• Die Bäuer*innen haben es satt!Themenwoche Wirtschaft, Wald & Wiese

    Die Bäuer*innen haben es satt!

    Derzeit gehen viele Landwirt*innen deutschlandweit auf die Straße, um gegen höhere Umweltauflagen zu demonstrieren. Viele von ihnen sehen durch diese Gesetzesänderungen ihre Existenz bedroht. Auch in Freiburg versammelten sich mehrere hundert Bäuerinnen und Bauern auf dem Münsterplatz, um ihrem Unmut Luft zu machen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Warum sich Spotify für unsere Gefühle interessiertThemenwoche - Mental Health

    Warum sich Spotify für unsere Gefühle interessiert

    Wer häufiger Musik über Spotify hört, kennt die etlichen Playlisten zu Stimmungen und Gefühlen, die von Spotify vorgeschlagen werden. »Herbstgefühle«, »Happy Hits« oder »Dreamy Vibes« – Spotify scheint sich sehr für die Emotionen seiner Nutzer*innen zu interessieren. Dahinter steckt mehr als die altruistische Sorge um das Wohlergehen der Hörerschaft, erklärt Joël Beierer. mehr

    WEITERLESEN...

  • Soziale Marktwirtschaft – Made in Freiburg ?Wissenschaftsgeschichte

    Soziale Marktwirtschaft – Made in Freiburg ?

    Wer hat die Soziale Marktwirtschaft erfunden? Den meisten kommt jetzt wahrscheinlich der Name Ludwig Erhard in den Sinn. Die Spurensuche nach den Ursprüngen der Sozialen Marktwirtschaft führte uns zu Walter Eucken und die Universität Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • Abhängigkeit von Nasenspray – gibt es das überhaupt?Medizin

    Abhängigkeit von Nasenspray – gibt es das überhaupt?

    Herbstzeit ist Erkältungszeit! Auch wenn man sich warm einpackt, heißen Tee trinkt und viel frisches Obst isst, ist keiner sicher vor den umherschwirrenden Viren. Ein lästiges Symptom einer Erkältung ist häufig eine verstopfte Nase. Das Nasenspray soll dagegen schnelle Abhilfe schaffen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mein lieber Herr Gesangsverein!Kultur in Freiburg

    Mein lieber Herr Gesangsverein!

    Kirchenmusik? Chorgesang? Normalerweise stehen diese Genres nicht unbedingt ganz oben in den Spotify-Playlists des durchschnittlichen Studis. Trotzdem, oder gerade deshalb, ist Gregor für uns in der Stadt auf Entdeckungstour gegangen und war zu Gast bei einen der Besten ihres Fachs: Den Freiburger Domsingknaben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zirkus? Avantgarde? Goldies!Konzertbericht: Die Goldenen Zitronen

    Zirkus? Avantgarde? Goldies!

    Seit nun mehr 35 Jahren stellen Die Goldenen Zitronen schon das linke politische Gewissen der Hamburger Schule dar. Mit ihrem inzwischen 13. Album, More Than A Feeling im Gepäck, gastierte die Band aus der Hansestadt am Donnerstagabend im Café Atlantik. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Auge des ShitstormsKonzertbericht: Theodor Shitstorm, live im The Great Räng Teng Teng

    Das Auge des Shitstorms

    „Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat, und wenn es krumm und knorrig wäre.“ Wie Theodor Storm vor knapp 200 Jahren, so besangen am Samstag auch Theodor Shitstorm bei ihrem Konzert im Great Räng Teng Teng dieses krumme Holz. Die moderne Antwort des Duos: Ein nüchternes „RocknRoll“. mehr

    WEITERLESEN...

  • Von Rostock-Ultras und Sido-FeaturesFeine Sahne Fischfilet im Interview

    Von Rostock-Ultras und Sido-Features

    Das Konzert von Feine Sahne Fischfilet auf dem ZMF wurde im August kurzfristig abgesagt. Am 11.12. spielen sie einen Ersatz-Gig in der Sick Arena. Jan hatte Kai von Feine Sahne Fischfilet allerdings jetzt schon im Interview bei uniFM. mehr

    WEITERLESEN...

  • Badischer WeinEin Interview mit Winzer Leopold Schätzle

    Badischer Wein

    Für guten Wein muss man nicht weit fahren – es reichen 20 Kilometer in nördliche Richtung von Freiburg nach Endingen. Auf dem renommierten Traditionsweingut Schätzle wird seit den 70er Jahren Wein angebaut und hergestellt. Aktuell ist wieder Weinlese Zeit und Maya und Vinnie haben den Winzer Leopold Schätzle zum besten Standort für die Reben und die Kellerei befragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Fahrrad bis nach BreslauWissenschaft und Nachhaltigkeit

    Mit dem Fahrrad bis nach Breslau

    Zur Wissenschaft gehört neben Forschung, Lehre und Studium natürlich auch der fachliche Austausch innerhalb der “scientific community”. Und weil Wissenschaft im 21. Jahrhundert eigentlich nur noch international funktioniert, finden Fachkonferenzen naturgemäß auch auf der ganzen Welt statt. Eine Anreise mit dem Flugzeug scheint da meist alternativlos – oder? mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit dem Rad ans MeerUngewöhnliche Reiseziele

    Mit dem Rad ans Meer

    Eine Urlaubsreise muss nicht immer am Bahnhof oder auf der Autobahn beginnen. Jessica Hans war 10 Tage ganz alleine mit dem Fahrrad unterwegs – und hat eine beeindruckende Strecke zurückgelegt. Von Freiburg ging es über Teile des Eurovélo-Radwegs bis nach Bordeaux in den Surf-Urlaub. Julia hat während ihrer Reise mit Jessica telefoniert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mut in Anbetracht roter Zahlen!ZMF-Kommentar von Maximilian Heß

    Mut in Anbetracht roter Zahlen!

    Das Zeltmusikfestival (ZMF) 2019 ist vorbei. Und die Bilanz des Festivals liest sich verheerend. Veranstalter Marc Oswald stellt einen sechsstelligen Verlust in Aussicht. Ein größeres Zelt, ein konservativeres Booking – das waren die meist genannten Ratschläge, nachdem die Zahlen bekannt wurden. Dabei liegt die Lösung der Probleme des ZMF genau im Gegenteil. mehr

    WEITERLESEN...

  • Alle JubilareDendemann live beim ZMF

    Alle Jubilare

    Es ging um Nichtschwimmer, müde Menschen, die nur noch für die Arbeit leben. Eine Person wirkte an diesem Abend im Zirkuszelt etwas müde und das war Dendemann selbst. Nichtsdestotrotz war es ein solides Konzert ohne ein besonderes Überraschungsmoment. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Projektleiterinnen über das V! ProjektVulva

    Die Projektleiterinnen über das V! Projekt

    Was ist eine Endometriose? Wie läuft mein Zyklus ab? Wie sieht meine Vulva überhaupt aus? Das sind Fragen, die wir uns viel zu selten stellen, meinen wir bei uniCROSS. Deshalb läuft seit einigen Wochen das „V! Projekt“, das verschiedene Themen rund um die Vulva präsentiert. Leila Fendrich hat mit den Projektleiterinnen Annika und Nina gesprochen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie funktioniert BAföG?Studienfinanzierung

    Wie funktioniert BAföG?

    Wie viel Geld brauchen Studierende? Und woher kommt das? Das sind Fragen, mit denen sich auch das Amt für Ausbildungsförderung beschäftigt. Die Förderung durch BAföG ist so ziemlich der günstigste Kredit, den man bekommen kann. Die Höhe des Förderbetrags hängt allerdings von vielen Faktoren ab. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Blood Orange – Angel’s PulseMusiktipp von uniFM #148

    Album der Woche: Blood Orange – Angel’s Pulse

    Sucht man nach Künstler*innen, die zeitgenössischen Indie-RnB verkörpern, stößt man fast zwangsläufig auf Devonté Hynes aka Blood Orange. Nach seinem Hit-Album Freetown Sound (2016) und dem beachtenswerten Nachfolger Negro Swan (2018) veröffentlicht er nun sein neues Mixtape Angel’s Pulse. mehr

    WEITERLESEN...

  • VulvoirV! - Menstruation

    Vulvoir

    Mut zum Blut! Wie thematisierst du Menstruation? Neun Menschen berichten, wie sie mit der Periode umgehen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mia Morgan – GruftpopMusiktipp von uniFM #147

    Album der Woche: Mia Morgan – Gruftpop

    Mia Morgan kennt man eigentlich nicht. Dabei brachte die junge Kasslerin bereits im Sommer 2018 ihre erste Single „Waveboy“ raus. Den Song hat sie bei sich zu Hause im Wohnzimmer produziert und hatte Glück: Er kam an. Sogar so gut, dass Casper und Drangsal ihn in ihrem Podcast „Mit Verachtung“ gespielt haben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Thom Yorke – ANIMAMusiktipp von uniFM #146

    Album der Woche: Thom Yorke – ANIMA

    Kaum eine Band wird von hornbrillentragenden Musiknerds so vergöttert wie Radiohead. Alben wie OK, Computer oder Kid A gelten, nicht zu Unrecht, als moderne Klassiker des Indie-Genres. Inzwischen ist gerade Sänger Thom Yorke vorwiegend solo unterwegs. Jetzt erscheint, passend zum Release des gleichnamigen Kurzfilms sein neues Album ANIMA. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Black Midi – SchlagenheimMusiktipp von uniFM #145

    Album der Woche: Black Midi – Schlagenheim

    Seit einem vielbeachteten Auftritt beim Radiosender KEXP Anfang dieses Jahres gilt Black Midi als Band, die dem sterbenden Rockgenre neues Leben einhauchen könnte. Mit ihrem am letzten Freitag erschienenen Debütalbum Schlagenheim beweist die britische Noise-Rock Gruppe, dass die Vorschusslorbeeren gerechtfertigt waren. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Mattiel – Satis FactoryMusiktipp von uniFM #143

    Album der Woche: Mattiel – Satis Factory

    Retro ist anstrengend omnipräsent. Mittlerweile wünscht man dem Trend mit jeder vergangenheitsverliebten Neuerscheinung einen schnellen Tod herbei. Auch Mattiel errichten ihre musikalische Karriere seit dem Debut 2018 auf der rückwärtsgewandten Nostalgie. Jetzt liefern sie ein zweites Studioalbum, das selten konsequent die digitale Gegenwart ignoriert. Um so überraschender ist es, dass Satis Factory trotzdem unterhalten kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Fridays for FutureScientists For Future & Neue Hochschulgruppe

    Fridays for Future

    Die Umweltbewegung Fridays for Future klingt nicht ab. Greta Thunberg erhielt sogar die Auszeichnung Ambassador of Conscience Award (“Botschafter des Gewissens”) von Amnesty International. Auch hier in Freiburg ist die Bewegung immer noch aktiv und hat zwei neue Gruppen hervor gebracht – Scientists for Future und die Fridays for Future Hochschulgruppe. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Psychedelic Porn Crumpets – And Now For The WhatchamacallitMusiktipp von uniFM #142

    Album der Woche: Psychedelic Porn Crumpets – And Now For The Whatchamacallit

    Die Psychedelic Porn Crumpets aus dem australischen Perth haben sich den wohl klischeehaftesten Namen für eine Psych-Rock Band gegeben. Wer sich von diesem Vokabel-Wirrwarr nicht irritieren lässt, kann mit dem neuen Album And Now For The Whatchamacallit allerdings eine Menge Spaß haben! mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Flying Lotus – FlamagraMusiktipp von uniFM #141

    Album der Woche: Flying Lotus – Flamagra

    Fünf Jahre nach seinem letzten Album You‘re Dead ist der kalifornische Produzent Flying Lotus mit einem neuen Werk zurück. Mit seinem neuen Album Flamagra liefert er elektronischen Fusion-Jazz, gebettet in großartige Features und Feuermetaphern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Irgendwie Indieparty….Konzertbericht: Ahoii-Festival 2019

    Irgendwie Indieparty….

    Am vergangenen Wochenende fand nach eineinhalb Jahren Pause wieder das Ahoii-Festival im Jazzhaus, Waldsee und The Great Räng Teng Teng statt. Renommierte Indie-Künstlerinnen und Künstler gaben sich vier Tage lang die Klinke in die Hand. Die uniFM-Musikredaktion hat die insgesamt acht Gigs aufmerksam verfolgt.   mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Injury Reserve – Injury ReserveMusiktipp von uniFM #140

    Album der Woche: Injury Reserve – Injury Reserve

    Vier Jahre ist es her, da veröffentlichte das Trio Injury Reserve aus Arizona „Live From the Dentist Office“ – ein über die einschlägigen Kanäle vertriebenes Gratis-Mixtape, das, wäre es bei einem Label erschienen, sicher eines der besten HipHop-Alben seines Jahrgangs gewesen wäre. Nun folgt mit Injury Reserve ihr Debüt im Langformat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Rosie Lowe – YUMusiktipp von uniFM #139

    Album der Woche: Rosie Lowe – YU

    Es gibt kein Album, was dem Instagram-Canon so gerecht wird wie Rose Lowes neues Album YU, buchstabiert Y-U. Damit ist nicht gemeint, dass es plakativ sei, nein! Die britische Künstlerin weiß einfach wie man korrekt zwischen Indietronica und R&B abwiegt, weiß, dass Sound-Experimente wie subtile Gewürze anzuwenden sind, dass zu viel Autotune nervt, und kein Autotune der aktuellen R&B Couleur einfach nicht mehr entspricht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Big Thief – U.F.O.F.Musiktipp von uniFM #138

    Album der Woche: Big Thief – U.F.O.F.

    Als die amerikanische Folk-Rock Band Big Thief ihr 2016 erschienenes Debütalbum Masterpiece betitelten, war das vielleicht noch etwas voreilig. Spätestens mit ihrem dritten Album U.F.O.F. wird die Band dem Titel aber gerecht – und auch den vielen Vorschusslorbeeren, mit denen sie seit Jahren aus der Indie-Presse überhäuft werden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das wünschen sich Freiburgerinnen und Freiburger vom neuen StadtratKommunalwahl Freiburg

    Das wünschen sich Freiburgerinnen und Freiburger vom neuen Stadtrat

    Am 26. Mai ist in Freiburg Kommunalwahl und Europawahl. 2014 lag die Wahlbeteiligung bei rund 50 Prozent. Wir finden, da geht noch mehr! Deshalb haben wir Freiburgerinnen und Freiburger gefragt, welche Probleme der neu zu wählende Stadtrat zu allererst anpacken soll und wie sie gelöst werden können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Aldous Harding – DesignerMusiktipp von uniFM #137

    Album der Woche: Aldous Harding – Designer

    Etwas unter dem Radar fliegt die Neuseeländerin Aldous Harding. Mit der Veröffentlichung  Studioalbum Designer am 26. April hat sie aber auf sich aufmerksam gemacht und ist uniFM Album der Woche geworden. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die deutsch-französische Grenze überquerenInterview über den möglichen Aufbau der Strecke zwischen Freiburg und Colmar

    Die deutsch-französische Grenze überqueren

    Wann können wir eine direkte Bahnverbindung zwischen Freiburg und Colmar in vollen Zügen genießen? Eine Machbarkeitsstudie über das Bahnprojekt antwortet auf die Frage. Der europäische Abgeordnete Michael Cramer sagt uns, was er davon hält. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Loyle Carner – Not Waving But DrowningMusiktipp von uniFM #136

    Album der Woche: Loyle Carner – Not Waving But Drowning

    Einen erfolgreichen Nebenverdienst zu haben, gehört unter Hip-Hop Künstler*Innen schon fast zum guten Ton. Sido hat ein eigenes Tattoostudio, Kanye West ist der Designer hinter einer der erfolgreichsten Modekollektionen der Welt. Der Londoner Rapper Loyle Carner besitzt eine eigene Kochschule mit dem Namen „Chili con Carner“. Dort bringt er Kindern mit ADHS bei, wie man sich leichter konzentrieren und beruhigen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Josefine Öhrn + The Liberation – Sacred DreamsMusiktipp von uniFM #135

    Album der Woche: Josefine Öhrn + The Liberation – Sacred Dreams

    Seit Josefin Öhrn + The Liberation 2015 ihr Debütalbum rausgebracht haben, versuchen Musikmagazine dem Sound des Quintetts Namen zu geben. Eine Mischung aus Kraut- und Stoner Rock, psychedelisch angehaucht und von einer Pop-fähigen Aura umhüllt – das ist zwar nicht präzise, aber konsensfähig. Am 22. April erscheint nun ihr drittes Studioalbum Sacred Dreams. mehr

    WEITERLESEN...

  • Berauschet Euch!Interview mit Laut und Lyrik

    Berauschet Euch!

    Am 11.04. feiert die Theatergruppe des Deutschen Seminars Laut und Lyrik im E-Werk Premiere zu ihrem neuen Stück Berauschet Euch!. Vorab waren Debbie Ewert und Simon Sahner bei uns im Studio und haben unseren Redakteur Benny Schmid in die wundersame Welt des Rausches eingeführt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Weyes Blood – Titanic RisingMusiktipp von uniFM #134

    Album der Woche: Weyes Blood – Titanic Rising

    Das dritte Studioalbum der Sängerin Weyes Blood liefert den perfekten Soundtrack für das Bild, das der Name Titanic Rising heraufbeschwört: Ein uralter Koloss, der sich durch die schwerelose Dunkelheit zurück Richtung Wasseroberfläche erhebt. Bedrückend und trotzdem hoffnungsvoll. Monumental und intim zugleich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?Musiktipp von uniFM #133

    Album der Woche: Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?

    Billie Eilish ist erst Siebzehn Jahre alt. Trotzdem, oder auch gerade deswegen, hat sie jetzt schon eine breite Fanbase. Die dürfte sich durch ihr Debütalbum When We All Fall Asleep, Where Do We Go? nochmal vergrößern. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: American Football – American Football (LP3)Musiktipp von uniFM #132

    Album der Woche: American Football – American Football (LP3)

    Einen guten Albumtitel zu finden ist schwer. Die amerikanische Math Rock Band American Football macht es sich bei der Titelgebung ihrer Projekte jedoch einfach. Jedes ihrer bisherigen zwei Studioalben ist nach der Band selbst benannt. Am vergangenen Freitag erschien das dritte Projekt der Band aus Illinois, welches wieder den Titel „American Football“ trägt und der Einfachheit halber als American Football LP3 vermarktet wird. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Karen O & Danger Mouse – Lux PrimaMusiktipp von uniFM #131

    Album der Woche: Karen O & Danger Mouse – Lux Prima

    Brian Joseph Burton, besser bekannt unter seinem alter Ego DJ Danger Mouse ist für seine extravaganten Musikprojekte bekannt. Sei es das Verkaufen leerer CDs oder das Fusionieren eines Beatles- mit einem Jay-Z-Album – der New Yorker DJ ist für manchen Kulturstunt gut. Um so schöner, dass er mit Lux Prima, einem Kollabo-Album mit Karen O von den Yeah Yeah Yeahs, zwar ein sehr konventionelles, aber eben auch sehr gutes Album veröffentlicht hat. mehr

    WEITERLESEN...

  • Frauen* und Queers streiken in FreiburgWeltfrauentag

    Frauen* und Queers streiken in Freiburg

    Am 8. März war Weltfrauentag. Ein Anlass, den Frauen rund und den Globus in diesem Jahr erneut nutzten, um sich Gehör zu verschaffen und für Gleichstellung auf die Straße zu gehen. Auch in Freiburg demonstrierten und streikten Frauen und machten deutlich, warum es immer noch nötig ist, sich für Frauenrechte einzusetzen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Sasami – SasamiMusiktipp von uniFM #130

    Album der Woche: Sasami – Sasami

    Alben von Indierock-Künstlerinnen erfahren spätestens seit dem Debüt von Snail Mail endlich den Hype, den sie längst verdient hätten. Die Auferstehung des Genres, das Anfang der 2000er eigentlich erledigt schien, ist alleine schon deshalb ein Segen, weil es Releases wie das Debüt von Sasami Ashworth, kurz Sasami hervorbingt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Little Simz – Grey AreaMusiktipp von uniFM #129

    Album der Woche: Little Simz – Grey Area

    Little Simz ist alles andere als eine Newcomerin. In Londons Rap Szene kennt man sie seit einer guten Dekade für ihre Punchline gespickten, persönlichen Geschichten und ihre präzise gesetzten Reime, die sie mit schnellen, zurückgenommenen Flows serviert. Das gerade erschienene dritte Album Grey Area, setzt ein weiteres Ausrufezeichen hinter die Karriere der 24-Jährigen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Feels – Post EarthMusiktipp von uniFM #128

    Album der Woche: Feels – Post Earth

    Dystopien scheinen gerade, wenig verwunderlich, schwer en-vogue zu sein. Diesem Trend schließt sich auch die Indie-Rock Band FEELS aus Los Angeles an. Mit ihrer zweiten LP liefert das Quartett um Frontfrau Laena Geronimo ein Konzept-Album ab, in dem es darum geht, die Erde zurückzulassen. Dieses potentiell sehr prätentiöse oder aber allzu ironisch gebrochene Konzept geht die Band aber dankenswerterweise sehr verspielt und locker an. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Homeshake – HeliumMusiktipp von uniFM #127

    Album der Woche: Homeshake – Helium

    Seit dem das newtonsche Gravitationsgesetz 1687 in Kraft getreten ist, zieht die Schwerkraft fast alle Körper vom Himmel runter und klebt sie auf die Erdkruste. Allerdings nur fast alle Körper! Der Synth-Pop Musiker Peter Sagar aka Homeshake fällt zum Beispiel nicht unter dieses doch so rigide Gesetz. Er schwebt durch sein Studio und produziert luftige Beats und Töne. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Die Goldenen Zitronen – More Than A FeelingMusiktipp von uniFM #126

    Album der Woche: Die Goldenen Zitronen – More Than A Feeling

    Die Goldenen Zitronen sind schon seit fast 50 Jahren dabei. Angefangen haben sie mit Punk doch dabei blieb es nicht. Das neueste Album More Than A Feeling ist ein weiteres Werk in der Geschichte der Band und zeigt, wie feinfühlig die Hamburger ihre krautigen Wurzeln in neue Genre umtopfen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Jungstötter – Love IsMusiktipp von uniFM #125

    Album der Woche: Jungstötter – Love Is

    Sizarr ist tot, lang lebe Sizarr! Seit sich die Electro-Indie-Pop Band im September auflöste, sind ihre ehemaligen Mitglieder in ihrer Kreativität nicht mehr aufzuhalten. Keyboarder P. A. Hülsenbeck bewegt sich nun im Ambient Pop, Drummer Goura Sou experimentiert mit Synthesizern. Frontmann Jungstötter hat vergangene Woche mit Love Is ein Pianopopalbum veröffentlicht, das die bisherigen Releases in den Schatten stellt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Balthazar – FeverMusiktipp von uniFM #124

    Album der Woche: Balthazar – Fever

    Fieber im Januar., die rote Säule im Thermometer klettert immer weiter hoch, bis dass das Glasgehäuse dem Druck nicht mehr stand hält und das ganze Ding dir mit einem Riesen-Knall um die Ohren fliegt. Balthazar veröffentlichten letzten Freitag ihr neues Album Fever. erhitzte Rhythmen, orientalische Instrumente, und Gesang der zu einer Fata Morgana verschwimmt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: James Blake – Assume FormMusiktipp von uniFM #123

    Album der Woche: James Blake – Assume Form

    Im Mai 2018 veröffentlichte James Blake die Electropop-Ballade „Don’t Miss It“, die Pitchfork einfach als „sad boy music“ abstempelte. Pitchfork entging damals allerdings das Wesentliche: Im zweiten Vers des Songs zeigte sich auf einmal ein neuer James Blake, James schien gut gelaunt, er wirkte verliebt, es sah so aus, als wäre James zum ersten Mal in seiner Discographie… glücklich. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das schöne Leben: Steiner & MadlainaKonzertbericht & Interview

    Das schöne Leben: Steiner & Madlaina

    Das Duo Steiner & Madlaina aus der Schweiz war zum Tourauftakt am 9. Januar 2019 im Jazzhaus um das Debütalbum Cheers vorzustellen. uniFM hat das Konzert präsentiert und als wäre das nicht schon genug, konnten wir die beiden auch noch für ein Interview gewinnen, in dem sie unter anderem über die neue Welle Schweizer Musik in Deutschland sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • “How Black was my Forest?”Alt-J in Freiburg - Ein Konzertbericht

    “How Black was my Forest?”

    Obwohl die Abendsonne die Bühne und das Publikum angenehm in ihr goldenes Licht taucht ist es relativ leer an diesem Freitagabend in der Fürstenberg Arena. Über 50 Euro für einmal Alt-J an der frischen Luft – das war Einigen wohl doch zu viel, da hilft auch nicht, dass man gleich hinter der Bühne pittoresk die Tannenwipfel des Schönbergs erspähen kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!Alltagsfragen

    Bleistiftkauen nur bedingt tödlich!

    Menschen machen komische Dinge, wenn es darum geht mit Stress klarzukommen. Mit Füßen wird gewippt, mit Fingern getrommelt. Lippen werden geschürzt, Kaffeemaschinen überbeansprucht. Und ein Blick auf manchen Schreibtisch zeigt: Bleistifte werden oft angekaut. Kann das gesund sein? mehr

    WEITERLESEN...

  • Tierische NaturschützerZiegen und Schafe an der Uni Freiburg

    Tierische Naturschützer

    Viele Studierende engagieren sich neben dem Studium an der Universität, arbeiten am Lehrstuhl oder spielen im Uni-Theater mit. Für Studierende der Universität Freiburg gibt es aber auch einen etwas anderen – tierischen – Studijob. mehr

    WEITERLESEN...

  • Herdern – Die Sätzlinge sind losLesewanderung

    Herdern – Die Sätzlinge sind los

    Eine Kombination aus (hoffentlich) gutem Wetter, Kultur und Bewegung – das bietet das Lesungsprojekt “Sätzlinge”. Am 18. Mai geht es wieder auf Lesewanderung, vorher haben die Sätzlinge noch einen Abstecher zu uniFM gemacht. mehr

    WEITERLESEN...

  • Das Monster unterm BettPsychologie

    Das Monster unterm Bett

    Angst gehört zum Leben dazu, auch bei Kindern- denken wir nur an das Monster unterm Bett. Wenn eine Angst aber das Leben eines Kindes einschränkt, bedarf es Hilfe. Dr. Julia Asbrand vom Institut für Psychologie erforscht, welche Therapien bei jungen Patientinnen und Patienten helfen, Ängste zu überwinden.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Gulag-Ausstellung endetVerhaftet, verschleppt, verschwunden

    Gulag-Ausstellung endet

    Millionen Menschen sind in der Folge der Russischen Revolution in Arbeitslagern ums Leben gekommen. Das dokumentiert noch bis 16.2.2018 die Ausstellung “Letzte Botschaften – Briefe von Vätern aus dem Gulag” in der Freiburger Universitätsbibliothek. Bei uniCROSS kommen Nachkommen von Verschleppten zu Wort. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dr. Janina KirschHeimliche Helden

    Dr. Janina Kirsch

    Es gibt sie! Die Heimlichen Helden der Uni Freiburg! Fast jeder kennt so einen Menschen – der sich unermüdlich für „seine Studierenden“ einsetzt, der Menschlichkeit über Bürokratie stellt, der hilft, wenn es darauf ankommt, der ganz leise im Hintergrund unverzichtbare Arbeit verrichtet. uniONLINE will diesen Helden eine Bühne geben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Hoffentlich fließt Blut!Blutspende

    Hoffentlich fließt Blut!

    Blut spenden waren die meisten von euch (hoffentlich) schon einmal. Aber was passiert eigentlich mit dem Blut nach der Spende? Müssen wir vielleicht bald überhaupt nicht mehr zur Spende, weil es dann einen künstlichen Ersatz aus dem Reagenzglas gibt? Und was bringt eine Blutspende eigentlich? Ilyas Buss schaut hinter die Kulissen der Blutspende. mehr

    WEITERLESEN...

  • Schmerz gehört dazuMedizinethik

    Schmerz gehört dazu

    In der Medizin ist „Schmerz“ ein gängiger Begriff – dabei sind sich Ärzte oft nicht einig, wie man Schmerz definieren soll. Dr. Claudia Bozzaro ist Philosophin am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin und versucht mit Philosophischen Fragen den Schmerzbegriff umfassender zu betrachten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Café EuropaMondo Musical

    Café Europa

    Am Freitag, 12. Januar 2018, wird auf der Bühne der Mensabar wieder getanzt, gesungen, geschauspielert und “gepoetryslammt” – das neue Mondo Musical “Café Europa” hat Premiere! uniCROSS hat eine Probe besucht, Fotos gemacht und mit Regisseurin Stephanie Heine und Choreographin Almut Küpper gesprochen.  mehr

    WEITERLESEN...

  • Marie Lemor, Studentin und Musical-Darstellerin bei Mondo10 Fragen an ...

    Marie Lemor, Studentin und Musical-Darstellerin bei Mondo

    Frühaufsteher oder nicht? Warum Freiburg? Kindheitsträume und außergewöhnliche Erlebnisse? Die uniCROSS Online-Redaktion fragt in der Uni nach … Heute hat Marie Lemor, Studentin und Darstellerin im aktuellen Mondo Musical ‘Café Europa’, den Fragebogen ausgefüllt. mehr

    WEITERLESEN...

  • 7 Weihnachtsmärkte, die uniONLINE besucht hatListe

    7 Weihnachtsmärkte, die uniONLINE besucht hat

    Weihnachtszauber in Straßburg, Schlittschuhlaufen in Emmendingen oder Müllheim, kreative Geschenke im Pow oder Waffeln und Christbaum kaufen beim Tannenwald. Weihnachtsmärkte gibt es viele in Freiburg und Umgebung. Sieben davon stellen euch die Redaktionsmitglieder von uniONLINE vor. mehr

    WEITERLESEN...

  • Zwischen Lieben, Leiden und LachenNachhall Lesungskonzert

    Zwischen Lieben, Leiden und Lachen

    Bei Nachhall mischen sich selbst geschriebene Texte und Lieder – es entsteht ein ‚Lesungskonzert’. Warum das auf keinen Fall ein Poetry Slam ist, was die bisher schönsten Momente waren und weshalb bei der nächsten Veranstaltung am 11. Dezember 2017 auch Gehörlose am Auftritt teilhaben können, erzählt der Nachhall-Begründer Gottfried Haufe. mehr

    WEITERLESEN...

  • Dr. Matthias ReifegersteHeimliche Helden

    Dr. Matthias Reifegerste

    Es gibt sie! Die Heimlichen Helden der Uni Freiburg! Fast jeder kennt so einen Menschen – der sich unermüdlich für „seine Studierenden“ einsetzt, der Menschlichkeit über Bürokratie stellt, der hilft, wenn es darauf ankommt, der ganz leise im Hintergrund unverzichtbare Arbeit verrichtet. uniONLINE will diesen Helden eine Bühne geben. mehr

    WEITERLESEN...

  • Blutzucker statt BatterieMedizinische Forschung

    Blutzucker statt Batterie

    In Deutschland werden jährlich etwa 15 000 Herzschrittmacher implantiert. Die Batterien eines Herzschrittmachers halten aber nicht länger als 8 Jahre – dann muss erneut operiert werden. Am Institut für Mikrosystemtechnik erforscht Maxi Frei, wie in Zukunft Bio-Brennstoffzellen die benötigte Energie aus dem eigenen Körper liefern können und somit erneute Operationen vermieden werden können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Melodien der russischen GeschichteSpurensuche Russische Revolution

    Melodien der russischen Geschichte

    Seit 87 Jahren gibt es an der Uni Freiburg einen Russischen Chor. Gegründet von Alexander Kresling, probt der Chor heute immer noch in denselben Räumen. Seine lange Geschichte und was diesen Chor so besonders macht, erzählt Chorleiterin Petra Höddinghaus im Interview mit uniCROSS. mehr

    WEITERLESEN...

  • Sätzlinge erobern die AltstadtEine Lesewanderung

    Sätzlinge erobern die Altstadt

    Unbekannte Autorinnen und Autoren dürfen bei den Sätzlingen ihre Literatur an außergewöhnlichen Orten präsentieren. Dieses mal ist die “Lesewanderung” in der Altstadt. Und zum aller ersten Mal in der Geschichte der Sätzlinge wird ein Leseort verraten! mehr

    WEITERLESEN...

  • Zähne aus dem Reagenzglas?Interview mit Dr. Susanne Proksch

    Zähne aus dem Reagenzglas?

    Der Zahn tut weh, das Zahnfleisch ist entzündet, man muss zum Zahnarzt. Im schlimmsten Fall gibt es einen Zahnersatz. Dr. Susanne Proksch vom Universitätsklinikum Freiburg hat in ihrer Habilitation erforscht, wie man mit körpereigenen Stammzellen einen beschädigten Zahn regenerieren kann. mehr

    WEITERLESEN...

  • 10 Wandertipps für den SommerListe

    10 Wandertipps für den Sommer

    Ohne Frage hat die Schwarzwaldmetropole Freiburg auch im Sommer einiges zu bieten. Doch vor den Stadttoren gibt es noch viel mehr zu entdecken. Für alle, die beim Anblick der Sonnenstrahlen nicht die Füße stillhalten können, präsentieren wir hier zehn Wandervorschläge. Die Ausgangspunkte sind gut mit der Bahn oder dem Fahrrad erreichbar. mehr

    WEITERLESEN...

  • So war’s mit uniFM im StadtgartenFreiburg stimmt ein

    So war’s mit uniFM im Stadtgarten

    Beim Kultur- und Musikfestival  „Freiburg stimmt ein“ am Sonntag, 2. Juli 2017 wurde die Stadt zur Bühne. uniFM hat den Freiburger „Lokal-Sound“ in den Stadtgarten gebracht. Das Ergebnis: Sieben Bands, acht Stunden Musik und begeistertes Publikum. mehr

    WEITERLESEN...

  • Let’s be the „Pulse of Europe“!Demo für Europa

    Let’s be the „Pulse of Europe“!

    Wenn das Sofa gegen die Europaflagge eingetauscht wird: Auch in Freiburg findet jeden ersten Sonntag im Monat auf dem Augustinerplatz die Demonstration „Pulse of Europe“ für die europäische Idee statt. Katja war dabei und hat erfahren, warum man selbst auch kommen sollte. mehr

    WEITERLESEN...

  • Die Freiburger Universität im Dritten ReichNationalsozialismus

    Die Freiburger Universität im Dritten Reich

    Im Zuge der Ausstellung „Nationalsozialismus in Freiburg“, die gerade im Augustinermuseum gezeigt wird, hat sich uniCROSS mit der Rolle der Freiburger Uni in der NS-Zeit beschäftigt. Prof. Dr. Bernd Martin und Prof. Dr. Dieter Speck sprechen über die radikale Umgestaltung der Uni, den nationalsozialistischen deutschen Studentenbund und über die Aufarbeitung der Geschichte. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit fremden Augen sehen”Ausstellung

    “Mit fremden Augen sehen”

    Wie veranschaulicht man Freiheit? Wie reagiert man auf Ungewohntes? Und wie beeinflusst der „fremde Blick“ die eigenen Sehgewohnheiten? Noch bis zum 14. Juli 2017 könnt ihr die Umsetzung dieser Fragen von internationalen Studierenden in der UB besichtigen. mehr

    WEITERLESEN...

  • 96 Stunden für MORGENAktionstage Nachhaltigkeit in Freiburg

    96 Stunden für MORGEN

    Am Donnerstag, 18.5.2017, starten die Aktionstage Nachhaltigkeit in Freiburg. Über einen Zeitraum von fünf Tagen wird das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, auch über den Umwelt- und Klimaschutz hinaus. Was es während der Aktionstage zu erleben gibt, erklärt Mareike von der Stabstelle Nachhaltigkeitsmanagement in Freiburg. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Anatol”Interview mit Corinna von der TheaterFIST

    “Anatol”

    Der FIST – das steht für Freiburger Interessengruppe für Studentisches Theater – ist das Bindeglied der einzelnen Theatergruppen an der Uni Freiburg. Corinna Höfel ist die Regisseurin des neuen Stücks “Anatol” von Arthur Schnitzler. Aber worum geht es bei der Inszenierung? Und warum hat sich Corinna überhaupt für dieses Stück entschieden? mehr

    WEITERLESEN...

  • Brothers Of Santa Claus feiern die Veröffentlichung ihres neuen AlbumsInterview und Konzertpräsentation

    Brothers Of Santa Claus feiern die Veröffentlichung ihres neuen Albums

    Die Brothers Of Santa Claus, Freiburgs Lokalmatadoren in Sachen Indie-Pop, haben einen grandiosen Nachfolger zu ihrem Debut-Album aufgenommen. uniFM präsentiert das Release-Konzert im Jazzhaus und hat die Band deshalb zum Interview ins Studio geladen, um mit ihnen über den Songwriting-Prozess und die Aufnahmen zur Platte zu sprechen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Father John Misty – Pure ComedyMusiktipp von uniFM - #55

    Album der Woche: Father John Misty – Pure Comedy

    Josh Tillman, alias Father John Misty, weiß, wie man Aufmerksamkeit erzeugt. In seiner, zuvor bei einem Saturday Night Live Auftritt der breiten Öffentlichkeit präsentierten Single “Total Entertainment Forever” besingt er direkt in der ersten Zeile Virtual-Reality-Sex mit Taylor Swift – dass es sich dabei um Kritik am entgleisten und geschmacklosen Konsumverhalten handelt: geschenkt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Brothers Of Santa Claus – Not OKMusiktipp von uniFM - #53

    Album der Woche: Brothers Of Santa Claus – Not OK

    Irgendwann gelangen Bands an einen Punkt, an dem sich das Pseudonym, unter dem sie agieren, verselbstständigt. Selbst wahrlich dämliche Titulierungen werden dank geduldigem Starrsinn irgendwann mit Akzeptanz belohnt. Ellenbogen, Radiokopf oder Helle Augen sind objektiv betrachtet katastrophale Bandnamen, die dem Erfolg der sie verkörpernden Künstler aber offensichtlich nicht im Wege standen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Mit Schaumkanone zum CSDChristopher Street Day

    Mit Schaumkanone zum CSD

    Die kürzlich veröffentlichte Gleichstellungsstudie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat die Diskussionen um die Homo-Ehe in Deutschland wieder befeuert. Die Planung für den Freiburger Christopher Street Day ist gerade angelaufen. uniFM-Redakteurin Zita Zengerling hat sich mit zwei Organisatoren über Schaumkanonen und die Organisation des Tages unterhalten. mehr

    WEITERLESEN...

  • Auf einen Drink mit HemingwayInterview mit studentischer Theatergruppe

    Auf einen Drink mit Hemingway

    Unser Redakteur Benny Schmid hat sich mit Maria-Xenia Hardt und Tim Schönberger von der studentischen Theatergruppe „Schall und Rauch“ getroffen und über ihre kommende Aufführung von Ernest Hemingways „Fiesta“ geplaudert. mehr

    WEITERLESEN...

  • “Mit dem Club eine Marke setzen”Ein Interview mit Chico, dem Betreiber des Konzertclubs Swamp

    “Mit dem Club eine Marke setzen”

    An der B34, kurz bevor die Autokolonnen vom Schützenalleetunnel geschluckt werden, steht ein unscheinbarer Konzertclub am Straßenrand, das Swamp, seit nunmehr 23 Jahren eine der geschmackssichersten Institutionen für Popmusik in Freiburg. Geleitet wurde er von Anfang an von Carmelo Policicchio – Rufname: “Chico” – Fußballenthusiast und Musik-Nerd in Personalunion. mehr

    WEITERLESEN...

  • Teddy Smith Trio, Interview und StudiosessionuniFM Livesession

    Teddy Smith Trio, Interview und Studiosession

    Der Freiburger Musiker Teddy Smith hat für sein aktuelles Projekt zwei Mitmusiker um sich geschart, um mit ihnen als Teddy Smith Trio die Platte “You” aufzunehmen. Zu ihrem ersten Geburtstag waren Teddy Smith, Tim Schicker und Victoria Gäbel mit ihrem Mix aus Folk, Blues und Soul bei uns im uniFM Studio. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg im NationalsozialismusAusstellung

    Freiburg im Nationalsozialismus

    Wie viel wissen wir eigentlich von Freiburgs Rolle in der Nationalsozialistischen Diktatur? Seit dem 26. November 2016 zeigt das Augustinermuseum ein Jahr lang eine Ausstellung zum Thema „Nationalsozialismus in Freiburg“. Die Uni Freiburg stellte dafür nicht nur wissenschaftliche Beiräte zur Verfügung, sondern auch einige Exponate. mehr

    WEITERLESEN...

  • uniFM präsentiert: Fatcat Release-Party und Exklusiv-PremiereVeranstaltung in der MensaBar

    uniFM präsentiert: Fatcat Release-Party und Exklusiv-Premiere

    Bereits seit drei Jahren sorgt der Funk von Fatcat für die schweißtreibendsten Konzerterlebnisse der Stadt. Ende November erscheint nun ihr Albumdebut “Champagne Rush” – Und das will gebührend gefeiert werden! mehr

    WEITERLESEN...

  • 11 Dinge, die zeigen, dass du in Freiburg studierstInsider

    11 Dinge, die zeigen, dass du in Freiburg studierst

    Den meisten muss klar sein: Freiburg ist eine der schönsten Studienstädte Deutschlands. Doch bist du auch ein waschechter Studierender? uniCROSS hat 11 Insider zusammengestellt, die ihr nur kennt, wenn ihr wirklich in Freiburg studiert. mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg stimmt in den Sommer einDas Kulturfestival zum Mitmachen

    Freiburg stimmt in den Sommer ein

    Sommerbeginn. Das bedeutet für viele Freiburger Studierende neben Schwitzen über Klausurvorbereitungen auch Eis essen auf der Theatertreppe, das Grün genießen und natürlich – Open Airs! Dabei ist es zum Klassiker geworden, eben diese wunderschöne Zeit des Jahres mit einem ganz bestimmten Event einzuläuten. Mit „Freiburg stimmt ein“! mehr

    WEITERLESEN...

  • Freiburg? “I love it!”The Subways

    Freiburg? “I love it!”

    Die britische Indie-Rockband The Subways nimmt dieses Jahr gefühlt jedes Festival mit. Doch auch ein paar kleinere Konzerte konnten sie sich nicht verkneifen. Vor ihrem Auftritt im Jazzhaus  in Freiburg hat sich Josh Morgan, Drummer des Trios, Zeit für ein Interview im uniFM Studio genommen. mehr

    WEITERLESEN...

  • Album der Woche: Von Wegen Lisbeth – GrandeMusiktipp von uniFM - #23

    Album der Woche: Von Wegen Lisbeth – Grande

    Nachdem man ja im vergangenen Jahr zwangsläufig das Gefühl bekommen musste, intelligente, deutschsprachige Popmusik kommt momentan ausschließlich vom kleinen Nachbar Österreich, scheint 2016 endlich auch die hiesige Musikszene erwacht. Von Wegen Lisbeth heißt Berlins Antwort auf Wanda und Bilderbuch. Mit Ersteren teilen sie sich Kneipenromantik und Borderline-Alkoholismus mit Letzteren Sexyness, den Funk und Seufzer an den richtigen Stellen.

 mehr

    WEITERLESEN...

  • Lust auf Urban Knitting oder Theater? Wir haben da was.Veranstaltung

    Lust auf Urban Knitting oder Theater? Wir haben da was.

    Lena Malter und Lilly Cremer studieren an der Uni Freiburg und sind im Organisationsteam des Jugendkunstparcour, einer Kooperation des E-WERK Freiburg, Kubus und ArTiK. Sie waren bei uns im Studio und haben uns verraten, was der Jugendkunstparcour ist und was Studierende dort tun können. mehr

    WEITERLESEN...

  • Wie ist es so in Freiburg “Ersti” zu sein?Studium in Freiburg

    Wie ist es so in Freiburg “Ersti” zu sein?

    Wie ist das, wenn man als Erstsemester in eine neue Stadt kommt? Wir haben mal nachgefragt. mehr

    WEITERLESEN...

  • Lieblingsplätze der Online-Redaktion in FreiburgSommer-Special

    Lieblingsplätze der Online-Redaktion in Freiburg

    Endlich Semesterferien! Und ihr könnt nicht wegfahren? Keine Sorge: Zwischen UB, Lernen und Ferienjob gibt es in Freiburg so einiges zu entdecken! Für alle Hierbleiber stellt die Online-Redaktion ihre Lieblingsplätze in Freiburg vor. Daheimbleiben kann so schön sein. mehr

    WEITERLESEN...