10. November 2015 haben die Jungs aus Schweden auf ihrer My Name is Friska Viljor -Tour im Jazzhaus vorbei geschaut. Daniel Johansson hat vorher für ein Interview bei uniFM. …Übers Erwachsen werden und wie man in Elternzeit trotzdem Lieder schreibt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierendenzahlen erreichen RekordhochRekord

    Studierendenzahlen erreichen Rekordhoch

    Im Wintersemester 2015/16 waren so viele Studierende wie noch nie in Freiburg eingeschrieben. Warum eigentlich? mehr

    WEITERLESEN...

  • Living WallsFilmwanderung durch Freiburg

    Living Walls

    Living Walls – Die erste Filmwanderung durch die Freiburger Innenstadt. echoFM war mit dabei. mehr

    WEITERLESEN...

  • Studierende gründen einen LastenfahrradverleihLastenVelo Freiburg

    Studierende gründen einen Lastenfahrradverleih

    Robert Schäfer und Philip Holderried waren bei Julia Nestlen im echoFM Studio und haben ihren kostenlosen Lastenfahrradverleih für Freiburg vorgestellt. Ob man damit auch einen Klavierflügel transportieren kann, hört ihr im Interview. mehr

    WEITERLESEN...

  • Impfen, muss das sein?Interview mit Prof. Dr. med. Winfried Kern

    Impfen, muss das sein?

    Impfen oder nicht? Impfgegner und Impfbefürworter streiten sich. Zur Zeit geht’s vor allem um die Masernimpfung. Sollten sich Studierende gegen diese “Kinderkrankheit” impfen lassen? Julia Nestlen hat mit Professor Dr. med. Winfried Kern gesprochen. Er ist Leiter der Infektiologie am Universitätsklinikum Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...